Seitenscheibe / Ausstellfenster undicht - Bodenbelag wellig

Mehr
19 MĂ€r 2017 10:39 #1 von Basti1977
Hallo Leute,
wir sind seit Freitag stolze Besitzer eines Nugget HD 09/16.
Heute haben wir die erste Ausfahrt gemacht, bei Regen, und wir mussten leider feststellen das Wasser an der Seitenscheibe hinter dem Fahrersitz eindringt. Das Problem besteht meiner Ansicht nach schon lĂ€nger, da der Bodenbelag an der Stelle unter dem Fenster schon leicht wellig ist. Das Wasser ist hinter der Seitenverkleidung bis zum Boden gelaufen, jetzt mache ich mir natĂŒrlich Gedanken bis wohin das Wasser gekommen ist.
Ich werde Montag den HĂ€ndler kontaktieren und ich bin mal gespannt was dabei raus kommt.
Hatte von Euch schon mal jemand ein Àhnliches Problem?

Beste GrĂŒĂŸe Basti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Matze67
  • Matze67s Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • ...unterwegs mit KNUT :-)
Mehr
19 MĂ€r 2017 10:48 - 19 MĂ€r 2017 13:09 #2 von Matze67
Hallo Basti,
ja, undicht war die Seitenscheibe bei unserem anfangs auch, aber nicht so das viel Wasser ins Auto gelangte. Bei uns waren es nur einzelne Tropfen die auf der Seitenverkleidung sichtbar waren. Bei uns lag es wohl an den schmalen Dichtlippen, sie klebten ein wenig zusammen und verhinderten somit eine korrekte Abdichtung zur Glasscheibe. Vorsichtiges auseinanderziehen und nachtrĂ€gliches einschmieren mit Silikon Öl oder Teflonspray, ich weiß nicht mehr was ich genommen habe, sorgt nun dafĂŒr, daß das nicht mehr passiert.
Gruß Matze

310er HD EZ 2016, 155 PS ohne Start/Stop :-) in Magnetic Grey, Brock RC25 in schwarz matt und höher gelegt mit Goldschmitt Federn, Besatzung 2+1, St. Info 59 / 33 ĂŒber PN
Letzte Änderung: 19 MĂ€r 2017 13:09 von Matze67. Grund: Wortkorrektur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 MĂ€r 2017 11:06 #3 von Basti1977
Danke Matze fĂŒr die schnelle Antwort, leider ist bei uns etwas mehr Wasser eingedrungen so das ich mir echt Sorgen mache bis wohin das Wasser jetzt gekommen ist.
Gruß Basti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 MĂ€r 2017 16:04 - 19 MĂ€r 2017 16:45 #4 von grĂŒnling
Hallo Basti,
Vielleicht hilft dir das weiter:
bei unserem Nugget hatten wir das gleiche Problem.
Wassereinbruch, besonders bei stÀrkerem Regen, von der Seitenscheibe hinterm Fahrersitz .
Teilweise waren die Sitzpolster der RĂŒckbank nass.
Da ich damals auf unserer Portugal-Tour nicht erkunden konnte wo das Wasser rein lief, hatte ich erst mal provisorisch das komplette Gummi mit Melkfett eingerieben. Das half erst mal.
Dann hatte ich den FFH bemĂŒht , mal alles zu ĂŒberprĂŒfen. Die meinten es lĂ€ge am Dichtgummi der zum Blech etwas lose war und dichteten das ein.
Tja, war`n Versuch.... Denn
nach der Reparatur lief immer noch Wasser in den Bus. Jetzt habe ich mir mal alles sehr genau angesehen und getestet. Dann stellte ich fest, dass die Gummilippen in den unteren Rundungen zum Fenster nicht dicht genug anlagen. ( Ist ja irgendwie logisch, wenn der Eckwinkel nicht 100% sitzt muß das Material ja irgendwo hin )
Ich hab die unteren 2 Gummi - ecken entfettet und nur gaaaanz wenig FlĂŒssiggummi aufgebracht.
Jetzt ist Ruhe. Alles Trocken- bereits seit einem Jahr .
Gruß, Reiner
P.S. Ich hab allerdings das Ă€ltere Modell, ich weiß nicht wie bei dir der Gummi angebracht ist, aber vielleicht hilft das Anderen weiter, die das Ă€ltere Modell haben und ungewollt etwas Wasser eindringt.

Nugget HD, 140 Ps, EZ 9/2013, Atlantikblau-metallic, alle Ausbaupakete,Solar,

Dieser Beitrag enthÀlt einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 19 MĂ€r 2017 16:45 von grĂŒnling. Grund: PS eingefĂŒgt
Folgende Benutzer bedankten sich: sumanino

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 MĂ€r 2017 17:04 #5 von Basti1977
Vielen Dank Reiner fĂŒr Deine Antwort.
Es sieht bei mir auch so aus als wĂŒrde die Dichtung in der Ecke nicht richtig anliegen.
Gruß Basti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 MĂ€r 2017 12:44 #6 von Heimes
Hallo,

Unser 2015er war auch an der Scheibe hinter dem Fahrersitz undicht. Durch die Werkstatt wurde daraufhin die ganze Scheibe auf Garantie gewechselt. Seid dem ist Ruhe. Wenn bei dir auch schon der Boden angegriffen ist wĂŒrde ich auch versuchen das alles ĂŒber den HĂ€ndler beseitigen zu lassen.

Gruß,
Sascha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Der.Daniel
  • Der.Daniels Avatar
  • Offline
  • Bronze Nugget
  • Automobile Randgruppe
Mehr
23 MĂ€r 2017 22:41 #7 von Der.Daniel
Ich gehöre auch dazu. Seitenscheibe hinter Fahrersitz undicht. Bj 2015. wurde nach dem kauf sofort bemerkt und auch auf Garantie getauscht.
Ford sagte: Sie hÀtten noch nie von undichten Seitenscheiben beim Custom gehört....:lol: :lol:

2015er L310L1 Nugget HD - 155PS - Titangrau - großes Dachfenster - höhergelegte Fiamma Markise Premium Ausstattung von Ford

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 MĂ€r 2017 05:58 #8 von champawe
Ford sagte: Sie hÀtten noch nie von undichten Seitenscheiben beim Custom gehört....:lol: :lol:

Man nennt das PhÀnomen: Taubheit! ;-)

Übrigens gibt es das hĂ€ufiger als man denkt. :-(

HD14, mitternachtsgrau, 155PS, mit Start/Stopp,FTrÀger Paulchen beleuchtet. Navi, 3m lange Markise, Luftfederung, HD-TrÀger mit Höherlegung , gr. HEKI, HD Heckfenster, Boiler,uvm.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 MĂ€r 2017 09:11 #9 von kruti
Finger in die Ohren stecken und lalalala singen ....dann hört man auch nichts. Daneben sitzt der andere Affe der sich die Augen zuhÀlt.....

LG, Jens
Transit CustomNugget HD, 2.0 170 PS nun leider mit Start Stopp, Lichtpaket, BJ Ende 2017 , EZ 2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 MĂ€r 2017 18:11 #10 von Basti1977
Danke Sascha, die Dichtung wurde gewechselt und demnÀchst wird der Boden an der Stelle unter dem Fenster getauscht.
Gruß Basti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.