Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Wassereintritt im Heckbereich / Heckklappe innen in Höhe 3. Bremslicht

Mehr
25 Jul 2019 15:10 #161 von Sirius999
Vor allem die betroffenen Nuggetianer*innen brauchen bei diesem Thema auch ein dauerelastisches Gemüt. :)

AD, EZ Mai 2017, 130 PS, Euro 6, Automatik
IDEALE SIND EIN LEUCHTTURM, KEIN HAFEN!
Folgende Benutzer bedankten sich: champawe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jul 2019 12:32 - 26 Jul 2019 12:39 #162 von _Kai_
Wie zuvor erwähnt, habe ich meine Bremsleuchte direkt nach der ersten Reparatur/Austausch ausgebaut und genau inspiziert. Meines Erachtens ist es hauptsächlich eine schlechte Konstruktion, die zu häufiger Fehlmontage (in der Werkstatt) führt. Die Werkstatt drückt einfach die neue Leuchte rein und fertig... leider ist das unzureichend. Bei mir waren die Halteklammern nicht richtig eingerastet, die Klammern erzeugten dadurch einen zu starken Druck auf die Halterung in der Bremsleuchte. In Folge dessen lockerte sich der Sitz und auch diese Bremsleuchte wäre bald undicht geworden.

Nachdem ich die Dichtung und Dichtfläche ordentlich gereinigt habe, die Halteklammern justiert und beim Einbau auf richtige Einrastung(!) und Sitz geachtet habe, ist jetzt seit 4 Jahren Ruhe. Es geht also auch ohne zusätzliche Dichtmittel und Folie (die Folie liegt seitdem parat im Kleiderschrank). Das ganze hat keine 10 Minuten gedauert und benötigte nur einen Lappen und etwas Wasser zum Reinigen.

Jetzt kann ich na klar nicht Beurteilen, ob dass auch bei allen anderen so wäre - der Verdacht aufgrund der Konstruktion legt es aber Nahe.

☀️Kai

PS: es reicht nicht die Leuchte nur von außen hineinzudrücken. Die Klammern rasten dann nicht hinter den Blechfalz. Mit feinem Schraubenzieher, Taschenlampe von innen hinter den Gummistopfen die Klammern komplett hinter den Blechfalz schieben, dabei von außen ggf etwas andrücken, kontrollieren, ob alle Klammern fest sitzen. Nur so kann der notwendige Anpreßdruck der aufgesetzten Dichtung über längere Zeit zuverlässig aufrecht erhalten werden.

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 26 Jul 2019 12:39 von _Kai_.
Folgende Benutzer bedankten sich: giorgio, norge, theo.lustig, champawe, Sirius999, Zipfi, Knobelbecher, albi, brooke schielt, Dero

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Each person needs a multimeter
Mehr
27 Jul 2019 13:00 #163 von Dymo
In diesem Thread geht es mir wie in einem falschen Film.
Verstehen kann ich ja noch, wenn viele zu bequem sind, den ganzen Faden zu lesen, da er ja zwischenzeitlich auch etwas länger geworden ist.
Das hatte ich zum Anlaß genommen, die Lösungsvorschläge etwas zusammenzufassen , vor allem auch der Ansatz von @_Kai_ wurde explizit erwähnt.

Im Anschluß gehts wieder von vorne los, speziell erwähnt sei da @sirius999 und @campawe, vermutlich weil ich es gewagt habe, die Folierlösung als "Pfusch" zu bezeichnen.

Nun wiederholt @Kai seinen eigenen, im gleichen Thread einige Seiten weiter vorne bereits geposteten und von mir zitierten Beitrag und es gibt im Anschluß ein Dankeschön von @sirius999 und @campawe.

Sorry @sirius999 und @campawe, um was geht es euch eigentlich?
Dymomobbing, durchsetzen der eigenen Meinung oder einen Tread, der alle verschiedenen Möglichkeiten zur Behebung des Bremslichtproblems löst?

Man sollte die konstruktiven Ansätze im Faden stehen lassen und den Rest löschen bzw. in die Laberecke verschieben, so hätte man einen vernünftigen Thread zu diesem Thema.
Cheers, Dymo
Folgende Benutzer bedankten sich: _Kai_

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jul 2019 14:45 #164 von _Kai_
Ich hatte das nur nochmal hervorgeholt, weil viele zu „faul“ sind zurückzublättern (ich leider auch oft) und nochmal anstoßen wollte, statt Folie etc doch mal die Klammern zuerst zu kontrollieren. So hätten wir etwas mehr Wissen über die Problematik. Du hast das gut zusammengefasst, von mir aus kann mein Beitrag auch gelöscht werden.

☀️Kai

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Each person needs a multimeter
Mehr
18 Aug 2019 13:33 #165 von Dymo
Hi aus Schweden,
Geister (bzw. Trolle), die ich rief!
Nach einem halbtägigen heftigen Dauerregen darf ich mich in die Reihe der „Undichten“ stellen :laugh:
Nach unserer Heimkehr werde ich mich an die Reparatur bekannter Stelle mit Einbezug sämtlicher guter Tips dieses Threads machen, oder wenn alles nicht hilft, eine Folie drüberkleben :laugh:
Es bleibt spannend, mit einem Nugget wird’s einem wenigstens nicht langweilig!
Cheers, Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • qwei
  • qweis Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Habe noch einen Fiat 500 Bj 1961
Mehr
18 Aug 2019 13:44 - 18 Aug 2019 13:46 #166 von qwei
Meine ist mittlerweile auch undicht, da ist sogar die Heckklappen Verkleidung aufgequollen, gibt es aber auf Garantie.
Ich habe mir die alte Leuchte angeschaut und werde wenn Die irgendwann mal mir gehört die mit Butyl Schnur einkleben.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


EZ: 4/2018 AD 170PS
Renogy 160W 12V Solarmodul
Victron SmartSolar MPPT Laderegler 75/15
Letzte Änderung: 18 Aug 2019 13:46 von qwei.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Aug 2019 14:50 - 18 Aug 2019 14:52 #167 von champawe
Hi Dymo,
Willkommen im Klub.
Als Betroffener lässt es sich ja am besten aus eigenen Erfahrungen sprechen. Bin gespannt auf dein hoffentlich dann langlebig dichtes Ergebnis.

Schönen Urlaub noch. 👋 Grüße Andrea.

Ps.

Und kleiner Tipp noch: einfach bei Starkregen Heckklappe aufklappen, dann läuft der Regen nicht unter die Verkleidung, sondern fällt senkrecht durch die Leuchte zu Boden. 😊

Lg Andrea(Text+Bild etc) & Dieter
HD14, mitternachtsgrau, 155PS, mit Start/Stopp,FTräger Paulchen beleuchtet. Navi, 3m lange Markise, Luftfederung, HD-Träger mit Höherlegung , gr. HEKI, HD Heckfenster, Boiler,uvm.
Letzte Änderung: 18 Aug 2019 14:52 von champawe.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999, Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Each person needs a multimeter
Mehr
18 Aug 2019 16:19 #168 von Dymo

champawe schrieb: ...läuft der Regen nicht unter die Verkleidung, sondern fällt senkrecht durch die Leuchte zu Boden. 😊

...oder die Standheizung auf 40 Grad einstellen, eindringendes Wasser verdampft dann sofort! :laugh:
Ich nehm’s vorbereitet, momentan mit Humor und Zuhause dann technisch.
Cheers Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Aug 2019 17:43 #169 von _Kai_
Mir fällt dazu noch ein: es könnte sein, dass die Abwärme der Glühlampe den Kunstoff soweit erweicht, dass die Halteklammern sich lösen...

Daher auf dauerhaftes auf der Bremse stehen verzichten (zB im Stau), ggf. die Handbremse nutzen. Umbau auf LED schafft auch Abhilfe.

🇨🇭☀️Kai
(wieder zurück aus 🇸🇪)

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Aug 2019 17:55 - 18 Aug 2019 17:59 #170 von Sirius999
@Kai
Danke für deinen Humor. Musste herzlich lachen. :-) B) Nicht das die Werkstätten oder Ford das als Argument nehmen, um Garantieanträge abzuwimmeln. :whistle:

@Dymo
Schnelles Abdichten zählt. Es kann nämlich richtig viel Wasser rein kommen. Schützt die Heckklappenverkleidung und den Fußboden vor Folgeschäden. Viel Erfolg dabei und weiterhin gute Reise. :-)

AD, EZ Mai 2017, 130 PS, Euro 6, Automatik
IDEALE SIND EIN LEUCHTTURM, KEIN HAFEN!
Letzte Änderung: 18 Aug 2019 17:59 von Sirius999.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.506 Sekunden