Frage Umbau auf Lithiumbatterie LiFePo

  • Naplus
  • Napluss Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
04 Mai 2021 20:59 - 05 Mai 2021 07:51 #61 von Naplus
Naplus antwortete auf Umbau auf Lithiumbatterie LiFePo
Hallo zusammen,

neue Erkenntnisse.

Ich frage ja immer genauer nach und hatte von BullTron die Frage zum Zellentyp und der genauen Beschreibung zur Art der Ladesteuerung bei tiefen Temperaturen unter 0°C noch nicht erschöpfend beantwortet bekommen.

Hintergrund dazu ist, dass praktisch alle namhaften Hersteller die Ladung unter 0°C nicht zulassen, da eine starke SchĂ€digung der Zelle zu erwarten ist. Einzige Möglichkeit sind Heizfolien einzubauen, die die Kerntemperatur der Zellen bei tiefen Temperaturen ĂŒber 0° (respektive +4°C) anheben.

Nicht so bei BullTron. Es wird angegeben, dass die Zellen unter Verringerung des die Aufladung bis zu -10°C erfolgt. ErklÀrt wurde mir bisher, dass Zellen mit besonderer Zellchemie benutzt werden, die das zulassen. Deshalb wollte ich dazu genaueres wissen und anhand des Datenblattes des Zellenghersteller diese Aussage zu verifizieren.

Die Antwort von BullTron dazu ist allerdings ernĂŒchternd ausgefallen.


.. ich kann Ihnen den Hersteller leider nicht mitteilen. Firmenpolitik. Je kĂ€lter es ist wĂ€hrend des Ladens/Entladens desto schlechter fĂŒr die Lebensdauer der Batterie. Die optimale Temperatur liegt zwischen 15°C und 35°C.

Oha, das klingt jetzt aber nicht mehr so locker wie die Werbung dazu, dass bis -10°C die Aufladung erfolgt, ohne dass damit EinschrÀnkungen oder Risiken verbunden sind.

FĂŒr ein Startup, das gerade mal eben seit 5 Monaten am Markt ist und 5 Jahre Garantie gibt, eine sehr riskante Gratwanderung.

Schade, aber damit ist bei mir auch BullTron aus dem Rennen.

PS: Ective hat sich noch immer noch nicht gemeldet und regaiert nicht auf E-Mail-Anfragen. Sind jetzt auch raus bei mir.

Und jetzt, 
.

Viele GrĂŒĂŸe Markus :)
Nugget Plus HD, 185PS Aut., EZ 02.21, Vollausstattung, 17" Loder Bolzano, Conti VanContact 4S 235/60 R17C 114/112, AD Trittstufe ESEK, 3m Thule 5200 mit Höherlegung, Goldschmitt 2K LFW, SPACCER vo., zGG 3.500kg, Westfalia AHK, MaxxFan, Snipe 4, Magnetic-Grau, Euro 6d (36AP)...
Letzte Änderung: 05 Mai 2021 07:51 von Naplus. BegrĂŒndung: ErgĂ€nzung
Folgende Benutzer bedankten sich: GT-Hans, geta, milby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Naplus
  • Napluss Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
04 Mai 2021 22:23 - 04 Mai 2021 23:48 #62 von Naplus
Naplus antwortete auf Umbau auf Lithiumbatterie LiFePo
Robur-Akku

die weiteren Recherchen zu LiFePO4 Akkus haben mich nun zur Robur-Akku GmbH gebracht > Robur Akku .

Ein kleiner Betrieb aus Ravensburg am Bodensee, der sich seit 2018 der Entwicklung von LiFePO4 Akkus fĂŒr Wohnmobile beschĂ€ftigt.

Zugegeben, die Website entspricht nicht dem Glimmerauftritt der renommierten Hersteller oder Startups wie Supervolt. Dagegen steht aber langjĂ€hrige Erfahrung und grundsolide aufgebaute LiFePO4 Akku-Blocken, speziell fĂŒr die Untersitzmontage des Ducato, was ja bei uns im Nugget gleichermaßen gut passt.

Es werden ebenfalls prismatische Zellen verwendet. Das exterm ausfĂŒhrliche Produktdatenblatt lĂ€sst auf CATL-Zellen schließen. Der grĂ¶ĂŸte chinesische Hersteller solcher LiFePO4-Zellen, der gerade in ThĂŒringen das grĂ¶ĂŸte Lithium-Batteriezellen Werk Europas errichtet.

Angeboten werden 2 Akku-Typen. FĂŒr beide gilt:

- Robur ist der Hersteller und vertreibt die Akkus ausschließlich selbst, kein Zwischenhandel
- 5 Jahre Herstellergarantie
- MetallgehÀuse, alles geschraubt und reparabel, auch Zellen sind austauschbar
- Sehr ausfĂŒhrliches Datenplatt mit allen Angaben zu den Zellen und zum BMS
- Schneller Kontakt und Beratung
- Ausgestattet mit einer Zellheizung fĂŒr Aufladung bei tiefen Temperaturen
- Bluetooth-Anbindung mit App zur Anzeige aller relevanten Daten (genauer als Batteriecomputer, gem. Aussage des Herstellers)
- Aufladung wĂ€hrend der Fahrt ĂŒber Ladebooster, bevorzugt Votronic VCC 1212/50,
- VCC1212/50 ist auch zur Aufladung bei tiefen Temperaturen in Verbindung mit der BMS-Steuerung geeignet
- Parallelschaltung zugelassen
- Pole mit Schraubanschluss oder DIN- RundpolaufsÀtzen
- Integriertes Überwachungsdisplay (sofern man nicht die App nutzen will)
- Entnahme von 100% der KapazitÀt erlaubt

- Nugget-spezifisch - Beide Akku-Typen fĂŒr die Untersitzmontage geeignet
- Nugget-spezifisch - Das NetzladegerÀt kann uneingeschrÀnkt weiter verwendet werden

Akku-Typ 1

KapazitÀt : 120Ah, 1.536 Wh
Abmessungen : 260+50 x 180 x 195mm (lxbxh)
Gewicht : 15,1kg
Preis brutto : 915,- €.
im Nugget : 2 StĂŒck passen rein, mit dann 240Ah, 3.072 Wh!
Preis dann : 1.805,- € bei Vollausbau im Nugget

Das ist schon eine gewaltige AkkukapazitĂ€t, die nahezu keine WĂŒnschen offen lĂ€sst.

Akku-Typ 2

KapazitÀt : 176Ah, 2.253 Wh
Abmessungen : 280+50 x 230 x 195mm (lxbxh)
Gewicht : 20,2kg
Preis brutto : 1.315,- €.
im Nugget : 1 StĂŒck passt rein, mit dann 176Ah, 2.253 Wh

Ich stehe jetzt auf der Liste fĂŒr die nĂ€chste Lieferung im July :)

Viele GrĂŒĂŸe Markus :)
Nugget Plus HD, 185PS Aut., EZ 02.21, Vollausstattung, 17" Loder Bolzano, Conti VanContact 4S 235/60 R17C 114/112, AD Trittstufe ESEK, 3m Thule 5200 mit Höherlegung, Goldschmitt 2K LFW, SPACCER vo., zGG 3.500kg, Westfalia AHK, MaxxFan, Snipe 4, Magnetic-Grau, Euro 6d (36AP)...
Letzte Änderung: 04 Mai 2021 23:48 von Naplus.
Folgende Benutzer bedankten sich: werner_krauss, Sirius999, andreas.kuepper, GT-Hans, Campinorod, geta, milby, uakosc1, barthmar, SommaTarmac

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Naplus
  • Napluss Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
04 Mai 2021 22:50 - 05 Mai 2021 13:12 #63 von Naplus
Naplus antwortete auf Umbau auf Lithiumbatterie LiFePo

Charlychaplin schrieb: .... ich warte bis die AMG‘s die GrĂ€tsche machen, bis dahin wird sich sicherlich noch einiges am Preis bewegen bei den Lifepo4.


Na ob ich da den Nugget noch fahre :laugh:

Die Umstellung ist schon fest eingeplant. Kommen ja noch einige Verbraucher dazu und vor allem die Pedelec-Akkus verlangen ordentlich KapazitÀt. Mein Stromer ST2-Akku allein braucht 1.000Wh, Unsere Pedelecs mit Bosch-Motor jeweils 600Wh.

Wer also in absehbarer Zeit fast neuwertige 95Ah AGM`s braucht, kann sich schon mal vormerken lassen :laugh:

PS: Solche billig Akkus gibt es massig. Ist aber nichts fĂŒr mich. Lese dich dazu am besten mal tiefer in dieThematik ein. :)

Viele GrĂŒĂŸe Markus :)
Nugget Plus HD, 185PS Aut., EZ 02.21, Vollausstattung, 17" Loder Bolzano, Conti VanContact 4S 235/60 R17C 114/112, AD Trittstufe ESEK, 3m Thule 5200 mit Höherlegung, Goldschmitt 2K LFW, SPACCER vo., zGG 3.500kg, Westfalia AHK, MaxxFan, Snipe 4, Magnetic-Grau, Euro 6d (36AP)...
Letzte Änderung: 05 Mai 2021 13:12 von Naplus. BegrĂŒndung: ErgĂ€nzung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2021 10:17 #64 von Hobie
Hobie antwortete auf Umbau auf Lithiumbatterie LiFePo
Markus,

besten Dank fĂŒr Deine Marktinformationen! Sehr hilfreich und interessant. Letzterer (Robur) könnte eine echte Alternative sein.

Gruß, Hobie

Nugget Plus HD 2021 in grau, 185, Automatik, 17" Brock RC, Voll, DANHAG; Votronic Triple und NVS 600W, LiFe100Arctic, 120W Solartasche

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2021 10:24 #65 von milby
milby antwortete auf Umbau auf Lithiumbatterie LiFePo
Hallo Markus,

welchen Typ, 1 oder 2 hast Du fĂŒr Dich bestellt?

LG milby

In der "Warteschleife":
Nugget Plus, HD, Pyrit-Silber, Autom., 185 PS, Park-Assist., Höhenkit, Sichtpaket 3, Bi-Xenonlicht, Schlechtwegepaket 2, Allw.Reifen, Fenster- u. Lichtpaket, Unt.bodSchutz, AHK/Brink abnehmbar, Markise

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Naplus
  • Napluss Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
05 Mai 2021 10:45 - 05 Mai 2021 16:27 #66 von Naplus
Naplus antwortete auf Umbau auf Lithiumbatterie LiFePo
Hallo zusammen,

Ich werde die große Lösung einbauen, also 2x 120Ah, wenn sich diese Möglichkeit schon bietet. Ist ja mein Hobby....:)

Dass alle Lithium-Zellen und elektronischen Bauteile aus China oder USA kommen ist ja nicht neu. Es ist aber nicht damit getan irgendwas zusammenzuschrauben.

Mr ist es sehr wichtig einen echten Ansprechpartner hier in Deutschland zu haben, der hinter seiner Produktentwicklung steht und seine Erfahrung einbringen kann. Im Fall Robur ist es so, dass der Entwickler selbst praktischer Anwender ist und deshalb auch fundamentale Erfahrung damit sammelt und in sein Produkt einfliesen lassen kann.

Das ist fĂŒr mich ein großer Unterschied zu den Verkaufsplattformen wie Alibaba. Ich bin daher auch gern bereit, diese Leistung und das Engagement das so jemand mitbringt gut zu bezahlen. Das ist ĂŒberhaupt keine Frage und geht weit ĂŒber den Einkauf und verticken von Komponenten hinaus.

(@Charlychaplin hat seine Meinung dazu offensichtlich wieder gelöscht.)

Viele GrĂŒĂŸe Markus :)
Nugget Plus HD, 185PS Aut., EZ 02.21, Vollausstattung, 17" Loder Bolzano, Conti VanContact 4S 235/60 R17C 114/112, AD Trittstufe ESEK, 3m Thule 5200 mit Höherlegung, Goldschmitt 2K LFW, SPACCER vo., zGG 3.500kg, Westfalia AHK, MaxxFan, Snipe 4, Magnetic-Grau, Euro 6d (36AP)...
Letzte Änderung: 05 Mai 2021 16:27 von Naplus. BegrĂŒndung: ErgĂ€nzung
Folgende Benutzer bedankten sich: werner_krauss, Sirius999, GT-Hans, Campinorod, milby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sumanino
  • sumaninos Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • "Be yourself no matter what they say"
Mehr
05 Mai 2021 13:52 #67 von sumanino
sumanino antwortete auf Umbau auf Lithiumbatterie LiFePo

Naplus schrieb:
(@Charlychaplin hat seine Meinung dazu offensichtlich wieder gelöscht.)


Dann sollte Charlychaplin sich zukĂŒnftig mit MeinungsĂ€ußerungen zurĂŒckhalten. Erst BeitrĂ€ge verfassen und anschließend wieder selber durch Smileys unbrauchbar machen hilft keinem weiter. Ist auch nicht Sinn und Zweck dieses Forums. Nicht sozial. â˜č

HD 140 PS | Hergestellt 01/2010-Baudatum 03/2010-EZ 04/2010 | Tangorot Metallic | Markise | AHK Bosal | EUFAB BIKE FOUR mit Fiamma-Box | Trittstufe mit Parkpilot | 100 Watt Mono Black & White Edition | Besatzung 2+2+1 Tervueren
Unsere Umbauten
Folgende Benutzer bedankten sich: tourneo, werner_krauss, norge, Naplus, xpilot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2021 15:27 #68 von Charlychaplin
Charlychaplin antwortete auf Umbau auf Lithiumbatterie LiFePo
ganz einfach erklÀrt, bevor wieder irgend jemand im Forum meinen Beitrag löscht, mache ich dies lieber selber.
Was ich mitteilen wollte, hat derjenige mitbekommen und vielleicht noch ein paar die das Thema interessiert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
05 Mai 2021 15:37 - 05 Mai 2021 15:39 #69 von norge
norge antwortete auf Umbau auf Lithiumbatterie LiFePo

Charlychaplin schrieb: ganz einfach erklÀrt, bevor wieder irgend jemand im Forum meinen Beitrag löscht, mache ich dies lieber selber.
Was ich mitteilen wollte, hat derjenige mitbekommen und vielleicht noch ein paar die das Thema interessiert.

... dann weiss ich nicht, ob dieses Forum das richtige fĂŒr dich ist ...
norge

Anfangs Radl & Zelt ◊ 2x R4 34PS ◊ 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau ◊ 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau ◊ seit 03-2012 HD 140PS marsrot Ø 9,4 L/100km 130W Solar 2+2+2 HundemĂ€del Rettungskarte ST-Info in Karte
Letzte Änderung: 05 Mai 2021 15:39 von norge.
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, werner_krauss, sumanino, xpilot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2021 16:41 #70 von Charlychaplin
Charlychaplin antwortete auf Umbau auf Lithiumbatterie LiFePo
Gude Norge,
ach wieso, sind doch ein paar gute Leute hier z.B:
Dolomiti, CHS, NuPLu, GT-Hans, etc. die bereichern das Forum doch hier!
Was die Moderatoren machen, steht auf einem anderem Blatt Papier, aber das ist ja ihr Recht...........

Gruß

Charly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.