Ford Nugget Forum

130 PS Genug Leistung für Berg- und Passfahrten.

Mehr
24 Jan 2023 10:12 - 24 Jan 2023 11:47 #91 von Sirius999

Leute, die Frage ob 130PS ....
Jetzt, habe ich den 2. VW mit identischer Motorisierung (beide 110kw). Der 2. wirkt leicht spritziger, weil der Automat im Gegensatz zum Handschalter ohne Lastunterbrechung die Gänge wechselt und damit unterm Strich zügiger beschleunigt (da überholt es sich z.B. flotter).....
Spritziger, zügiger und dann auch noch flotteres Überholen. Super. Das klingt doch schon mal gut. 110 100 kW sind immerhin 150 PS, um es mal auszuschreiben. Wenn man dann noch die vermutlich geringere Gesamtmasse des T6 und seine kleinere Stirnfläche (und geringere Innengröße) gegenüber AD, HD oder gar BN bedenkt, relativiert sich so manches in dieser ganzen Diskussion hier.
Will damit jetzt aber keine Diskussion über cm u. ä. initiieren. Manche Ansprüche sind halt naturgegeben unterschiedlich, so konnte meine Frau im geschlossenen AD leider nicht stehen und ich bekam im California Platzangst. ;-)

...und er erledigt
b- das Schalten ohne Lastunterbrechung automatisch .... Dass dies automatisiert abläuft ist komfortabel, mir aber im Grunde gar nicht sooo wichtig dabei.
Das mit dem komfortabel glaube ich sofort. Und da gewöhnt man sich sooo schnell dran. ;-) :-)

BigNugget, 185 PS, Automatik :-)
„Das deutsche Schicksal: vor einem Schalter zu stehen. Das deutsche Ideal: hinter einem Schalter zu sitzen“ (Kurt Tucholsky)
Letzte Änderung: 24 Jan 2023 11:47 von Sirius999. Grund: Schreibfehler 100 statt 110 korrigiert. Danke an toms für den Hinweis!
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, champawe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2023 11:15 #92 von toms
100KW sind 150 PS ?
Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2023 12:49 - 24 Jan 2023 13:46 #93 von nugger

Ohje, ich sehe gerade, ich habe eine Leiche ausgebuddelt. Ich hatte nur "Januar" gesehen, aber nicht dass es der Januar von vor 2 Jahren war.

Eigentlich ist der ganze thread für die Laberecke.

Die ganze Diskussion kann man sich schenken,
Einfach reinsetzen, entspannt fahren.

Seid ihr jetzt im Urlaub unterwegs mit einem Freizeitfahrzeug

oder auf der Rennstrecke wo es um jede Sekunde geht🙈

Da war jetzt 1,5 Jahre lang ruhe um den quark,
einer schmeisst das Stöckchen und alle hetzen wieder hinterher😍 und diskutieren leistungskurven und subjektive Fahrgefühle

Wann fängt der nächste an den Vmax thread wieder aufzuwärmen 🙄

PS: wer er noch gar nicht bemerkt hat:

die Zeit sich darum Gedanken zu machen ist verschwendete Lebenszeit,
es gibt das was übrig ist bzw noch zu kriegen ist 😉

Elefantenrollschuh, keine Assistenten, dafür Lebensraum😉
Letzte Änderung: 24 Jan 2023 13:46 von nugger.
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, Roadrunner 5, GB, Mk3Di, Sirius999, Batti, laTec, Black Forest CAD, bgm, Jürgen_64, Biebi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2023 14:26 #94 von RudiRadlos

100KW sind 150 PS ?

Fast!

Und wenn man da nicht ganz arg aufpasst, stürzt man in die Hölle der Fahrdynamik :woohoo: , - am Eingangstor stehen wir schon!

Gruß & gute Fahrt,

Rüdiger

erst Pfadfinder, dann Camper, seit August 2010: unterwegs im 140 PS Nugget mit AD in Colorado-Rot
Seit Dezember 2019: unterwegs mit Westfalia Columbus mit AD, genannt 'Eisbär'
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, galli, Sirius999, König30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • König30
  • König30s Avatar
  • Offline
  • Silber Nugget
  • Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!
Mehr
24 Jan 2023 15:14 #95 von König30

die Zeit sich darum Gedanken zu machen ist verschwendete Lebenszeit

Man braucht es ja nicht zu lesen, muss sich so keine Gedanken machen und seine Zeit verschwenden.:laugh:

Entspannende Fahrt allen!

Grüsse, Rolf

04/22er Ford Nugget+AD,185 PS, weiss, Handschaltung, Brink AHK abn.,mLSD, mit fast allen Zubehörgadgets, 7.1lt/100km. 🇨🇭
Anpassungen unter: Königs Nugget
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, Sirius999, geta

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2023 16:50 #96 von thiesemann
Weils so schön ist, gebe ich an dieser Stelle auch noch kurz meinen Senf dazu.

Unser letztes "Camping"auto, ein Caddy 4, 1,2 TSI mit stolzen 84 PS ließ sich im Alltag angenehm bewegen.
Mit kompletter Campingausstattung vollgeladen ging es dann allerdings sehr schwerfällig zu.

Deshalb viel unsere Wahl beim Nugget auf den 185 PS Automaten um genügend Reserven zu haben.
Die Entscheidung haben wir bisher nicht bereut. Dennoch ist auch unsere Reisegeschwindigkeit mit 120kmh eher gemütlich.

Ein schönen Abend euch allen!

Grüße,
Tobias

Nugget AD 05/2022 | 185PS | Automatik | Magnetic Grau | 160W Solarpanel auf AD montiert
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, Sirius999, geta, König30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jan 2023 08:05 - 25 Jan 2023 08:12 #97 von galli
Am Anfang stand die Frage nach Leistungsgerechter Motorisierung eines Interessierten, der es halt noch nicht einfach Mal ausprobieren kann

Hilfsbereit, (wie viele von uns halt sind), antworten eben die, die das können und möchten, weil sie neben dem reinen Fahren eben auch noch Freude an der Theorie dahinter haben.
Offenbar ist mir das im obenstehenden Beitrag nicht gut gelungen, deswegen hier diese Ergänzung: (möchten tat ich wohl, aber offenbar nicht können....🤣 )

Es ging mir selbst in meinem Beitrag nur darum. die Grundsätzlichen Vor bzw. Nachteile einer weit gespreizten Getriebeubersetzung zu beschreiben, (die ich aus der Tabelle herausgelesen habe) indem ich das Fahren damit beschreibe....und da (nur da) kommt halt mein aktueller Camper ins Spiel. (es ist kein Nugget, aber auch kein Cali) und ja eine halbe Tonne leichter als ein Nugget und auch deutlich leichter als ein Cali, in welchem auch ich mich eingeengt fühlen würde 😅😉....aber darum geht's ja gar nicht).

Um eine Vergleichsrelation bewertbar zu machen, muss Motorleistung und Grundfahrzeug halt genannt werden.

150 PS bei 2,1t Leergewicht entsprechen dabei ja dann eher den 170 -185 PS bei den 2,6t....schweren Nuggets.
trotzdem fand ich den alten Nugget (Euro5) mit 125 PS nicht wesentlich schwächer im Fahralltag, weil etwas enger gespreizt in der Getriebeübersetzung und einer (etwas) weiter unten einsetzenden Drehmomentkurve.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

aktuell VW T6.1 Kombi in Selbstausbau, davor 2 AD-Nuggets, BJ13 125PS Ø7,2L/100km und BJ10 140PS Ø7,6L/100km
Letzte Änderung: 25 Jan 2023 08:12 von galli.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999, König30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jan 2023 09:37 #98 von Dolomiti
Um nochmals die „PS“ und „Nm“ zu verdeutlichen.
Ein Lanz-Bulldog hatte ca. 38 PS!!!
Hatte aber 500 Nm!!!
Und das bei ca 600 rpm.
Die Kraft etwas zu bewegen, zu beschleunigen, 500 Nm.
= Anfahren, Bergaufwärts beschleunigen
Die Fähigkeit Widerstände zu überwinden, 28 kW
= Kraftstoffverbrauch, das Fzg gegen die Windlast auf 180 km/h halten.

185 PS abrufen bedeutet dem Motor 136 kW Arbeitsleistung abverlangen.
Das ist etwa ein Drittel vom eingesetzten Kraftstoff.
Diesel hat in etwa 10 kWh/l
Ca. 400 kW muss ich bei Höchstleistung (Vollgas auf der Autobahn) eine Stunde lang investieren.
Dann jage ich 40 Liter Diesel in dieser Stunde durch.
Komme damit ca. 180 km weit.
Macht in etwa 22 Liter auf 100 km.

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L 155PS bis 01/2023 Neu Pössl RoadCamp 540R
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, Jürgen_64

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jan 2023 15:53 #99 von reisenest
... ich habe mal gelernt:
1kW = 1,36 PS.

"Zur Zeit zur Kur in Rheda-Wiedenbrück".
Ford Transit "der Dritte" nun V363 EZ 05.05.22 Pyrit Silber, schörkellos, Westfalia Ausbau, Winterpaket. Der Transit fährt sich "Klasse".
Den Namen "Big Nugget" muß er sich erst noch verdienen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jan 2023 20:42 #100 von Dolomiti
Exakt.
Deswegen kommt auch ein relativ realistisches Ergebnis heraus.

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L 155PS bis 01/2023 Neu Pössl RoadCamp 540R

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage