Ford Nugget Forum

Ford Serviceaktion TSI 22-2099 gegen absaufendes BCM

  • djacob
  • djacobs Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
  • Exilfranke
Mehr
09 Mai 2022 22:04 - 09 Mai 2022 22:05 #1 von djacob
Hallo zusammen,

ich war heute zwecks Nachbesserung bei meinem Ford-Händler. U.a. ging es dabei um das ggf. absaufende BCM hinter der Konsole. Wo das Wasser in meinem Fall genau her gekommen ist, konnte leider nicht abschließend geklärt werden.

Von allgemeinen Interesse dürfte jedoch sein, dass es hierzu (wohl erst seit dieser Woche) eine Ford Serviceaktion mit der Nummer "TSI 22-2099" geben soll. Im Rahmen der Aktion wird eine Plastikabdeckung auf das BCM gepackt, die vor Feuchtigkeit schützt. In 12 min veranschlagter Zeit werden die u.g. Teile verbaut.

1 x Abweiser Kondenswasser für BCM: 2559680
2 x Klipp: 2461629

Aktuell sind die Teile wohl noch nicht verfügbar. Dennoch scheint das ja ein Schritt nach vorne zu sein und man kann es in absehbarer Zeit durchführen lassen.

Viele Grüße,
Dom

Nugget AD 2021/09, weiss, 185 PS, Xenon, Sichtpaket 3, Audio 21, AHK, Solar Swiss 200 Wp
Besatzung: 2+2
Letzte Änderung: 09 Mai 2022 22:05 von djacob.
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, giorgio, nuggar, galli, RudiRadlos, norge, krümel, Main-Nugget, Sirius999, andreas.kuepper, AvH, GT-Hans, brooke schielt, vs, edelstahlspuele, Wexelpete, stef-mjay, UH, tomfac, early bird und 25 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mai 2022 15:38 #2 von Wexelpete
Hallo Dom, das klingt echt hoffnungsvoll.

Hast Du das ( nur ) gesagt bekommen - oder hast Du was schriftlich?

... mein FFH weiß von nichts & kann auch mit der TSI 22-2099 nix anfangen.

=> Wobei das nix heißen muß! ;)

Viele Grüße, p e t e r

Nugget L1 AD HOKKAIDO 185 PS Autom. EZ 02/20 | THAIS-Innenzelt | CaliberCSB2 & EtonUSB-6 | YACHTICON-Klapptoilette | BTSoC95% + Hochleistungsmodus | Lincoln_Experience | Solartasche 0,12kWp
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, MikeMolto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • djacob
  • djacobs Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
  • Exilfranke
Mehr
17 Mai 2022 18:26 - 17 Mai 2022 18:28 #3 von djacob
Hi Peter,

mir wurde der mehrseitige Ausdruck zur Aktion mit Symptomen, Arbeitsanweisungen etc. gezeigt. Das war aus irgendeinem Ford Portal, ich glaube aus Etis, und schien mir schon recht "offiziell".

Den Ausdruck wollte man mir leider nicht mitgeben, aber ich habe die o.g. Nummern bekommen. Die Ersatzteilenummern liefern m.E. auch passende Google Ergebnisse.

Ich muss das Thema noch bei meinem lokalen fFH avisieren. Mein Händler meinte, sollte aus irgendeinem Grund die Aktion dort nicht bekannt sein, kann ich natürlich auf ihn zurückkommen.

Ich wollte das für mich erst im Herbst abwickeln, wenn ich eh den Service machen muss. Solltest du mit deinem fFH nicht weiterkommen, kann ich aber gerne anfragen, ob es noch weitere Infos gibt, wo oder wie die Aktion zu finden ist.

VG Dom

Nugget AD 2021/09, weiss, 185 PS, Xenon, Sichtpaket 3, Audio 21, AHK, Solar Swiss 200 Wp
Besatzung: 2+2
Letzte Änderung: 17 Mai 2022 18:28 von djacob.
Folgende Benutzer bedankten sich: Wexelpete

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mai 2022 18:35 #4 von Dolomiti
Unserer fällt nicht in die „Service-Aktion“.
Habe das heute abgeklärt.
Schade eigentlich, hat sich ja nichts geändert seit dem.

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L bis 01/2023 Neu Pössl RoadCamp 540R Citroën 2,2L

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • djacob
  • djacobs Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
  • Exilfranke
Mehr
17 Mai 2022 18:49 #5 von djacob
Hi Maddin,

was ich gesehen habe, kosten die Ersatzteile um 50/60 Euro. Da könnte man es ggf. auch selbst machen und du bekommst das bestimmt hin ;-)

VG Dom

Nugget AD 2021/09, weiss, 185 PS, Xenon, Sichtpaket 3, Audio 21, AHK, Solar Swiss 200 Wp
Besatzung: 2+2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mai 2022 18:56 #6 von Campinorod
Die Teilenummer für das „Wasserleitblech“ scheint noch so neu zu sein, dass einige Ersatzteilhändler diese noch gar nicht gelistet haben.
Falls mein Händler sich bei der Inspektion in zwei Woche nicht zu der Serviceaktion hinreißen lässt, werde ich das Geld auch investieren und selbst nachrüsten. Solange spekuliere ich darauf, dass einer von euch schneller ist und Bilder vom Einbau postet :)



Gruß,

Snoopy: N HD+, schwarz, 130 PS, Automatik, AHK, Fenster-Paket, Sicht-Paket 3, Schlechtwege-Paket 2, Markise (3m)
eingebaute (Forum-)Hacks:
Wassertanköffner, Einlegebretter Toi-Schrank (Stebo), Abdeckung Toi (KlausMeyer), Zurrösen Ladungssicherung, Abdeckung Wasserhahn, uvm kleine Details

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: nuggar, norge, Stebo69, GT-Hans, Stützrad, MikeMolto, Walli, MichaWN, cama

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mai 2022 20:32 #7 von Sutti
Die Betreffende TSI findet der Händler aktuell sogar noch auf der Startseite in Etis.

Das Kunststoff Leitblech muß noch nach der TSI umgearbeitet und angepasst werden.

Laut TSI nur Nuggets bzw. Basisfahrzeuge gebaut ab 1.5.2019 betroffen?

Außerdem sollte auch das BCM und deren Steckanschlüsse auf Wassereintritt und Korrosion geprüft werden und je nach dem ausgetauscht oder repariert werden.


Grüße Hans

Nugget AD 185PS Schalter in Hokkaido,Xenon,Boiler, Tisch an Heckklappe, Sitzheizung, Markise, Toter Winkel und RF Kamera, Audio 21,Sichtp.3 mit Adaptiven Tempomat und Parkassistent. Bestellt 27.7.2019,Basisfahrzeug gebaut 21.11.2019, Ausgeliefert 29.4.20, hurra das Warten hat ein Ende 🚌 :-)

Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, norge, Sirius999, andreas.kuepper, Custom Nugget, GT-Hans, CLeb, MikeMolto, djacob, Bodo Busfahrer, JJundTH, uakosc1, Kontur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • djacob
  • djacobs Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
  • Exilfranke
Mehr
17 Mai 2022 20:50 #8 von djacob
Zumindest die eine Seite mit den Teilen hatte ich fotografiert. Denke, das kann man einstellen ohne irgendwelche Rechte o.ä. zu verletzen.

Weiß nicht, was das dritte Teil (2) soll. Für mein BJ 2021 sind wohl 1 und 3 relevant.

VG Dom



Nugget AD 2021/09, weiss, 185 PS, Xenon, Sichtpaket 3, Audio 21, AHK, Solar Swiss 200 Wp
Besatzung: 2+2

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: norge, andreas.kuepper, Walli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mai 2022 20:56 - 17 Mai 2022 22:16 #9 von Sutti
Teil 2 ist nur für Rechtslenker, bei Teil 1 müssen noch 2 Bohrungen eingebracht und die 2 Zapfen gekürzt werden.

Nugget AD 185PS Schalter in Hokkaido,Xenon,Boiler, Tisch an Heckklappe, Sitzheizung, Markise, Toter Winkel und RF Kamera, Audio 21,Sichtp.3 mit Adaptiven Tempomat und Parkassistent. Bestellt 27.7.2019,Basisfahrzeug gebaut 21.11.2019, Ausgeliefert 29.4.20, hurra das Warten hat ein Ende 🚌 :-)

Letzte Änderung: 17 Mai 2022 22:16 von Sutti.
Folgende Benutzer bedankten sich: tourneo, norge, Sirius999, andreas.kuepper, djacob

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mai 2022 22:35 - 17 Mai 2022 22:36 #10 von Dolly
Guten Abend zusammen,

wir hatten in diesem Kontext das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) per Mail vom 28.12.2021 um Mithilfe gebeten. Wir stehen auch nach wie vor noch im Austausch mit den Beamten.

Fraglich ist, inwieweit die bisher bekannten Konstruktionen (Motorsteuergerät) verkehrssicher sind.

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) teilte mir mit, dass bisher kein vergleichbarer Fall bekannt sei, es werde aber den von uns geschilderten Sachverhalt im Rahmen seiner Zuständigkeit als Marktüberwachungsbehörde prüfen, um festzustellen, ob und ggf. welche erforderlichen Maßnahmen gegenüber
dem Hersteller einzuleiten sind.

Ford als Hersteller hat auf unsere Schreiben nur mit Textbausteinen reagiert.

Unsere Sachverhaltsdarstellung gegenüber dem KBA und Ford gebe ich mal zum Besten:

Wir waren am 26.12.2021 auf der Rückreise aus Schleswig-Holstein mit unserem Nugget liegenblieben. Plötzlich gingen alle Systeme aus, die Servolenkung und alle weiteren Systeme (Beleuchtung, Bremsen) sind mitten in der Fahrt bei einer Gesamtlaufleistung von 14.023 km ausgefallen.

Wir befanden uns in einer Ortschaft und konnten das voll beladene Fahrzeug "ausrollen" lassen. Anschließend wurde das Fahrzeug durch den ADAC zur nächsten Ford-Werkstatt geschleppt. Ein komplettes Softwareupdate und auch der Batterietausch blieben ohne Erfolg. Anschließend wurde das Steuerungsmodul (befindet sich links unter der A-Säule) ausgetauscht. Das System des Fahrzeugs zeigte ferner an, dass es ein Unfall gegeben habe, was wir verneinen.

Die EZ unseres unfallfreien Fahrzeugs erfolgte am 24.10.2021. Inspektionen waren bisher noch nicht nötig. Es waren keine Anzeichen im Vorfeld erkennbar. Laut unserer Recherche verursacht die prekäre Lage des Motorsteuergeräts und seiner Multi-Steckeranschlüsse, in ungünstiger Lage zum Wasserkasten von der Windschutzscheibe, die Ausfälle. Der zentrale mehrpolige Stecker liegt offen mit den Anschlüssen nach oben, so dass Wasser eindringen kann. Das Steuergerät liegt unterhalb des Kühlmittelbehälters.

In unserer Fall ist wohl Kondenswasser von innen in diese Steckanschlüsse geraten. Werksseitig ist schützend ein Kompriband verbaut, welches sehr offenporig ausgeführt und nicht in der Lage ist stehendes Wasser davon abzuhalten. Daher bauen sich manche Nugget Fahrer Abdichtungen nachträglich ein. Ziel
ist eine flächenbündige, dauerhafte Fugenabdichtung zwischen Armaturenbrett und Windschutzscheibe.


Alles hängt mit allem zusammen, vielleicht ist diese Service-Aktion ja ein erster Schritt.

Grüße in die Runde!
Letzte Änderung: 17 Mai 2022 22:36 von Dolly.
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, Träumerin?, stef-mjay, Kult-Nugget, djacob, Surfcult, Jürgen_64, MarcS, Hen_Ren

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage