Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

lightbulb Idee Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)

Mehr
05 Sep 2019 17:10 #91 von thilo69
thilo69 antwortete auf Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)

Felix79 schrieb: Das Problem an der Hundealarmanlage ist der begrenzte Temperaturbereich;-) Im Sommer keine gute Idee.
Eine Schlange wäre da sicher besser. Die müsste auch günstiger als das Bearlock sein.


Nicht nur der Temperaturbereich! Auch der Platzbedarf und die laufenden Kosten, wie "Essen". Wobei...Eine Schlange ist keine Option! Dann würde ich lieber gar nicht verreisen.;)

bis 09/2019 silbernes Goldstück Baujahr 2011 mit HD und 140PS

Seit 09/2019 130 PS HD Plus in magnetic grau metallic (Erstzulassung)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Sep 2019 21:40 #92 von bacboy
So, ich habe mir jetzt mal ein Angebot für den Einbau vom BearLock eingeholt, da liege ich bei 510€ inclusive Einbau, dass ist denke ich in Ordnung und wird verbaut.

Beste Grüße, Ole
Folgende Benutzer bedankten sich: Ide

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2019 09:18 - 06 Sep 2019 09:19 #93 von Felix79
Felix79 antwortete auf Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)
ich hab mal bei ebay reingeschaut... mittlerweile gibts für 5€ GPS Störsender :-( schon mit passendem Zigarettenanzünder Anschluss.
Für etwas mehr gibts Störsender für alle Funkfrequenzen, 3G,4G WiFi usw.
Für 40$ gibt ein Suchgerät welches in einem breiten Frequenzband nach versteckten Sendern sucht.
Was ich bisher noch nicht kannte - es gibt Ventilkappen, wenn die aufgeschraubt sind geht dich Luft bei Rotation aus den Reifen. Sollte man dann selber nicht vergessen vor der Fahrt abzumachen.
Fakt ist leider, jeder Schutz lässt sich relativ leicht aushebeln. Beim zusätzlichen Lenkradschlössern, wird einfach das Lenkrad mit dem Bolzenschneider aufgeschnitten. Das ist dann kaputt, aber das Auto trotzdem weg.

Etwas umständlich aber sicher wirkungsvoll - nimm immer ein Rad mit;-) dann klaut Dir keiner das Auto.
Bleibt die Nachfrage des Nuggets weit hinter dem VW, dann klaut ihn weiterhin keiner - also nicht zu viel Werbung für den Nugget machen ;-)

Nugget AD, 170PS, 2017
140WP Solar, Mütze, Unterfahrschutz und Unterbodenschutz
Letzte Änderung: 06 Sep 2019 09:19 von Felix79.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Flocke-XL
  • Flocke-XLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Mit Bine unterwegs als "ButterFlocken-blume2X54L"!
Mehr
15 Sep 2019 17:33 #94 von Flocke-XL
Flocke-XL antwortete auf Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)
Moin!

Das wurde alles schon lang und breit erörtert, die Suchfunktion hätte bei "Diebstahlschutz" oder auch "Bearlock" den Thread Diebstahlschutz - fahrzeugunabhängig ausgespuckt.

Vielleicht kann das ein Moderator mal zusammenhängen. Danke.

Gruß Klaus

Big Nugget XL "Flocke", Bj 08/2009, EZ 03/2010, 140 PS, 140 tkm, 250 Nächte, frostweiß, 5-Stufen-Wasserfilter, gesandert, Motorradtransportrampe, Luftfederung *jepp* B)
Besatzung: :) + :) = :lol:
PS: Ich liebe lesbare Texte! Gebt Großbuchstaben und Satzzeichen eine Chance! :) Danke
Folgende Benutzer bedankten sich: sumanino, GB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sumanino
  • sumaninos Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • "Be yourself no matter what they say"
Mehr
15 Sep 2019 18:54 #95 von sumanino
sumanino antwortete auf Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)
Danke Klaus für den Hinweis - Beiträge angehangen.

HD 140 PS | Hergestellt 01/2010-Baudatum 03/2010-EZ 04/2010 | Tangorot Metallic | Markise | AHK Bosal | EUFAB BIKE FOUR mit Fiamma-Box | Trittstufe mit Parkpilot | 100 Watt Mono Black & White Edition | Besatzung 2+2+1 Tervueren
Unsere Umbauten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Okt 2019 12:27 #96 von KuchNkruemel
KuchNkruemel antwortete auf Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)
Hallo zusammen,

gibt es Erfahrungen was den Einbau und die Nutzung von Alarmanlagen im Ford Nugget betrifft?

Wir werden im Januar einen neuen Ford Nugget Plus mit Automatik (170 PS) bekommen. Der Händler hat uns den Einbau der Bear Lock Alarmanlage empfohlen, da sie durch eine Wegfahrsperre auf rein mechanischer Basis funktioniert.
Andererseits spricht mich aber auch die Alarmanlage von Vodafone von der Firma Stöven KFZ Alarm aus Hamburg an. Der Komfort in Verbindung von zwei Schutzsystemen wie der elektronischen Wegfahrsperre durch Generieren von bis zu vier unterschiedlichen Schlüsselcodes und einer Alarmanlage welche via Sensoren den Innenraum und die Türen überwacht finde ich auch ziemlich gut.
Hier ein YouTube Link zum zur Vodafone Anlage:



Was sagt Ihr dazu?
Habt ihr bevorzugte Alarmanlagensysteme, oder würdet überhaupt eine einbauen?

Vielen Dank

Gruß
Stephan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sumanino
  • sumaninos Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • "Be yourself no matter what they say"
Mehr
31 Okt 2019 13:04 #97 von sumanino
sumanino antwortete auf Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)
Hallo Stephan,

willkommen im Forum. Deinen Beitrag habe ich an das bereits bestehende Thema angehangen. Hier gibt es bereits einige Antworten.

Liebe Grüße

Norbert

HD 140 PS | Hergestellt 01/2010-Baudatum 03/2010-EZ 04/2010 | Tangorot Metallic | Markise | AHK Bosal | EUFAB BIKE FOUR mit Fiamma-Box | Trittstufe mit Parkpilot | 100 Watt Mono Black & White Edition | Besatzung 2+2+1 Tervueren
Unsere Umbauten
Folgende Benutzer bedankten sich: KuchNkruemel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jan 2020 14:35 #98 von JoergD
Hallo zusammen,
nachdem in unserer Viertel ein Nugget und noch ein paar mehr normale Fahrzeuge geklaut wurden (wohnen nur 100m von der niederländischen Grenze weg) bin ich auf der Suche nach einer Diebstahlsicherung, habe ich mich jetzt quer durch diesen thread gelesen und mal ein paar Fragen.
Klar, die absolute Sicherung gibt es nicht, ich setze erstmal auf Gelegenheitsdiebe und Abschreckung. D.h. als Sofortmaßnahme reichen mir erstmal eine Lenkradkralle oder Lenkradsperre aus, alles weitere kommt danach in Ruhe (Bear-Lock, OBD etc.).
Daher folgende Fragen:

- was ist sinnvoller? Kralle (Lenkrad -> Pedal) oder Sperre (quer übers Lenkrad). Ich denke Sperre ist auffälliger und setzt mehr auf Abschreckung, Kralle klingt sicherer, aber alle die ich bisher gesehen habe, sehen "harmlos" aus.

- Welche Fabrikate passen zu unserem Transit? Und welche verwendet ihr? Im Netz findet man immer wieder carlok de Luxe als Sperre und auch ein carlok Produkt als Kralle/Stange, aber viele Tests gibt es nicht, es ist immer wieder die gleiche Quelle.

Es wäre nett und hilfreich, wenn ihr eure Erfahrungen und Ansichten mitteilt.
Vielen Dank
Jörg

10 Jahre T2 Selbstausbau, dann...
15 Jahre T4 Profiausbau, dann...
tango-rote 140PS unter einem HD versteckt und 05.2009 zusammengesteckt, dann...
racing-rote 140PS wieder unter einem HD versteckt & 032013 zusammengesteckt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jan 2020 16:48 - 15 Jan 2020 16:49 #99 von tourneo
tourneo antwortete auf Diebstahlschutz (fahrzeugunabhängig)
Optische Abschreckung ist gut, aber ich Habe mir auch schon überlegt an unauffälliger Stelle einfach die Stromversorgung zur Dieselpumpe über einen versteckten Schalter zu unterbrechen.

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde,
2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2
,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Pioneer Subwoofer, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul
Letzte Änderung: 15 Jan 2020 16:49 von tourneo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2020 09:26 - 16 Jan 2020 09:26 #100 von kruti
Lenkradkralle kann man vergessen. Lenkrad ist in kürzester Zeit durchgesägt und die Kralle abgezogen.
Meiner Meinung nach ist die Lenkradkralle keine wirkliche Abschreckung.

Pedalsperre kann etwas besser sein. Auch hier ist das Schloß der Schwachpunkt.
entweder durch Aufbohren oder durch elektr. Lockpicking.

Bear Lock war letzthin im Test. Der blockiert ja die Schaltung durch den eingeschobenen Stift.
Schwachpunkt auch hier: der Schließzylinder. Der Autoknacker braucht zwar zwei Bohrer, hatte aber auch dieses mit dem Akkuschrauber innerhalb weniger Minuten aufgebohrt.

LG, Jens
Transit CustomNugget HD, 2.0 170 PS nun leider mit Start Stopp, Lichtpaket, BJ Ende 2017 , EZ 2018
Letzte Änderung: 16 Jan 2020 09:26 von kruti.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.545 Sekunden