Skip to main content

Ford Nugget Forum

Details neue Hardware ab MJ 2021.75

Mehr
16 Jan 2022 22:47 - 17 Jan 2022 09:25 #1 von kikakeule
Details neue Hardware ab MJ 2021.75 wurde erstellt von kikakeule
Moin zusammen,

ich habe mal die geänderte Hardware vom aktuellen Update versucht zu Protokollieren.
Hier nun meine Ergebnisse:

DIN-Schacht alte ZE.
Hier hatte ich gehofft vielleicht noch Dauerplus von der Aufbaubatterie oder ähnliches zu finden... Pustekuchen:



Die ZE:


Man beachte das blaue Kabel, das ist der LIN-Bus und findet sich fast überall im Fahrzeug

"Steuerzentrale" unter der Küche:

(Hab leider kein schöneres Foto gemacht bevor mein Handy gestorben ist)

Batterieladegerät von Dometic (SMP439-02):


Westfalia Steuergerät:


Die ganzen weißen Kabel finden sich an den Lichtschaltern wieder, ich muss die aber nochmal "piepen" um ganz sicher zu gehen:

Die Kabel am Batterieschalter erscheinen mir etwas schwachbrüstig...


Die USB A+Type C mit PD sind "Importiert von Wentronic" mit der Nr 52493. Hier habe ich schon Details beim Importeur angefragt und trage das hier nach. Auf dem Foto kann man die Nummer leider nicht lesen, sehr eng...
Details vom Importeur im zweiten Beitrag


Ohne Bild (Handy alle):
Der Ambiente-Schalter schaltet zwei Kreis direkt am Schalter, vermutlich das Licht im Schrank und die Fusselbeleuchtung. Es Sollte möglich sein da mit einem entsprechend anderen Schalter beide Kreise separat zu schalten.

Allgemein macht alles einen sehr aufgeräumten Eindruck, alle ankommenden Kabel sind gut beschriftet. Leider ist in der "Zentrale" nur der ganze Strang beschriftet, das hilft nicht viel. Da hilft nur durchpiepen...

Viele Grüße
Sven

15 Monate gewartet bis 01/2022 auf: Nugget Plus 185PS, Automatik, Vollausstattung minus Xenon - Ich hoffe auf LED zum Nachrüsten!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 17 Jan 2022 09:25 von kikakeule. Grund: USB Charger Details verfügbar, siehe zweiter Beitrag
Folgende Benutzer bedankten sich: Tiemo, madmax, norge, 70b4433e26707792cf3e0e62b2ed51ae, Nuggetonheavensdoor, GT-Hans, Wexelpete, uakosc1, Surfcult, svenne018, MartyMcFly, bgm, König30, RolfB, BH_Baracus, novodrom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jan 2022 09:05 - 28 Jan 2022 21:50 #2 von kikakeule
kikakeule antwortete auf Details neue Hardware ab MJ 2021.75
Wentronic hat in Rekordzeit geantwortet.
Die neuen Lader unterstützen wie folgt:

5V / 3.0A, 9V / 2.0A, 12V / 1.5A

Dazu die ganzen üblichen Standards. Beide Port können dabei gleichzeitig mit den vollen 18W belastet werden.
Das reicht für das meiste. Neben normalen Smartphones auch für Ipads (Pro) und zum laden der meisten Computer von Surface bis Thinkpad (wobei im Betrieb die 18W meistens eher nicht reichen)


Das Datenblatt liegt mir vor ich habe jedoch noch kein OK es zu veröffentlichen. Bei Bedarf schreibt mir sonst eine PN
Im Anhang nun das Datenblatt:

Viele Grüße
Sven

15 Monate gewartet bis 01/2022 auf: Nugget Plus 185PS, Automatik, Vollausstattung minus Xenon - Ich hoffe auf LED zum Nachrüsten!

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 28 Jan 2022 21:50 von kikakeule.
Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jan 2022 09:50 - 17 Jan 2022 13:07 #3 von Chili
Das ist der normale ältere Quick Charge 2 Standard (QC2).
Aber das ist durchaus prima, da daran die meisten halbwegs modernen Geräte in den "Schnelllademodus" (was nichts anderes als QuickCharge ist) gelangen (z.B. mein HTC11).
Bei 5V werden die meisten Geräte (wenn es nicht nur eine Lampe oder Ventilator ist) nicht mehr als 2A ziehen, alles darüber ist ausserhalb der Spezifikation. Deswegen ist mir persönlich das Quick Charge mit den 9V und 12V sehr willkommen.

2023er Nugget Plus AD; 150PS Automatik;
schöne Liste mit Extras;
umgebaut auf LiFePo4
Letzte Änderung: 17 Jan 2022 13:07 von tourneo. Grund: Vollzitat gelöscht
Folgende Benutzer bedankten sich: kikakeule

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jan 2022 10:24 #4 von kikakeule
kikakeule antwortete auf Details neue Hardware ab MJ 2021.75
Also der Aufdruck auf dem Lader sagt "QC 3.0"
Laut Wikipedia kann QC 2.0 auch nur maximal 2.0A
de.wikipedia.org/wiki/Quick_Charge

Hier mal der Ausschnitt aus dem Datenblatt, da sollte ok sein...

Viele Grüße
Sven

15 Monate gewartet bis 01/2022 auf: Nugget Plus 185PS, Automatik, Vollausstattung minus Xenon - Ich hoffe auf LED zum Nachrüsten!

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: 70b4433e26707792cf3e0e62b2ed51ae, uakosc1, König30, Helmix001, Chili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jan 2022 10:42 - 17 Jan 2022 10:43 #5 von uakosc1
uakosc1 antwortete auf Details neue Hardware ab MJ 2021.75
Hallo Nuggetfreunde,
Danke Jens für die Detailinformationen.

Meine aktuellen Praxistests in meinem Nugget bestätigen Deine Werte. Die neue USB-Doppelsteckdose ist für
Smartphones und Tablets gut geeignet, allerdings im Sinne eines VAN-Homeoffices zum Anschluss eines Notebooks nur bedingt.
Problematisch ist, dass PD von der Spezifikation nicht eindeutig ist und jeder Hersteller hier einen etwas differenzierten Ansatz fährt.

Genaues kann man hier nachlesen.
www.heise.de/ct/artikel/USB-C-Der-Allesk...html#nav_was_ist__11


Zusammengefasst halte ich daher aktuell eine Power-12V-KFZ-Steckdose, die mit 20A abgesichert ist, für die VAN-Homeoffice-Fraktion im Nugget mit Notebookeinsatz für besser geeignet.

Gruß André

7.3l/100km (nach 51Tkm) | Nugget AD 2022 | 185PS | Schalter in Hokkaido und Vollausstattung | mLSD | 2021.75

Letzte Änderung: 17 Jan 2022 10:43 von uakosc1.
Folgende Benutzer bedankten sich: König30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jan 2022 11:44 #6 von kikakeule
kikakeule antwortete auf Details neue Hardware ab MJ 2021.75
Genau dafür werde ich neben der Bank in der Verkleidung noch eine 12V Steckdose nachrüsten,
Im Sicherungskasten habe ich ja noch die mit 20A abgesicherte Buchse vom Boiler frei!

Laut Anleitung ist das E

F soll die Sitzheizung Rückbank sein. Keine Ahnung wieso das belegt ist und wo die Kabel hinführen. Muss ich mal nachverfolgen

Viele Grüße
Sven

15 Monate gewartet bis 01/2022 auf: Nugget Plus 185PS, Automatik, Vollausstattung minus Xenon - Ich hoffe auf LED zum Nachrüsten!

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: geta, uakosc1, Surfcult, bgm, König30, cama

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2022 15:11 #7 von kikakeule
kikakeule antwortete auf Details neue Hardware ab MJ 2021.75
Ich habe gestern Abend versucht herauszufinden, wohin die beiden Kabel in F führen die Laut Anleitung für die Sitzheizung der Sitzbank vorgesehen sind...
Kurz: ich konnte es nicht herausfinden. Die Kabel führen mit ca 15 anderen roten Kabeln in den Hauptstrang. Ohne konkrete Idee wo die rauskommen wird das nichts...
Ich bin für Ideen offen!

Bei der Suche aufgefallen ist mir dieser Stecker der der Farbe nach mit am CI/LIN-Bus hängt.


Das Kabel im Hintergrund verschwindet zusammen mit dem Kabel das zum Stecker gehört unterhalb des Abwasserventils im Unterboden, schön abgedichtet.

Könnte das zur Standheizung gehören?
Falls ja, dann könnte das schon eine Vorbereitung sein um die Standheizung remote zu starten...
Leider ist der Stecker den die Eberspächer EasyStart Geräte erwarten fünfpolig...

Allerdings haben wir wohl eine Sonderversion der M3 verbaut, da könnte also auch ein anderer Stecker zugehören. In dieser Broschüre wird nämlich die CI-Bus version der M3 separat geführt.
www.eberspaecher.com/fileadmin/data/corp...p-reisemobile-de.pdf

Viele Grüße
Sven

15 Monate gewartet bis 01/2022 auf: Nugget Plus 185PS, Automatik, Vollausstattung minus Xenon - Ich hoffe auf LED zum Nachrüsten!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: geta, bgm, König30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jan 2022 21:24 #8 von kikakeule
kikakeule antwortete auf Details neue Hardware ab MJ 2021.75
Ich hatte ja noch vor die weißen Kabel an der ZE zu vermessen inwiefern die evtl. zur Beleuchtung gehören.
Vorweg: sie gehören nicht dazu. Wozu sie gehören habe ich noch nicht überprüft.

In dem Zuge habe ich aber die Abdeckung der ZE entfernt:


Gesteuert wird alles von einem ATXMEGA256A3


Mehr Info: www.microchip.com/en-us/product/ATXMEGA256A3U

Der JTAG Header ist nicht ausgeführt leider. Aber ein PDI Header ist vorhanden... Leider bin ich eher in der Arm MCU Welt Zuhause, von daher ist hier für mich erst mal Schluss...

Ich würde töten für einen Beschaltungsplan und für eine Dokumentation des Kabelstrangs :evil:
Sowas wie NupluVan hier vom alten Zitiert wäre echt Klasse:
www.nuggetforum.de/forum/technik-ab-2014...-tun?start=10#226306

Viele Grüße
Sven

15 Monate gewartet bis 01/2022 auf: Nugget Plus 185PS, Automatik, Vollausstattung minus Xenon - Ich hoffe auf LED zum Nachrüsten!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: uakosc1, MartyMcFly, cama

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jan 2022 21:36 #9 von MartyMcFly
MartyMcFly antwortete auf Details neue Hardware ab MJ 2021.75

Ich würde töten für einen Beschaltungsplan und für eine Dokumentation des Kabelstrangs :evil:
:laugh:

Schließe mich an! :evil:

nach 26,3 Monaten nun ein '23er L2 AD, 110 Automatik-kW, nackt wie Westfalia ihn schuf - jetzt wird "verbessert" 😝
Folgende Benutzer bedankten sich: uakosc1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan 2022 21:54 #10 von kikakeule
kikakeule antwortete auf Details neue Hardware ab MJ 2021.75
Ich hatte ja mit Wentronic wegen der im Nugget ab MJ2021.75 verbauten USB-Charger Kontakt und hatte auch gefragt, ob der Lader bezogen werden kann.
Da der Lader bisher für Endkunden nicht verfügbar war hat man das freundlicherweise geändert, so dass diese jetzt hier bestellt werden können:
rammounts.de/komponenten/elektro-komponenten/kfz-ladetechnik/

Das hier ist der verbaute Lader: rammounts.de/part/560001

Das Datenblatt habe ich oben ergänzt. Hier auch noch Einbauanweisungen mit Bemaßung und co.

Viele Grüße
Sven

15 Monate gewartet bis 01/2022 auf: Nugget Plus 185PS, Automatik, Vollausstattung minus Xenon - Ich hoffe auf LED zum Nachrüsten!

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: uakosc1, bgm, König30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

⚠️ Letzte Chance! ⚠️

Nur noch wenige Auslaufmodell-Nuggets verfügbar.

Zum Glück hat die MGS Motor Gruppe Sticht noch eine einge Nuggets der letzten Serie auf dem Hof. Oft sofort verfügbar! Aber hier gilt leider: Nur solange das Angebot reicht. Das ist definitiv die letzte Serie vom bewährten größeren Nuggetmodell.

Ford Nugget Aufstelldach ab 57.750 €
Ford Nugget Active Aufstelldach ab 62.390 €
Ford Nugget Trail Aufstelldach ab 59.490 €
Ford Nugget Limited Hochdach ab 60.990 €
Ford Nugget Plus Limited Aufstelldach ab 65.990 €
Ford Nugget Plus Limited Hochdach ab 66.790 € für 65.990 €

Den neuen Nugget günstig kaufen!

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage