Ford Nugget Forum

Neue Zentralelektronik ab MJ 2021.75 - Erfahrungen und Probleme

Mehr
03 Jan 2022 23:53 #91 von bonnbus
Hallo zusammen,
nach einer warmen und schönen Woche in Rom sind wir auf dem Heimweg.
Hier die bleibenden Probleme mit der Elektronik:
1. Lampen flackern beim Ein- und Ausschalten der Heizung. Gilt übrigens nicht für die beigelegte Lampe für den Zigarettenanzünder, wenn man sie oben an der Schiebetür einsteckt!
2. Die Elektronik unter dem Beifahrersitz ist sichtbar, frei zugänglich und nicht vor Kinder-Zugriff geschützt. Wenn der Beifahrersitz umgedreht ist, liegt alles offen. Geht gar nicht. Ist das normal oder fehlt da bei uns eine Abdeckung?
3. Die USB-Dose über dem Herd an der Stirnseite des Oberschrankes hat keinen Strom
4. Der Wasserhahn am Spülbecken geht auf, ohne dass die Pumpe anspringt. Die Pumpe befördert erst sehr spät, dann kommt direkt der volle Strahl. Dosieren, so wie am Waschbecken hinten und so wie in unserem alten Nugget geht nicht. Lösungsvorschlag im Forum gefunden.
5. Kühlschrank hat sich zwischenzeitlich immer wieder von selbst abgeschaltet. Das beobachten wir noch, um Bedienfehler auszuschließen.

All diese Dinge werde ich nächste Woche beim Händler bemängeln. Mal sehen…
Hinzu kommen laute Vibrationen aus dem Unterboden beim Rückwärtsfahren (am Berg). Keine Ahnung was da lose ist.

Ansonsten genial, wir genießen den Platz und die gute Wärmedämmung (im Vergleich zum AD).
Ich werde mal berichten, was der Händler ausrichten konnte!
VG,
Bernd

Nugget Plus HD 2021 - Unser zweiter Nugget!
Folgende Benutzer bedankten sich: König30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jan 2022 07:48 #92 von Zebartho
Hallo bonnbus,

bei mir ähnliche Auffälligkeiten nach einer Woche Urlaub in Südfrankreich.

Das Flackern der Lampen haben wohl einige.
Auch bei mir geht einfach so manchmal der Kühlschrank aus, manchmal ist bei mir das LCD Panel einfach so komplett aus ohne, dass ich es bedient habe. Passiert eher während der Fahrt ist mir aufgefallen.
Bei mir ist über den Batterien eine Blende angebracht worden. Wurde bei dir sicherlich vergessen.

Zusätzlich bei mir spinnt manchmal das Radio und das Multifunktionslenkrad. Radio geht manchmal gar nicht an und die Lautstärke lässt sich nicht regeln, auch nicht über das Lenkrad. Auch ansonsten gehen irgendwelche Funktion des Radios manchmal wie von Geisterhand an.

Zusätzlich dazu, geht meine Batterie nie über 91% und auch das nur kurzzeitig wenn sie am Landstrom hängt. Mache ich den Landstrom weg, werden nach wenigen Minuten um die 80% angezeigt. Möglicherweise hängt die ganze Elektronik irgendwie zusammen. Es ist auf jeden Fall sehr ärgerlich...

Ich werde das alles auch reklamieren. Allerdings weiß ich jetzt schon was man sagen wird. Jetzt funktioniert es ja wieder, wir können da auch nichts machen. Kommen sie wieder wenn der Fall eintrifft.

Es wäre sehr nett wenn du berichtest, was dein Händler gesagt hat.
Folgende Benutzer bedankten sich: König30, Fixfokus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jan 2022 07:58 #93 von Merlin_1966
Hallo - nur zur Info!

könnte ich alles 1 zu 1 übernehmen.

- Radio fällt oft aus bzw. geht nicht mehr an
- Fahrspurassistent fällt oft aus (Kamera verschmutzt bzw. Feuchtigkeit)
- LCD Panel bootet öfters hoch (am Anfang öfter)
- Batterie lädt nur bis 80% (Mit Start-Stop Taste muss ich noch probieren, kann aber nicht die Lösung sein)
- Flackern ist auch vorhanden (nur beim Einschalten der Standheizung)

LG TOM
Folgende Benutzer bedankten sich: König30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Naplus
  • Napluss Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Vom California über Nugget Plus HD zum Eriba Nova
Mehr
04 Jan 2022 09:23 #94 von Naplus
Der Chipmangel lässt grüßen. Werden wohl immer mehr Lötbrücken gesetzt :}.

Aber die 80% Ladung ist der Standard und gewollt, dank Euro 6. Start | Stopp löst das nicht mehr.

Gruß Markus > Meine Umbauten < :)
Ehemals Nugget Plus HD, 185PS, Automatik, MJ 2021
Folgende Benutzer bedankten sich: König30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jan 2022 09:46 #95 von lucky_see
Hi Naplus, ich hab das mit den 80% noch nicht ganz verstanden... Wieso ist das gewollt im Zusammenhang mit Euro6? Ich hab den ganzen Thread gelesene, aber ich habs technisch noch nicht gecheckt :S
Könntest du das nochmal ausführen?

Gruß, Lucas

Nugget L1 HD (EZ 2021)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jan 2022 10:51 #96 von Dolomiti
80%
Flottenmanagement, die Gesamtemission der Fzge wird gemessen und der Ökobilanz des Unternehmens zugeschrieben.
CO2-Steuer.
Okay, 80%, du fährst mit deinem Auto und rollst langsam den Berg runter.
Dabei musst du in der Regel weniger bis kein Gas geben.
Also wäre es doch sinnvoll, anstelle zu Bremsen dem Generator zu sagen, hey, schieb mal paar Briketts in die Batterien.
Der Generator bremst jetzt also minimal das Auto, die Batterien werden geladen, die Ladekapazität geht jetzt über die 80%.
Dafür ist der Puffer von 20% da um solche Situationen auf zu fangen.
Weil, vorher hast du ja Energie aufgewendet um den Berg hoch zu kommen.
Warum also in Hitze (Bremse) umwandeln wenn wir den Generator auch als Bremse benutzen können.
Und es wird gleichzeitig was für den Energiehaushalt getan, im doppeleten Sinne.
Weil, wenn du über 80% bist, dann wird dem Generator gesagt, lass mal gut sein, lass die Kohle im Keller wir haben noch genug Vorrat.
Dann fährst du eine Weile ohne Generator sondern nur auf Batterie.

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2015 EZ 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, xxl_tom, Keinhorst, Naplus, uakosc1, König30, Rigihell, BH_Baracus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jan 2022 21:34 #97 von lucky_see
Maddin, vielen Dank!
Sehr interessant! Das gilt dann aber jetzt für die normale Starter-Batterie, oder?

Ich habe ein interessantes Video vom Ford-Store Hagemeier gefunden, in dem der Chef genau das Thema anspricht und in dem Zusammenhang auch erwähnt, dass so dann auch die Aufbau-Batterien nur zu 80% geladen werden. Das deckt sich ja dann auch mit der allgemeinen Ratlosigkeit der Besitzer mit der neuen Anzeige, die nie auf 100% kommt (da gibt es ja auch einen eigenen Thread zu).

Hilft jedenfalls, das ganze zu verstehen, auch wenn man dann weiß dass der wichtigere Wert die Volt-Anzeige ist.

Danke und Gruß,
Lucas

Nugget L1 HD (EZ 2021)
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Drei_im_Weggla
  • Drei_im_Wegglas Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • wall Camping ned worschd is
Mehr
04 Jan 2022 21:46 #98 von Drei_im_Weggla
Wie erklärt ihr euch, dass die neue Anzeige auch an Landstrom nicht auf 100% kommt? 🤔

Viele Grüße Klaus
- aus dem fränkischen* Seenland Nord - Besatzung: B) + :kiss:
Nugget AD | 2,2 L | 155 PS | EZ 10/2016 | ohne StartStop | OBD2-Adapter | Solar 100W
* (dou wou die Hasen Hosn und die Hosen Husn hasn)
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jan 2022 22:00 #99 von Rigihell
Hallo
Anbei noch einen link, welcher die Batterie-Problematik an einem praktischen Beispiel erläutert. Sehr interessant.
Freundliche Grüsse Ulrich

www.unser-campingbus.de/2015/06/24/wie-s...-um-die-akku-ladung/

Transit C 320L1 2.0TDCi 170 PS, 6-Gang Automat, 01.09.2019, blue metallic, AD, Brink AH-Kupplung 5764 abnehmbar, uebler i21 Träger (passt nicht...), Pack Driver Assistant 1, Audio 24, Totwinkel Assist BLIS
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti, HopeUC

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jan 2022 20:36 - 13 Jan 2022 20:37 #100 von kikakeule
Moin,

zu unserem neuen Nugget+ kann ich folgendes vermelden:
- Wir haben auch das Flackern bei Betrieb der Standheizung. Wir haben das beim Händler reklamiert.
- Kein Schalter zur Höheneinstellung aber die bekannte M3, also "by Design"
- Bei uns flackert es auch bei Betätigung der Spülung, kann das wer anders bestätigen?
- Das Display scheint ein Update bekommen zu haben: Standheizung "Leise" heißt jetzt "Komfort"
- Innen und Außentemperatur im Panel stimmt
- Die Matten für das Fahrerhaus fehlen und werden in der Westalia "Packliste" auch nicht geführt. Hab ich erstmal reklamiert. Haben andere mit einem MJ 2021.75 die erhalten?
- Die Batterieanzeige zeigt bei Vollladung nur die bekannten 90%. Auch reklamiert.
- Der Schalter im Durchgang stört absolut nicht
- Die USB-Steckdose im Oberschrank über der Küche ist Wegrationalisiert worden
- Die 12V Dose in der Seitenwand, neben der Sitzbank ist entfallen und durch einen USB-A+USB-C Lader ersetz worden. Hat schonmal jemand gemessen wieviel "PD" die Lader können?


Mal sehen wie bald und ob sich Westfalia zu den Reklamationen äußert... Ansonsten probier ich mal "Caliground"...

P.S.: Macht es Sinn den Thread in sowas wie "Erfahrungen MJ 2021.75 und neue Zentralelektronik" umzubenennen? Gerade die breit diskutierte flackerende Standheizung hat mit der ZE ja vermutlich nichts zu tun

Viele Grüße
Sven

15 Monate gewartet bis 01/2022 auf: Nugget Plus 185PS, Automatik, Vollausstattung minus Xenon - Ich hoffe auf LED zum Nachrüsten!
Letzte Änderung: 13 Jan 2022 20:37 von kikakeule.
Folgende Benutzer bedankten sich: uakosc1, König30, cama

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage