Frage NUR Nugget PLUS : Welche Solarmodule sind möglich ?

Mehr
09 Mai 2021 15:57 - 09 Mai 2021 17:37 #121 von Campinorod
Nach vielem Überlegen, ob überhaupt Solar notwendig ist und wenn ja, ob nicht eine Solartasche reicht, lande ich immer wieder bei der Festinstallation.

Folgendes Setup würde ich für meinen N+ HD (zwei Dachfenster) wählen:

- Solarmodul Büttner MT SM 80
- Haltewinkel von (ehemals) Sascha hier aus dem Forum Link
- Votronic MTTP Regler 165 Duo
- Blue Battery D1 Black Edition
- Wechselrichter Ective SI 10
- ForScan 80% —> 100%

Da mir von dem ganzen Thema und den vielen fachlichen Details und hilfreichen Informationen der Kopf raucht, bitte ich um eure Meinung, ob das so okay ist, oder ob etwas unlogisch ist in dem Setup. Falls die jetzigen Batterien irgendwann mal platt sein sollten, sollen sie durch LiFePo ersetzt werden, muss ich da jetzt schon was beachten bei der Konfiguration?

Für den Einbau würde ich mal bei Cars, Camper & More in Hattersheim anfragen. Kennt die zufällig jemand?

Ich danke für eure Meinungen & Hilfen!

Gruß,

Snoopy: N HD+, schwarz, 130 PS, Automatik, AHK, Fenster-Paket, Sicht-Paket 3, Schlechtwege-Paket 2, Markise (3m)
eingebaute (Forum-)Hacks:
Wassertanköffner, Einlegebretter Toi-Schrank (Stebo), Abdeckung Toi (KlausMeyer), Zurrösen Ladungssicherung, Abdeckung Wasserhahn, uvm kleine Details
Letzte Änderung: 09 Mai 2021 17:37 von Campinorod. Begründung: Saschas Haltewinkel vergessen :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2021 17:00 - 09 Mai 2021 17:43 #122 von Campinorod
Als ich nach dem Link zu Saschas Montagewinkeln gesucht habe, habe ich gemerkt, dass sein Nachfolgeonlineshop sogar ein 100W-Modul anbietet, was zwischen die Fenster passen soll:

www.nuggetshop24.de/4933/solar_anlage_10...unsere_fachwerkstatt

Kennt das schon jemand?

Leider habe ich die Montagewinkel einzeln im Onlineshop jetzt nicht mehr gefunden…
EDIT: tourneo (Danke!) hat sie gefunden: Link

Gruß,

Snoopy: N HD+, schwarz, 130 PS, Automatik, AHK, Fenster-Paket, Sicht-Paket 3, Schlechtwege-Paket 2, Markise (3m)
eingebaute (Forum-)Hacks:
Wassertanköffner, Einlegebretter Toi-Schrank (Stebo), Abdeckung Toi (KlausMeyer), Zurrösen Ladungssicherung, Abdeckung Wasserhahn, uvm kleine Details
Letzte Änderung: 09 Mai 2021 17:43 von Campinorod.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2021 17:21 #123 von NupluVan
Das Modul ist Semiflexibel und muß verklebt werden.
Das soll doch bestimmt auf die Dachspitze.

Grüße
NupluVan
NUGGET PLUS 07/2019,170 PS,
Hokkaido, Regendusche

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2021 17:35 - 09 Mai 2021 17:37 #124 von tourneo
www.nuggetshop24.de/4961/edelstahl_montagewinkel_solarpanel_

Hier sind die Winkel😉
Würde mal fragen ob die beim plus auch passen.

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde, 2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2 ,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul, Votronic Booster VCC 1212-30
Letzte Änderung: 09 Mai 2021 17:37 von tourneo.
Folgende Benutzer bedankten sich: Campinorod

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2021 17:35 - 09 Mai 2021 17:36 #125 von Campinorod
Ah okay, das erklärt es… Es soll schon zwischen die Fenster bei mir.

Danke!

Gruß,

Snoopy: N HD+, schwarz, 130 PS, Automatik, AHK, Fenster-Paket, Sicht-Paket 3, Schlechtwege-Paket 2, Markise (3m)
eingebaute (Forum-)Hacks:
Wassertanköffner, Einlegebretter Toi-Schrank (Stebo), Abdeckung Toi (KlausMeyer), Zurrösen Ladungssicherung, Abdeckung Wasserhahn, uvm kleine Details
Letzte Änderung: 09 Mai 2021 17:36 von Campinorod.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mai 2021 07:56 #126 von Campinorod
Noch eine Frage zu dem Thema:

Es ist mir klar, dass es eigentlich Sinn macht, dass der Wechselrichter so dicht wie möglich an der Batterie sitzt. Ich würde ihn jedoch gerne in dem Bereich des Ladegerätes unter der Küche platzieren.
Hintergrund ist zum einen die zentrale Erreichbarkeit ohne Verlängerungskabel und das mir der Einbauort Beifahrersitz vom Gefühl unsympathisch ist, da er bei ausgeklapptem Bett sich direkt am Kopf befindet und erfahrungsgemäß bei uns in dem Bereich dann Sachen stehen, die man tagsüber oder nachts schnell griffbereit haben will. Von daher wäre es mir einfach lieber den Wechselrichter aus dem Bereich heraus zu haben.

In einem anderen Beitrag hatte ich den Schrank mit Deckel direkt neben der Schiebetür als Einbauort (hochkant) gesehen. Das fand ich von der Position auch gut, aber schmälert natürlich den Platz im Staufach und ich denke ein etwas freierer Einbau wäre für Lüftung / Kühlung besser?

Die weite Strecke zur Küche würde ja eine extreme dicke Zuleitung (50mm2 ?) erfordern. Gibt es außer der Dicke der Zuleitung weitere Bedenken oder andere Vorschläge für Einbauorte?

Oder mache ich mir einfach zuviel Gedanken? :-)

Danke!

Gruß,

Snoopy: N HD+, schwarz, 130 PS, Automatik, AHK, Fenster-Paket, Sicht-Paket 3, Schlechtwege-Paket 2, Markise (3m)
eingebaute (Forum-)Hacks:
Wassertanköffner, Einlegebretter Toi-Schrank (Stebo), Abdeckung Toi (KlausMeyer), Zurrösen Ladungssicherung, Abdeckung Wasserhahn, uvm kleine Details

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Camping-Flitzer
  • Camping-Flitzers Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
Mehr
12 Mai 2021 08:25 - 12 Mai 2021 08:29 #127 von Camping-Flitzer
Hallo Campinorod,

über die Kopfnähe des Wechselrichters bei Nacht würde ich mir keine Gedanken machen, da keine 2 cm dahinter sich die zwei großen Aufbaubatterien sind. Kauf dir einen der einen Ausschalter hat damit kannst du diesen Nachts auch abgeschalten.
Wir benötigen unseren Wechselrichter hauptsächslich zum Laden der E-Bikeakkus. Diese legen wir dann in das Fahrerhaus damit sie nicht im "Wohnraum" im Weg sind.
Bei deinem Gedanken den Wechselrichter beim Ladegerät montieren müssten wir die Akkus aufs Fußpolster vom Bett legen da wären sie bei uns ständig im Weg, da wir tagsüber dort sonstiges ablegen.

Bedenke beim abstellen von Gegenstände hinter dem Beifahrersitz bei Nacht, dass sich da der Auslass der Heizung ist und wenn ihr diese nutzt sollte da auch nichts stehen.

Wie du siehst hat jeder andere Bedürfnisse und nur du kannst die Entscheidung für dich finden.

Auf deine technische Frage antworten dir besser unsere Energieprofis, beim Strom bin ich raus.

PS: Sollte dafür nicht ein eigener Beitrag aufgemacht werden damit sich die eigentliche Frage nicht verwässert?

Schöne Grüße
Elke
Nugget AD 170 PS (EZ 06/2019/Facelift), Frost-Weiß, Audio 21, Toter-Winkel-Assistent und Cross-Traffic-Alert, Rückfahrkamera, Xenon, AHK, Markise, Atera Strada Evo 3
Letzte Änderung: 12 Mai 2021 08:29 von Camping-Flitzer.
Folgende Benutzer bedankten sich: Campinorod

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mai 2021 08:35 #128 von tourneo
Hallo Campinorod,

Bitte beim ursprünglichen Thema bleiben.

Für den Wechselrichter gibt es andere Beiträge, bitte dort mit dranhängen

danke

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde, 2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2 ,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul, Votronic Booster VCC 1212-30
Folgende Benutzer bedankten sich: Campinorod

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jun 2021 13:58 - 20 Jun 2021 13:59 #129 von Chorn999
Vielen Dank für Beitrag und Fotos. Das 170 Watt Modul habe ich mir gerade auch bestellt, weil es sicher genug Bums hat und wir auf die Fenster verzichten mussten, da wir einen Nugget Plus HD von der Stange gekauft haben - sonst hätte ich sicher das Fensterpaket bestellt. Ich nehme den Votronic Solarregler dazu, denn ich möchte auch die Fahrzeugbatterie mit laden. Im Winter steht das Womo nämlich manchmal bis zu zwei Monate. Ich berichte vom Einbau und dem Betrieb. Grüße, CH
Letzte Änderung: 20 Jun 2021 13:59 von Chorn999.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.