Ford Nugget Forum

Sehr zufrieden 2,2 TDCI 140 PS keine Probleme

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
26 Nov 2013 21:21 - 26 Nov 2013 21:29 #11 von norge
Hej,

wir sind mit unserem 140 PS (Euro V) jetzt seit März 2012 unterwegs - inzwischen 30 Tkm problemlose Kilometer.
... naja, nach nur 300 km die erste - und bisher einzige - 'Panne', eine Ölpfütze unter'm Auto.
Grund war eine fehlerhafte (oder fehlende ... ?) Dichtung im Ölrücklauf des Turboladers ...
... wurde völlig entspannt vom örtlichen fFH kurzfristig (und selbstverständlich auf Garantie) gerichtet :)
Aber wie gesagt, seitdem alles i.O., so gut wie kein Ölverbrauch, Dieselbedarf zwischen 7,8 (Norwegen), 8,5-9,5 (Alltag) und 11 Liter bei tiefsten Minusgraden (und Standheizung).
Wir sind sehr zufrieden ! :) :) :)

Grüsse aus dem Hessenland

norge

Anfangs Radl & Zelt ◊ 2x R4 34PS ◊ 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau ◊ 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau ◊ seit 03-2012 HD 140PS 2,2L marsrot Ø 9,4 L/100km 130W Solar 2+2+2 Hundemädel norges Umbauten ST-Info in Karte
Letzte Änderung: 26 Nov 2013 21:29 von norge.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • rohste
  • rohstes Avatar
  • Besucher
26 Nov 2013 23:07 #12 von rohste
Hallo zusammen,

seit 04/2011 bereits 51000 problemlose km. Der Wagen wird von mir im Alltag gefahren. Winter wie Sommer immer zuverlässig! Der Verbrauch von ca. 8,4 Liter ist meiner Meinung nach klasse.
Hatte noch nie so eine tolle "Kiste" :)

Gruß Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Nov 2013 23:43 #13 von 20Nugget09
Zuerst Nugget 2009, 140PS, 79000km, keine Probleme, sehr zufrieden.Verbrauch 8,7/100mkm, Jetz Big Nugget XL, 2009, 57000 km, noch mehr zufrieden.

Big Nugget XL 2009 140pk, tempomat, hillhold, 150 W/36V Solarmodule, frei stehend.
Tempo 110:8.7/100km. Tempo 90: 7.5/100
Folgende Benutzer bedankten sich: Butzkopf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Nov 2013 03:41 #14 von Tom`64
Sind seit über50000 km mit dem Nugget super zufrieden. Wir fahren den Nugget jeden Tag und auch als Lastenesel für den Betrieb.
Ich freue mich immer noch auf jede Fahrt und über die Laufruhe und Power in jeder Situation.
Sogar die 50tsd Inspektion war güstig. Werde die Kosten in den nähsten Tagen in die Tabelle im Forum eintragen...
Verbrauch wie bei den anderen und das trotz vieler Kurzstrecken seltenst über 8.5 l
Viele Grüße,
Tom aus Grevenbroich.
( ...den geb ich so schnell nicht wieder her...)

140Ps HD atlanticblau-met., Mardersicher, Luftfederung, 100 Ah LifePo4, Solar 80W, EZ 02/12, früher `99er HD/86Ps
2Personen u.2 Bauzis an Bord

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • allroad
  • allroads Avatar
  • Besucher
27 Nov 2013 06:52 #15 von allroad
Tach auch

Wir haben unseren 2008er vor 14 Monaten gekauft und haben jetzt 96000 auf der Uhr. Wir haben uns vor dem kauf mit dem Örtlichen Ffh unterhalten (unser Nachbar) Und nichts negatives hören kõnnen. Verbrauch super und die Leistung immer ausreichend

Ernst&Susanne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Nov 2013 08:09 #16 von Zweitbesetzung
Zweitbesetzung antwortete auf Sehr zufrieden 2,2 TDCI 140 PS keine Probleme
Der Thread ist eine gute Idee, man schreibt ja so selten, solange alles rund läuft :)
Ich hänge mich also auch mit dran, bisher (bald 35000 km) ist alles prima. Ich weiß zwar nicht was an einem Motor elastisch sein soll :whistle: aber er fährt zuverlässig, er springt immer an, er ist nicht besonders laut und ich verhungere nicht am Berg. Meinen Verbrauch müsste ich mal ausrechnen, laut Bordcomputer liegt er, bei ganz normalem Alltagsverkehr mit vielen Kurzstrecken, bei 8,8-8,9l/100km, auf Langstrecken um die 8,6l.

Gruß,
Sabrina

2+2(14/11) & Hundeomi (18)
unterwegs im Heia-Bussi HD 2011
Folgende Benutzer bedankten sich: Butzkopf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Nov 2013 08:14 #17 von Jüsa
Hallo zusammen,

auch unser 140 PSler läuft jetzt seit einem Jahr und die 12.000 km sind ohne ein Problem absolviert worden. Der Verbrauch liegt bei längeren Strecken um die 8, bei Kurzstrecken im Winter so um die 9,5 Liter. Der Motor hat ein schönes Drehmoment und wenn man will, kann man auch mal Gas geben und kommt zügig von der Stelle weg, was will man mehr?

Viele Grüße
Jürgen

erst 20 Jahre zelten, jetzt HD 10/2012 mit 140 PS, Blazer Blau, Besatzung 2, Nächte im Nugget: 545
Folgende Benutzer bedankten sich: Butzkopf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Nov 2013 09:17 - 27 Nov 2013 09:19 #18 von Fränki
Herrrrrlich diesen Thread zu lesen, dem ich mich nur anschließen kann und will. :) Tut doch mal ganz gut solch eine Jubelhymne auf die Transe. :)
Mein dicker lauft seit April 2012, 35000 km problemlos und zuverlässig. :) Macht einfach riesig Spaß den täglich zu fahren. :)
Nuggetgrüße aus dem Schwarzwald B)

Best Salute from Black Forest Fränki
Besatzung 2+1, Ab 2004 HD 125 PS Silber, Ab 2012 HD 140 PS Polarsilber,
Ab 2020 Hokkaido Nugget Plus HD 170PS,
NUGGETTREFFEN IM SCHWARZWALD
Letzte Änderung: 27 Nov 2013 09:19 von Fränki.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Nov 2013 12:59 #19 von Euroline140
Hallo,

nach ca. 75.000km promblemlos mit dem Vorgänger (Euroline Bj. 2007/ 130 PS), seit Ende März 2012 und nun ca. 40.000 km ganz ohne Probleme mit dem Neuen unterwegs. Kaum Ölverbrauch, auf der Bahn motormäßig sehr leise (im Gegensatz zum rauhen Vorgänger) werden wir nächste Woche wohl unser anderes Alltagsauto tauschen, um weitere 140 PS-Erfahrungen sammeln zu können. Das hieße dann 3 Transit 2.2 TDCI in 6,5 Jahren gekauft. Macht man nicht, wenn man unzufrieden ist.

Nugget HD, EZ 11/ 2013, 140 PS EURO 5, Alufelgen, Atlantikblau
+
Transit 9-Sitzer, kurz + flach,2.4 TDCi, 140 PS, 4x4, AHK, EZ 4-2009,
Hellblau-Metallic
Folgende Benutzer bedankten sich: Butzkopf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Nov 2013 18:02 #20 von Hausmeister09
Hausmeister09 antwortete auf Sehr zufrieden 2,2 TDCI 140 PS keine Probleme
Hallo

Ich hab zwar erst knapp 27000 km drauf,bin aber voll zufrieden mit der Leistung!
Hausmeister haben nicht soviel Zeit zum Fahren :sick:
Und zur Arbeit mach ich nur die Tür auf und steh in der Schule!

In Fränkis Heimat in den Herbstferien kaum auf der Autobahn mal unter 9 Liter geschafft.
Sonst nütz ich die 140 Pferde auch aus und lass die SCHRANKWAND laufen!
Dann eben nie unter 10 Liter.

Gruss Rudi

Aus Gesundheitlichen Gründen jetzt Suzuki Vitara Automatik und Weinsberg Cara Two 390 QD
Wir werden aber den Forum trotzdem treu bleiben!
Und wenn wir dürfen und können sind wir auch Mal auf einen Nugget Treffen dabei!
ST-Info 93 über PN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage