Skip to main content

Ford Nugget Forum

Wasserauslass_Schweller; wo kommt das Wasser her ?

Mehr
05 Feb 2021 11:16 - 05 Feb 2021 11:52 #261 von RudiRadlos
Hallo,

beim Stickwort NVH-Element bin ich auf einen interessanten Link gestoßen. Gut gemeint ist aber leider nicht immer gut gemacht :( .

Gruß,

Rüdiger

erst Pfadfinder, dann Camper, seit August 2010: unterwegs im 140 PS Nugget mit AD in Colorado-Rot
Seit Dezember 2019: unterwegs mit Westfalia Columbus mit AD, genannt 'Eisbär'
Letzte Änderung: 05 Feb 2021 11:52 von tourneo. Grund: Rechtschreibung
Folgende Benutzer bedankten sich: stifter, galli, berni69, Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Feb 2021 12:50 #262 von galli
Hallo Michi

Bei meinem Nugget wurde an selber Stelle beidseitig wegen einem Schaden dieser Art auf Garantie der Radlauf getauscht. Im NOV 2020!
Vorraussetzung für die GEWÄHRUNG dieser Garantieleistung ist ein lückenloses Wartungsheft in Bezug auf die freiwillige Rostschutzkontrolle
Die muss alle 2 Jahre (mit der Inspektion) und ab dem 7. Jahr jährlich (!!) stattgefunden haben und im Wartungsheft dokumentiert sein.

Ist das zutreffend, zahlt FORD die rep. Trotzdem brauchte es bei mir 3 Anläufe (Anträge) der Werkstatt beim Hersteller bis zur genehmigten Ausführung.

Gruß galli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

aktuell VW T6.1 Kombi DSG , ...Camperprojekt 2 im werden....., davor 2 AD-Nuggets, BJ13 125PS und BJ10 140PS
Folgende Benutzer bedankten sich: norge, Michiklatti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Feb 2021 13:08 #263 von Michiklatti
Moin galli,
Wie gesagt mir fehlen 2 Stempel der Korrosionsschutz Prüfung, mit der oben genannten Begründung der Ford Autohauses aus Bayern.
Ich werde das einfach selbst reparieren, dann weiß ich wenigstens auch, wie es gemacht wurde.

Freut mich dass es bei dir geklappt hat ;)

LG michi

Ford Transit Trend 2.2/125PS Fensterbus Bj. 08/13mit Hubbett
Ausbautagebuch: forum.camper-bauen.de/viewtopic.php?f=12&t=2586

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Mär 2021 21:12 #264 von Michiklatti
Am vergangenen Samstag habe ich mit einem Kumpel dann begonnen die Radläufe auszutrennen und zu erneuern:





Schön zu sehen ist das NVH Element
Dort war trotzt des durchsiffen Schaums und des abgelassnen Wassers, sehr sehr wenig Rost und im nachhinein war die Aktion unnnötig
Der Rost hätte noch mind.10 jahre gebraucht, bis er durch gewesen wäre.
Der 2Euro große Rostfleck am Radlauf der Fahrerseite kam also nicht von innen, sondern lag direkt unter dem Lack.
Auch ein Blick in die Schwelller zeigte einen sehr guten Zustand.

Also haben wir das Reparaturblech reingeschweißt und nach einer Owatrol-behandlung noch Brantho Korrux aufgetragen.



Da es kalt wa, mussten wir ordentlich einheizen und haben meine 5 KW China-Dieselheizung 20L Diesel verbrennen lassen :sweat_smile:


Später haben wir noch eine Haube ringsum gebaut und die Temperatur auf 20° gehalten.

Gestern war dann der Zusammenbau angesagt und es blieb nicht mal die obligatorische Schraube über :partying_face:

Ich muss da jetzt mal FÜR Ford sprechen. Rost an der Karroserie war so gut wie nicht vorhanden auch wenn da Wasser drinnen stand.
In Sommer werde ich das Auto an der Schwellerkante ringsum Sandstrahlen und dann mit Owatrol und Steinschlagschutz versiegeln und alles einmal neu lackieren. Danach gehts zum Mike Sandern und dann denke ich, habe ich gaaaaaanz Lange meine Ruhe.


LG Michi

Ford Transit Trend 2.2/125PS Fensterbus Bj. 08/13mit Hubbett
Ausbautagebuch: forum.camper-bauen.de/viewtopic.php?f=12&t=2586

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: stifter, RudiRadlos, norge, berni69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Mär 2021 23:08 #265 von RudiRadlos
Hallo,

das sieht ja gut aus!

Ich hoffe, Ihr habt die Schlitze:



vor der Montage des Kotflügels mit einem passenden Dichtungsmittel zugemacht :whistle: :) ?

Viele Grüße & gute Fahrt,

Rüdiger

erst Pfadfinder, dann Camper, seit August 2010: unterwegs im 140 PS Nugget mit AD in Colorado-Rot
Seit Dezember 2019: unterwegs mit Westfalia Columbus mit AD, genannt 'Eisbär'

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mär 2021 05:31 #266 von Michiklatti
Moin Rudi,

Auf meinem 3. Bild ist sehr gut zu sehen, wo der dichtschaum ursprünglich war.

Genau auf diesem Verlauf haben wir die beiden Bleche mit karosseriekeber wieder abgedichtet, ja

LG michi

Ford Transit Trend 2.2/125PS Fensterbus Bj. 08/13mit Hubbett
Ausbautagebuch: forum.camper-bauen.de/viewtopic.php?f=12&t=2586
Folgende Benutzer bedankten sich: RudiRadlos

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2023 11:13 #267 von gil-schaefer
Hallo,

habe nach Regenwetter das gleiche Problem vor allem Beifahrerseite. Unser Nugget ist Bj 1998, wo finde ich diese Entwässerungsöffnungen?

Gruß Gilbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jul 2024 22:42 #268 von lorol
Würde mich auch nochmal interessieren wie genau man an das NVH Element kommt. Ist es möglich direkt durch den Wasserauslass im Seitenschweller das Element zu durchbohren?

- HD 2010 seagray -

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
11 Jul 2024 06:10 #269 von norge
... das ist doch genau in diesem Thema ab Seite 8 beschrieben - und hier vorne geht es (mit einem heissen Draht) los :

www.nuggetforum.de/forum/technik-bis-201...r-her?start=70#92875

... RudiRadlos hat es dann mit einer Fahrradspeiche als Bohrer erledigt :)

Grüsse norge

Radl & Zelt ◊ 2x R4 34PS ◊ 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau ◊ 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau ◊ seit 03-2012 HD 140PS 2,2L marsrot Ø9,4L 200Ah LiFe BioToi 130W Solar 2P+1 Hundemädel norges Umbauten ST-Info in Karte
Folgende Benutzer bedankten sich: RudiRadlos

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

⚠️ Letzte Chance! ⚠️

Nur noch wenige Auslaufmodell-Nuggets verfügbar.

Zum Glück hat die MGS Motor Gruppe Sticht noch eine einge Nuggets der letzten Serie auf dem Hof. Oft sofort verfügbar! Aber hier gilt leider: Nur solange das Angebot reicht. Das ist definitiv die letzte Serie vom bewährten größeren Nuggetmodell.

Ford Nugget Aufstelldach ab 57.750 €
Ford Nugget Active Aufstelldach ab 62.390 €
Ford Nugget Trail Aufstelldach ab 59.490 €
Ford Nugget Limited Hochdach ab 60.990 €
Ford Nugget Plus Limited Aufstelldach ab 65.990 €
Ford Nugget Plus Limited Hochdach ab 66.790 € für 65.990 €

Den neuen Nugget günstig kaufen!

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage