Ford Nugget Forum

Forscan - Was ist machbar, Tipps

Mehr
04 Feb 2020 18:52 #51 von _Kai_
_Kai_ antwortete auf Forscan - Was ist machbar, Tipps

Jogo@S schrieb: Verbrauchs-/ Abgasrelevante Parameter permanent zu ändern ist evtl. für Betriebserlaubnis relevant.

Daher schraubt weder Westfalia noch ein Händler an diesen Einstellungen herum :silly:

Allerdings müsste dann konsequenterweise auch bei einem Einbau eines Boosters, diese Erlaubnis erlöschen, da hier genauso die Last auf die Lichtmaschine gebracht wird, als ob 100% Ladung eingestellt wäre.

Einen Vorteil haben allerdings die üblichen Booster: sie laden die Aufbaubatterien etwas schonender und besitzen einen eigenen Temperatursensor. Also falls die Aufbaubatterien beim Laden heiss werden, regelt der Booster ab. Bei Lichtmaschinenladung kennt die Fahrzeugelektronik nicht die Boardbatterietemperatur und lädt fröhlich weiter (bis es stinkt). Meine beiden 95 Ah AGMs kommen so langsam bei 5 Jahren an, da habe ich schon mittels BlueBattery sehen können wie die Temperatur beim Fahren ansteigt und der Strom trotz voller Batterie zunimmt. Inzwischen sehen ich wie der Booster dann mittels Temperatursensor die Spannung runter regelt und die Batterien nicht mehr zu Tode gequält werden...

... ach und Rückstrom beim Anlassen sehe ich mit Booster auch nicht mehr....

... und einen habe ich noch: das Trennrelais wurde bei mir bei 50 bis 60A ganz schön heiss. Das kam immer im Winter vor, wenn ohne Solar die Batterie nach ein paar Tagen dann an die 50% runter ging. Jetzt darf bei mir der Booster heiss werden und der Lüfter säuseln.

☀️Kai

Auf der Nachtfahrt ging zunächst der Ladestrom schön runter. Dann find plötzlich der Ladestrom an zu steigen und die Batteriespannung viel dabei langsam ab. Bis dann der Booster bei steigender Temperatur die Ladespannung runter gefahren hat (zuvor hatte ich 26°C bei der Stromspitze gemessen).

Ex 2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: RudiRadlos, Sirius999, qwei

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • qwei
  • qweis Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Habe noch einen Fiat 500 Bj 1961
Mehr
04 Feb 2020 19:35 #52 von qwei
qwei antwortete auf Forscan - Was ist machbar, Tipps

Jogo@S schrieb: Hallo qwei,

denke, es gibt 2 Gründe für die 80%
1.- NEFZ und WLTP Zyklus starten mit voller Batterie, dann läuft zunächst Generator nicht und Verbrauchswerte erscheinen auf Prüfstand günstiger
2. - Im Realbetrieb wird Bergab im Schubbetrieb Generator voll belastet und wirkt als Bremse ( Spannung steigt dann
auch immer auf 14,7V), das klappt aber nur, wenn Batterie noch nicht 100% voll ist, danach kann die Energie wieder verbraucht werden.
Es ergibt sich damit auch eine kleIne CO2 Einsparung. (die Hersteller reden von 2-4 % Einsparung mit BMS aber kommt wie auch bei Stopp-Start auf Einsatzprofil an)

Zu 1. Das wäre aber dann von seiten des Herstellers Abgas Betrug.
Zu 2. Das macht der Wagen bei 80% genauso wenn die Batterie auf 80% ist schaltet die Lichtmaschine im Schulbetrieb nicht ein da kann man 3km den Berg runter fahren da kommt nicht ein Ampere an und die Voltzahl ist irgendwo bei unteren 13 Volt, das kannst genau beobachten wenn die Anzeige mit laufen hast.
zb wenn man Start Stop auskommentiert (für das wir aber hier keinen Support geben da dann die Betriebserlaubnis erlischt) dann wird die Batterie zu 100% geladen. wahrscheinlich hat es irgendwas mit Spannungsspitzen zu tun wenn der Wagen mit Start Stop auf 100% geladen ist. deswegen sollte man keine nasse Batterie zu 100% laden aus dem Grund mach ich auch nur 95% das scheint ganz gut zu funktionieren.
so das waren meine 7 cents dazu.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


EZ: 4/2018 AD 170PS
Renogy 160W 12V Solarmodul
Victron SmartSolar MPPT Laderegler 75/15
Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999, andreas.kuepper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • qwei
  • qweis Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Habe noch einen Fiat 500 Bj 1961
Mehr
04 Feb 2020 19:59 - 04 Feb 2020 20:00 #53 von qwei
qwei antwortete auf Forscan - Was ist machbar, Tipps

_Kai_ schrieb: ......................
Daher schraubt weder Westfalia noch ein Händler an diesen Einstellungen herum :silly:


Die Ford Leute die ich kenne die Interessieren sich gar nicht dafür außer die sind so verrückt wie ich,
und die Tragen das bestimmt nicht zu Ihren Kunden.

:woohoo:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


EZ: 4/2018 AD 170PS
Renogy 160W 12V Solarmodul
Victron SmartSolar MPPT Laderegler 75/15
Letzte Änderung: 04 Feb 2020 20:00 von qwei.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Feb 2020 18:35 - 09 Feb 2020 18:55 #54 von NupluVan
NupluVan antwortete auf Forscan - Was ist machbar, Tipps
Mal was anderes: Reifendruckanzeige ändern.

!!! Immer vorher die Module speichern !!!
( Mit save all, nicht über das Speicher Symbol!)

Vorher:


IPC Module
........................



Nachher:




Anschliessend muss die Srache wieder auf Deutsch und psi auf bar gestellt werden.

Hinweis:
Jedes Fzg ist anders, also wenn man keine Ahnung hat, nicht einfach einen Adapter kaufen und loslegen. Es kann zu schweren (teuren) Schäden am Fzg führen.

Ford Nugget, Bj.19

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 09 Feb 2020 18:55 von NupluVan.
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, RudiRadlos, Tom Shanks, qwei, mhutterer, elektroduell, Dolomiti, Franknfurter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • qwei
  • qweis Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Habe noch einen Fiat 500 Bj 1961
Mehr
06 Feb 2020 20:00 #55 von qwei
qwei antwortete auf Forscan - Was ist machbar, Tipps
Ich habe gestern die license gekauft, wenn jemand so ein tolles Programm schreibt soll man ihn unterstützen, ich denke das dieses Programm sehr viel Geld sparen kann, da sind doch 50 Euro gut angelegt.
So wie NupluVan schreibt:
Nie vergessen sich Backups anzulegen, ein Hex Editor ist auch ganz ratsam.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


EZ: 4/2018 AD 170PS
Renogy 160W 12V Solarmodul
Victron SmartSolar MPPT Laderegler 75/15
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, mhutterer, Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb 2020 15:15 - 07 Dez 2020 19:05 #56 von mhutterer
mhutterer antwortete auf Forscan - Was ist machbar, Tipps
@NUpluvan:



Markus

Knaus Boxstar 540 AD
bisher: Nugget AD 170 PS (2019/Facelift) names Dumbo, Magnetic-grau, Sicht 3 / Audio 21, Toter-Winkel-Assistent und Cross-Traffic-Alert, Rückfahrkamera, Xenon, abnehmbare AHK Brink...
Expeditionsteam: 2 + 2
Letzte Änderung: 07 Dez 2020 19:05 von mhutterer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb 2020 15:20 #57 von NupluVan
NupluVan antwortete auf Forscan - Was ist machbar, Tipps
Ist dein Adapter umschaltbar?

Ford Nugget, Bj.19

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb 2020 15:23 - 07 Dez 2020 19:05 #58 von mhutterer
mhutterer antwortete auf Forscan - Was ist machbar, Tipps
Leider nein, dann wird es wohl daran

Markus

Knaus Boxstar 540 AD
bisher: Nugget AD 170 PS (2019/Facelift) names Dumbo, Magnetic-grau, Sicht 3 / Audio 21, Toter-Winkel-Assistent und Cross-Traffic-Alert, Rückfahrkamera, Xenon, abnehmbare AHK Brink...
Expeditionsteam: 2 + 2
Letzte Änderung: 07 Dez 2020 19:05 von mhutterer.
Folgende Benutzer bedankten sich: Henrydererste

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb 2020 15:25 - 07 Feb 2020 15:27 #59 von NupluVan
NupluVan antwortete auf Forscan - Was ist machbar, Tipps
Dann werden nicht alle Module erkannt.

Ford Nugget, Bj.19

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 07 Feb 2020 15:27 von NupluVan.
Folgende Benutzer bedankten sich: mhutterer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb 2020 16:52 - 09 Feb 2020 18:56 #60 von NupluVan
NupluVan antwortete auf Forscan - Was ist machbar, Tipps
Klimatisierungs-Button im Sync3:

!!! Immer vorher die Module speichern !!!
( Mit save all, nicht über das Speicher Symbol!)




APIM Module
.......................







Hinweis:
Jedes Fzg ist anders, also wenn man keine Ahnung hat, nicht einfach einen Adapter kaufen und loslegen. Es kann zu schweren (teuren) Schäden am Fzg führen.

Ford Nugget, Bj.19

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 09 Feb 2020 18:56 von NupluVan.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tom Shanks

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage