Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

messe banner2 caravan 2018

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Qualität Ausbau Westfalia bei Facelift Modellen ab 2019 - gibt es Mängel?

Mehr
21 Mai 2019 14:36 #21 von Kleinfeld
Musungu,

danke! ..und wie geht man mit sowas um? Bis auf den Lack auf Nachbesserung drängen. Und wie war die Reaktion vom Händler oder Ford dazu?

Nugget Plus 06/19 - 170 PS Pyrit-Silber

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Mai 2019 06:29 #22 von Stebo69
Moin zusammen und Grüße an alle Väter (heute am Vatertag) :-)

Unsere Auslieferung hat sich um eine Woche verzögert. Lieferung per LKW zum FFH scheint wie Lotto zu sein. Jedenfalls haben wir gestern Info bekommen, dass das Auto da ist und wir holen den neuen nun am 08.06. in Wunsiedel ab.

Wir haben uns aus den vielen Checklisten zur Übernahme im Forum unsere individuelle zusammengebastelt. Mal sehen, inwieweit wir dazu kommen, diese dann auch wirklich abzuarbeiten.

Auf die Qualität bin ich gespannt und auch der Unterschied des Basisfahrzeugs sollte einiges ausmachen. Wir haben ja bis Jan. 19 das "alte" Modell von 2012 gefahren. Das klapperte schon hier und da recht kräftig; sowohl der Westfalia Aufbau (gerade das Bett), als auch der Transit ansich. War halt ein waschechter Transporter. Ich schätze, dass der Transit Custom schon eine andere Liga ist.

Ich bleibe gespannt und werde berichten.

In diesem Sinne Euch allen einen schönen Feiertag und evtl. ein schönes langes Wochenende.

Grüße

Stebo!

Nugget PLUS Hokkaido Orange | 130 PS, Handschalter | Fenster Paket | Sicht3 | adapt. Tempomat | RFK | Totwinkel-Ass. | CrossAlert | AHK | Xenon | Solar geplant | 2er Besetzung | Klo bleibt drin :-)
Bis 1.2019: Nugget HD Bj. 2012 |125 PS | ColoradoROT
Folgende Benutzer bedankten sich: Dero

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Offline
  • Gold Nugget
  • Each person needs a multimeter
Mehr
04 Jun 2019 09:03 #23 von Dymo
Hi,
mein erster turnusgemäßer Service inkl. Gasprüfung stand an und so begab ich mich in die über 100 Kilometer entfernte Schwabengarage meines Vetrauens, da das Ford Autohaus vor Ort (10 min Fahrstrecke) nicht in der Lage zu sein scheint, einen Ford Nugget bzw. einen Ford Transit Custom ordnungsgemäß zu warten!

Natürlich war ich sehr gespannt auf den "Facelift" und so nutzte ich die dreistündige Wartezeit, mir diesen in Ruhe anzusehen (ein Plus war leider nicht auf dem Hof).

Fazit: Im Vergleich zu meinem 2017 Modell nichts verpasst, wirklich ein reines Facelifting von Kühlergrill (der schon "fett" aussieht) und Scheinwerfern.

Auch beim Westfaliaausbau keine Änderung, bis auf die einteileigen Vordersitze inkl. Sockel!
Da war ich dann wirklich froh, noch das Vorgängermodell zu haben.
Für mich persönlich eine signifikante Verschlechterung, bezüglich der Optik, des Verstellmechanismus sowie die Bedienung der Lordosenstützeinheit, lediglich die Positionierung des Schalters für die Sitzheizung stellt eine Verbesserung dar.
Wie ich bisher gelesen habe gibt es wohl auch sonst noch Probleme mit diesen Sitzen...

Persönlich vermute ich, dass der Wechsel der Sitze einer Gewinnoptimierung geschuldet ist, aber da kann man sich natürlich auch täuschen.

Wie sind eure Erfahrungen mit den neuen Sitzen?

Glück auf, Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jun 2019 09:18 - 04 Jun 2019 09:19 #24 von Kleinfeld
Dymo, da hast du ja mal gekonnt das neue Cockpit unterschlagen, das ist für mich tatsächlich die größte Verbesserung. Überhaupt steht der "neue" viel moderner (Cockpit, Front, Tagfahrlicht) da.
Technisch hat sich hingegen wie du sagst wohl kaum etwas verändert ab der 2.0L E6 Motoren. Was ich wirklich crazy finde sind die "Infusionsbeutel" in den vorderen Kotflügen. Das sieht für mich nach nicht zu Ende Konstruiert aus.

Nugget Plus 06/19 - 170 PS Pyrit-Silber
Letzte Änderung: 04 Jun 2019 09:19 von Kleinfeld.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Offline
  • Gold Nugget
  • Each person needs a multimeter
Mehr
04 Jun 2019 09:32 - 04 Jun 2019 09:33 #25 von Dymo

Kleinfeld schrieb: ...da hast du ja mal gekonnt das neue Cockpit unterschlagen

Uuups - da hast du recht - wohl gedanklich verdrängt, aber je nach Ausstattung kann das sehr unterschiedlich ausfallen, oder?
Mal abgesehen davon ist das vertikal stehende Sync3 Display durchaus Geschmacksache.

Ich wollte den "Facelift" auch keinesfalls schlecht reden!

Cheers, Dymo
Letzte Änderung: 04 Jun 2019 09:33 von Dymo. Begründung: Schreibfehler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • qwei
  • qweis Avatar
  • Offline
  • Gold Nugget
  • Habe noch einen Fiat 500 Bj 1961
Mehr
04 Jun 2019 10:40 #26 von qwei
Von außen sieht der Neue auch besser aus.
Die Sitze gab es schon in meinem.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jun 2019 11:10 #27 von Goldrausch

Dymo schrieb:

Kleinfeld schrieb: ...da hast du ja mal gekonnt das neue Cockpit unterschlagen

Mal abgesehen davon ist das vertikal stehende Sync3 Display durchaus Geschmacksache.


Über Optik lässt sich sicher streiten...oder auch nicht....über die Funktionalität von Sync 3,
vor allem in Verbindung mit der Android Auto App, bin ich aber begeistert.

Nugget-AD, EZ 05/2019, 130 PS 6-Gang Schaltgetriebe - 6d temp, Chroma-Metallic Blau, Sicht Paket 2 mit Audio 21, Trittstufe, Spurwechselassistent, Cross-Traffic Allert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Offline
  • Gold Nugget
  • Each person needs a multimeter
Mehr
04 Jun 2019 11:22 #28 von Dymo
@goldrausch: Kein Thema, bin ebenfalls sehr zufrieden mit meinem Ford-Sync-System, vor allem in Verbindung mit dem Garmin Camper 660LMT und dem PACE-OBD2-Dongle - da bleiben keine Wünsche mehr offen, zumindest bei mir nicht!
Glück auf, Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jun 2019 11:27 #29 von TFU
Im direkten Vergleich finde ich die neuen Sitze (Aguti 2019 zu ISRI 2015) besser als die alten:
- Wackeln und Klappern nicht
- Hebel zum Drehen aus Metall und kein windiger Plastikgriff
- Sitze mit besserem Seitenhalt
- Armlehnen immer mit Stoff bezogen

Ich sitze besser (175cm) als vorher, liegt aber eventuell an Größe und Statur.

- Fahrzeug ist deutlich leiser
- Haube geht endlich via Hebel im Fahrerfußraum auf
- Licht ist besser (kein Xenon)
- Cockpit und Display gefallen mir besser
- Lenkradbedientasten reduziert und nur noch auf den Speichen
- Standheizungsansaugung nicht mehr über den Schweller!

Schrankoberflächen in weiß, graue Arbeitsplatte und Tisch gefallen mir besser, ebenso wie die grauen statt beigen Vorhänge.

Aber:
Bodenplattenstoss beim Plus hinten links mit Versatz, Metalleinstiegsblende an der Schiebetüre zu kurz.

In Summe aber bisher aus meiner Sicht eine echte Verbesserung, vor allem, wenn man vom 2.2l Motor kommt.

Die Säckchen in den A-Säulen zur Geräuschdämmung flogen gleich raus. Mit der Zeit werden die Plastiktüten undicht und dann saugt sich der Schaumstoff richtig schön voll. (machen aber andere als billige Akustikmassnahme auch)

Grüße
Tim

Ford Nugget Plus, magnetic grau, 170 PS, 17" Alu Loder Bolzano

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Offline
  • Gold Nugget
  • Each person needs a multimeter
Mehr
04 Jun 2019 11:34 #30 von Dymo
Mist - in ein Hornissennest gestochen! :ohmy:
Ich nehm alles zurück,
der "Facelift" und der "Plus" sind das absolute "Non plus ultra" :woohoo:
Bei dieser Aussage bleibe ich jetzt! :laugh:
Cheers, Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.426 Sekunden