Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Wassereintritt im Heckbereich / Heckklappe innen in Höhe 3. Bremslicht

Mehr
10 Jun 2018 09:26 #101 von _Kai_
So wie ich das an der Bremsleuchte beurteile, ist die Ursache bei den Halteklammern zu suchen. Diese brechen aus dem Plastikgehäuse aus und verlieren dann die Spannung. Der fehlende Andruck auf die Dichtung führt dann zur Undichtigkeit, da dürfte eine dickere Dichtung wenig helfen. Sofern Ford tatsächlich an dem Teil was geändert hat, haben sie hoffentlich auch bei den Halteklammern verbessert.

Das mit der Lackschutzfolie ging mir bereits auch durch den Kopf. Die Folie muss ja dann den Spalt zwischen Lampenglas und Blech brücken, eventuell könnte diese Stelle dann "hässlich" mit der Zeit werden. Probieren geht über ...

Liebe Grüße
Kai

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Träumerin?
  • Träumerin?s Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Alleinreisende mit 2 Hunden
Mehr
22 Aug 2018 23:02 #102 von Träumerin?
Hallo,
Morgen will ich wieder los und was stellte ich heute fest:
Meine dritte Bremsleuchte (?) ist tatsächlich schon die dritte, ist schon wieder nicht dicht. Zweimal wurde sie also ausgetauscht, und sofort wieder ist sie undicht - also nie dicht gewesen.
Oder könnte der Wassereintritt über die Heckklappe eine andere Ursache haben?
Danke für eure Antworten, es grüßt, Irina

AD, blau, EZ 6.2017, 170 PS, Automatik, Markise, Sichtpaket 3, Audio 40, lange Mängelliste, trotzdem heiß geliebt und daher nun mit Solar und Wechselrichter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Aug 2018 07:15 #103 von andreas.kuepper
Hallo Irina,

meine Fordwerkstatt hat die dritte Bremsleuchte nach dem zweiten Garantieaustausch zusätzlich in normale Kfz-Montagepaste eingebettet. Seitdem habe ich Ruhe. Vielleicht als Anregung für Deine Werkstatt... Der Vorteil der Paste ist übrigens, dass sie wieder leicht zu lösen ist, falls mal eine Birne gewechselt werden muss.

Herzliche Grüße
Andreas

Ford Nugget Hochdach 2,0 TDCi, Bj 2017, 125 kW Polar-Silber Metallic, SelectShift 6-Gang-Automatik, am Kundenanschluß festverbautes CTEK MXS 7.0 Batterieladegerät, Markise Omnistor 2,5m, Anhängerkupplung starr; 8,2 Liter D/100km und 2,5 Liter adBlue/1000km seit 42.000km, Euro6b nach NEFZ
Folgende Benutzer bedankten sich: Dymo, Träumerin?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Träumerin?
  • Träumerin?s Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Alleinreisende mit 2 Hunden
Mehr
23 Aug 2018 12:03 #104 von Träumerin?
So, komme gerade von der nun hoffentlich erfolgreichen Montage der dritten Bremsleuchte zurück, zumindest war meine Wasserprobe erfolgreich - endlich. Der Monteur schmierte die Dichtungen mit Fett ein. Sie hätten seither keine Reklamationen mehr.
Grüßle, Irina

AD, blau, EZ 6.2017, 170 PS, Automatik, Markise, Sichtpaket 3, Audio 40, lange Mängelliste, trotzdem heiß geliebt und daher nun mit Solar und Wechselrichter
Folgende Benutzer bedankten sich: andreas.kuepper, Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Aug 2018 11:17 #105 von Gunnarschmidt
Hallo zusammen, ich bräuchte Euren Rat.
Mein Nugget ist jetzt 1,5 Jahre alt und von Anfang an hatte ich Probleme mit der 3. Bremsleuchte ( Wassereintritt nach stärkerem Regen)
Es wurde zum 3. mal die Bremsleuchte erneuert und einmal die Verkleidung erneuert da hier eine aufquellen vorhanden war. Jedoch ist das Problem immer noch nicht behoben und es tritt weiterhin Wasser ein. Was kann man da noch tun bzw. beziehungsweise welche Maßnahmen kann man ergreifen wenn das Problem nicht behoben werden kann.
Für Eure Infos wäre ich Euch sehr dankbar.

Lg. Gunnar Schmidt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Aug 2018 11:59 - 31 Aug 2018 11:59 #106 von Sirius999
Schnelle Abhilfe:
- Überkleben des Bremslichts mit durchsichtigen breiten (Tesa-)Klebestreifen, wie es sie manchmal beim Discounter oder auch im Baumarkt gibt.

Und dann:
- Ford anrufen oder besser anschreiben, sie mögen Dir eine fähige Werkstatt empfehlen, die es denn im 4. Anlauf schafft, dieses Dingens dicht einzubauen.
LG Sirius

AD, EZ Mai 2017, 130 PS, Euro 6, Automatik
IDEALE SIND EIN LEUCHTTURM, KEIN HAFEN!
Letzte Änderung: 31 Aug 2018 11:59 von Sirius999.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
31 Aug 2018 12:45 #107 von norge
... und hier ans bereits vorhandene Thema angehängt ...

Grüsse norge

Anfangs Radl & Zelt; später 2x R4 34PS; 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau; 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau; seit 03-2012 HD 140PS marsrot Ø 9,4 L/100km 2+2+2 Hundemädel Rettungskarte ST-Info in Karte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Sep 2018 07:14 #108 von toms
Hallo,
Kann man da nicht schon auf Wandlung bestehen?
Gruß Toms

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • der Watz
  • der Watzs Avatar
  • Offline
  • Blech Nugget
  • sind immer glücklich, wenn wir unterwegs sind :-)
Mehr
18 Feb 2019 17:47 #109 von der Watz
Hallo,
auch wir gehören zu den "Glücklichen" mit der undichten Bremsleuchte, wie wir gestern per Gießkannentest herausgefunden haben.
Beim Ausbau heute stellte ich fest, dass auch bei uns eine der Halteklammern schon von vorne rein abgebrochen war. Daher werde ich die Leuchte so nicht dicht kriegen, denke ich.
Mein Plan ist, das Ganze von außen mit transparente "Steinschlag-Folie"zu bekleben. Hat das schon mal jemand gemacht? Im Verlauf des Treats las ich, dass von dem ein oder anderen darüber nachgedacht wurde?!
Ich freue mich auf Erfahrungsberichte. Vielen Dank im Voraus.

2016er HD Nugget 155 PS, magnetic Grau
genannt: Grizzly :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Feb 2019 22:32 #110 von wsch
Hallo der Watz,

ich habe die Folie jetzt ein gutes halbes Jahr drauf - alles gut, auch noch kein Moos in der unvermeidlichen Ritze zwischen Leuchte und Blech.
Und sollte sie doch irgendwann unansehlich werden, wird eben eine neue Folie aufgeklebt.
Ich bin jedenfalls zufrieden, kann ich doch sicher sein, dass dort kein Wasser mehr eintritt.

LG Wolfgang

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



AD Nugget, EZ 8.2016, 125PS, AHK, ohne Start/Stop, MS Hohlraumkonservierung, Auflastung 3,325 t, VR Zusatzluftfederung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.567 Sekunden