Ford Nugget Forum

Wechselrichter anschliessen

  • The Nuclear Nugget
  • The Nuclear Nuggets Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
Mehr
05 Jul 2016 23:17 - 05 Jul 2016 23:20 #31 von The Nuclear Nugget
The Nuclear Nugget antwortete auf Wechselrichter anschliessen
Hallo Zusammen,

da ihr euch so gut auskennt mit den Wechselrichtern habe ich auch eine Frage zu dem Thema.
Ich möchte einen 600W Wechselrichter anschließen, geht das über die 12V Steckdose oder sollte hier für auch ein eigenes Kabel verlegt werden?
Ins Auge gefasst habe ich dieses Modell: Ebay

Gruß Max.

Ex-Nugget AD "Juni 2016"
9 1/2 Monate Austragungszeit!
Nugget Plus „Juli 2020“
11 Monate Austragungszeit!
Letzte Änderung: 05 Jul 2016 23:20 von norge. Grund: Link aktualisiert - Grüsse norge ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2016 00:11 #32 von beatrix18
beatrix18 antwortete auf Wechselrichter anschliessen
Hallo Max,
600W bedeutet 50A. Dass ist viel zu viel für ein Steckdose (und deswegen auch für die Sicherung)
Also solltest du ein eigenes Kabel verlegen müssen.

Grüße,

Peter

Ex 2008 und 2014 Nugget Besitzer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2016 10:04 #33 von mucsurf
mucsurf antwortete auf Wechselrichter anschliessen
Richtig. Wenn du Glück hast, geht es mit einem 300W Wechselrichter, aber der kann auch schon Probleme über die Steckdose machen. Vorne im Cockpit unter dem Amaturenbrett gibt es einen Anschluss für einen Wechselrichter, der hier im Thread mit "Kundenanschluss" bezeichnet wurde. Der könnte evtl. 600W packen, aber ich weiß keinerlei Details. Ich vermute aber, dass der von der Starterbatterie gespeist wird...
Servus,
Bernado

Nugget HD 2014, 4 Räder

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2016 10:36 #34 von beatrix18
beatrix18 antwortete auf Wechselrichter anschliessen
@ Max und Bernado:
Jetzt bin ich etwas verwirrt. Um welches Baujahr handelt es sich? 2016?
Kunden Anschluss unter Armaturenbrett geeignet für ein (große) Wechselrichter?
Bitte benutzen Sie das Unterschrift, daß ist für alle die mitlesen auch einfacher.

Grüße,

Peter

Ex 2008 und 2014 Nugget Besitzer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Dez 2019 09:32 - 08 Dez 2019 10:29 #35 von jettrail
jettrail antwortete auf Wechselrichter anschliessen
@beatrix18

Hallo Peter, wie zufrieden bist du denn mit der 180 AH Panther Batterie nach über drei Jahren Nutzung?

Meine originale GEL macht nach knapp über 6 Jahren schlapp und wollte mir ebenfalls die Panther zulegen.

Danke und Gruß
Eddy

Viano Fun mit Liegefläche und Vorzelt
Viano mit 36 Jahre altem Eriba Triton
2013er Nugget mit 140PS HD Midnight Grey
Letzte Änderung: 08 Dez 2019 10:29 von jettrail.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Dez 2019 14:59 #36 von beatrix18
beatrix18 antwortete auf Wechselrichter anschliessen
Hallo Eddy,

Wie du in meinem Unterschrift lesen kann, habe ich keine Nugget mehr.
Es tut mir leid aber ich kann deshalb wenig sagen.
Jedenfalls hätte ich damals alle Vertrauen in diesem Batterie.

Vielen Glück mit ihrer Entscheidung und Grüße,

Peter

Ex 2008 und 2014 Nugget Besitzer.
Folgende Benutzer bedankten sich: jettrail

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mai 2021 17:38 #37 von krischen64
krischen64 antwortete auf Wechselrichter anschliessen
Hallo zusammen,
ich habe mir einen Wechselrichter mit 800 W Dauerleistung, 1000 W für max. 15 min und max. 1600 W mit einer Schukosteckdose zugelegt.

Die Aufbaubatterien werden über die Lima sowie über ein 150 W fest installiertes Solarmodul geladen.

Da wir seltenst Landstrom haben ( ausser daheim ) sollen über den WR jeweils nur eines der folgenden Geräte zeitgleich betrieben werden:

- Eierkocher 300 W
- einfache Kaffemaschine 600 W
- Wasserkocher mit gleicher Nennleistung von 600 W,
- Laden Akkusauger 54 W

Laptop, Handys und Akkus werden über 12 V betrieben / geladen zu Zeiten, wenn der WR
ausgeschaltet ist und genügend Strom zur Verfügung steht.

Meine Elektrizitätskenntnisse verdanke ich vor allem diesem Forum, an dieser Stelle ein ganz herliches Dankeschön vor allem an Dolomiti und Kai, aber auch alle anderen Fachleute für ihre sehr gut verständlichen Texte. Den Einbau und Anschluss des Solar-Ladereglers habe ich selbstständig mit größter Vorsicht und Respekt vor den Strömen und teils unter der "Aufsicht" eines befreundeten Elektrikers gemacht.

Meine Fragen:
Liege ich richtig, dass bei meinen oben genannten Geräten kein deutlich erhöhter Einschalt fliessen sollte, also bei 20 % Verlust max. 600 W x 0,8 = 750 W und ein Strom von 62,5 A ( für maximal etwa 15-20 Minuten, also unter 20 Ah ?

Verbindung zur Batterie durch 1 m Leitung 25 qmm mit Sicherung 125 A ( war nicht so geplant, lag bei, siehe Sicherungsautomat weiter unten im Text ) direkt am Pluspol. Kann ich hier an die vordere Batterie gehen ? Oder besser wie alle anderen Anschlüsse an die schon gut beaufschlagte in Fahrtrichtung hintere Batterie ?

Reichen die Verbindungskabel zwischen den beiden Batterien für die hohen Ströme aus und muss ich sie durch dickere ersetzen ?

Absichern will ich ursprünglich und jetzt halt zusätzlich mit einem auch als Schalter nutzbaren Sicherungsautomaten mit 100 A, um den WR bei Nichtgebrauch komplett abschalten zu können. Einschleifen des Sicherungsautomaten mittels Ringkabelschuhen macht mein Betriebselektriker, da mir das notwendige Werkzeug für derartig dicke Kabek fehlt. Ich bin mir durch die beiliegende Sicherung mit 125 A nun unsicher, ob die 100 A des Automaten genügen oder mir dann laufend die Sicherung fliegt ?

Zusätzlicher FI ist bei nur einer Steckdose wohl nicht erforderlich ?

Wo schliesse ich die Schutzerdung an ( Soll min 4-quadrat, ist 6-quadrat ) Der WR wird fest zwischen den Vordersitzen eingebaut.

Habe ich noch etwas wichtiges übersehen ?

Vielen Dank
Christian

Nugget HD ( Bj. 12/2017 EZ 3/2018 ) 170 PS Schalter / Magnetic grau / AHK / Kajakträger am HD beiseitig / Motorschutzplatte / Bullenfänger / Folierung Outdoorsport / Solar mono starr 150 Wp / WR 1000 Watt / VB Semi Air / plus 2 x 15 l Frischwasser im alten Batteriefach.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mai 2021 18:55 #38 von Kontur
Kontur antwortete auf Wechselrichter anschliessen
Gibt es eine Option einen 1-2KW Wechselrichter an die bestehenden 230V Steckdosen im Fahrzeug zu koppeln/verteilen?
Bei Landstrom/Campingplatz sollen die 230V vom Landstrom kommen, wenn vorhanden, der WR bleibt dann natürlich aus :-)

Viele Grüße, Tim.
Nugget L1/AD 185 PS Autom. | BJ 12/2020 | abn. AHK | Kürbis Metallic | Votronic 1212-90A Ladebooster | 300AH LiFePo4 Bulltron | 1-2KW Inverter | Netzvorrangschaltung | 120+200W Solartasche | 6L Boiler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
14 Mai 2021 19:15 #39 von norge
norge antwortete auf Wechselrichter anschliessen
... gibt es - nennt sich 'Netzvorrangschaltung' - kannst du dir z.B. in den 'Umbauten bis BJ 2013' von 'Juh' anschauen ...

Gruss norge

Anfangs Radl & Zelt ◊ 2x R4 34PS ◊ 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau ◊ 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau ◊ seit 03-2012 HD 140PS 2,2L marsrot Ø 9,4 L/100km 130W Solar 2+2+2 Hundemädel norges Umbauten ST-Info in Karte
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti, Kontur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mai 2021 19:32 #40 von Dolomiti
Dolomiti antwortete auf Wechselrichter anschliessen
Hallo Christian, Danke für die Lorbeeren.
Zur ersten Frage, ich habe ähnliche Werte bei mir festgestellt.
Für 660 Watt etwa 720 Watt gezogen.
Die ca. 20 Ah, perfekt 👌

Zweite Frage, ich habe auch an der Vorderen adaptiert. Passt.

Dritte Frage, die reichen locker. Du musst bedenken, wenn du 60 Ampere ziehst, kommen 30 von der vorderen Batterie und 30 müssen nur von der Hinteren noch vorne gehen.

Letzte Frage, die 125er ist die rechnerische ermittelte Sicherung, 125x12=1500.
Da du da nicht hinkommst sehe ich keine Probleme die 100er zu verwenden.

LG, Maddin 🍻

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2015 EZ 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)
Folgende Benutzer bedankten sich: krischen64

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage