Frage Alumuttern, Hutmuttern, Radmuttern separat bei Wi-Reifen

  • madmax
  • madmaxs Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • ...mit Ford fahr fort, mit Zug komm...
Mehr
15 Mär 2014 20:51 #41 von madmax
Hallo beinand,

wo habt ihr denn die 200Nm her? Ich hab die beim 2008er auch irgendo stehen sehen. Hab das einmal mit Drehmomentschlüssel versucht am Alten, hab es aber sein lassen nach 2 Muttern weil ich das Gefühl hatte das geht in die Hose :whistle: Beim Reifenhändler hing dann eine Tabelle mit 160Nm für den Transit FZE6. Er hat selbst einen 2008er FT350 als Lieferwagen und konnte sich keine 200Nm vorstellen. Seither bin auch nur mit 160Nm unterwegs. Die Gewinde und Muttern machen mir auch immer den Eindruck als wären sie aus dem 18.Jh.

vg
Max

HD 06/2008 - 10/2009 140PS salsa met. HD 4/2013 140PS mngrey met.
ST-Info 734 / 745 12km v. A7 Ellwanger Berge via PN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mär 2014 19:54 #42 von olafbass
Ich habe diese Angabe mehrmals im Internet gefunden, vom Fordmechaniker bestätigt bekommen, und auch in der Tabelle meines Reifenhändlers steht es so :)
Guck mal hier z.B.: www.hanse-trading-reifenservice.de/filea...anzugsmomente_de.pdf
Oder hier: www.arroda.de/anzugsmomente-und-radschrauben
Gruß Olaf

HD,Polarsilber,Bj.2004,125 PS.
Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mär 2014 00:32 #43 von stifter
Das geschulte Fachpersonal des Reifenhändlers arbeitet mit 150 Nm. Der Meister des fFH, der mir die Ersatzmutter verkaufte, wies mich ungefragt auf die erforderlichen 200 Nm hin.

stifter

Bis 04/12: HD, Bauj. 2002, Zul. 03/2003, Womo, 101Ps, weiß
Ab 04/12: HD, Zul. 10/2011, Womo, 140 Ps, silber metallic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mär 2014 08:21 #44 von galli
Ich habs auch irgendwo in der Betriebsanleitung gefunden.....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mär 2014 12:15 - 17 Mär 2014 12:17 #45 von RudiRadlos

maxspde schrieb: Die Gewinde und Muttern machen mir auch immer den Eindruck als wären sie aus dem 18.Jh.

Hallo,
das mag an der Gewindesteigung liegen: 14 x 2 (mm). Wäre die Steigung nur 1,5, dann wäre der erforderliche Anpressdruck vermutlich schon bei 160 NM erreicht. Fast alle Konkurrenzprodukte haben eine Steigung von 1,5, - der "neue Tourneo" übrigens auch (und dazu die üblichen Kegelbundmuttern...statt diesem teuren Flachbundmutterngedöns).
Gruß,
Rüdiger

erst Pfadfinder, dann Camper, seit August 2010: unterwegs im 140 PS Nugget mit AD in Colorado-Rot
Seit Dezember 2019: unterwegs mit Westfalia Columbus mit AD, genannt 'Eisbär'
Letzte Änderung: 17 Mär 2014 12:17 von RudiRadlos.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mär 2014 18:52 #46 von hws
Moin an Alle,

hoffentlich hier passend eine Frage an die Rad-Experten.
Für die LM Felgen brauche ich nun doch mal neue Radmuttern. Bei Ford zahlt man dafür Apothekenpreise.
Meine Internetrecherche nach alternativen Angeboten hat leider nix ergeben. Für unseren Euroline 2011 gibt es keine passenden Angebote.
Hat jemand vielleicht einen Tip, wo ich es noch versuchen könnte?

Danke.
hws


Euroline 2011 mit AD schwarz 140 PS und dem serienmäßigen Zeug
+ AHK, vorher 15 Jahre Multivan (T3,dann T4).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mär 2014 19:59 #47 von RudiRadlos

hws schrieb: Für die LM Felgen brauche ich nun doch mal neue Radmuttern. ... Hat jemand vielleicht einen Tip, wo ich es noch versuchen könnte?

Hallo,
Bei Kfz.-Teileverwertern könnte es gebrauchte Ford Transit Standard-Radmuttern (von Stahlfelgen) geben. Die passen auf jeden Fall auch, sind aber etwas hässlich, :dry: da sie dann kein Chromhütchen haben. Man kann ihnen aber für die bessere Optik wiederum je ein preiswertes Kunstoffhäubchen verpassen :whistle: (gibt's bei ebay).
Gruß,
Rüdiger

erst Pfadfinder, dann Camper, seit August 2010: unterwegs im 140 PS Nugget mit AD in Colorado-Rot
Seit Dezember 2019: unterwegs mit Westfalia Columbus mit AD, genannt 'Eisbär'
Folgende Benutzer bedankten sich: hws

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mär 2014 13:47 #48 von hws
Hallo Rüdiger,

danke für den Tip mit den Autoverwertern.

Mein FFH bleibt aber der Aussage: Alumuttern auf WR okay - Stahlmuttern auf LM Felgen nein.

Das Thema ist ja schon häufig durchgekaut, kann theoretisch im Schadensfall zu Problemen führen.
Aber ich will hier die Debatte nicht zum xten Mal wider lostreten.

Gruß
Helmuth


Euroline 2011 mit AD schwarz 140 PS und dem serienmäßigen Zeug
+ AHK, vorher 15 Jahre Multivan (T3,dann T4).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mär 2014 17:47 #49 von onefinger
In der Betriebsanleitung steht, die Muttern der AluRäder sind auch für das Stahl Reserverad geeignet. Da stehen auch die 200nm...
Ich habe damals bei der Abholung bei MGS gefragt, weil ich dort Sommer und Winterräder gekauft habe. Antwort: Sind alles Ford Räder, Muttern identisch...

Nugget HD 140PS, midnight grey, 11/2013, AHK, SH, Blauzahn, Markise, PDC

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mär 2014 17:55 #50 von GB
Meiner wurde mit Alurädern geliefert, habe aber gleich Winterreifen dazugekauft. Andere Muttern waren nicht nötig. Ich wurde lediglich darauf higewiesen, bei der Montage der Sommerräder auf die "Hütchen" hinzuweisen.
VG GB

Nugget AD 11/2013 - 140 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.