Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Wassereintritt im Heckbereich / Heckklappe innen in Höhe 3. Bremslicht

Mehr
14 Jul 2019 08:16 #131 von champawe
Dymo du hast recht, das gehörte ordentlich repariert!

Nur Ford kann es scheinbar nicht!😏
Reihenweise werden 2.+3. Reparaturen wieder undicht.

Und für Pfusch zu bezahlen, dazu hat man halt auch keine Lust. 😩

Deswegen bin ich froh über Tipps mit denen man selber billiger pfuschen kann. 🤪

Lg Andrea(Text+Bild etc) & Dieter
HD14, mitternachtsgrau, 155PS, mit Start/Stopp,FTräger Paulchen beleuchtet. Navi, 3m lange Markise, Luftfederung, HD-Träger mit Höherlegung , gr. HEKI, HD Heckfenster, Boiler,uvm.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999, Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Each person needs a multimeter
Mehr
14 Jul 2019 08:31 #132 von Dymo
Hallo Andrea,
deinen Frust kann ich verstehen!

Ich würde aber nicht behaupten, dass es Ford nicht kann, sondern die Fordwerkstatt, zu der du gehst!
Leider habe ich die gleichen Erfahrungen gemacht, allerdings bisher nicht wegen undichter Stellen.

Das Ergebnis: Anstatt in 10 Minuten beim hiesigen FFH zu sein, fahre ich lieber etwas über eine Stunde und lasse meinen Bus in einer Schwabengarage warten, die können Nugget!

Dazuhin habe ich dort einen super Support, beispielsweise letzte Woche Mittwoch habe ich dort eine neue Schutzkappe für das Heckschloss bestellt und Samstagmorgen war sie im Haus, besser geht nicht!

Zum eigentlichen Problem, Folie halte ich zum Dichten nicht für das geeignete Material, du klebst ja auch keinen Thesafilm über die Sicke eines Wasserhahns, wenn dort Wasser austritt, oder?

Cheers, Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jul 2019 08:49 #133 von Tosel
Hi an alle, bin nicht mehr zu Ford gegangen, bringt eh nichts. Habe jetzt selbst dünn Silikon aufgetragen, ver Verspreche mir davon dass das auf jeden Fall erstmal eine Weile hält und die Schaumstoffdichtung heil bleibt wenn ich dann das Rücklicht erneut abnehmen muss. Auf Dauer wird es eh nicht dicht sein, weil das zwei verschiedene Materialien sind die da aufeinander wirken. Blech und Kunststoff werden immer Spannung durch unterschiedliches Dehnungsverhalten geben. Daher werden die meisten Werkstoffe die hier ausprobiert werden vermutlich auch wieder undicht werden. Bei Dekasil fürchte ich eher eine Zerstörung der feinen Schaumstofflippe des Rücklichts, enn es mal abgenommen werden muss.

Das mit der Folie - hat da jemand eventuell schon ein Foto für mich?

Herzliche,

Tosel

Bj.2016, Dez / EZ 03/17/ Euro6 / HD, 2,0L 170PS, Warmwasserboiler, Heckträger, Ganzjahresreifen, Audio 9 mit Rückfahrkamera. Zitat meiner Frau: "Ich liebe die Technik, doch die Technik liebt mich nicht..."

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jul 2019 09:21 #134 von champawe
Hi Dymo,

Doch ich meine Ford!

Denn weshalb werden noch heute neue Fahrzeuge ausgeliefert, die die selbe undichte Rückleuchte haben?

Undichte Rückleuchten an unzähligen Nuggets!

Das Problem ist Ford seit 2014 bekannt.

Wenn sie es besser könnten, würden sie es doch besser machen, anstatt die Unkosten für Garantiereparaturen mit Austausch der kompletten Innenverkleidung der Heckklappe bis hin zum Bodenbelag zu bezahlen.

Das wäre doch Schwachsinn, aus Ignoranz nichts zu verbessern.

Meine Werkstatt kann nur die Bauteile verarbeiten, die sie zur Verfügung gestellt bekommen.

Und offensichtlich haben diese Teile Schwachstellen.

Lg Andrea(Text+Bild etc) & Dieter
HD14, mitternachtsgrau, 155PS, mit Start/Stopp,FTräger Paulchen beleuchtet. Navi, 3m lange Markise, Luftfederung, HD-Träger mit Höherlegung , gr. HEKI, HD Heckfenster, Boiler,uvm.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Each person needs a multimeter
Mehr
14 Jul 2019 09:36 #135 von Dymo
O.K., aber das hilft hier ja auch nicht weiter!
Übrigens gibt es Werkstätten, wo Leute auch mal querdenken und Lösungswege finden, die nicht ausschließlich auf von Ford zur Verfügung gestellten Bauteile und Materialien basieren.

Anyway, kleb Folie drüber!

Glück auf, Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jul 2019 11:25 - 14 Jul 2019 11:26 #136 von Sirius999
Ja, Dymo, das gehört ANSTÄNDIG repariert. Hätte mein Papa auch gesagt. :-)
Und Ford gehört ordentlich was hinter die Ohren. ;-) Hätte mein Papa auch gesagt.
Was macht eigentlich das QM-System bei Ford? Kaffeepause? :sick:
Aber im Ernst. Hast Du dir mal alle Beiträge hier durchgelesen?
Hier ( www.nuggetforum.de/forum/technik-ab-2014...icht?start=80#165781 ) ist meiner von 2017. Man beachte die von mir beschriebene Diskussion mit der Werkstatt, meinerseits mit Humor geschönt.
Drei Termine inkl. der später noch getauschten aufgequollenen Hecktürverkleidung, 240 gefahrene km (Gegenwert bei 30 Cent/km 72 Euro), Zeitaufwand insgesamt ca. 6 Stunden.Nur für mich! Noch Fragen?

AD, EZ Mai 2017, 130 PS, Euro 6, Automatik
IDEALE SIND EIN LEUCHTTURM, KEIN HAFEN!
Letzte Änderung: 14 Jul 2019 11:26 von Sirius999.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Each person needs a multimeter
Mehr
14 Jul 2019 11:46 - 14 Jul 2019 11:57 #137 von Dymo

Sirius999 schrieb: Hast Du dir mal alle Beiträge hier durchgelesen?

Nicht alle, aber die relevanten.

Sirius999 schrieb: Noch Fragen?

Wie gesagt, ich kann euren Frust verstehen aber unabhängig davon, ob Ford bezüglich dieses Problems "versagt" oder nicht bin ich der Meinung, dass das Aufbringen einer Lackschutzfolie nicht die adequate Art und Weise dieser Reparatur ist!
Glück auf, Dymo

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 14 Jul 2019 11:57 von Dymo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • der Watz
  • der Watzs Avatar
  • Offline
  • Blech Nugget
  • sind immer glücklich, wenn wir unterwegs sind :-)
Mehr
14 Jul 2019 12:29 #138 von der Watz
Hallo Allerseits,

Ihr habt natürlich recht, dass die Folie keine Reparatur ist,
aber wir haben sie trotzdem Anfang April geklebt und sind sehr zufrieden.
Alles bleibt trocken (auch bei Starkregen) und mit der Optik können wir gut leben.
Fotos habe ich eben mal gemacht. Ich hoffe man kann die entsprechenden Stellen erkennen, ist ein bisschen schwierig wegen der Reflektion.

2016er HD Nugget 155 PS, magnetic Grau
genannt: Grizzly :-)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: giorgio, champawe, Sirius999, qwei, Dero

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jul 2019 16:17 #139 von Tosel
Hi,

herzlichen Dank für die Fotos, sieht ganz anständig aus. Aber was für ein Aufwand, wenn di Birne ausgetauscht werden muss.... Ford könnte hier durch eine Modifizierung / Rückruf soooo bei den Kunden Punkten - ist aber scheinbar finanziell so am Limit (drohender Personalabbau, Marktentwicklung, usw.), dass diese Chance ungenutzt bleibt. Lässt nichts Gutes erahnen, was die restliche oder künftige Qualität angeht...

MfG,

tosel

Bj.2016, Dez / EZ 03/17/ Euro6 / HD, 2,0L 170PS, Warmwasserboiler, Heckträger, Ganzjahresreifen, Audio 9 mit Rückfahrkamera. Zitat meiner Frau: "Ich liebe die Technik, doch die Technik liebt mich nicht..."

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • qwei
  • qweis Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Habe noch einen Fiat 500 Bj 1961
Mehr
14 Jul 2019 17:48 #140 von qwei
Wie sagt man so schön, wer billig kauft, kauft zwei Mal.
Im Fall von Ford repariert man selber.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


EZ: 4/2018 AD 170PS
Renogy 160W 12V Solarmodul
Victron SmartSolar MPPT Laderegler 75/15

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.665 Sekunden