Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

Idee Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)

  • TroopingTheNugget
  • TroopingTheNuggets Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
Mehr
06 Nov 2016 19:21 #1 von TroopingTheNugget
TroopingTheNugget erstellte das Thema Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)
Liebe Nuggetgemeinde,

nach dem Diebstahl unseres geliebten Nuggets haben wir uns dieses Mal entschlossen, bei unserer neuen Mobilie, einem Clever Citi 500, deutlich mehr in den Diebstahlschutz zu investieren.

Bei der Firma Kuse Fahrzeugtechnik in Ahaus haben wir eine Bear Lock Gangschaltungssperre , also eine mechanische Wegfahrsperre, einbauen lassen. Ich kann den Betrieb wärmsten empfehlen. Eine kleine Werkstatt (offenbar ohne eigene Website), bei der wir den Eindruck haben, dass noch gewissenhaft gearbeitet wird.

Eingebaut wird zudem ein autocom GPS-Tracker , der mit einer SIM-Karte betrieben wird und einige nützliche Features wie Geofencing besitzt. Wird das Fahrzeug bewegt, erfolgt eine Benachrichtigung per SMS inklusive Standortdaten an eine selbst gewählte Rufnummer. Kein Vertrag und außer der Anschaffung und einem kleinen Guthaben auf der Handykarte keine Folgekosten. Zudem klein und kompakt, weil für den Motorradbereich konzipiert.

Ist der Wagen längere Zeit an einem Ort geparkt, wird das Lenkrad zusätzlich mit dem Disklok gesperrt.

Ich bin mir bewusst, dass es keine 100% Diebstahlsicherung gibt und die Gegenseite sicherlich auch diese Dinge umgehen kann und wird. Letztendlich dienen diese Vorkehrungen hoffentlich der Abschreckung und im Fall der Fälle einer Verzögerung des eigentlichen Diebstahls, was ein erhöhtes Entdeckungsrisikos bedeutet. Sollte das Fahrzeug tatsächlich gestohlen werden, dürfte der GPS Tracker zumindest bis zu seiner Entdeckung eine schnellere Lokalisierung des Fahrzeugs ermöglichen.

Allen eine verlustfreie Fahrt,
Holger

Bis zum Diebstahl im Juli 2016 glücklich mit unserem Nuggi HD, 140 Pferdchen, pantherschwarz.
Seit Oktober 2016 wieder glücklich mit dem neuen Clever Citi 500.
Wir lieben das mobile Leben und fühlen uns so an fast jedem Ort zuhause.
Folgende Benutzer bedankten sich: werner_krauss, hausmeister09, norge, Zwerg, sumanino, NuggetErna77, Matze67

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Nov 2016 20:09 - 06 Nov 2016 20:15 #2 von RonnyLP
RonnyLP antwortete auf das Thema: Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)
Hallo,

Bear-Lock scheint vor allem beim VW T4 / T5 ziemlich verbreitet und sehr oft hoch gelobt. Wie hat meine Familie früher in der Nicht-Elektronik-Zeit ein Fahrzeug gegen Diebstahl gesichert? => Versteckter Schalter zur Unterbrechung der Benzinpumpe. Oh man, wie oft haben wir dann im Alltag den Schalter vergessen und der Wagen sprang nicht an *g*. Dennoch war der Schalter aufgrund seiner individuellen Einbauposition quasi nicht auffindbar. Etwas Vergleichbares lässt sich alternativ / ergänzend sicher auch beim Nugget realisieren.

Gruß,
Ronny

Nugget AD, EZ 03.2016, 155 PS, Magnetic-Grau, AHK, Trittstufe, Audio 5, Sichtpaket Premium, Schlechtwegepaket, Zubehör: Jehnert-Lautsprecher vorne, Satellitenboxen hinten, Hifonics Subwoofer, Dashcam, Schrankbretter, Radträger für AHK, Wechselrichter 150W, Markise F35pro, Solar Swiss Faltmodul
Letzte Änderung: 06 Nov 2016 20:15 von RonnyLP.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Nov 2016 20:15 #3 von hausmeister09
hausmeister09 antwortete auf das Thema: Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)
Servus Holger
Super Sache!
Was für einen Clever City fährst du denn!
Mit WC und Dusche 4 Sitzer oder ohne Dusche mit festen Bett?
Kannst du mal Bilder einstellen?
Das wäre auch mein Fahrzeug!
Habe mir schon ein Angebot geholt! Wo hast du deinen gekauft?
Da ich nicht weiß wie es mit meinen Füßen weiter geht!
Habe mal eine Anfrage an 2 Händler gestellt!
Mit Folgender Ausstattung.
1. 150 PS Automatic
2. Ohne Dusche
3. Dieslstandheizung
4. Kein Gaskocher sondern Spirituskocher (keine Gasprüfung mehr)
Bei einen Händler kein Problem bei den anderen¿??????
Gruss Rudi

HD 140 Pferde,EZ 4/2010,Tango Metallic,3m Markisse ,Front und Heckcam.Unterboden+Hohlraumschutz.
Nur zuzweit Unterwegs.+Moped und Boot .Selten unter 10 Liter Diesel denn die 140 Pferde sollen auch Laufen.ST-Info 93 über PN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TroopingTheNugget
  • TroopingTheNuggets Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
Mehr
06 Nov 2016 20:44 #4 von TroopingTheNugget
TroopingTheNugget antwortete auf das Thema: Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)
Servus Rudi,
ist ein Citi 500 4-Sitzer ohne Bad, gekauft bei Dümo in Dülmen .
Habe im Pösslforum einen kleinen Erfahrungsbericht mit Bildern eingestellt.
Viel Spaß beim Lesen!

Bis zum Diebstahl im Juli 2016 glücklich mit unserem Nuggi HD, 140 Pferdchen, pantherschwarz.
Seit Oktober 2016 wieder glücklich mit dem neuen Clever Citi 500.
Wir lieben das mobile Leben und fühlen uns so an fast jedem Ort zuhause.
Folgende Benutzer bedankten sich: hausmeister09

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Nov 2016 10:45 #5 von RudiRadlos
RudiRadlos antwortete auf das Thema: Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)

hausmeister09 schrieb: Clever City ... Das wäre auch mein Fahrzeug!


Hallo Rudi,

dazu brauchst Du aber erst noch die Genehmigung seitens des Nugget-Forums :woohoo:

Gruß,
Rüdiger

erst Pfadfinder, dann Camper, seit August 2010: unterwegs im 140 PS - Nugget in Colorado-Rot mit AD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2016 14:36 #6 von matze1
matze1 antwortete auf das Thema: Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)
Moin!

Wenn jemand das Auto haben will, wird er es bekommen.
Bear-Lock ist gut gegen Diebe mit wenig Zeit.

Wirklich empfehlenswert wäre eine fernzündbare Granate unter dem Fahrersitz und eine hinter der vorderen Staoßstange für den Fahrer des Transporters, auf dem der Wagen abtransportiert wird...

In den USA gab es zudem mal ein System, welches bei einem Diebstahlsversuch den elektrisch verstellbaren Fahrersitz ganz nach vorne fuhr. Gibt es aber wegen einiger erfolgreicher Schmerzensgeldklagen von Autodieben (!!) leider nicht mehr.

Ford Transits scheinen aber sehr wenig gestohlen zu werden. Das ist schon mal gut, auch wenn es dem TE leider nicht weiterhilft.

Warum keinen Nugget mehr?

Gruß,
M.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TroopingTheNugget
  • TroopingTheNuggets Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
Mehr
08 Nov 2016 18:22 #7 von TroopingTheNugget
TroopingTheNugget antwortete auf das Thema: Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)
Richtig, wenn jemand den Wagen haben möchte, wird er ihn auch bekommen.
Aber eben nicht um jeden Preis und der Faktor Zeit spielt bei einem Diebstahl eine entscheidende Rolle. Gelegenheit macht Diebe und die bietet Ford im Nutzfahrzeugbereich leider von Hause aus. Ein Profi braucht keine 30 Sekunden und nur wenig Zubehör, um eine ungesicherte Transe zu knacken und wegzufahren. So, wie bei uns geschehen.
Einen Abtransport halte ich für abwegig, weil zu aufwendig.

Weg vom Nugget, weil:
- kein Interesse am neuen Modell.
- keine Lust mehr auf Schwitzen im HD und ein AD keine Alternative darstellt.
- der Clever ein waschechter KaWa ist und
- damit die Schwachstelle aufgesetztes und damit potentiell undichtes HD entfällt.
- andere Ausbauer auch interessante Wagen anbieten und
- das Leben so auch ohne Nugget interessant weiter gehen wird.

Bis zum Diebstahl im Juli 2016 glücklich mit unserem Nuggi HD, 140 Pferdchen, pantherschwarz.
Seit Oktober 2016 wieder glücklich mit dem neuen Clever Citi 500.
Wir lieben das mobile Leben und fühlen uns so an fast jedem Ort zuhause.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2016 18:34 #8 von Juh
Juh antwortete auf das Thema: Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)
Hallo,
ich habe bei meinem Pössl auch länger überlegt, was ich alles mache. Ihr habt recht, wer es drauf anlegt, wird jedes System austricksen. Ist aber immer die Frage, wieviel Aufwand sich dafür jemand macht. Zeit ist ein wichtiger Faktor. Ich glaube nicht, daß jemand ein Wohnmobil klaut, weil er den Auftrag hat, exakt dieses Modell zu besorgen (wie es bei PKW manchmal ist). Viel eher wird entweder das Fahrzeug in der Nähe (Wald) in Ruhe ausgeräumt oder tatsächlich Fahrzeugteile getrennt und verkauft. Bedeutet: sieht der Gauner von außen schon, daß der Aufwand höher ist, geht er vielleicht zum nächsten. Daher habe ich auch sichtbare Türsicherungen, einfach in der Hoffnung, daß wenn ich in Südfrankreich am Supermarktparkplatz stehe, dann das nächste ohne Sicherung geöffnet wird. Zu beweisen ist das mangels direkten Vergleichen nicht, aber das ist meine feste Überzeugung.
Das Bear-Lock finde ich super, nur bei mir nicht möglich wg. Automatik. Ein geheimer Zündunterbrecher wäre noch ein Projekt.

Jürgen

PS: Wie auch immer, durch diesen Umstand ist Holger zu uns ins Pösslforum gekommen ;-)
Und den Rudi nehmen wir auch noch auf, ich lasse schonmal die Asylpapiere vorbereiten.

Ex-Nugget HD 2013 Polarsilber 140PS | Carry-Bike | HD-Heckträger | Markise | AHK | PDC | duale Rückfahrkamera | Unterbodenschutz | Hohlraumkonservierung | Solar
mein Nugget bis 11/2014: www.nuggetforum.de/forum/13-umbauten/72825-juhs-nugget
seit 04/2015 Pössl Vario 545
Folgende Benutzer bedankten sich: TroopingTheNugget

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2016 19:04 #9 von onefinger
onefinger antwortete auf das Thema: Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)
Ich wechsel auch bald...

Nugget HD 140PS, midnight grey, 11/2013, AHK, SH, Blauzahn, Markise, PDC

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Flocke-XL
  • Flocke-XLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Insektenfan... - Find the match! ;-)
Mehr
08 Nov 2016 23:56 #10 von Flocke-XL
Flocke-XL antwortete auf das Thema: Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)
Man kann sich wirklich nicht gegen alles und jedes versichern oder schützen, aber die Investition von 500 Euro in so ein Bear-Lock halte ich für gut angelegt. Schon alleine die ganzen individuellen Umbauten, die ja eh keine Versicherung bezahlt, beim nächsten Auto wieder herzustellen kostet mehr, mal abgesehen vom Ärger nach dem Diebstahl.
Meiner wird das nächstes Jahr eingebaut bekommen, inkl. Aufkleber an den Scheiben zum Abschrecken.
Ein gut getarnter aber auch unauffällig zu bedienender Schalter, um die Zündung oder den Anlasser zu unterbrechen reizt mich auch noch, weil der an jedem Auto woanders sitzt und somit sehr schwer zu finden ist. Ich muss beim nächsten Termin mal mit dem Meister schnacken, ob und wie man sowas hinkriegt.

Gruß Klaus

Big Nugget XL "Flocke", Bj 08/2009, EZ 03/2010, 140 PS, 119 tkm, 143 Nächte, frostweiß, 5-Stufen-Wasserfilter, gesandert, Motorradtransportrampe, Luftfederung *jepp* B)
Besatzung: :) + :)
PS: Ich liebe lesbare Texte! Gebt Großbuchstaben und Satzzeichen eine Chance! :) Danke
Folgende Benutzer bedankten sich: TroopingTheNugget

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.580 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Google+ ga('create', 'UA-29057191-1'); ga('require', 'linkid', 'linkid.js'); ga('send', 'pageview');