Umrüsten auf Lithium-Ionen-Batterie

Mehr
12 Okt 2021 23:03 #71 von grizu
Bei mir lädt die Lima mit max 30A, was vermutlich am Widerstand der Kabel etc. bis nach hinten liegt. Das wäre mit einem Ladebooster nicht großartig anders. Das ist auch viele Stunden am Stück kein Problem für die Lichtmaschine.
Ladegerät hab ich nur selten dran, aber letztens mal die 180Ah auf nem Campingplatz komplett leer gemacht und wieder aufgeladen. Auch kein Problem gewesen. Wüsste auch nicht warum.
Das einzig kritische ist der Strom zum Anlasser, denn das Trennrelais wird ja schon bei Zündung geschaltet. Da hilft mein Lifepo4 schon kräftig mit mindestens 100A mit (sagt mein billig China Batterie computer.). Kurzfristig, im millisekundenbereich kann das auch mehr sein.
Für die Sicherungen ist das zu kurz um auszulösen. Wie gut das auf Dauer für die Batterie ist, weiß ich nicht. Aber das war/ist bei der alten Gelbatterie ja auch alles andere als optimal.
Da meine lifepo4 aber 180A auf dauer liefern kann und kurzfristig sicher das doppelte, mach ich mir da kein große sorgen.

HD 2010, 140PS, Luftfederung, 18", Katze an Board, 180Ah LiFePo4
Folgende Benutzer bedankten sich: grünling, Trailer, bmwrt7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2021 11:22 #72 von elbil
Hallo,

obwohl ich ein „nach 2014“ Nugget fahre, sollte meine Erfahrung auch für die „vor 2014“ Modelle übertragbar sein:
Ich habe etwa für die Dauer von 1 Jahr die Ströme (per Bluetooth App) beobachtet und in beide Richtungen immer sehr hohe (>80A) Ströme festgestellt. Sicherungen sind nie durchgegangen.
Klar, die LiFePO4 Batterie war immer sehr schnell wieder voll. Was aber auffällt, ist das stetige Auseinanderlaufen der einzelnen Zellspannungen. Da dies auf Dauer die Batterie schädigt, habe ich mich für einen „Lade-Wandler“ (auch Booster genannt) entschieden. Jetzt wird die Bordbatterie nicht mehr bei Zündung ein mit der Starterbatterie verbunden und der Ladestrom auf 30A begrenzt. Seitdem triften die Zellspannungen nicht mehr auseinander!

Ciao
Mario

Custom 310L1 HD 155 PS, EZ 2/2016, polar-silber, 100W Solar, kein Start/Stopp, 100Ah LiFePo4, Votronic Booster 1212-30
Folgende Benutzer bedankten sich: RudiRadlos, grünling, globespot, Trailer, Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2021 11:58 #73 von grizu
Beim 2014 Sitz die Batterie nicht mehr hinten in der Küche, oder? Das würde erklären, warum bei dir mehr Strom fließt als bei mir.

Sollte das BMS deiner Batterie nicht etwas gegen Zelldrift tun? Also die Zelle Balancieren?

HD 2010, 140PS, Luftfederung, 18", Katze an Board, 180Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2021 13:28 - 20 Okt 2021 13:06 #74 von Trailer
Trailer antwortete auf Umrüsten auf Lithium-Ionen-Batterie
Also bei meiner Liontron funktioniert jetzt das Balancieren der Zellen nach ein paar Ladezyklen sehr gut! (siehe Bild)
Die Lichtmaschine lädt die Batterie mit 30 - 40A, d.h. eine Stunde Fahren und die Batterie ist fast wieder halbvoll!
Könnte so problemlos 5 Tage ohne Aufladen (extern oder durch Fahren) mit laufendem Kühlschrank, Lichtern und Laden von Handys und Fotoapparat über 12V stehen!
Das bedeutet für uns, dass Laden über Landstrom eigentlich gar nicht nötig wäre, da wir selten so lange an einem Ort verweilen!

LG
Trailer


Nugget HD silber Bj 10/2012 140 PS, Unterfahrschutz, Dinitrol Hohlraum- und Unterbodenschutz, Liontron Lifepo4 100Ah, Continental 4Season Allwetter Reifen

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 20 Okt 2021 13:06 von Trailer. Grund: Textänderung
Folgende Benutzer bedankten sich: grünling, Bodo Busfahrer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2021 14:24 #75 von elbil
Hi grizu,
richtig, bei mir sitzt die Zusatzbatterie unter dem Beifahrersitz. Aber du schreibst doch auch von Strömen >100A?
Das BMS meiner LiFePO4 (Liontron) tut schon etwas gegen das Driften der Zellen (Balancing), allerdings mit relativ geringen Strömen, da dauert der Ausgleich recht lange und funktioniert nicht so recht bei hohen Lade-/Entladeströmen. Mit 30A Ladung klappt es ganz gut.
Ciao
Mario

Custom 310L1 HD 155 PS, EZ 2/2016, polar-silber, 100W Solar, kein Start/Stopp, 100Ah LiFePo4, Votronic Booster 1212-30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2021 14:29 #76 von grizu
Ja, ich hab auch mehr als 100A, aber nur zum Anlasser. Da ist das Spannungsgefälle ja auch viel größer als zwischen Lima und Batterie. Letztere regelt ja sowieso die Spannung runter, wenn's ihr zu viel wird.
Der Anlasser zieht halt so seine paar hundert Ampere. Da hilft die Lifepo4 gerne aus, wenn die gleichzeitig bei der Starterbatterie die Spannung einbricht.
Wie es den Batteriezellen so geht, weiß ich nicht. Meine Lifepo4 hat leider kein Bluetooth. Ist mir aber auch relativ egal. Das BMS wird die einzelnen Zellen schon schützen.

HD 2010, 140PS, Luftfederung, 18", Katze an Board, 180Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2021 13:38 - 20 Okt 2021 18:47 #77 von Trailer
Trailer antwortete auf Umrüsten auf Lithium-Ionen-Batterie
Mir hat die Bluetooth App des BMS geholfen den Ladezustand der Batterie zu überwachen. So bin ich draufgekommen, dass die Batterie bei Nicht Nutzung nur 2 bis 3% an Ladung im Monat verliert. (werde ich weiterhin überprüfen) Das BMS und die Bordelektrik werden die Batterie über die Winterpause also nicht leersaugen, d. h. ich werde sie nicht abklemmen müssen.
Habe mir allerdings für die Starterbatterie ein einfaches Ective 5A Ladegerät gekauft, um sie extern über den Starthilfe Punkt im Motorraum etwa alle 6 Wochen aufzuladen.
So kann ich der Lithium Bordbatterie das nicht empfohlene externe Laden unter Null Grad ersparen.
Dauerhaft ans Ladegerät anhängen kann ich im Winterquartier in einem Bauernstadel nicht, das sehen die Vermieter verständlicherweise nicht gerne!
LG Trailer

Nugget HD silber Bj 10/2012 140 PS, Unterfahrschutz, Dinitrol Hohlraum- und Unterbodenschutz, Liontron Lifepo4 100Ah, Continental 4Season Allwetter Reifen
Letzte Änderung: 20 Okt 2021 18:47 von Trailer.
Folgende Benutzer bedankten sich: RudiRadlos

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.