Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Wassereintritt im Heckbereich / Heckklappe innen in Höhe 3. Bremslicht

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Offline
  • Gold Nugget
  • Each person needs a multimeter
Mehr
14 Jul 2019 20:34 - 14 Jul 2019 20:48 #141 von Dymo

qwei schrieb: ...wer billig kauft, kauft zwei Mal.

Wer teuer kauft, ebenfalls. Schau mal in die Camper-Foren von VW und Mercedes! ;)

qwei schrieb: Im Fall von Ford repariert man selber.

Leider kann ich immer noch nicht nachvollziehen, was das Überkleben eines undichten Bremslichtes
mit einer Reparatur zu tun haben soll!
Cheers, Dymo

P.S. Neulich in der Werkstatt: Wir haben Ihren Auspuff repariert, Schelle hat nicht gepasst aber das Panzertape hält ewig! :laugh:

HD 2017 | 125 kW - 405 Nm | Gearshift
Letzte Änderung: 14 Jul 2019 20:48 von Dymo. Begründung: Rechtschreibung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jul 2019 21:48 #142 von champawe
Hi Dymo,
Du hast recht, das Überkleben ist keine Reparatur!

Es ist lediglich ein Versuch, das leidige Eindringen von Regenwasser zu verhindern.

Vorübergehend, bis Ford in der Lage ist funktionierende Bauteile zur Verfügung zu stellen.

Wesentlich billiger, als der 3. Austausch des Bremslichts, der auch keine Dichtigkeit bringt.
Also auch keine Reparatur ist!
Aber auf meine Kosten ( hohe Kosten) durchgeführt wird. Also pfuschen wir lieber selber solange.
Jm5c 😚
Gruß Andrea

Lg Andrea(Text+Bild etc) & Dieter
HD14, mitternachtsgrau, 155PS, mit Start/Stopp,FTräger Paulchen beleuchtet. Navi, 3m lange Markise, Luftfederung, HD-Träger mit Höherlegung , gr. HEKI, HD Heckfenster, Boiler,uvm.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999, qwei

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Offline
  • Gold Nugget
  • Each person needs a multimeter
Mehr
15 Jul 2019 12:31 #143 von Dymo

champawe schrieb: Also pfuschen wir lieber selber solange.

Hallo Andrea,
deswegen braucht man nicht zu pfuschen!

In diesem Thread befinden sich genug vernünftige Lösungsansätze die man, je nach Bedarf, auch miteinander kombinieren kann!

andreas.kuepper schrieb: ...zusätzlich in normale Kfz-Montagepaste eingebettet. Seitdem habe ich Ruhe. Der Vorteil der Paste ist übrigens, dass sie wieder leicht zu lösen ist, falls mal eine Birne gewechselt werden muss.

Träumerin? schrieb: Der Monteur schmierte die Dichtungen mit Fett ein. Sie hätten seither keine Reklamationen mehr.

_Kai_ schrieb: Bei meinem Nugget habe ich die Halteklammern etwas nachgebogen, die Dichtung und den Rahmen gut gesäubert und beim Einsetzen darauf geachtet, dass die Klammern auch richtig einschnappen. Seitdem ist Ruhe.

norge schrieb: Besser geeignet ist dauerelastische Dichtmasse auf Butylbasis, die auch zum Einbau von Dachluken verwendet wird - z.B. Dekaseal 8691 von Dekalin. Diese Masse bleibt dauerhaft flexibel. Am besten die lose Dichtung beidseitig und flächig dünn auftragen und damit dann das Rücklicht montieren.


Dazuhin wird hier auch super der Aus- und Einbau des 3-ten Bremslichtes beschrieben.


Wenn man sich also eine Stunde Zeit und ein paar Euro in die Hand nimmt, lässt sich dieses Problem dauerhaft beheben.

Die Information, dass es sich um ein, bei Ford bekanntes Problem handelt und innerhalb der Garantie als solches behandelt wird, ist sehr hilfreich!

Weniger hilfreich hingegen ist es meiner Meinung nach, hier weiterhin über Ford zu "schimpfen" (wird ebensowenig von Ford gelesen wie in entsprechenden Threads von Westfalia) oder eine bequeme Notlösung in Form von Folienüberklebung zu favorisieren.
Zu finden ist dieser Ansatz ja schon weit vor dem Beitrag von @Sirius999.

wsch schrieb: ...was haltet ihr davon, wenn man den Spalt prophylaktisch mit transparenter Lackschutzfolie überklebt?


Natürlich darf jeder so wie er möchte, aber es war mir ein Anliegen, meinen Standpunkt unemotional darzulegen.

Glück auf, Dymo

HD 2017 | 125 kW - 405 Nm | Gearshift
Folgende Benutzer bedankten sich: norge, Tmax, champawe, Matze67, Toffifee, Dero

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • uplex
  • uplexs Avatar
  • Offline
  • Blech Nugget
  • Alles wird gut !
Mehr
15 Jul 2019 22:20 - 15 Jul 2019 23:34 #144 von uplex
Hallo,

ich hatte bis vor kurzem den Custom Connect, jetzt den Nugget 2019, hier ist noch alles OK.
Beim Custom habe ich nach dem 2ten Austausch den Rat mit der DEKASEAL 8936 befolgt.

Der ganze Akt (Ausbau, Auftrag, Einbau) hat ca. 10Min. gedauert und seit dem war das Thema durch.
Egal was da Ford gemacht hat, das hier hilft. Alles weitere ist ein Fall für die Konstruktionsabteilung von Ford.

Also, machen, nicht meckern ! :-)

vg
Frank


Nugget 05.2019 / Schwarz / Aufstelldach / 170PS / Hand-Schaltung
Immer am verbessern.. :-)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 15 Jul 2019 23:34 von norge. Begründung: doppelte Beiträge gelöscht - Grüsse norge ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: norge, sumanino, Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jul 2019 07:36 #145 von champawe
Hi uplex, dank für den Tipp:
Dekaseal.
Echt hat’s bei Dir geholfen?

Bei mir leider nicht dauerhaft!

War 2,5 Jahre gut, jetzt fängst wieder an undicht zu werden.
Vielleicht kann man das erst nach längeren Zeiträumen beurteilen, was funktioniert oder nicht.

Meckern? Nein meckern, tun wir nicht, wir sammeln Ideen.

Und hoffen auf Lösungen. ;-)

Lg Andrea(Text+Bild etc) & Dieter
HD14, mitternachtsgrau, 155PS, mit Start/Stopp,FTräger Paulchen beleuchtet. Navi, 3m lange Markise, Luftfederung, HD-Träger mit Höherlegung , gr. HEKI, HD Heckfenster, Boiler,uvm.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Offline
  • Gold Nugget
  • Each person needs a multimeter
Mehr
16 Jul 2019 08:47 #146 von Dymo

champawe schrieb: War 2,5 Jahre gut, jetzt fängst wieder an undicht zu werden.

Die 10 Minuten würde ich investieren, wenn ich dafür wieder 2 1/2 Jahre Ruhe hätte!
Cheers, Dymo

HD 2017 | 125 kW - 405 Nm | Gearshift

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jul 2019 09:02 #147 von Batti
Hallo Ihr Lieben,
zur "Pfuschreparatur" gebe ich folgendes zu Bedenken...

https://generationtuning.de/ist-scheinwerfer-oder-rueckleuchten-folieren-erlaubt/


LG
Andreas

2007 - HD - 96kW - Fiamma Markise 250cm - Dachträger - Anhängerkupplung - Westfalia Heckzelt

Folgende Benutzer bedankten sich: Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jul 2019 09:19 #148 von Ines1710
Hallo Andreas,

dein Beitrag bezieht sich auf farbige Folien und Lacke. Ich glaube kaum, dass der Polizei eine kleine, dünne, transparente Folie auffallen würde, wenn ich an ihr vorbeirase…:silly: :whistle:

Seit Februar 2018 unterwegs mit Ford Nugget HD, EZ 2014, 125 PS, 70.000 km // aus Hamburg // 4 Monate lang mit dem Nugget in Frankreich, Spanien und Portugal gewesen
Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999, qwei

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Offline
  • Gold Nugget
  • Each person needs a multimeter
Mehr
16 Jul 2019 10:09 #149 von Dymo
Hallo,

soweit ich weiß, sind Folien an Fahrzeugen nur dann nicht erlaubt, wenn sie streuen (das Licht) oder reflektieren.
Desweiteren gibt es Bestimmungen für Sonnenschutzfolien (getönte Folie) auf Frontscheiben (prozentualer Anteil in der Höhe).

Mir ist nicht bekannt, dass eine transparente Folie (Hochleistungsfolie, Steinschlagschutzfolie) nicht erlaubt ist.

Bei Unklarheiten ließe sich das aber ganz schnell mit einem Anruf beim TÜV oder der Polizei klären.

Cheers, Dymo

HD 2017 | 125 kW - 405 Nm | Gearshift
Folgende Benutzer bedankten sich: Toffifee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jul 2019 11:59 #150 von Batti

Ines1710 schrieb: Hallo Andreas,

dein Beitrag bezieht sich auf farbige Folien und Lacke. Ich glaube kaum, dass der Polizei eine kleine, dünne, transparente Folie auffallen würde, wenn ich an ihr vorbeirase…:silly: :whistle:


Der Polizei nicht, wohl aber einem TÜV-Prüfer oder im schlimmsten Fall: einem Versicherungsgutachter.....

Der Link sollte nur ein Hinweis sein - wie Ihr Euch entscheidet ist mir persönlich egal....

LG
Andreas

2007 - HD - 96kW - Fiamma Markise 250cm - Dachträger - Anhängerkupplung - Westfalia Heckzelt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.712 Sekunden