Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Geringe Kopffreiheit im Cockpit ab BJ 2018

Mehr
13 Sep 2019 21:39 #121 von verus
Ich habe nicht die Sitze, sondern gleich das ganze Auto getauscht (von 2016er auf 2019er). Du wirst die ISRI drin haben (separate Kopfstützen), da verbiegt sich irgendetwas unten in der Mechanik, das fängt mit einem ratternden Geräusch an, dann geht die Längsverstellung nur noch bei immer höher gekippter Sitzfläche.

Ich hatte zwischenzeitlich überlegt, ob ich Zeit in die Analyse der Verstellmechanik stecke, denn wahrscheinlich ist die Verstellung nur verbogen, aber kurz vor dem Ende war klar, das der neue Nugget andere Sitze bekommen würde und ich habe mir den Aufwand gespart.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999, Cat Gold Silver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt 2019 10:24 #122 von DiTä
Dann doch noch mal die Frage:
Besitzt schon jemand in Norddeutschland einen Nugget Plus mit den neuen Ford-Sitzen und wäre bereit, eine Probesitzung zuzulassen?
Bei den FFH hier im Norden ist so etwas schwer bis gar nicht zu finden.

Dirk

In der Findungsphase.
Favorit: Nugget plus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Okt 2019 10:57 #123 von Nkoehler
Hallo zusammen,

Erstmals ein kurze Vorstellung: Wir lesen seit ca. 3 Monaten mit und haben uns vor 4 Wochen entschieden einen Nugget mit Hochdach zu bestellen. Danke an das super Forum für all die Tipps!

Das Thema Sitze hat uns jetzt etwas verunsichert. Wir sind beide klein (<1,70m) und uns haben die Aguti Sitze sehr gefallen: (1) Sitze drehen ohne Tür zu öffnen, (2) Schnellverstellung der Neigung, (3) Integrierte Sitze sehen schick aus und (4) bei einem Probewochenende waren sie für uns bequem.

Unsere Frage: Lassen sich die “neuen” Ford Sitze weiterhin drehen ohne die Tür zu öffnen?

Grüße
Nico

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • brooke schielt
  • brooke schielts Avatar
  • Offline
  • Silber Nugget
  • Gerne unterwegs...
Mehr
30 Okt 2019 11:21 #124 von brooke schielt
brooke schielt antwortete auf Geringe Kopffreiheit im Cockpit ab BJ 2018
Hallo und willkommen,
die Fordsitze lassen sich auch mit geschlossenen Türen drehen.
Für mich als 1,90 m großer normalgewichtiger Mann (so gerade noch) waren die Agutisitze deutlich zu hoch und zu stark vormodelliert bzw. der Seitenhalt zu eng bemessen.
Ich kam mit dem Kopf an den Dachhimmel und sie waren mir zu eng.
Nach 6000 km bin ich mit den Fordsitzen hoch zufrieden.

Gruß brooke schielt

Nugget plus, frostweiß, untere Hälfte matt dunkelgrau foliert, 130 PS, AHK, flex. Solar 100 W., EZ 08/19, Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz
Folgende Benutzer bedankten sich: Nkoehler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Okt 2019 17:22 #125 von DiTä

DiTä schrieb: Dann doch noch mal die Frage:
Besitzt schon jemand in Norddeutschland einen Nugget Plus mit den neuen Ford-Sitzen und wäre bereit, eine Probesitzung zuzulassen?
Bei den FFH hier im Norden ist so etwas schwer bis gar nicht zu finden.


Hatte jetzt die Möglichkeit, den Ford-Sitz in einem gerade ausgelieferten Nugget Probe zu sitzen.
Fazit: Für mich passt weder der Aguti- noch der Ford-Sitz. :(
Ich bin 1,98 Meter groß und meine Sitzhöhe beträgt genau die Hälfte, somit 99 cm.
Der nach hinten abfallende Dachhimmel in der Fahrerkabine schränkt die Kopffreiheit noch zusätzlich ein.
Eine Lösung scheint es hierfür bisher nicht zu geben.
Dirk

In der Findungsphase.
Favorit: Nugget plus.
Folgende Benutzer bedankten sich: brooke schielt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Okt 2019 21:58 #126 von David-Kiel
David-Kiel antwortete auf Geringe Kopffreiheit im Cockpit ab BJ 2018
Moin Dirk,

wenn du den Drehteller ausbaust, wird es sicherlich für dich passen. Kannst du testen, indem du dich in einen normalen Transit Custom reinsetzt...

Allerdings kannst du dann natürlich nicht mehr am Teller drehen. 🙄

Bestellt am 04.03.19: Ford Nugget Plus in Iridium-Schwarz mit Automatikgetriebe (185 PS) und Sicht-Paket 3 inkl. Audiosystem 24, Geschwindigkeitsregelanlage, Pre-Collission-Assist, Verkehrszeichenerkennung, Licht-Paket, Fenster-Paket, Anhängevorrichtung, Außenspiegel mit Toter-Winkel-Assistent
Folgende Benutzer bedankten sich: DiTä

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Okt 2019 22:33 #127 von DiTä
Hallo David,
ja, das stimmt.
Im normalen Sitz im Transit-Costum-Kombi kann ich aufrecht sitzen.
Ich werde mal zum FFH fahren und fragen, ob eine Änderung möglich ist.
Ich werde berichten....

In der Findungsphase.
Favorit: Nugget plus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Nov 2019 06:08 - 01 Nov 2019 06:10 #128 von champawe
Hallo DiTä,

Wir bzw. Dieter (gesprochen: Ditä 😆) sind vom gleichen Problem betroffen.
Ich weiß dass, es möglich ist den Sitz wieder rückzubauen.
Würde ich neu kaufen wollen, würde ich auf die Änderung bestehen.

( OT: einen kürzeren Ditä zu finden, wäre weißgott mühsamer 😆)

Euch viel Erfolg 👍🍀

Lg Andrea(Text+Bild etc) & Dieter
HD14, mitternachtsgrau, 155PS, mit Start/Stopp,FTräger Paulchen beleuchtet. Navi, 3m lange Markise, Luftfederung, HD-Träger mit Höherlegung , gr. HEKI, HD Heckfenster, Boiler,uvm.
Letzte Änderung: 01 Nov 2019 06:10 von champawe.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dero, DiTä

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • s Avatar
  • Besucher
12 Nov 2019 07:43 - 12 Nov 2019 07:48 #129 von
Die einzige Lösung, um eine gleiche/ähnliche Sitzhöhe im Nugget wie beim normalen Transit-Costum zu erreichen, ist tatsächlich auf die Drehkonsole am Fahrersitz zu verzichten. Egal ob Aguti- oder Ford-Sitze, für große Menschen passt es einfach nicht!

Aber auch hierbei ist laut Aussage des FFH nicht sicher, ob auf die Konsole so einfach verzichtet werden kann.

Seit der Umstellung auf die Ford-Sitze werden diese nämlich nicht mehr von Westfalia, sondern von Ford eingebaut. Der FFH klärt dies gerade direkt mit Ford.

Mit laienhaften Verständnis würde ich sagen, dass muss doch gehen, aber vielleicht ist die Drehkonsole ja fest am Sitz verschweißt, oder, oder…

Ich hoffe, dass die Rückmeldung von Ford positiv ausfällt.

Dirk
Letzte Änderung: 12 Nov 2019 07:48 von .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Nov 2019 08:33 #130 von galli
Für VW gibt es für solche Fälle (nicht vom Hersteller sondern im Zubehörsektor) weniger hohe Sitzkonsolen, die den Höhenzuwachs ausgleichen. Vielleicht lässt sich in diese Richtung was machen.....

Gruß galli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.571 Sekunden