Skip to main content

Ford Nugget Forum

Kühlschrank gefriert nur noch (ab BJ 2014)

  • Endtopf
  • Endtopfs Avatar
  • Besucher
03 Apr 2017 14:31 #11 von Endtopf
Hi,
da hast Du vermutlich nicht ganz unrecht - wobei mich Dinge wie der Tiefkühlschrank echt nerven - vor allem wenn die Fehlersuche so aufwändig und zunächst mal nicht eindeutig ist. Das ist einem Leien (auch wenn er weiß wir herum man einen Schraubenzieher hält und wo der Lötkolben heiß wird) nicht mehr zumutbar.
Nachdem Du aber anscheinend schon mal den Küchenblock ausgebaut hast... kommt man eigentlich halbwegs gut hinter dem Kühlschrank vorbei (ich möchte da einen Warmwasserschlauch zur Dusche verlegen...) oder muss alles ausgebaut werden?

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Apr 2017 15:45 - 03 Apr 2017 15:52 #12 von hans-werner
hans-werner antwortete auf Kühlschrank gefriert nur noch (ab BJ 2014)
Keine Ahnung. Das ist schon 2 Jahre her und ich habe damals leider vom ausgebauten Zustand (also Küchenblock ohne Kühlschrank) keine Bilder gemacht. :(
Aber ich sehe gerade, dass Du den neuen Nugget hast, da ist vielleicht die Schlauchführung anders. Da kann Dir vielleicht Kai helfen.

Ford Nugget HD, 140PS, BJ nach VIN: 04/2013 (etis: 10/2013), 6l-Boiler (230V/12V), Scheibentönung 95%, Solar: 1x 100W + 1x 130W mono geschraubt auf Alu-Schienen + Votronic MPP 250 Duo Digital an EXIDE ES1600 (seit 10/2019), BlueBattery.
Letzte Änderung: 03 Apr 2017 15:52 von hans-werner.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Apr 2017 16:34 #13 von hans-werner
hans-werner antwortete auf Kühlschrank gefriert nur noch (ab BJ 2014)
Hallo Kai,

Deine Erkenntnisse passen übrigens auch zu den meinigen von anno 2015. Habe gerade meine Aufzeichnungen gefunden.

Bei mir war damals definitiv Feuchtigkeit im Sensor. Im eingebauten Zustand bei 18°C gemessen: 241 Ohm
Nachdem ich ihn ausgebaut hatte und einige Stunden zum Trocknen auf die warme Heizung legte, hatte er einen ganz anderen Widerstand: 450 Ohm bei 18 °C
Dann habe ich ihn mit Silikon abgedichtet und wieder eingebaut. Kühlschrank eingeschaltet und ein paar Stunden gewartet:
660 Ohm bei -20°C (Westfalia-Bedieneinheit zeigt ca. 30°C an)

Um diesen "Offset" von 50°C zu korrigieren, habe ich das Problem auch in den ersten Tagen mittels einem Poti (schon mal versucht, in Südfrankreich ohne Französischkenntnisse einen Poti aufzutreiben?) lösen können:




Das hat aber nur ein paar Tage funktioniert, irgendwann hat auch diese Konstruktion nichts mehr bewirkt und egal was am Poti eingestellt wurde, die angeblich gemessene Temperatur war immer deutlich zu hoch --> der Kühlschrank kühlte ständig. :-(

Diese Fehlerbeschreibung genügte damals dem freundlichen Herrn bei Dometic, um mir kostenfrei einen neuen Sensor zu senden. Allerdings musste ich ihm versprechen, den defekten an ihn zurückzusenden, weil ansonsten ca. 25 Euro fällig gewesen wären.


Viele Grüße
Hans-Werner

Ford Nugget HD, 140PS, BJ nach VIN: 04/2013 (etis: 10/2013), 6l-Boiler (230V/12V), Scheibentönung 95%, Solar: 1x 100W + 1x 130W mono geschraubt auf Alu-Schienen + Votronic MPP 250 Duo Digital an EXIDE ES1600 (seit 10/2019), BlueBattery.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Apr 2017 16:53 #14 von hans-werner
hans-werner antwortete auf Kühlschrank gefriert nur noch (ab BJ 2014)
Ergänzung:
Mir hat damals bei der Eingrenzung des Fehlers diese Anleitung geholfen:

www.nuggetforum.de/links-downloads/38-downloads?start=40

"Fehlersuchprogramm Kompressorkühlbox (PDF)"

Erst dadurch bin ich überhaupt auf den Sensor gekommen.

Weil uns dieser defekte Sensor damals die Aufbaubatterie geschrottet hat (laut Westfalia-Handbuch schaltet die Bordelektronik den Kühlschrank und die Standheizung erst bei 10,5V ab - als wir das Problem bemerkten, stand die Spannung nur noch bei 10,3V --> massive dauerhafte Schädigung der Aufbaubatterie :-( ), habe ich vergangenes Wochenende einen Batteriewächter nachgerüstet, der den Kühlschrank schon bei Unterschreitung von 11,5V trennt. Lieber ranzige Butter als eine kaputte Aufbaubatterie...






Viele Grüße
Hans-Werner

Ford Nugget HD, 140PS, BJ nach VIN: 04/2013 (etis: 10/2013), 6l-Boiler (230V/12V), Scheibentönung 95%, Solar: 1x 100W + 1x 130W mono geschraubt auf Alu-Schienen + Votronic MPP 250 Duo Digital an EXIDE ES1600 (seit 10/2019), BlueBattery.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: _Kai_, Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mai 2017 15:34 #15 von egoiste
Habe das gleiche Problem. Die Anzeige weicht um ca. 25 °C zu der gemessenen Temperatur ab.
Die Batterie wird zur Zeit erheblich belastet. Bekomme demnächst einen neuen Sensor. Mal schauen ob das was bring.
Wie kommt man an den Sensor ran? Muss die Box ausgebaut werden und falls ja wie?

Grüße aus der Kälte

Egoiste

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mai 2017 21:16 #16 von _Kai_
Der Sensor ist das kleine Teil in der Rückwand des Kühlschranks, zu sehen von innen. Leider lässt sich das nicht so einfach austauschen, da das Sensorkabel an der Rückwand nach aussen geführt (und gedichtet) ist. Das Kabel endet dann im Stecker im Fach unterhalb des Kühlschranks beim Kompressor. Auch hier ist es nicht einzeln steckbar, da der Stecker auch noch andere Kabel führt. Ein Austausch ist daher leider mit etwas basteln verbunden.

Ich habe das Kabel des Sensors einfach durchgezwickt und mit handelsüblichen KFZ Einzelsteckern und Buchsen den neunen Sensor angeschlossen. Bisher hänge ich den neuen Sensor noch von vorne, oben in die Kühlbox, da ich noch nicht dazu gekommen bin den Sensor mit Kabel ordentlich zu verlegen. Das Abschrauben der Küchenfront ist beim 2014er Baujahr leider auch nicht so leicht zu bewerkstelligen...

Viele Grüsse
Kai

Ex 2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mai 2017 18:59 #17 von burria
Hallo,
ich hatte das selbe Problem mit meiner Kühlbox und habe es einfach gelöst, nachdem ich einen ratlosen Ford Meister hatte, der damit überfordert war.
Kühlbox gefror dauernd obwohl die Temp. am Anzeigeinstrument auf +8° eingestellt war.
Thermometer in die Kühlbox gehängt und Temp gemessen, da zu niedrig am Instrument so lange die Einstellung nach oben korrigiert, über Tage, bis am Thermometer in der Kühlbox meine gewünschten 8° angezeigt wurden. Es waren glaub ich 12° am Anzeigeinstrument.
Diese Temp. hält die Kühlbox seitdem und man hört wie sie sich ein- und ausschaltet.
PW

Ez. 10/11, HD, 140 PS, Silber, AH Kupplung, Rückfahrwarner, Rückfahrkamera, Fahrradträger mit Heckbox, Hochdachträger, Innenkotflügel, Markise, Windabweiser Seitenscheiben, TV mit SAT Antenne auf Dach, Remis Frontscheibe. Solar 110 WP, LifePo4 100 A, Wechselrichter 1200 W,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mai 2017 19:26 #18 von egoiste
Danke für Antwort, aber beim 2014er kann man nicht die Temperatur sondern nur noch 1-5 einstellen .
Folgende Benutzer bedankten sich: Ide, Alexandra+Yolande

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mai 2017 20:49 #19 von RowdySnacky
RowdySnacky antwortete auf Kühlschrank gefriert nur noch (ab BJ 2014)
Hallo Kai,
kannst du vielleicht ein Foto von deinem Provisorium einstellen? Wie genau heißen die Stecker die du zur Verbindung des neuen Sensors nutzt? Ich bastle gerne, habe aber leider keine Ahnung ob es da Unterschiede gibt. Ich habe den Originalsensor bestellt und dachte ich ziehe den alten unten im Schrank nur aus der Steckverbingung heraus. Das scheint auf Grund dieser kleinen Widerhaken aber etwas umständlich zu sein. Hat jemand einen Tipp? Dann muss nichts durchgeschnitten werden...
Besten Dank und Gruß, Nadine

Nugget HD 02/15 seit 02/17 unser "Kalle", Hochdachträger, Markise, Sitzheizung, Rückfahrkamera und Ukatex Bezüge
Besetzung 2+ein halber und Motte der Hund

On the road durch Europa für 2 Monate in der Elternzeit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mai 2017 20:55 - 02 Mai 2017 20:57 #20 von _Kai_
Foto habe ich leider keines von dem Stecker, aber er ist so wie du das dir vorstellst: es sind Runde Kontaktstifte mit Widerhaken. Dafür gibt es speziell passende Ausziehwerkzeuge, im wesentlichen ist das einfach ein passendes dünnwandiges Röhrchen, um die Widerhaken zurückzuhalten. Mit etwas Geduld bekommt man das auch mit einer feinen Pinzette hin...

Da ich keinen originalen Sensor verbaut habe und der alte Sensor eh kaputt ist, hat mich das Durchschneiden des alten Sensorkabels auch keine Überwindung gekostet. Die Sensorleitung und Steckverbindung ist unkritisch, da hier der Kontaktwiderstand und Strom unerheblich sind.

Grüsse
Kai

Ex 2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns
Letzte Änderung: 02 Mai 2017 20:57 von _Kai_.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

⚠️ Letzte Chance! ⚠️

Nur noch wenige Auslaufmodell-Nuggets verfügbar.

Zum Glück hat die MGS Motor Gruppe Sticht noch eine einge Nuggets der letzten Serie auf dem Hof. Oft sofort verfügbar! Aber hier gilt leider: Nur solange das Angebot reicht. Das ist definitiv die letzte Serie vom bewährten größeren Nuggetmodell.

Ford Nugget Aufstelldach ab 57.750 €
Ford Nugget Active Aufstelldach ab 62.390 €
Ford Nugget Trail Aufstelldach ab 59.490 €
Ford Nugget Limited Hochdach ab 60.990 €
Ford Nugget Plus Limited Aufstelldach ab 65.990 €
Ford Nugget Plus Limited Hochdach ab 66.790 € für 65.990 €

Den neuen Nugget günstig kaufen!

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage