Ford Nugget Forum

Wechselrichter anschliessen

Mehr
06 Okt 2021 10:50 #81 von mucsurf
mucsurf antwortete auf Wechselrichter anschliessen
Hallo Gerhard,

was ist das für ein Solarpanel und welche Lithium-Batterie hast du im Auge?

Mit 2h Fahrt solltest du die Batterien weitestgehend aufladen können, wenn der Ladestrom ausreichend hoch ist, ich mache es ähnlich...
Eine 2kW Kochplatte für 45min scheint mir aber sehr grenzwertig, ohne jetzt die genauen Daten der Batterie zu kennen.
Ich nutz einen 1200Watt Multikocher, der ist energiesparender, nach 10 min ist die Suppe heiß, oder die Pizzastücke aufgewärmt.
Es gibt auch 600W Caravan Wasserkocher, reicht mir voll.

Nugget HD 2014, 4 Räder

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stromer
  • Stromers Avatar
  • Offline
  • Blech Nugget
  • Geduld - alles kommt, wenn die Zeit reif ist
Mehr
06 Okt 2021 12:03 #82 von Stromer
Stromer antwortete auf Wechselrichter anschliessen
Was mir beim Thema Wechselrichter so durch den Kopf geht - braucht man wirklich so hohe Leistung?
Ich plane gerade die Ausstattung für unseren Bestellten und wollte ursprünglich 2000W verbauen. Ausgangslage waren die 1200W die unsere Nespresso Maschine braucht (ja, ich kenne die Für- und Widerdiskussion, ist halt UNSER Luxus).

Mich hat dann aber die Größe und die Sorge das die Batteriespannung bei den hohen Strömen zu stark einbricht und somit der Wechselrichter vorzeitig abschaltet besorgt.

Neues Konzept - 1000W müssen reichen!
Die 230V Verbraucher:
- EBike laden 190W (Problem nicht die Leistung sondern die Ladezeit)
- Fön 560W (erste Wärmestufe langt)
- Kaffeeemaschine umgebaut von 1200W auf 600W (klappt prima)

Mein Fazit: Weniger Leistung funktioniert, es dauert halt alles etwas länger. Die für Verbrauch entscheidenden Wh (Leistung mal Zeit) bleiben aber annähernd gleich.

Beste Grüße
(auch) Gerhard

Bestellt: 10.02.2021: Nugget HD, 185PS Automatik, Sicht 3, Audio 25, Aktiver Parkassi, Toter Winkel Assi, Schlechtwege 2, Sitzheizung, Markise, Licht Paket, Fenster Dach groß + Heck, Brink AHK.
Liefertermin:09/21 Q4/21 Q1/22 Q2/22 13.07.22

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Okt 2021 12:55 - 06 Okt 2021 13:06 #83 von geta
geta antwortete auf Wechselrichter anschliessen
Danke für die Beiträge. Alle klasse.

Das Solarpanel ist das von Westfalia auf dem Caravan-Salon 2021 vorgestellte. Es soll (angeblich) Ende Oktober (eher aber Anfang bis Mitte November) in die Preisliste kommen, und zwar für 2.995 Euro.
Die Leistung des 4 mm dicken, fest aufgeklebten Panels soll 300 bis 350 Wp betragen. Es wird von Westfalia selbst mit der gesamten Elektronik verbaut, so dass es von Haus aus in die Elektrik voll integriert ist. Es wird z.B. im neuen farbigen Display angezeigt.

Die 2 x 160 Ah Lithium-Batterien stammen von Bulltron, die 310-Ah-Lithium-Batterie stammt von Micro Charge (www.microcharge.de).
Bulltron ist ein Start-up aus Lüneburg und man kann nur hoffen, dass sie als Unternehmen auch durchstehen, damit man deren 5-Jahres-Garantie nutzen kann, falls etwas mit den Batterien sein sollte.
Micro Charge ist eine kleine (Ein-Mann-?)Firma in Heeßen bei Hameln, die schon länger existiert und deren Besitzer sich exzellent mit Batterien auskennt. Seine Batterie kostet ca. die Hälfte des üblichen Preises.
Da ALLE Lithium-Batterien aus China stammen und in Deutschland "nur" verschieden konfiguriert werden, kann man immer nur hoffen, dass die jeweiligen Anbieter hochwertige Zellen verwenden.

Der Wechselrichter ist von TITAN (dem asiatischen Unternehmen, das im Forum öfters im Zusammenhang mit Fenster-Ventilatoren erwähnt wird). Er ist nur 10 cm dick ... allerdings findet man nirgendwo eine genaue Beschreibung des Wechselrichters. Wichtig wäre mir die FI-Personenschutzschaltung, die bei ihm integriert ist (gibt es auch bei einigen anderen Wechselrichter-Herstellern). Da der Wechselrichter im Web nicht im Detail beschrieben ist, habe ich TITAN Deutschland per deren Kontaktformular gebeten, mir doch elektronisch eine Bedienungsanleitung zuzusenden, damit ich sehen kann, was die einzelnen Leistungen (z.B. "Schlafmodus") bedeuten. Auf eine Antwort warte ich seit 14 Tagen :S

Mit Strom zu kochen oder überhaupt massig Strom in seinen Nugget zu packen, ist wirtschaftlich gesehen völliger Unsinn.
Allerdings ist auch der Nugget wirtschaftlich gesehen völliger Unsinn (kleines Auto und Hotelurlaube sind billiger).

Energietechnisch am effizientesten im Wohnmobil ist Gas (so amumot.de (siehe dort)). Da es aber leider in den Ländern sehr unterschiedliche Gasflaschen gibt und da sich mit Gas schlecht (nur für viel Geld mit einem z.B. Telia-Gas-Strom-Generator) Strom erzeugen lässt und da viele Geräte mit Strom (laut Prof. Lesch "die aktuell reinste Energieform" (damit meint er nicht die Umwelt)) betrieben werden, ist Gas nicht die allerbeste Lösung.
Am flexibelsten bei Gas ist man, wenn man sich (wirtschaftlich gesehen und gewichtsmäßig gesehen völliger Unsinn) einen Unterflur-Gastank in die Ersatzradmulde mit LPG-Betankung bauen lässt (LPG-Tankstellen gibt es in ganz Europa) oder aber seinen Gaskocher mit den kleinen MSF-1a-Gaskartuschen betreibt (was mit einem Adapter möglich ist). Diese Kartuschen gibt es weltweit (amazon ca. 1 Euro je 227-ml-Kartusche). Diese Kartuschen werden weltweit recycled und sind die preiswerteste Möglichkeit mit Gas zu kochen (Kosten ca. 1/3 der Nachfüllung einer CAMPINGAZ-Butan-Gas-Kartusche, wobei deren Nachfüllung (sprich Austausch gegen eine volle) problemlos nur in Südeuropa und Deutschland möglich ist).
Will man "winterfesteres" Gas, nimmt man die MSF-1a-Handwerker-Gas-Kartuschen mit 600 ml von netto (dem Discounter), die ein Propan-Butan-Gas-Gemisch enthalten. Hier ist das Gas geringfügig teurer als bei den 227-ml-Butan-Gas-Kartuschen.
Plant man einen LPG-Unterflurtank, dann kann man gleich auch an einen Gasantrieb für den Motor denken, also an eine Autogasanlage. Hier bietet die niederländische Firma Prins etwas für Diesel-Motoren an. Dabei wird Diesel plus Gas in den Motor geleitet, was das Fahren (wegen des noch günstigen LPG-Gaspreises) "billiger" macht. Eine solche Anlage kostet ca. 2.500 Euro inkl. Einbau. Ist also absolut unwirtschaftlich. Dennoch habe ich bei Prins über deren Kontaktformular angefragt, ob es diese Anlage auch für einen 185-PS-Diesel-Motor von Ford gäbe. Hier warte ich seit drei Wochen auf irgendeine Antwort :S

Wenn also jemand überhaupt einen Nugget kaufen will, dann hat er viele Möglichkeiten, noch eine Menge Geld in das Fahrzeug zu stecken ... auch für Unsinniges.
Wenn's doch glücklich macht :laugh:

Gerhard

Nugget Plus AD, 185 PS, Automatik, "Komplettausstattung", Strom-autark: FORScan 95%, Ladebooster 70 A , 320 Wp Solar. 2.500 Watt Solartronic Wechselrichter an 300 Ah BullTron LiFePO4 plus StandByCharger (lädt auch Ford Batterien). Induktions-Kochplatte Miji Premium 2.300 Watt. Gas nie benutzt.
Letzte Änderung: 06 Okt 2021 13:06 von geta.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kontur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Okt 2021 14:23 - 06 Okt 2021 14:26 #84 von karlm
karlm antwortete auf Wechselrichter anschliessen
Der Büttner 1500er ist übrigens auch nur 10 cm hoch, passte bei mir trotzdem nicht wirklich *neben* den Sitz (zur Beifahrertür). Dadurch, dass er aber 17,5 breit ist passt er eben hochkant *vor* den Sitz. (Übringens, nicht verschwägert oder verwandt... ;-))
*Hinter* den Sitz wäre auch noch ok, aber da rammelt der Hund rum. Und zur Handbremse ginge noch, wollte mir den Durchgang aber noch freilassen. Muss dann da Ösen zur Befestigung an die Sitzkonsole schrauben. Dann kann ich zwischen beiden Positionen easy wechseln.

Hat schon mal jemand die Konsole angebohrt und da Ösen oder ähnliches befestigt? Einfach mit Metallbohrer reinbohren? Dann hätte man gleich noch zwei Massepunkte... ;)

Ich werde dann noch mal sehen, ob ich das + Kabel vom WR an den + Pol der anderen (vorderen) Batterie anschließe. Das wäre dann wohl optimal.
Das - Kabel kann bleiben wo es ist (Also Shunt dann zum - Pol der hinteren Batterie).

Gruß, Philipp.
Nugget Plus AD | 185 PS Automatik | gebaut 11/2020 (MY 2019.75) | EZ 08/2021
Google Custom Search Engine (CSE) für das Nuggetforum (<-- klickbarer Link)
Letzte Änderung: 06 Okt 2021 14:26 von karlm.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Okt 2021 15:11 #85 von MichaWN
MichaWN antwortete auf Wechselrichter anschliessen
Vorsicht mit den 310 Ah Zellen, diese sind m.A. nach alle Fake.
Such mal nach dem Firmennamen (m****ch****) im grossen Womoforum.
Daher die 280er nehmen.

VG,

Micha
Folgende Benutzer bedankten sich: geta

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Okt 2021 15:13 #86 von Stefan.AC
Stefan.AC antwortete auf Wechselrichter anschliessen

- Kaffeeemaschine umgebaut von 1200W auf 600W (klappt prima)
bei einer Nespresso oder Senseo?

Nugget-HD - 132 Nächte - Bj 04/2019 - 170 PS - 150 Wp Solar - BB D2 - forscan + OBDLink-EX - police dark mode - 100% SOC - oberes Bett ausgebaut - Sitzbank durch Längsbank ersetzt
VW T3-HD - Bj 1988 - 70 PS - weiß - wir leben jetzt nach 25 Jahren getrennt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stromer
  • Stromers Avatar
  • Offline
  • Blech Nugget
  • Geduld - alles kommt, wenn die Zeit reif ist
Mehr
06 Okt 2021 17:01 - 06 Okt 2021 19:54 #87 von Stromer
Stromer antwortete auf Wechselrichter anschliessen
Nespresso Essenza Mini, sollte aber mit Senseo auch gehen.

Bestellt: 10.02.2021: Nugget HD, 185PS Automatik, Sicht 3, Audio 25, Aktiver Parkassi, Toter Winkel Assi, Schlechtwege 2, Sitzheizung, Markise, Licht Paket, Fenster Dach groß + Heck, Brink AHK.
Liefertermin:09/21 Q4/21 Q1/22 Q2/22 13.07.22
Letzte Änderung: 06 Okt 2021 19:54 von Stromer. Grund: Vollzitate gelöscht
Folgende Benutzer bedankten sich: geta

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Okt 2021 15:33 #88 von karlm
karlm antwortete auf Wechselrichter anschliessen
Also, hab mal versucht Plus an der vorderen Batterie anzuschließen. Aber dann gab es keinen Platz für den Sicherungshalter, den hab ich irgendwie nicht neben die Batterien bekommen. Man müsste dann in Ruhe den Sitz abnehmen und gucken... Mache ich mal später.
Dafür hab ich noch den Massepunkt des WR mit der Karosserie verbunden...

Gruß, Philipp.
Nugget Plus AD | 185 PS Automatik | gebaut 11/2020 (MY 2019.75) | EZ 08/2021
Google Custom Search Engine (CSE) für das Nuggetforum (<-- klickbarer Link)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Nov 2021 14:47 #89 von Aurheos
Aurheos antwortete auf Wechselrichter anschliessen
Hallo miteinander, ich hab mir einen 1000W Wechselrichter (Wattstunde) gekauft.

Damit soll in erster Linie der Akku vom E-Bike geladen werden. Gegebenfalls auch Mal ein Laptop oä, also eher "kleine" Verbraucher. Erlektrik ist bisher im original Zustand, lediglich der Dolomiti Schalter ist verbaut. Da ich im elektronischen Bereich keine Leuchte bin, hab ich hier Mal etwas gestöbert. Anscheinend ist es nicht damit getan, den WR einfach nur bei +/- anzuklemmen. Zudem wird hier meist noch eine Sicherung mit verbaut?!? Auch die original mitgelieferten kabel (6mm)

werden meist getauscht. Die Erdung würde ich an dem weiter oben beschriebenen Karosserie Anschluss anschließen. Welchen Kabel Querschnitt sollte ich da verwenden? Besten Dank schonmal für eure Hilfe. LG Tim

Ich hätte jetzt die Kabel an den roten und grünen kreisen angeschlossen. Aber scheinbar sollte man wohl den gelben Kreis auch mit verwenden?!? Danke

Nugget HD Anthrazit "Argo"
EZ 20 BJ 19 170PS
www.aurheos.de

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Nov 2021 15:48 - 14 Nov 2021 15:51 #90 von NupluVan
NupluVan antwortete auf Wechselrichter anschliessen
Hallo
Optimal wäre es den Wechselrichter direkt an beide Batterien anzuschließen. Z.b. Plus an die vordere Batterie (abgesichert), Minus an die hintere Batterie. So werden beide Batterien gleichmäßig belastet. Beim Kabelquerschnitt kommt es auf die Kabellänge an.

www.kabelquerschnitt-rechner.de/

Ford Nugget, Bj.19
Letzte Änderung: 14 Nov 2021 15:51 von NupluVan.
Folgende Benutzer bedankten sich: Benjamin_, Aurheos

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage