Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

Auf zu den nächsten Nuggettreffen:
9. Schwarzwälder Nuggettreffen vom 28.06.-30.06.19 im Freizeitcenter Oberrhein
„Das Nugget Treffen in Unterfranken“ 06.09.19- 08.09.19

question-circle Frage Solar auf dem neuen Nugget

Mehr
19 Aug 2014 16:56 #1 von uija
Solar auf dem neuen Nugget wurde erstellt von uija
Hey!

Der eigene Nugget kommt immer näher und ich beginne mir Gedanken drüber zu machen, was ich an dem Auto alles brauche.
Unter anderem würd ich gern Solar auf dem Dach haben.

Zu Hause kann der Wagen dauerhaft am 220V Netz stecken, zwecks Batterie-Pflege brauch ich Solar nicht unbedingt, ich möchte aber nicht unbedingt abhängig von Strom sein.
Wir planen für nächsten Sommer Norwegen und da möchte ich gern durchgehend (oder zumindest sehr lange) Strom zur Verfügung haben.

Hat jemand schon Erfahrung mit Solar auf dem neuen Nugget gemacht? Welches Modul? Wo habt ihr Kabel verlegt? Wie habt ihr die Verkabelung gelöst usw?

Danke und LG,

Jens

LG Jens

Nugget 2014 / 155PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Aug 2014 20:05 #2 von bonsaicamper
bonsaicamper antwortete auf Solar auf dem neuen Nugget
Hallo Jens,

ich seh schon, Dir gehen die gleichen Gedanken durch den Kopf, wie mir. :) Ich denke, man kann mit dem Solarkabel evtl. vom Dach durch den Kleiderschrank nach unten und von dort nach vorne ( hinter der Edelstahlverkleidung am Einstieg der Schiebetüre) bis zum Beifahrersitz. Das muss ich mir aber auch erst noch genauer anschauen, sobald ich meinen bekomme. Vielleicht kann sich ja einer der Glücklichen, die den neuen schon haben, das mal anschauen.

Beste Grüße

Franck

Nugget HD 2014, 155 PS, titangrau, Heckdachträger, Panorama-Dachfenster, LED-Lichtpaket, WW-Boiler...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
19 Aug 2014 20:48 #3 von norge
norge antwortete auf Solar auf dem neuen Nugget
Hej Franck & Jens,

was gehen sollte, ist die Kabelführung durch den Schrank nach unten aus dem Fahrzeug heraus, am Unterboden entlang und unter dem Beifahrersitz wieder rein - zumindest wenn dort wie im bis 2013er ein Kabeleingang sitzt.

... wir werden sehen ... ;)

Grüsse norge

Anfangs Radl & Zelt; später 2x R4 34PS; 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau; 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau; seit 03-2012 HD 140PS marsrot Ø 9,4 L/100km 2+2+2 Hundemädel Rettungskarte ST-Info in Karte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Aug 2014 21:06 #4 von bonsaicamper
bonsaicamper antwortete auf Solar auf dem neuen Nugget
Hallo norge,

der Weg klingt interessant. Eine Kabeldurchführung unter dem Beifahrersitz kliingt auch logisch, zumal die Standheizung ja auch irgenwoher ihren Strom von den Versorgerbatterien beziehen muss. Das Kabel am Unterboden nach vorne zu ziehen scheint deshalb durchaus nahe liegend. Dazu müsste man dann aber wohl den Unterboden unter dem Kleiderschrank durchbohren. Das könnte vielleicht ein Problem für die Durchrostungsgarantie darstellen!?

Grüße
Franck

Nugget HD 2014, 155 PS, titangrau, Heckdachträger, Panorama-Dachfenster, LED-Lichtpaket, WW-Boiler...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
19 Aug 2014 21:41 #5 von norge
norge antwortete auf Solar auf dem neuen Nugget
Hej Franck,

Bohren ist vielleicht gar nicht erforderlich - im Schrank kommt von unten der Ausströmer der Warmluftheizung an - die Leitung muss ja irgendwie von unten reinkommen ...

Bei den gewohnten Westfalia - Spaltmassen sollte da was gehen ... ;)

Grüsse norge

Anfangs Radl & Zelt; später 2x R4 34PS; 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau; 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau; seit 03-2012 HD 140PS marsrot Ø 9,4 L/100km 2+2+2 Hundemädel Rettungskarte ST-Info in Karte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Aug 2014 22:05 #6 von swpe
swpe antwortete auf Solar auf dem neuen Nugget
Ich dachte auch ich möchte unbedingt Solar auf dem Dach, aber bisher schaffe ich es in einer Nacht mit Kühlschrank, Licht und iPhoneladen nicht auch nur einen Strich auf der Batterieanzeige verschwinden zu lassen. Am nächsten Tag bin ich immer wieder gefahren und habe damit die Batterie geladen. Morgens zeigt die Anzeige immer keinen Verbraucher in den letzten Stunden.
Ich denke die zwei Batterien sind ganz ordentlich für die LED-Lampen und den Kühlschrank. Was mit Heizung ist, weiß ich noch nicht. Aber ich teste erst mal. Für ein paar Tage ohne fahren sollte es auch so reichen.

Nugget 2014 HD, 125PS, Hochdachträger, AHK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Sep 2014 23:54 #7 von mucsurf
mucsurf antwortete auf Solar auf dem neuen Nugget
Hi,
Solarmodule sind auch ein Thema für mich...auf dem Dach gibts vorne und hinten je zwei schwarze Nubbel, ich denke die sind für Schrauben vorgesehen.
Aber wie bekomme ich die Kabel durchs Dach? Muss ich da wirklich mit der Bohrmaschine ran ??
Servus,
Bernado

Nugget HD 2014, 4 Räder

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
16 Sep 2014 06:04 - 16 Sep 2014 06:09 #8 von norge
norge antwortete auf Solar auf dem neuen Nugget
Moin Bernardo,

bohren lässt sich nur schwerlich vermeiden - hab's selbst versucht ...
Einige wenige sind mit den Solarkabeln durch die Zwangsentlüftung der Dachluke nach innen, aber dann wird die versteckte Verlegung aufwändig ...

Hinter den schwarzen Knubbeln verbergen sich (beim Modell bis 2013) Gewindeeinsätze M10 zur Montage eines Dach-/seitlichen Trägers für Surfbretter, Kanus, Dachboxen, etc. - beim 'alten' Modell gehen die Bohrungen direkt durch die Isolierung in den Innenraum - es muss also sorgfältig abgedichtet werden ...

Zum Thema Solar gibt es inzwischen umfangreiche Beiträge :
Empfehlung für Solarstrom
Solar Komplett Kit
Aufstelldach Solar
Flexible Solarmodule

Viel Spass beim Lesen B)

Grüsse aus dem Hessenland

norge

Anfangs Radl & Zelt; später 2x R4 34PS; 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau; 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau; seit 03-2012 HD 140PS marsrot Ø 9,4 L/100km 2+2+2 Hundemädel Rettungskarte ST-Info in Karte
Letzte Änderung: 16 Sep 2014 06:09 von norge.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Sep 2014 15:01 #9 von Andi123
Andi123 antwortete auf Solar auf dem neuen Nugget
Hallo zusammen,

kann mich da SWPE nur anschließen. Trotz 3 Tage Standzeit mit Licht, Kühlbox und teilweise Heizung! ist die Spannungsanzeige zwar auf 12,2V gefallen, es waren aber immer noch alle Striche der Anzeige zu sehen, bzw. es waren nur die äßeren 2 Striche zu sehen.
Wer seine Anzeige schonmal darunter bekommen, ist bei mir was kaputt?
Werde die nächsten Tage mal die Kühlbox volle Lotte laufen lassen, es stehen keine längeren fahrten an, mal sehen

VG
Andi

2014 HD, 125 PS, Midnightskygrey, Lichtpaket, großes Heki, Sichtpaket 2, Audio mit DAB und AHK!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Okt 2014 11:00 #10 von wonkothesane
wonkothesane antwortete auf Solar auf dem neuen Nugget
Sonntag habe ich geholfen, eine Solarzelle zu montieren. Kabeldurchführung durch den Schrank re oben. Problem ist der fehelnde Platz für eine übliche Kabeldurchführung. Deswegen hat mein Freund sich für die direkte Abdichtung des Kabels auf dem Dach entschlossen.

Das Kabel geht in den re unteren Schrank und von da aus unter dem Auto durch bis zum Beifahrer sitz. Regler ist noch nicht da, es handelt sich um eine 130W Zelle von 3,2,1...
Kostenpunkt ca 200,- ( Kleber mit Primer und Cleaner und Zelle und Kabel 10mm2).

Zur Effektivität und Stromfluß kann ich noch nix sagen. Es geht nur darum, ein paar Bilder einzustellen. Das Dach ist xtrem rund, so erstmal die Standardhalter nicht zum Einsatz kamen. Hier ist die Halterung ein Alu-Winkel mit je einer Bohrung. Dadurch ist ein Abkippen entsprechend der Dachform möglich !





















13´er Nugget 125PS mit 300W Solar, Warmwasser und 2kW 220V

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: norge, Dylan, swpe, Rauschenbach

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.769 Sekunden