Ford Nugget Forum

Neue Zentralelektronik ab MJ 2021.75 - Erfahrungen und Probleme

Mehr
13 Jan 2022 22:07 - 13 Jan 2022 22:31 #101 von uakosc1
Hallo Nuggetfreunde,

@kikakeule:

1) Matten Fahrerhaus: Die Matten für das Fahrerhaus sind Teil der Westfalia-Serienausstattung und sollten im Auto liegen (vgl. Zubehörkatalog Westfalia)

2) Sitzbank USB-C/A-Doppelsteckdose: Ich vermute es ist diese eingebaut (QC3, PD mit max. ca. 20W)

www.travel-lighting.de/produkt/inprojal-...4EAQYAiABEgKDpPD_BwE

Stimme Dir zu, dass man zur besseren Zuordnung die Bezeichnung MJ 2021.75 verwenden sollte, da die gesamte elektrische
Verkabelung und im übrigen auch die Steuerung im Nugget "neu ist". Es gibt eine neue Heizung, ein neues Bedienpanel, ein neues Netzladegerät (auch LiFePo-fähig) und die Ansteuerung der Komponenten über den LIN-Bus.....

Kann nur jedem empfehlen beim "Aufhängen der Zentraleinheit" den Stecker bzw. den Hauptschalter zu drehen und ein paar Minuten zu warten. Nach dem Wiedereinschalten fahren die Systeme dann selbständig wieder hoch. Wir hatten beim Abholen unseres Nuggets das Problem, dass die Touchfunktion am Bedienpanel nicht mehr funktionierte. Nur ein Kaltstart brachte Erlösung.

Gruß André

7.9l/100km | Nugget AD 2022 | 185PS | Schalter in Hokkaido und Vollausstattung | mLSD | 2021.75

Letzte Änderung: 13 Jan 2022 22:31 von uakosc1.
Folgende Benutzer bedankten sich: goldig, geta, kikakeule

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
13 Jan 2022 22:54 #102 von norge
... Thementitel aktualisiert ...

Grüsse norge

Anfangs Radl & Zelt ◊ 2x R4 34PS ◊ 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau ◊ 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau ◊ seit 03-2012 HD 140PS 2,2L marsrot Ø 9,4 L/100km 130W Solar 2+2+2 Hundemädel norges Umbauten ST-Info in Karte
Folgende Benutzer bedankten sich: uakosc1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jan 2022 23:08 - 13 Jan 2022 23:10 #103 von kikakeule
Danke für die Recherche!
Die Beschriftung ist in jedem Fall anders als bei dem Verlinkten...
Aber das muss nichts heißen, ich werde mir den die Tage mal ausbauen und genauer anschauen, brauche in der Ecke ne 12V Dose für mein Notebook Netzteil...

Heute hat sich die ZE noch nicht aufgehangen. Daumen drücken ;)

Viele Grüße
Sven

15 Monate gewartet bis 01/2022 auf: Nugget Plus 185PS, Automatik, Vollausstattung minus Xenon - Ich hoffe auf LED zum Nachrüsten!
Letzte Änderung: 13 Jan 2022 23:10 von kikakeule.
Folgende Benutzer bedankten sich: EagleOfEternity

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2022 00:05 #104 von bonnbus
Hallo,

unser Händler hat die Mängelliste mit Westfalia besprochen. Ergebnis:
Es gibt einen neuen Wasserhahn.
Das Flimmern der Lampen ist "Stand der Technik". War zu erwarten. Ohne Worte...
Das Abschalten des Kühlschranks liegt wohl am Rebooten des Panels. Westfalia arbeite daran. Das klingt für mich nach einem weiteren Update, mal abwarten.
VG,
Bernd

Nugget Plus HD 2021 - Unser zweiter Nugget!
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, Keinhorst, andreas.kuepper, kikakeule

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2022 10:39 - 16 Jan 2022 11:11 #105 von kikakeule
Gut, dass Westfalia ja nicht der Vertragspartner ist... :evil:
Das Flackern des Lichtes finden wir wahnsinnig störend vorallem weil es ja nicht nur beim einschalten sondern regelmäßig kommt... werde ich nicht ohne weiteres Akzeptieren. Ich habe ein Auto ohne flackernde Standheizung bestellt...

Ansonsten haben wir auch schon zwei Neustarts gehabt, jedes mal allerdings beim einschalten des Panels aus dem Standby... Gerade weil der Kühlschrank dann aus ist sehr störend...

Last but not least habe ich es mit viel rumprobieren ins Debug Menü geschafft.

Viel sinnvolles gibt es nicht einzustellen aber man kann den Tab fürs Licht abschalten, dann lässt sich die Dimmung auch übers Panel steuern. Die Lichtfarbe geht wie zu erwarten nicht kann aber benutzt werden um das Licht noch ein bisschen weiter zu dimmen.
Vorteil: so kann man vom Bett aus das Licht im Bus aus und an machen. :)
Interessant: über das Panel ausgeschaltet lässt sich das Licht über die Schalter nicht wieder anschalten, nur über das Panel.

Evtl. kommt da auch das Flackern her... ich muss mir mal anschauen wie das Panel die Beleuchtung steuert... :silly:



Edit/Ergänzung:

- Die USB-Steckdose im Oberschrank über der Küche ist Wegrationalisiert worden

Ich sehe gerade bonnbus hat mit der Dose Probleme, scheint sie also verbaut zu haben.

Bin ich der einzige der die USB Steckdose nicht mehr hat?

Außerdem: hat irgendjemand ohne Dimmer auch das Flackern der Beleuchtung?
Statt Spannungasabfall könnte es ja auch eine Störung der PWM Regelung sein :unsure:

Viele Grüße
Sven

15 Monate gewartet bis 01/2022 auf: Nugget Plus 185PS, Automatik, Vollausstattung minus Xenon - Ich hoffe auf LED zum Nachrüsten!
Letzte Änderung: 16 Jan 2022 11:11 von kikakeule.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2022 12:30 #106 von T-bus

Last but not least habe ich es mit viel rumprobieren ins Debug Menü geschafft.

:unsure:

Könntest du kurz erklären wie man in den Debug Mode kommt ?
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, uakosc1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2022 16:39 #107 von kikakeule
Hier habe ich es mal beschrieben, inklusive Fotos von dem, was ihr findet:
www.nuggetforum.de/forum/technik-ab-2014...inheit-ab-mj-2021-75

Viele Grüße
Sven

15 Monate gewartet bis 01/2022 auf: Nugget Plus 185PS, Automatik, Vollausstattung minus Xenon - Ich hoffe auf LED zum Nachrüsten!
Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2022 20:34 - 17 Jan 2022 09:08 #108 von kikakeule

Danke für die Recherche!
Die Beschriftung ist in jedem Fall anders als bei dem Verlinkten...
Aber das muss nichts heißen, ich werde mir den die Tage mal ausbauen und genauer anschauen, brauche in der Ecke ne 12V Dose für mein Notebook Netzteil...

Ich habe jetzt mal nachgesehen. Verbaut ist ein Lader "Importiert von Wentronic" mit der Nr. 52493
Ich habe bei Wentronic mal nachgefragt, ob die ein Datenblatt dafür haben und rausgeben können.

Ich werde berichten! :-)

Edit:
Hier auch noch weitere Infos zur neuen Hardware: www.nuggetforum.de/forum/technik-ab-2014...rdware-ab-mj-2021-75

Edit 2:
Der Charger kann 5V / 3.0A, 9V / 2.0A, 12V / 1.5A, mehr details hier: www.nuggetforum.de/forum/technik-ab-2014...ab-mj-2021-75#263410

Viele Grüße
Sven

15 Monate gewartet bis 01/2022 auf: Nugget Plus 185PS, Automatik, Vollausstattung minus Xenon - Ich hoffe auf LED zum Nachrüsten!
Letzte Änderung: 17 Jan 2022 09:08 von kikakeule.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage