Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Wassereintritt im Heckbereich / Heckklappe innen in Höhe 3. Bremslicht

Mehr
22 Aug 2017 10:55 #81 von Radfahrer
Wir haben unseren Nugget Ende Juni gekauft, da war er etwa 1,5 Jahre alt bei einem Ford-Händler. Dann gleich in den Urlaub und EINEN Regentag gehabt, der aber gleich Wassereintritt bedeutete. dachte auch zunächst an Bedienfehler von mir. Zuhause dann später beim ZWEITEN Regentag wieder Tropfen im Innern festgestellt. Hin zum Händler, da er sowieso den Faltenbalg auf Garantie wechseln sollte, da im Fußbereich an beiden Seiten bereits Löcher waren durch die Scharniere wohl.
Dichtung an Bremsleuchte hat der dann gleich mitgemacht auf Garantie.

Nugget Westfalia, AD, 2,2l, 114 kw, EZ Jan 16

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Okt 2017 20:10 - 06 Okt 2017 20:29 #82 von Rosenwender
Tja, meine Lieben Nuggetfreunde, hab da auch eine Geschichte für euch. Wir haben 2015 Nugget mit HD.
Wir standen in Sexten am Campingplatz, da fing es abends zu schütten an, da dachten wir dann gehen wir früher schlafen!
Kein Drandenken, wollte die Vorhänge an der Heckklappe schließen, da bekam ich einen Schock:ohmy: , da lief das Wasser innen an den Scheiben runter, am Boden schon alles Naß und das nicht wenig. Wir konnten nicht feststellen wo das herkam, haben dann in die Türe oben eine riesige Plane außen eingeklemmt und versucht am Boden zu fixieren. ( bei strömenden Regen :( Dann war es besser. Es sah wirklich so aus als wären die Fenster undicht.
Am nächsten Morgen haben wir dann alles untersucht und unsere Vermutung war, das das Wasser wohl über die Bremsleuchte, die mittig oben ist, hereinkommt. Sind dann zu einem Fordhändler gefahren und tatsächlich, die Bremsleuchte ist nur hineingesteckt und war lt. Fordhändler verschmutzt daher konnte Wasser eintreten. hat die Bremsleuchte herausgehoben und geputzt und wieder reingesteckt, jetzt ist es wieder dicht und wir hoffen das bleibt auch so.



Dies nur zur Info, falls jemand auch einen Wasserfall innen an der Hecktüre entdeckt!



Anbei noch was Schönes aus Sexten

Bisher VW Camper, letztes Modell Carthago Malibu, langer Radstand, jetzt ein Nugget 2015, 155 PS, AHK,

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 06 Okt 2017 20:29 von Rosenwender. Begründung: Bilder

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Okt 2017 20:39 - 07 Okt 2017 12:55 #83 von tourneo
Beitrag an vorhandene zum Thema angehängt.
Das ist leider ja nun nicht wirklich was neues,

gruss michi

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde,
2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2
,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Pioneer Subwoofer, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul
Letzte Änderung: 07 Okt 2017 12:55 von tourneo.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rosenwender

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Okt 2017 10:50 #84 von Sirius999
Hallo Michi, :-)
bei Deinem “Das ist ja nun nicht wirklich was neues“ musste ich schmunzeln, wenn auch etwas säuerlich. Nett, alle wissen es, nur Ford ist im Tiefschlaf.
Nur der Vollständigkeit halber, ich gehöre seit August auch zu diesem Club.
Ich schilder mal kurz den Ablauf bei uns.
Tropfwasser hinten an Scheibe und Boden
“Man weiß ja Bescheid“, also flugs Bremslicht mit breitem durchsichtigen Tesa überklebt.
1. Fahrt zum FFH, hartnäckige längere Diskussion mit dem Meister, weil er meint: Bei wie hier offensichtlicher Gewalteinwirkung durch den Nutzer keine Kostenübernahme durch Ford. Der Blutdruck steigt leicht an.
Chef kommt zufällig vorbei. gratuliert zum neuen Nugget, erzählt er habe auch einen, fragt nach dem Problem und, Überraschung, ja, leckes Bremslicht hat er auch. Danach ging es easy weiter.
2. Fahrt zum FFH mit 2 Fahrzeugen (man muss ja wieder nach Hause kommen) zum Bringen und Abholen.
Der Tausch der leicht angequollenen Türverkleidung hinten steht noch aus.
Fazit: Zeit, Ärger und Kosten für alle Beteiligten (Ford, Werkstatt und Kunde) wegen einer vermurksten filigranen Befestigung und Abdichtung des Bremslichts sind unglaublich.
Mit freundlichen Grüßen an mitlesende Ford- und Westfalia-MA.

LG Sirius

AD, EZ Mai 2017, 130 PS, Euro 6, Automatik
IDEALE SIND EIN LEUCHTTURM, KEIN HAFEN!
Folgende Benutzer bedankten sich: _Kai_, loomole, Raid0

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jan 2018 13:43 - 05 Jan 2018 15:51 #85 von _Kai_
Hallo Zusammen,

nachdem ich vor knapp 2 Jahren bereits eine lecke Bremsleuchte ausgetauscht bekam, musste ich die Tage bei dem Sturm feststellen, dass schon wieder Wasser an der Heckklappe hinten rein drückt. Wieder lief das Wasser am inneren Blechfalz zusammen und tropfte mittig auf die Heckwischerabdeckung.

tourneo schrieb: ... Ursprung bei Westfalia hat.
... letztendlich eine Folge dieser grobarbeiten sein.


Somit ist das vermutlich keine werksseitige Vorschädigung, sonder schlicht eine Fehlkonstruktion. Ich werde mal das Bremslicht ausbauen und genauer betrachten. Das letzte mal waren ja die inneren Stege gebrochen.

Dann überlege ich die Bremsleuchte mit zB Dekaseal dauerhafter abzudichten. Allerdings gefällt mir dann die alte Glühlampe dabei nicht, ein Austausch mit einer LED basieren Leuchte wäre da dauerhafter....

Liebe Grüße
Kai

Update:

Nachdem ich jetzt die Abdeckung abgebaut habe, sieht man die Beschädigung der Halterung der linken Halteklammer. Zudem ist die mittlere Halteklammer schlecht in Position gehalten, die Sperrlasche ist zu weit aufgebogen. Die Klammer rutscht dadurch nach hinten und bringt eventuell nicht genug Anpressdruck auf die Dichtung.

Der eigentliche Fehler liegt eventuell in der vorherigen Montage (durch Ford Schweiz): die linke Klammer sperrte nicht richtig hinter den Blechfalz, zudem ist die Halterung an der Klammer ausgebrochen.

Schnelle Abhilfe:
- gründlich die Dichtung und Rahmen reinigen
- mittlere Halteklammerlasche etwas zurückbiegen
- beim Einsetzen darauf achten, dass alle Klammern richtig hinter den Bleckfalz zu liegen kommen

Mal sehen wie lange das jetzt hält 8)

Hier sieht man dass wohl links oben Ablagerungen bis an den Rand des Rahmens gehen, da wird es wahrscheinlich Leck gewesen sein:


Alles gereinigt:


Mittlere Halteklammerlasche steht zu weit ab:


Linke Halterung ausgebrochen:


Halteklammer sitzt nicht richtig:


So sitzt es richtig:

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 05 Jan 2018 15:51 von _Kai_.
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, Matty, Frank11, thie-mobile, Matze67, Sirius999, guncity, andreas.kuepper, Dymo, Raid0, Nmichael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jan 2018 14:26 #86 von buengerloch
Ist jetzt auch eine LED verbaut worden?

Costum Nugget Hochdach 2014, 155PS, wegen Verkauf: haustierloser Nichtraucherhaushalt, Nichttrinker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jan 2018 20:03 #87 von _Kai_
Noch nicht... da die Dichtung ja noch OK war und ich jetzt erstmal die Halteklammern richtig justiert habe, hoffe ich darauf dass es länger dicht bleibt (also kein Dekaseal). Somit ist ja weiterhin ein Birnentausch möglich.

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: buengerloch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Jarig
  • Jarigs Avatar
  • Offline
  • Blech Nugget
  • Ad 170ps automatic silber
Mehr
06 Mai 2018 22:36 #88 von Jarig
Tjsa
Westfalia sacht ,, wir sind nicht verantwortlich
Fur das 3 bremslicht
Aber DIe Schraube Ist von WESTFALALIA
Und das Loch der schraube auch

Druckt das licht nach draussen

Habe es mit badezimmer kit abgeschlossen
FFh sacht : wir haben die schraube nicht............

Leider habe ich keiner westfalia garanti
Mein niederlandische westfalia ffh schickt mir nach mgs irgenwo in bayeren.(1tags zulassung und mein handler macht nichts)

Ubrigens wir haben viel spass mit dem wagen

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2018 05:18 #89 von tourneo
Warum eröffnest du dafür einen neuen Beitrag???
Beitrag angehängt

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde,
2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2
,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Pioneer Subwoofer, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mai 2018 17:10 - 23 Mai 2018 17:11 #90 von chs
Nach 3 Jahren hat es mich jetzt auch erwischt
Erst jetzt trat bei mir im Urlaub nach Starkregen in Italien das Problem auf. Ich habe provisorisch mit grauem Panzerband abgeklebt. Bisher hatte ich nichts bemerkt, vielleicht deshalb, weil ich sonst immer mit der Thule-Tasche oben auf dem Hochdachträger fahre und der Regen nicht direkt auf die Oberkante der Heckklappe und des Bremslichts trifft. Bei dieser Reise sind wir mit leerem Träger gefahren und prompt passierte es.
Meine Frage: Wie baue ich das Bremslicht aus, ohne etwas abzubrechen? Wo muss ich ansetzen?
KAI hat den Rest ja schön beschrieben. Da mein Händler sagt, dass der Schutzbrief ( Verlängerung nach 2 Jahren normaler Garantie) Undichtigkeiten und den Austausch nicht beinhaltet, mache ich es selbst. Ein neues Originalbremslicht habe ich in der "Bucht" für 27 € gefunden.
Grüße aus Mainz
Christoph

bis 1996: 16 Jahre Wohnwagen (Knaus Schwalbennest und Karmann Postillon)
bis 2010: 14 Jahre T3 HD Club Joker
bis 2015: 5 Jahre VW-Caddy mit Hubdach-Wohnwagen (Rapido Club 32 TLJ)
ab 5/2015: endlich Ford Custom Nugget HD, 125 PS
Letzte Änderung: 23 Mai 2018 17:11 von chs. Begründung: Rechtschreibung korrigiert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.594 Sekunden