Frage Seitenscheibe / Ausstellfenster undicht - Bodenbelag wellig

Mehr
09 Mai 2020 15:53 #51 von firewix
Hat das bei euch mit dem captain Zeug funktioniert??

Lg
Moritz

Custom Nugget HD, 125 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2020 16:22 #52 von Frank11
Hallo an Alle,
auch bei mir ist die Scheibe undicht.
Siehe Bilder.
Es ist nicht viel Wasser das reinläuft, aber es nervt.
Nachdem das Fenster eh nie aufgemacht wird, stellt sich die Frage des dauerhaften Verschliesens.
Meine Idee - mit Dekasil transparent abdichten und dauerhaft zukleben.
Von innen natürlich, dass von außen die Optik unberührt bleibt.
Parallel dazu müsste man den "genialschwachsinnigen" Klappmechanismus innen demontieren bzw. funktionsunfähig machen, so dass das Fenster auch von innen nicht mehr zu öffnen ist.
Natürlich mit fachmännischer Optik.
Wer hat zu dem Mechanismus denn weiterführende Ideen....?
Bitte um Wortmeldung😀
Danke schon mal...
Gruß Frank

Custom Nugget HD, Bj. 2014, 155 PS, Solar-Anlage, Ukatex, Bodenbox, Markisenhöherlegung, Goldschmittfedern, Unterfahrschutz, Windabweiser, C-Tek, Kraftstoffvorheizer, uvm.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2020 16:41 #53 von Knobelbecher
Wir hatten letztes Jahr das gleiche Problem mit der Seitenscheibe und die Ursache war letztlich ein Haarriss im Rahmen. Komplette Seitenscheibe musste ausgetauscht werden. Daher befürchte ich, dass eine vollständige Abdichtung einer defekten Seitenscheibe kaum zu bewerkstelligen sein wird. Der Riss wird ja wahrscheinlich größer und Wasser sucht sich bekanntlich einen Weg...

Beste Grüße Knobelbecher

HD, AHK, 155 PS, EZ 03/2016
Folgende Benutzer bedankten sich: Frank11

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2020 16:57 #54 von Frank11
Bei mir ist kein Riss vorhanden.
Das Wasser läuft folgendermaßen rein:
Das Außenfenster hat einen Ausschnitt.
In diesem Ausschnitt sitzt der
Kunststoffrahmen der das Klappfenster trägt und auch die Dichtung.
Die Dichtung ist in Fahrtrichtung vorne unten undicht. Vermutlich da dort der Druck auf die Dichtung am geringsten ist, da am weitesten entfernt von dem "genialen" Klappmechanismus.
Das Wasser kriecht durch die Dichtung, läuft in den Kunststoffrahmen und im Fahrzeuginneren aus dem Kunststoffrahmen wieder raus.
Abdichten müsste mal also den Spalt zwischen Klappfenster und Fensterausschnitt der Hauptscheibe.
Soweit so gut.
Von außen was draufballern geht immer, sieht aber Kacke aus...
Sollte also irgendwie "gut und unauffällig " ausschauen...
Und noch den Klapphebel modifizieren...
Gruß Frank

Custom Nugget HD, Bj. 2014, 155 PS, Solar-Anlage, Ukatex, Bodenbox, Markisenhöherlegung, Goldschmittfedern, Unterfahrschutz, Windabweiser, C-Tek, Kraftstoffvorheizer, uvm.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2020 16:59 #55 von Ginotoskana
Hallo,
Ich habe zwar (noch) nicht das Problem, jedoch würde ich, ob Garantiefall oder nicht, die ganze Scheibe austauschen bzw. dann eine solche einbauen lassen ohne Fenster. Gibt's bestimmt...zumindest hoffe ich das dann. Ich glaube nämlich auch, dass ein Abdichten nur bedingt fürs erste was bringt.
Wie bereits schon treffend erwähnt....Wasser sucht und findet seinen Weg!

Ford Nugget AD (EZ 04/2020) namens Pearl, Magneticgrau, 185 PS Automatik. Sichtpaket 3 mit Audio 25. Alarmanlage. Toterwinkel-Assistent. Ganzjahresreifen. Trittstufe. Lichtpaket, Palm Beach 2 2.6 Sonnensegel plus Seitenwand.
(Unser erster Nugget!)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mai 2020 14:39 - 14 Mai 2020 16:18 #56 von Stevenzoon
@firewix: ja, hat geklappt! Das Fenster ist seit über einem Monat absolut trocken.

@Frank11: exakt das Problem hatte unserer auch. Das Wasser kam langsam aber sicher durch und an die Dichtung kommt man nicht direkt ran. Wir haben einfach von aussen das Captain-Zeug in die Rinne zwischen den beiden Scheiben gefüllt und durchsickern lassen. Kurz warten, innen und aussen abwischen und einfach wiederholen sobald es trocken, über 15°c ist und man langeweile hat.

@Ginotoskana: Das haben wir uns wohl alle schon gedacht. Das Problem ist nur, dass Ford dies nicht als Garantiefall sieht (ok, wir sind auch über die 3 Jahre drüber, erweiterte Garantie greift nicht und Kulanz gibts auch nicht). Wir hatten diesbezüglich sowohl mit 2 ortsansässigen Ford-Werkstätten als auch mit der Zentrale Kontakt aufgenommen.
Möchte man das Fenster nun auf eigene Kosten tauschen lassen kommt man schnell an ca. 1000€. Ich müsste nochmal in meinen Notizen nachsehen, freie Werkstätten können das auch, aber alleine die neue Scheibe kostet mindestens 300€, dann die Arbeitszeit und das Risiko des freien Händlers, dass was schiefgeht... das wird teuer. Und zukleben funktioniert natürlich, nur beißt einen die Lösung bei einem etwaigen Weiterverkauf des Goldstückes dann in den Hintern - ganz davon abgesehen, dass das der große und nun gänzlich funktionslose Plastikrahmen einfach doof aussieht.
Die Option der Komplettscheibe gibt es tatsächlich, ist nur nicht leicht die Teilenummer herauszufinden. Leider macht die Scheibe letztlich preislich kaum einen Unterschied und der Einbau ist das wirklich teure an der Sache. Den kann man auch selbst bewerkstelligen, war mir als Laie und ohne das richtige Werkzeug und Werkstatt aber wirklich zu riskant. Dazu kommt dann, dass mir an heissen Tagen der Luftzug gefiel, der bei geöffneten Fenster richtung Seitentüre strömt - und ich mich wunderbar auf der Couch flätzen konnte.

Ich kann eigentlich nur jedem raten, das Captainzeug oder ähnliches zu versuchen. Kostet praktisch nichts und spart einem im besten Fall den Austausch oder die 'zerstörung' des Fensters.


/edit: leider kann ich keine Links einbetten :/
ich habe eben meine Notizen gefunden, die ich auch gerne teile.
Dieses Fenster kostet als Ersatz: 617 € ( www.reimo.com/de/31864-austausch_schiebe...ford_transit_custom/ )
Das Schiebefenster hier ist günstiger, passt möglicherweise aber nicht -> risiko 599€ für www.wohnmobil-shop.com/onlineshop/ausbau...-custom-linke-seite/
Und noch billiger ist man hiermit für nur 169€ - passt aber ggf auch nicht: www.reimo.com/de/31594-schiebefenster_li...m__1208x566__get_nt/
Dazu kommt dann immer noch aus- und einbau bei der Fachwerkstatt. Allerdings wollten die Werkstätten das Fenster a) selbst bestellen -> teilenummer von Ford, und b) keine garantie für ein gelingen übernehmen.

Nugget HD Bj2016
Letzte Änderung: 14 Mai 2020 16:18 von Stevenzoon.
Folgende Benutzer bedankten sich: champawe, Matze67

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mai 2020 18:05 #57 von tim81
Kann man die Scheibe danach noch öffnen?

LG tim

Nugget 2016 HD, Ohne Start-Stopp, Solar, 4 Mann Besatzung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2020 06:33 #58 von Ginotoskana
Hallo.
Was haltet ihr von der Idee von transparenter Lackschutzfolie. Funktioniert ja auch bei der Problematik mit der 3. Bremsleuchte. Sieht man wirklich nur,wenn man genau hinschaut (ohne Brille :) ). Ich hätte die Folie wie ein Bilderrahmen ausgeschnitten und in einem Stück mit Überlappungen auf den Fensterschlitz geklebt. Zwar kann/sollte man das Fenster nicht mehr öffnen.....
Ist vielleicht ne 💡!?

Gruß Stefan

Ford Nugget AD (EZ 04/2020) namens Pearl, Magneticgrau, 185 PS Automatik. Sichtpaket 3 mit Audio 25. Alarmanlage. Toterwinkel-Assistent. Ganzjahresreifen. Trittstufe. Lichtpaket, Palm Beach 2 2.6 Sonnensegel plus Seitenwand.
(Unser erster Nugget!)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2020 07:21 #59 von Duke123
Servus

Also ich habe einfaches schwarzes Isolierband um den Schlitz vom Fenster von außen aufgeklebt .
Fällt fasst nicht auf und hat schon den Winter und 3 mal die Waschanlage überlebt.

Ford Nugget 2,2 Liter Maschine mit 155 Pferde wunderschönes grau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2020 09:40 #60 von firewix
Soo liebe Leute,
nach dem ich schon so einiges probiert habe das die Scheibe wieder dicht wir, Silikon, Fett, Patex, Silikonspray ...., hab ich mir mal captain tolley's creeping crack cure geholt.
Das Zeug ist genau was ich gesucht habe. Es ist super niederviskos und läuft super in kleine Risse. Hab damit jetzt mal meine Scheibe abgedichtet. Es lässt sich gut verarbeiten wenn man es in ein Spritze mit ner Knüle aufzeiht. Mit der Kanüle kann mal es super gut dosieren und entlan der Gummidichtung auftragen. Durch die Kapillarwirkung zieht es in den Spalt und man kann es immer wieder auftragen bis nichts mehr in den Spalt gesogen wird. Das ganze hat so ne Stunde gedauert. Danach den Überschuss abwischen und gut ist.
Bis jetzt ist alles dicht. Hat aber nur ein mal seit dem geregnet.
Ich werde mich melden wie es in ein paar Monaten aussieht.

lg

Custom Nugget HD, 125 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: der Roeser, mhutterer, Stevenzoon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.