Ford Nugget Forum

Ford Nugget Westfalia 1989-1999 (2000) MK3+4

Mehr
17 Jan 2020 15:07 #21 von befa
Fast der selbe preise wie heute :blink:


2010 Toyota Hiace mit Matratze und Campingkocher
2014 Ford F250 mit Wohnkabine
2018 Nissan Vanette Selbstausbau
seit 07/2020 Ford Nugget HD Chroma Blau, 185PS, Automatik

Dieser Beitrag enthÀlt einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jan 2020 21:59 #22 von bloeci
Sooo, ein kleiner Statusbericht:

1. Kupplung tut's, auch nach gut 700km
2. Lima lÀuft und lÀdt
3. Zusatzbatterien werden geladen, Landstrom funktioniert, Verbraucher funktionieren
4. Die Anzeige der Batterie im Zentralinstrument von Westfalia blinkt wĂ€hrend der Fahrt weiter, als wĂŒrde es morsen. Keine Ahnung wieso...
5. 550 km fast bis Basel und ein relativ ernĂŒchterndes Ergebnis. Auf den eBay Fotos leider nicht zu erkennen und aus der Beschreibung nicht zu lesen, ist auch die abgeholte Sitzbank nicht komplett und vor allem nicht im Origalzustand. Das eigentliche Element, womit das dritte Liegeteil befestigt wird, fehlt...

06/2019 bis 01/2024 AD Nugget EZ 1995, Benziner 2.0l, 114 PS // seit 01/2024 HD Nugget, EZ: 2013, 2,2l - EURO V, 125 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2020 03:39 #23 von MarkP
Ich lese hier jetzt schon eine Weile mit. Wir fahren auch einen 98ee AD mit 2,5 TD 85 PS. Sind gerade dabei die gröbsten SchwÀchen zu beseitigen.

@boeci: Ich hatte ja wegen meinem kaputten Trennrelais (anderer Thread) auch etwas geforscht. Diese blinkende Batterieanzeige meine ich auch oft in Zusammenhang mit einem defekten Lima Regler gelesen zu haben. Vielleicht hat dein neuer Regler einen Schuss, passt nicht, oder das Trennrelais ist zu schwach fĂŒr den neuen Regler? Alles nur mal so DenkansĂ€tze...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2020 12:33 #24 von Mk3Di
Hallo Bloeci,
das hört sich nicht schön an ...das Teile von der Sitzbank fehlen...so weit gefahren und dann nicht komplett is wirklich Schade.
Mach mal Bilder davon was da ist ...vielleicht hat hier im Forum noch einer was im Fundus.
Gruß Heiko
PS: FĂŒr die anderen Jungs ....Bilder von der Kiste unter dem Auto kommen noch,muss nur mal zum Winterschlafenten GoldstĂŒck kommen und Fotos machen.

2,5Di, 68Ps, umbau auf 5 Gang MT75, Standheizung, Servolenkung ,Markise,Ahk ,ZV,Tempomat,Luftfederung HA,RS Spoiler,Eibach Tieferlegung, 8x14 mit 235er Reifen,Nugget Bj. 1987 zweiter Hand ....Einmal Nugget immer Nugget aber ohne Sensoren....und seit 2017 mit H-Kennzeichen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2020 08:48 - 20 Jan 2020 08:49 #25 von bloeci
Guten Morgen zusammen :-)

@MarkP ... das wĂ€re aber Ă€ußerst doof, wenn es tatsĂ€chlich an dem Regler liegen wĂŒrde. Hast Du, oder hat vielleicht jemand anderes, eine Idee, wie man das testen könnte? Ganz nebenbei: ICH HASSE ELEKTRIK... irgendwie erschließen sich mir die logischen ZusammenhĂ€nge nicht :whistle:

Hier mal die Bilder, wie es jetzt aussieht. Bei dem Teil, welches ich abgeholt habe, wurde die Halterung, um dessen Achse sich das Bettteil dreht, demontiert. Ausserdem wurde ganz offensichtlich der BĂŒgel versetzt. Das hat bei ihm nur gepasst, weil er die Kiste, in der normalerweise die Gasflasche steht, raus geschmissen hat. Wie er nur mit den angeschraubten Scharnieren eine StabilitĂ€t in die Mitte bekommen hat, erschließt sich mir noch nicht.

Unser Plan ist nun erst mal, den BĂŒgel wieder an die originale Stelle zu bringen; etwas zu basteln, womit man das Teil ordentlich wĂ€hrend der Fahrt transportieren kann und ĂŒber einen Fuß an der linken Ecke die StabilitĂ€t herzustellen, die normalerweise ĂŒber die Halterung und das Brett geliefert wird... Falls jemand eine gute Idee hat oder das Teil ĂŒbrig .... HER DAMIT :woohoo: :silly:

@Heiko: Wie war das jetzt mit den Markisenhalterungen? Hab da gegebenenfalls eine F45s in Aussicht ...:whistle:

06/2019 bis 01/2024 AD Nugget EZ 1995, Benziner 2.0l, 114 PS // seit 01/2024 HD Nugget, EZ: 2013, 2,2l - EURO V, 125 PS

Dieser Beitrag enthÀlt Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 20 Jan 2020 08:49 von bloeci. Grund: Fotos hinzugefĂŒgt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2020 14:49 #26 von MarkP
Das sieht doch eigentlich so gar nicht schlecht aus mit der Bank. Die Erweiterung wird nach vorne offensichtlich durch zwei Scharniere gehalten, und ich schĂ€tze nach hinten durch den ausklappbaren BĂŒgel.
Das hat gegenĂŒber dem Original den Vorteil, dass du die Erweiterung mi der Bank zusammen nach vorne schieben kannst, und dadurch in der KĂŒche mehr Platz hast. Beim Original ist die Erweiterung ja fest mit dem StĂ€nder in den Schienen verschraubt (siehe Bilder, die ich dir heute geschickt habe). Dadurch ist sie immer an derselben Stelle....

Zu deinem Ladeproblem: Ich wĂŒrde da wie folgt rangehen:
Erstmal ĂŒberprĂŒfen, ob es an den Batterien liegt, indem ich jeweils eine abklemme und dann den Motor laufen lasse und beobachte, wie sich die Anzeige verhĂ€lt. Vielleicht ist ja eine der Beiden defekt.
Wenn das in Ordnung ist, nochmal mit einer Batterie probieren, die sicher in Ordnung ist.
Wenn das in Ordnung ist, wĂŒrde ich probehalber das Trennrelais erneuern. Kostet als 200A Variante bei Amazon ca.12E - also kein Einsatz.
Erst dann wĂŒrde ich es nochmal mit einem anderen Lima Regler versuchen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2020 21:29 #27 von bloeci
Jaein... Problem ist 1. das nur mit den Scharnieren die notwendige StabilitĂ€t fehlt (mein Freund bringt ein paar Kilo mehr auf die Waage) und 2. das ich eigentlich nicht vor habe, die Kiste hinten, wo normal die Gasflasche verstaut ist, raus zu schmeissen. Der BĂŒgel klappt aber genau dort herunter - also BĂŒgel versetzen oder Kiste raus. Mit dem Versetzen des BĂŒgels wĂ€re die StabilitĂ€t an der Kante da wiederhergestellt, allerdings passen dann die Scharniere nicht mehr... so oder so - es ist halt wieder gebastel. Mag sein, dass es praktisch ist. Ich Ă€rger mich einfach nur, dass manche nicht in der Lage sind, ordentlich zu kommunizieren und der VerkĂ€ufer zusĂ€tzlich mit "selber Schuld" kommt... Hinzu kommt, dass ich einfach BWLerin bin, auch wenn ich ĂŒber kurz oder lang nicht vorhabe, den Nuggi zu verkaufen, so denke ich schon an den Wiederverkaufswert, der einfach entsprechend höher ist, wenn man zumindest den Originalzustand annĂ€hernd wieder herstellen kann...

Hmm, dann werd ich wohl mal gucken, wie ich irgendwie an die Bordbatterien komme, um die abzuklemmen. Der Weg klingt nach einem guten Plan. Da die aber geladen werden und die Ladung (nach meiner EinschĂ€tzung) soweit halten, glaube ich allerdings wenig, dass es daran liegt. Aber wie gesagt: Die Tiefen der Elektrik / Elektronik sind fĂŒr ich unergrĂŒndlich...

06/2019 bis 01/2024 AD Nugget EZ 1995, Benziner 2.0l, 114 PS // seit 01/2024 HD Nugget, EZ: 2013, 2,2l - EURO V, 125 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Feb 2020 22:07 #28 von doederino
Moin, wollte mich auch mal zu Wort melden. Bin ebenfalls noch mit dem alten unterwegs.
Zahnriemen, Kupplung, Reifen, Bremsen und alle Dichtungen neu. Wenn das Wetter wieder mitspielt, wird sich dem Rost gewidmet und dann ab zum TÜV.

Nugget HD Bj.99 2.5 TD 86PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb 2020 11:07 #29 von Mk3Di
Servus Miteinander,
hab euch ja versprochen das ich ein paar Bilder mache.
Bilder von der Werkzeugkiste unter dem Auto.

Hier das Bild von meinen Markisen Halter.

Gruß Heiko

2,5Di, 68Ps, umbau auf 5 Gang MT75, Standheizung, Servolenkung ,Markise,Ahk ,ZV,Tempomat,Luftfederung HA,RS Spoiler,Eibach Tieferlegung, 8x14 mit 235er Reifen,Nugget Bj. 1987 zweiter Hand ....Einmal Nugget immer Nugget aber ohne Sensoren....und seit 2017 mit H-Kennzeichen

Dieser Beitrag enthÀlt Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: TrendyAndy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Feb 2020 11:12 #30 von MarkP
Und wie kommst du dann an die Kiste ran? Ist di durch den Wsgenboden mit Schrauben befestigt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und gĂŒnstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhĂ€ltlich) ausgestattete Van verfĂŒgt ĂŒber ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-KĂŒche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen LĂ€ngen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer LĂ€nge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer LĂ€nge von 5.34m besticht durch grĂ¶ĂŸeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhĂ€ltlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-KĂŒche im Heck, 5 SitzplĂ€tze, 4 SchlafplĂ€tze, die breite RĂŒcksitzbank mit vollwertigen drei SitzplĂ€tzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzĂŒgigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten RĂŒcksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten wĂŒrden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe fĂŒr Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die BettwĂ€sche auch liegen bleiben darf, verfĂŒgt dafĂŒr aber ĂŒber ein Ausmaß von 200cm LĂ€nge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhĂ€ltlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerĂŒstet und bietet eine enorme Stehhöhe ĂŒber den gesamten Wohnraum. FĂŒr einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem RaumgefĂŒhl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lĂ€sst sich im Schrank verstauen und mitfĂŒhren. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra fĂŒr den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm grĂ¶ĂŸeren LĂ€nge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer SpĂŒlung, ein zusĂ€tzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lĂ€sst sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m LĂ€nge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" LeichtmetallrĂ€dern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter SchiebetĂŒr, KĂŒhlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage fĂŒr einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstĂŒtzt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim grĂ¶ĂŸten Ford Nugget HĂ€ndler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat fĂŒr alle WĂŒnsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjĂ€hrige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natĂŒrlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage