Frage Alumuttern, Hutmuttern, Radmuttern separat bei Wi-Reifen

Mehr
23 Nov 2016 22:07 #91 von galli
Und in dieser Radmutternsaga aus dem Paläolithikum des Forums ist der Beweis abgelichtet:
Muttern v. Alufelge auf 195er Stahlfelge.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, norge, thilo69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Nov 2016 09:40 - 26 Nov 2016 09:43 #92 von RaD
Hallo Nugget Fans,

ich nehme meine 21 er Sechskant Nuss immer mit zum Reifen Händler.
Der guckt zwar etwas kritisch und sagt, ja auf eigene Verantwortung.
Und zusätzlich bitte ich ihn die Nuss erst aufzusetzen und danach den Pressluft
Schrauber in Gang zu setzen.
Zum Motorwechsel im Frühjahr 2015, in der Fordwerkstatt, habe ich nicht
daran gedacht das auch die Räder vorn demontiert würden.
Und promt wurden die Chromkappen Muttern beschädigt.
Die Sechskant Nuss lässt sich nicht mehr leicht aufstecken und noch sclimmer
ist es beim Abnehmen des Werkzeuges.
Ich habe die Flächen ein wenig nachgearbeitet.

Gruss Rolf.
Letzte Änderung: 26 Nov 2016 09:43 von RaD.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Nov 2016 20:34 #93 von maschultz
Müsste für Beschädigungen nicht die Werkstatt aufkommen?

Viele Grüße
Manfred

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • The Nuclear Nugget
  • The Nuclear Nuggets Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
Mehr
14 Apr 2017 22:43 #94 von The Nuclear Nugget
Hallo Zusammen,

ich muss dieses Thema nochmal ausgraben, denn ich habe neue Erkenntnisse gewonnen die ich euch nicht vorenthalten möchte.
Ich habe nämlich die Radmuttern der Alufelgen für die Winterreifen auf Stahl verwendet beim Nugget Baujahr 2016, hier im Forum waren sich ja auch die meisten recht einig dass das in Ordnung geht.
Für die normalen Radmuttern scheint das auch zu stimmen, aber Leute, wie mein Felgenschloss jetzt aussieht.... Schaut es euch selber an:


Zum Vergleich so sieht eine der normalen Radmuttern aus (und so sah das Felgenschloss letztes Jahr auch noch aus)


Als Fazit empfehle ich zumindest das Felgenschloss bei den Stahlfelgen durch die Standard Alufelgenmutter zu ersetzen, oder direkt in den sauren Apfel beißen und die sau teuren Radmuttern als Komplettsatz für die Stahlfelgen zu kaufen.

Ex-Nugget AD "Juni 2016"
9 1/2 Monate Austragungszeit!
Nugget Plus „Juli 2020“
11 Monate Austragungszeit!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Apr 2017 08:30 #95 von onefinger
Moin, die ursprüngliche Diskussion galt dem Modell bis 2013. Da sind die Muttern identisch. Hab mir jetzt nicht den kompletten Thread nochmal durchgelesen. Aber vll. ist das bei dem Neuen anders?

Nugget HD 140PS, midnight grey, 11/2013, AHK, SH, Blauzahn, Markise, PDC

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • The Nuclear Nugget
  • The Nuclear Nuggets Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
Mehr
15 Apr 2017 21:03 #96 von The Nuclear Nugget
Nabend,

der Thread thematisierte auch das neue Modell und gerade bei dem sollte es keine Probleme mehr geben. Aber das scheint nicht für das Felgenschloss zu gelten, wie man sieht.

Ex-Nugget AD "Juni 2016"
9 1/2 Monate Austragungszeit!
Nugget Plus „Juli 2020“
11 Monate Austragungszeit!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Apr 2017 08:50 #97 von melle

melle schrieb: Hallo
Was halte ihr von diesen Rad Muttern?
FABRIKNEU FORD TRANSIT SOLIDE CHROM RADMUTTER 2000 ÜBER M14 SATZ VON 20 ALU=101€
EBAY

währe doch mal eine Alternative gegen die Ford Blech Gurken

Gruss Melle :evil:


Moin
Und sie sind doch besser weil voll material
Gestern auf die alus geschraubt und nix mit blech hülsen die vergurken

Gruss melle

Ex T4 Multivan/ FNHD EZ.11.12 Midnight Sky Met.Klima, Mobiltel-Vorbereitung,Schiebefenster links, ParkPilot mit Trittstufe, Ukatex Bezüge ,Sodemann 750Nm Dämpfer , Fiamma Carry Bike ,Fiamma F45S,komplett gesandert/ Viel in Scan.u.GB aus Berlin u.Harley Treiber

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Apr 2017 08:53 #98 von melle
Hier noch mal in gross
Wieder was verbessert!

Ex T4 Multivan/ FNHD EZ.11.12 Midnight Sky Met.Klima, Mobiltel-Vorbereitung,Schiebefenster links, ParkPilot mit Trittstufe, Ukatex Bezüge ,Sodemann 750Nm Dämpfer , Fiamma Carry Bike ,Fiamma F45S,komplett gesandert/ Viel in Scan.u.GB aus Berlin u.Harley Treiber

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jun 2017 07:45 - 01 Jun 2017 08:53 #99 von bonsei
Hallo,

meine Alu Radmuttern haben nun nach 5 Jahren auch teilweisen den Hut so verdellt, daß teilweise das schrauben nicht mehr möglich war. Der Ffh hat beim Radwechsel nun 2 Muttern der Stahlfelgen aufgeschraubt, den Rest Alu. Er meinte unter dem Hut sind beide gleich. Beim nachziehen dann daß Problem, daß 50% der restlichen Aluhütchen auch so verdellt waren, daß man die Schrauben nicht mehr nachziehen konnte. Also machte sich der Ffh die Mühe und hat bei den verdellten die Aluhüte abgeklopft.

Jetzt die Frage, gibt es damit nicht eine enorme Unwucht, wenn man teilweise mit Aluhut, teilweise ohne Aluhut und Teilweise mit Stahlfelgenmutter fährt?
Oder wirkt sich die Unwucht nur bei unrunden Reifen, aber nicht bei unterschiedlichen Radmuttenr aus?

Ich hab gerade mal nachgewogen:
Radmutter Stahlfelge: 70g
Radmutter Alu ohne Hut: 66g
Radmutter Alu mit Hut: 75g

Gruß
Thomas

HD 02/2012 140 PS Diesel Euro 5 silber
Letzte Änderung: 01 Jun 2017 08:53 von bonsei.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Endtopf
  • Endtopfs Avatar
  • Besucher
01 Jun 2017 08:32 #100 von Endtopf
das sollte nicht ins Gewicht fallen!
Eine eventuelle Unwucht ist ziemlich nah an der Achse und sehr gering.

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.