Gewichtsprobleme - zGG und Achslasten beim Nugget Plus

  • Naplus
  • Napluss Avatar Autor
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
06 Aug 2021 23:23 #11 von Naplus
Hallo,

ja, grundsätzlich werden dort auch Achslasten kontrolliert. Ich bin allerdings noch nie in eine Kontrolle geraten.

Mit der Vespa am Heck könnte ich mir aber vorstellen, das ich zur potentiellen Auswahl für eine Kontrolle gehöre. Deshalb habe ich das auch genau überprüft, was Sache ist.

Es dürfte aber unbekannt sein, dass genau dieses augenscheinlich hohe Zusatzgewicht dafür sorgt, das alles im grünen Bereich ist. Für Ford besteht da eigentlich ganz erheblicher Handlungsbedarf. Wie gesagt, ich habe an Ford eine entsprechende Anfrage gestellt.

Viele Grüße Markus :)
>Meine Umbauten< ,Nugget Plus HD, 185PS Aut., Euro6d (36AP), EZ 2.21, 17" Loder Bolzano, Conti VanContact 4S 235/60R17C, AD Trittstufe ESEK, 3m Thule 5200, Goldschmitt LFW, SPACCER, MaxxFan, Snipe 4, LiFePO4 210Ah, Fiedler Motorradträger 200kg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Naplus
  • Napluss Avatar Autor
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
06 Aug 2021 23:32 #12 von Naplus
Hallo Naplus,

auch ich war kürzlich mit meinem N+ (zulGesGew 3500 kg) auf der Waage und bestätige die von Dir aufgezeigte Problematik.
... Fahrradträger auf der AHK mit 2 Fahrrädern, Alukiste auf dem Paulchen,
....Die Messung ergab folgende Werte:.....Von gemessenen 1600 kg waren bis zur zulässigen Achslast von 1750 kg nur 150 kg zuladbar!

D.h. schon mit mit 2 Personen wird (trotz Auflastung) die zul. Achslast vorne erreicht.
Hallo Voyageur,

Deine Heckbelastung mit Fahrradträger, Paulchen und Alukiste sorgt dafür, dass deine Vorderachse um geschätzt 60-70kg entlastet wird. Verzichtest du auf diese Zusatzlast, wird deine Vorderachse nur noch 80-90 kg Restzuladung haben.

Ford hat da wohl ein Problem.

Viele Grüße Markus :)
>Meine Umbauten< ,Nugget Plus HD, 185PS Aut., Euro6d (36AP), EZ 2.21, 17" Loder Bolzano, Conti VanContact 4S 235/60R17C, AD Trittstufe ESEK, 3m Thule 5200, Goldschmitt LFW, SPACCER, MaxxFan, Snipe 4, LiFePO4 210Ah, Fiedler Motorradträger 200kg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2021 16:54 #13 von Voyageur
Danke Naplus,

auf die Antwort von Ford bin ich gespannt.

(... eigentlich ein Lieferwagen, dessen Cargo-Raum
hinten beladen wird; der Nugget wurde nur am Rande wahrgenommen)


VG
Voyageur

Nugget Plus (125 KW / Automatik / EZ 6/2019)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2021 16:56 #14 von Dolomiti
Es bestände da noch die Möglichkeit auf den Schaltwagen zu wechseln.
Der Schalter ist vom Gewicht her ca. 100 Kg leichter als der Automat.
Auf der Vorderachse.

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2015 EZ 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Naplus
  • Napluss Avatar Autor
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
07 Aug 2021 17:16 #15 von Naplus
Hallo Dolomiti,

Ich sehe das etwas anders.

Ford hat den Wagen so angeboten und verkauft. Wenn sich das tatsächlich als ernsthaftes Problem bestätigen sollte und sich die zugesicherten Eigenschaften mit denen der Nugget HD Plus beworben wird nicht umsetzen lassen, wäre Ford in der Pflicht eine Lösung anzubieten. Da käme z.B. eine Auflastung der Vorderachse in Betracht oder Ford müsste sich mit dem Gedanken auseinandersetzen, dass ggf. berechtigte Ansprüche zur Rückabwicklung des Kaufvertrags erfüllt werden müssten.

Viele Grüße Markus :)
>Meine Umbauten< ,Nugget Plus HD, 185PS Aut., Euro6d (36AP), EZ 2.21, 17" Loder Bolzano, Conti VanContact 4S 235/60R17C, AD Trittstufe ESEK, 3m Thule 5200, Goldschmitt LFW, SPACCER, MaxxFan, Snipe 4, LiFePO4 210Ah, Fiedler Motorradträger 200kg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2021 18:20 #16 von HaegarLG
Das willst Du nach all der Arbeit und dem Herzblut, dass Du da reingesteckt hast wirklich???

#kommindiepuschen

Nugget AD - 185 PS Automatik, Brink AHK abnehmbar und Thule Velospace XT3 ... passt! - EZ 04/2020 (BJ 2019, 2020/02 bei Westfalia) - und nun seit 08/2021 mit 4.550km zu mir gefunden :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Naplus
  • Napluss Avatar Autor
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
07 Aug 2021 19:02 - 07 Aug 2021 19:10 #17 von Naplus
Bestimmt nicht. Ich werde zunächst mal die Erklärung von Ford abwarten.

Eine Auflastung der Vorderachse würde das Problem ja lösen.

Viele Grüße Markus :)
>Meine Umbauten< ,Nugget Plus HD, 185PS Aut., Euro6d (36AP), EZ 2.21, 17" Loder Bolzano, Conti VanContact 4S 235/60R17C, AD Trittstufe ESEK, 3m Thule 5200, Goldschmitt LFW, SPACCER, MaxxFan, Snipe 4, LiFePO4 210Ah, Fiedler Motorradträger 200kg
Letzte Änderung: 07 Aug 2021 19:10 von Naplus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2021 19:35 - 07 Aug 2021 19:37 #18 von Mike65
Laut Prospektangabe liegt der Gewichtsunterschied zwischen dem Schalter und der Automatik bei 48 kg. Immerhin etwas.

Nugget+ HD, bestellt am 3.8.2021 (aus Händlerbestellung März 2021), 130 PS, Handschalter, chroma blau, Audio 25, Markise 3,05 m, voraussichtliche Lieferung II. Quartal 2022.
Letzte Änderung: 07 Aug 2021 19:37 von Mike65.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2021 20:11 #19 von Dolomiti
Der Überhang am Rahmenheck bewirkt, dass aus dem Auto eine Schiffschaukel wird.
Ich möchte jetzt nicht allzu sehr ins Detail gehen sonst heißt es gleich wieder "Klugshycer" aber dadurch fängt der Dinger an zu schwingen um den Ruhepol Hinterachse.
Das ist wie eine Kinderwippe auf dem Spielplatz.
Besser wird das Fahrverhalten dadurch definitiv nicht.

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2015 EZ 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Naplus
  • Napluss Avatar Autor
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
07 Aug 2021 20:48 - 07 Aug 2021 20:49 #20 von Naplus
Hallo Maddin,

ich kenne diese Zusammenhänge genau. 15 Jahre Wohnwagen und Lastverteilung darin prägen....:laugh:

Ich kritisiere auch überhaupt nicht das Fahrverhalten meines Nugget. Das ist ausgesprochen gut. Die Goldschmitt Luftfederung leistet da sehr gute Arbeit. Deshalb habe ich die auch eingebaut (und nicht wegen dem Seitenwind.... B) )

Ich kritisiere aber, dass die Vorderachse beim Nugget Plus HD mit Automatikgetriebe schon im Auslieferzustand offensichtlich nicht die Last aufnehmen kann, die die Werbung zum Nutzungsprofil des Fahrzeugs verspicht. Dazu hätte ich gern eine Erklärung von Ford :) .

Viele Grüße Markus :)
>Meine Umbauten< ,Nugget Plus HD, 185PS Aut., Euro6d (36AP), EZ 2.21, 17" Loder Bolzano, Conti VanContact 4S 235/60R17C, AD Trittstufe ESEK, 3m Thule 5200, Goldschmitt LFW, SPACCER, MaxxFan, Snipe 4, LiFePO4 210Ah, Fiedler Motorradträger 200kg
Letzte Änderung: 07 Aug 2021 20:49 von Naplus.
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, champawe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.