Ford Nugget Forum

Sammelthema Rost

Mehr
29 Aug 2021 16:23 #111 von Birger
Birger antwortete auf Sammelthema Rost
Hallo Nuggetforum,
Ich habe heute eine Rostblase an der A Säule Fahrerseite zwischen HD und Grundrahmen entdeckt und benötige mal eure Meinung zum Vorgehen wie man das am besten behandeln kann. Ich habe den Nugget seit Juni 2021 (BJ 2011 HD). Bilder sind im Anhang.

Vielen Dank wieder mal im Voraus für Eure Tips.
Birger

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Icksel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep 2021 15:40 - 02 Sep 2021 15:49 #112 von Holgi
Holgi antwortete auf Sammelthema Rost
Moin,

Die Stellen wurden mit einer Folie abgeklebt (von Werk?).


Das war ich :blush:

ABER: ich bin überrascht, wie gut meine Maßnahme gehalten hat. Das ist nämlich ein neuralgischer Punkt und ich hatte da vor Jahren Flugrost, den ich abgeschliffen habe mit anschließendem Lackaufbau Zink, Grundierung, Lackierung. Von innen ist jede Menge FluidFilm im Holm. Offensichtlich ist diese obere Schicht jetzt porös geworden und hat Wasser, Salz etc. durchgelassen. Oder jemand ist hängengeblieben (da sind Spuren einer Berührung) und dann ist das abgeplatzt.

Würde ich wieder behandeln lassen und dann dürfte das wieder Jahre halten. Gespachtelt habe ich übrigens nicht....

LG
Holgi

Dedicated to Purpose beyond Reason
Z.n. T2b, Toyota HiAce, T4, Transit Kasten und 10 er Nugget HD. Jetzt Cleverly 540, 140 PS

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 02 Sep 2021 15:49 von Holgi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep 2021 15:48 #113 von Paraguay2es
Paraguay2es antwortete auf Sammelthema Rost
Das ist garantiert ein (kleiner?) Unfallschaden!Würde ich komplett sanieren lassen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Sep 2021 21:45 #114 von Michiklatti
Michiklatti antwortete auf Sammelthema Rost
So dann will ich hier auch mal wieder was zum Thema schreiben.
Ich habe mir die Schweller vorgenommen und habe dann noch die Heckschürtze abgenommen, wo mir ca 2kg Sand entgegen kamen. Natürlich waren dann da auch schon die ersten Rostnester.

Hier mal ein paar Bilder



Ich habe jetzt alles entlackt und mit Owatrol behandelt.
Morgen geht es dann in die nächste Runde und es kommt die erste Schicht brantho korrux drauf.

LG michi

Ford Transit Trend 2.2/125PS Fensterbus Bj. 08/13mit Hubbett
Ausbautagebuch: forum.camper-bauen.de/viewtopic.php?f=12&t=2586

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, RudiRadlos, Tmax, Keinhorst, BodenseeNugget

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2021 08:30 #115 von lorol
lorol antwortete auf Sammelthema Rost

Holgi schrieb:

ABER: ich bin überrascht, wie gut meine Maßnahme gehalten hat. Das ist nämlich ein neuralgischer Punkt und ich hatte da vor Jahren Flugrost, den ich abgeschliffen habe mit anschließendem Lackaufbau Zink, Grundierung, Lackierung. Von innen ist jede Menge FluidFilm im Holm. Offensichtlich ist diese obere Schicht jetzt porös geworden und hat Wasser, Salz etc. durchgelassen. Oder jemand ist hängengeblieben (da sind Spuren einer Berührung) und dann ist das abgeplatzt.
LG
Holgi


Ja die Folie ist porös geworden. Die kleinen Stellen, die man auf dem Foto sieht, sind tatsächlich nur Dreckreste etc...
Wie bist du da von innen an/in den Holm gekommen?

- HD 2010 seagray -

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Feb 2022 17:29 #116 von Icksel
Icksel antwortete auf Sammelthema Rost
Genauso sieht's bei meinem Nugget 2012 auch aus. Hast Du schon eine Lösung gefunden? Für einen Hinweis wäre ich dankbar!
Gruß Icksel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Feb 2022 17:34 - 04 Feb 2022 17:41 #117 von Icksel
Icksel antwortete auf Sammelthema Rost
Hallo Birger, hast Du schon eine Lösung gefunden? Habe dasselbe Problem.

Danke für Infos
Icksel
Letzte Änderung: 04 Feb 2022 17:41 von tourneo. Grund: Vollzitat gelöscht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Feb 2022 18:43 #118 von Birger
Birger antwortete auf Sammelthema Rost
Hallo,
Habe beschlossen, das durch eine Karosseriewerkstatt machen zu lassen. Dass wird aber erst Ende Februar Anfang März geschehen. Wenn es gemacht ist, dann melde ich mich.
Viele Grüße Birger
Folgende Benutzer bedankten sich: Icksel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Feb 2022 21:58 #119 von Lixl
Lixl antwortete auf Sammelthema Rost
Hallo Zusammen,

wir haben heute einen Nugget von 2003 besichtigt. Vor ca. 3 Jahren wurde wohl eine Hohlraumversiegelung durchgeführt.
Ist dieser Rostbefall "normal" für das Baujahr inkl. Hohlraumversiegelung?
Kann man hier mit "einfachen" Mitteln reparieren/konservieren oder sollte besser der Fachmann ran?
Bin leider noch ganz neu im Nugget-Business und würde mich über ein paar Tipps freuen.

Vielen Dank und viele Grüße
Felix

2006er HD, 131 PS
2011er VW T5.1 California (Beach) Custom

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Feb 2022 22:39 #120 von xxl_tom
xxl_tom antwortete auf Sammelthema Rost
Bei einem Pferd würde man über den Gnadenschuß diskutieren...

Gruß, Tom
seit Januar 2017 - 2011er - Laika X610R auf Ducato - 130 Pferde
davor - 2008er - HD - 130 Pferde
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, wonkothesane, Sirius999, bmwrt7, AvH

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage