Frage Gebrauchtkauf: Jahrgänge 2003, 2007/8, 2011 und das Budget

Mehr
10 Feb 2019 18:14 #21 von Freddy84
Eigentlich wollen wir gerne von privat kaufen, jetzt habe ich aber ein Händlerangebot gesehen, das ganz interessant wirkt. Ich bin mir unsicher, wie hier im Forum die Etiquette hinsichtlich der Besprechung von Gebrauchtangeboten ist, die von MGS angeboten werden. Wenn das nicht so gerne gesehen wird, dann kann ich den Post auch anpassen.

Was haltet ihr vom folgenden Angebot?
Nugget 2011

Der Preis scheint mir relativ normal zu sein, auf den Fotos sieht er auch ganz gut aus. Leider steht in der Anzeige nichts zu einem Unterbodenschutz und Bilder von unten sieht man auch nicht. Ich würde aber auf jeden Fall im Vorfeld einer Besichtigung anrufen und versuchen, solche Sachen zu klären, da die Anfahrt ziemlich weit wäre.
Laut Anzeige ist er ja scheckheftgepflegt und die Ausstattung scheint mir auch recht umfangreich zu sein. Leider hat er keinerlei Träger, die wir für Räder und Kitematerial bräuchten, aber das kann man ja nachrüsten.

Worauf müssen wir, abgesehen natürlich von Rost, achten, wenn wir uns ein Fahrzeug mit diesem Alter und Kilometerstand angucken? Was sollte auf jeden Fall gemacht worden sein?
Ich würde natürlich die Checkliste mitnehmen.

Liebe Grüße
Frederik

Auf der Suche: HD ab 2008 bis max. 25.000€

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Feb 2019 18:45 #22 von tourneo
Hallo Frederik,

Du kannst das gern so stehen lassen.
Die Ausstattung ist bis auf die Ahk Serienausstattung. Wenn es noch die erste Aufbaubatterie ist darfst du demnächst 400 für eine neue einkalkulieren.

Gruß michi

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde, 2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2 ,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul, Votronic Booster VCC 1212-30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb 2019 08:17 - 11 Feb 2019 08:20 #23 von galli
Lass dir bei einer Besichtigung das Ersatzrad abnehmen, dort kann man ganz gut stichprobenartig sich ein Bild über den Rostbefall des Fahrzeugbodens machen... Der Bereich wird bei kosmetischen UB Behandlungen auch schnell mal "vergessen" und du kannst dort im Umfeld durch einige Öffnungen mit der Taschenlampe in die Langsträger blicken.
Rostfrei wird das BJ vermutl. nicht sein, es kommt aber darauf an wo und wieviel Rost dann dort zu finden ist.
Dasselbe gilt für den Bereich unter der SH, die ist aber nicht so zügig abmontiert.....
Gruß galli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz
Letzte Änderung: 11 Feb 2019 08:20 von galli.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb 2019 08:57 #24 von nick
Das ist definitiv ein vor Facelift Model aus 2010.
Erkennt man am grauen Boden und den Kirschholz Möbeln.
Über die Fahrzeugnummer kannst du bei FORD Etis das genaue Fertigungsdatum herausfinden.

Gruß nick

Since 2007 Nuggetdriver
2011 HD 115 PS Euro 4 - Mike Sanders + Fluid Film - Fiedler Heckträger - Gebo Luke - 100 W Solar - Luftfederung - 6 Sitzer - 70.000 km - 8,2 L/100km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb 2019 21:45 #25 von munkki75
Hi Freddy
Wir fahren genau den Jahrgang.
(Der Facelift war übrigens Herbst 2011, unser ist nämlich vom April 2011 und ist leider noch die ungeliftete Version)
Bei 101.000 km ist uns ein Kolben durchgebrannt.

Sammlung Motorschäden -> Eintrag 61

Da ist der im Angebot nicht weit weg von...aber was sehe ich da...der hat ja nur 116 PS...das Motorenproblem hat er jedenfalls nicht. Nach DK hoch oder in SPO an den Strand ist bestimmt kein Problem, über die Kassler Berge wird damit aber wahrscheinlich zäh.

Wir sind unseren jetzt 4 Sommer gefahren, haben zwei Kinder und sind eigentlich zufrieden, hätten aber im nachhinein doch lieber einen 2012 oder einen kleineren Motor nehmen sollen.

Viel Spass beim Suchen. Wir haben übrigens die Erfahrung gemacht, dass mit einem Nugget der länger als eine Woche angeboten wird etwas nicht stimmt.
Da heißt es schnell sein.
:woohoo:

Nugget Bj.2011 140 PS (Motorschaden 100T km / 2018); 3m Thule Omnistore, 3er Fiama Fahrradträger & Westfalia Heckträger am Hochdach. AHK nachgerüstet. Forumsufkleber Seitenscheibe links hinten.
Folgende Benutzer bedankten sich: nick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Feb 2019 09:26 #26 von teuchmc
Moin Loide! Das Angebot von MGS scheint uff alle Fälle sehr besichtigungs wert.
Warum? Weil sich HÄNDLER heute genau solch Fahrzeuge NUR für den NORMALEN PRIVATKÄUFER hinstellen und anbieten, wenn es damit definitiv keinen bis kaum Streß gibt. Stichwort"Gewährleistungsrecht".
Also rein in den EC von Doppel-H nach Prag und in Dresden aussteigen und kieken. Dazu gehört halt auch Matschhose an und rein in den Dreck, um den U-Boden zu betrachten. Es sei denn , die Kollegen fahren das Teil mal uffe Bühne.
Über den Preis kann man sicherlich in einem gewissen Rahmen noch handeln bzw.halt ne neue Aufbaubatterie "abgreifen" o.ä..Bei dem Anforderungsprofil reichen die 116Ps völlig und wer in den Kassler Bergen Rennen fahren will, hat das falsche Auto dafür. Das HD sehe ich persönlich auch für sinnvoller als das AD.Man kommt mit Beiden eh nicht ins Parkhaus. Sicherlich ist der Wagen nicht billig, aber wahrscheinlich preiswert.Wenn NEU definitv in Frage kommt, dann muß man sich wohl in den Preisregionen bewegen.
Sonnigen weiterhin. Uwe
Folgende Benutzer bedankten sich: RudiRadlos

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Feb 2019 10:24 #27 von mammut
Hallo Frederik und Judith,
wir hätten nicht gezögert und den sogar lieber als unseren jetzigen.

LG von den Mammuts
bis 2011 Igluzelt, 2012 T4 AD Bj. 1990 und nach Diebstahl Fiat Ducato Heku 460 Bj. 1992, seit 02/2013 HD Bj. 2004 diamantweiß, 100 PS, ab 02/2016 HD Bj. 2012 silbergrau, 140 PS, ++++ST-Info 19 und 23 über PN - siehe Karte ++++

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Feb 2019 10:33 #28 von Freddy84
Danke für die Rückmeldungen, das hört sich alles doch schon mal sehr gut an. Leider ist gerade auf der Arbeit so viel los, dass ich außer Sonntags (und evtl. Samstags) kaum Gelegenheit habe, mir was anzugucken. Mist! Naja, vielleicht ist er nächste Woche ja noch da und ich kann dann mal einen außerplanmäßigen Urlaubstag einschieben ...

Auf der Suche: HD ab 2008 bis max. 25.000€

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Feb 2019 10:38 #29 von mammut

Freddy84 schrieb: vielleicht ist er nächste Woche ja noch da



Es ist schon Glück, dass er jetzt noch da ist. Niemals würden wir uns auf heute Abend, morgen oder übermorgen veranlassen. Wir würden JETZT jetzt sofort anrufen!

LG von den Mammuts
bis 2011 Igluzelt, 2012 T4 AD Bj. 1990 und nach Diebstahl Fiat Ducato Heku 460 Bj. 1992, seit 02/2013 HD Bj. 2004 diamantweiß, 100 PS, ab 02/2016 HD Bj. 2012 silbergrau, 140 PS, ++++ST-Info 19 und 23 über PN - siehe Karte ++++

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Butzkopf
  • Butzkopfs Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Freigeist
Mehr
13 Feb 2019 20:15 #30 von Butzkopf
Freddy@: Du bist nach Deiner Schilderung definitiv der Nugget Fan schlechthin. Du passt zu dem Auto wie wir alle. Gerade auch die Alltagstauglichkeit und der extrem kleine Wendekreis werden Dich begeistern. Das Schlafen in dem GFK Hochdach ist ein Genuss, nirgends schlafe ich ähnlich gut. Nicht einmal zu Hause.
Was ich mir aber ernsthaft überlegen würde wäre jetzt noch das alte Elefantenschuh Modell zu kaufen. Nicht für das Geld was für solche Autos noch abgerufen und ich gebe es ja zu auch bezahlt werden. Das ist schlicht Unsinn. Ich hatte zwei von denen und war rundum glücklich, hatte nie den aktuellen Nasenbären auf dem Schirm. Durch ganz viel Dummheit meinerseits habe ich meinen Hals über Kopf doch verkauft und musste nach wenigen Wochen mir einen Ersatznugget suchen. Spätestens da ist mir der unrealistische Preis für den eckigen Oldi aufgefallen. Auch wenn der aktuelle Nugget "Verschlimmbesserungen" (Gruß an den Admin der mag das Wort so) besitzt über die ein technikbegeisterter Mensch nur den Kopf schütteln kann, bin ich froh mich für dieses entschieden zu haben. Das Gesamtkonzept ist wesentlich jünger, die Sicherheitseinrichtungen stimmiger integriert und nicht über Modellpflege nachgerüstet worden, die Rostvorsorge endlich auf einem zeitgemäßen Stand und er hat halt ein paar Spielereien die man irgendwann nicht mehr missen möchte. Meiner ist ein gebrauchter 2016 mit Euro 5 Motor und nur 125 PS aus erster Hand fast neuwertig. Der Preisunterschied zu einem echten Neuen war mit 10 000 Euro extrem, nach unten betrachtet zu einem 2013 (letztes altes Modell) aber überraschend gering (ca. 2000 .- Euro). Gut er ist nicht der Traum meiner schlaflosen Nächte. Der Motor schwach, die Farbe öde und der doofe Blechbalken über der Heckklappe kotzt mich bei jedem schmerzhaften Kontakt an. Aber egal. Ich habe mich von dem ganzen Optimierungswahn verabschiedet und lächle so was einfach weg. Mir ist das Reisen an sich viel wichtiger als diese andauernden Diskussionen über andere Fahrzeuge. Abgesehen davon habe ich inzwischen den Sport wieder mehr im Blickfeld, da kann es schon vorkommen, dass ich auch ohne Nugget einen Paddelboot- oder Radurlaub unternehme. Was durchaus auch seinen Reiz hat. Dir viel Glück bei Deiner schweren Entscheidung.
Zwei Dinge fallen mir noch ein: Der aktuelle hat auch wegen den nach vorne gewanderten Wohnraumbatterien eine wesentlich bessere Traktion auf nassen Wiesen, Schnee und im Sand. Ich kenn Mike Sanders geflutete alte Nuggets (2009) die massive Durchrostungen aufweisen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Seltsamkeit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.