Skip to main content

Ford Nugget Forum

Internet auf Reisen / mobiles Internet

Mehr
08 Sep 2022 19:27 #111 von bonny
Der M5 Router wurde oben links im oberen Staufach über der Toilette verbaut, dort hat WCS auch eine USB Steckdose verlegt direkt darüber ist die Dachdurchführung der 5G Antenne dabei handelt es sich um eine MiMo 4G/5G Dome Combination Antenna Range von Panorama Antennas. Die Verlegung und das benötigte Zubehör kam von WCS habe für alles mit Antenne 699€ bezahlt und bin bis heute sehr zufrieden.

Nugget Plus Hochdach Obsidianschwarz Metallic 185PS Automatik Bj 09/2020, 2x100Ah Zykloon HLC Lithium Akkus, ECOFLOW DELTA Power Station 1300, mit 3x160Wp Solartaschen von EcoFlow, EcoFlow River Mini, MAXXFan Deluxe, LPR 60 Ladebooster, Solarregler SR 12-40MPP-T, Victron Energy Smart Shunt
Folgende Benutzer bedankten sich: uakosc1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2022 22:00 - 08 Sep 2022 22:13 #112 von uakosc1
@bonny: Glückwunsch zu der Antenne, die wir ebenfalls eingebaut haben (MAKO 5G Dome. 4x4MIMO). Wenn ich Dich richtig verstanden habe, hast Du für die Antenne mitsamt Montage und M5-Halterung diesen Preis bezahlt. Der Router M5 kommt sicherlich preislich noch dazu, richtig? Zudem weiß ich nicht, ob Du alle 4 MIMO-Antennenkabel des 5G-Domes an die M5-Halterung anschließen kannst. Meines Wissens gibt es hier nur 2-Anschluesse. Falls das so ist, wären 2 LTE/5G-Antennenkabel der Antenne über den Router nicht angeschlossen. Nur zum Verständnis: Selbst mit den 2 Antennenkabeln ist 2x2Mimo in 4G/5G möglich. Die Antenne böte aber Anschlüsse für 4x4MIMO. Es gibt aktuell nur wenige 5G-Router, die auch 4 Antennenanschlüsse für 5G extern herausgeführt haben....

7.3l/100km (nach 51Tkm) | Nugget AD 2022 | 185PS | Schalter in Hokkaido und Vollausstattung | mLSD | 2021.75

Letzte Änderung: 08 Sep 2022 22:13 von uakosc1.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jürgen_64

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Sep 2022 09:51 #113 von bonny
Da hast du Recht, es sind nur die zwei Anschlüsse am M5 ich würde mir Heute auch die Installation der Antenne im Nugget sparen, denn durch das GFK Dach ist die Abschirmung nicht so stark wie in einer Blechhülle, zumindest kommt die Mehrleistung der Antenne nur noch auf die sehr gute Empfangsleistung des Netgear M5 oben drauf und ob ich jetzt 130Mbit habe oder 80 ist bei der Nutzung eigentlich egal, der Upload ist halt oft wesentlich besser also mehr interessant für die YouTuber die laufend was Raufladen müssen.

Nugget Plus Hochdach Obsidianschwarz Metallic 185PS Automatik Bj 09/2020, 2x100Ah Zykloon HLC Lithium Akkus, ECOFLOW DELTA Power Station 1300, mit 3x160Wp Solartaschen von EcoFlow, EcoFlow River Mini, MAXXFan Deluxe, LPR 60 Ladebooster, Solarregler SR 12-40MPP-T, Victron Energy Smart Shunt
Folgende Benutzer bedankten sich: uakosc1, Kontur, Jürgen_64

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Sep 2022 12:53 - 09 Sep 2022 12:57 #114 von jettrail
jettrail antwortete auf Internet auf Reisen / mobiles Internet
Bin gestern aus Albanien zurückgekommen und hatte dafür einen kleinen LTE Router (Vodafone Huawei R218h) dabei. Den habe ich original verpackt und ungenutzt vorm Urlaub bei Ebay für 15.- gekauft.

Getestet mit einen Vodafone Sim-Karte hier in D, um sicherzustellen, dass der Router funktioniert. In Albanien dann die Sim-Karte des Albanien Tourist Paketes (35GB für 17,- Euro) reingeschoben (Funktioniert übrigens im gesamten nicht-EU Balkan. D.h. ich konnte sie auch in Montenegro nutzen. Das nennen die Balkanroaming). Die Pin über Webinterface eingegeben und gespeichert. Hat des ganzen Urlaub top funktioniert. Da sehr klein, passt er in die Hosentasche und war somit immer dabei. Aufladen geht über USB.

Vodafone Huawei R218h

Gruß
Eddy

Viano Fun mit Liegefläche und Vorzelt
Viano mit 36 Jahre altem Eriba Triton
2013er Nugget mit 140PS HD Midnight Grey
Letzte Änderung: 09 Sep 2022 12:57 von jettrail.
Folgende Benutzer bedankten sich: champawe, musikus, Sirius999, Guy Incognito, König30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2022 10:45 - 20 Nov 2022 12:07 #115 von Kontur
Und manchmal kann man sich auch mit einer gut abgestimmten Antenne (Stehwelle passt zum Modem) in der nähe eines Funkmastes hinstellen, oder per Richtantenne anpeilen. Hilfreich im mobilen Office. Mein Router hängt kopfüber im Kleiderschrank direkt an der Schrankdecke, für eine direktest mögliche Abstrahlung durch das AD, auch wenn es geschlossen ist.

Die Funkmasten findet man auf einer Karte bei der BNetzA:
www.bundesnetzagentur.de/DE/Vportal/TK/F...chnik/EMF/start.html

Hier auch viele nützliche Hinweise zu Antennen und LTE, die einem helfen das Internet flott ins Fliewatüüt zu bringen.
www.lte-anbieter.info/lte-hardware/antenne.php

Router Netgear M1, Netgear Fenster Antenne im AD. Aber auch OHNE Antenne jenseits der 120MBit. Tarif O2 Data Max 4G LTE, jetzt Vodafone (bessere Netzabdeckung) GigaKombi Datenflat.
Funkmastentfernung ca. 800m. SNR 19db.


Eine weitere Nugget-taugliche Antenne:
www.fts-hennig.de/antennen/4g-lte/innena...o-mobil-antenne.html

Cheers. :-)

Viele Grüße, Tim.
Nugget L1/AD 185 PS Autom. | BJ 12/2020 | WasserStandheiz | 90A Ladebooster | 300AH LiFePo4 | 1-2KW Inverter | 120+340W Solartasche | 6L Boiler
Entsorgungsstationen: DOWNLOAD_PDF

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 20 Nov 2022 12:07 von Kontur.
Folgende Benutzer bedankten sich: RudiRadlos, Stefan.AC, König30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jan 2023 17:23 #116 von Kürbis
Hallo mobile Internetexperten,
seit Tagen grübeln wir herum, wie wir unseren Internetzugang im Nugget optimieren können.
Wir stehen öfter frei, aber nutzen auch Campingplätze, je nach Bedürfnis.

Wir haben bestellt: Netgear M2 (war günstiges Angebot) und wollten diesen an eine 5G-taugliche LTE-Antenne schließen, die wir fest auf dem Dach montieren würden. Allerdings wissen wir inzwischen, dass alle mobilen Router wie der Netgear M1/M2/M5 nur zwei Antennenanschlüsse für LTE, aber keine zwei weiteren für Wlan-Antennen haben, was ja auf einem Campingplatz für besseren Wlan-Empfang sinnvoll wäre.
Nun frage ich mich, was tun? Ok, man könnte einen festen Router verbauen samt Antenne mit entsprechenden Kabeln, oder man verzichtet auf diese Option zugunsten des mobilen Routers, der ja auch vielseitig einsetzbar ist. Dann wird der Empfang für Wlan allerdings nicht optimal sein.

Meine erste Frage an Euch: Wie ist denn der Empfang bei den mobilen Routern auf einem Campingplatz? Besser als mit normalem Handy? Hat jemand von Euch da Erfahrungen gesammelt?
Ich bin gerade unschlüssig...

seit 29.5.2020: kürbisfarbener Ford Nugget Plus HD, 185PS Schaltgetriebe, Vollausstattung 🎃

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jan 2023 18:32 #117 von Andy2209
Andy2209 antwortete auf Internet auf Reisen / mobiles Internet
Hi, ich nutze seit fast zwei Jahren die gleiche Konfiguration. Hab den Netgear M2 Router und bin damit mehr als zufrieden. Hab mir auch noch die passende kleine Antenne gekauft, aber noch nie gebraucht. Ich nutze einen Vodafone Vertrag mit unlimitiertem Datenvolumen und bis dato noch nie Probleme gehabt. Den Router hab ich meistens lose irgendwo liegen, jetzt gerade aber noch eine passende Wandhalterung gekauft. Ich bin oft beruflich unterwegs und den ganzen Tag in Videocalls, klappt perfekt. Gucke Fernsehen über mein Tablet, Videos über Amazon Prime od. Netflix (allerdings selten) und habe auch z.B. meine EcoFlow darüber laufen. War nur am überlegen auf den M5 Router zu wechseln, allerdings hatte ich auch noch nie Probleme mit der Bandbreite, daher erst einmal zurückgestellt. Also für mich eine absolute praktikable, kostengünstige und flexible Lösung.

VG Andy

Nugget + HD, MJ 2020, 185PS, Automatik, Magnetic-Grau, MaxxFan, zusätzliche Schränke hinten, EcoFlow River Pro inkl. Zusatzakku 1440 Watt, 200 Watt Solar, 200 AH LiFePO4, 40A Ladebooster, Küchenregal, Toilettenabdeckung, zusätzlich verdunkelte Scheiben, elekt. Trittstufe, MFT Backbox usw.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kürbis, König30, cama

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jan 2023 09:44 #118 von Kürbis
Andy, danke für Deine Rückmeldung!
Du kommst mit dem M2 auch problemlos in öffentliche Netze?
Also, Antennenverstärkung für LTE ist relativ gut machbar, allerdings nicht für Wlan - das ist jetzt so der Knackpunkt bei mir.
Wenn man auf einem Campingplatz steht, möchte man ja vielleicht das dortige Wlan nutzen, um das eigene Datenvolumen zu schonen.
Mir ist klar, dass alle mobilen Router keine Antennenausgänge für Wlan-Antennen haben. Jetzt frage ich mich, ob man trotzdem damit gut klarkommt...
zumindest besser als bei normaler Handynutzung. Das geht ja meistens nur kümmerlich, wenn man nicht gerade direkt neben der Rezeption parkt....
Ich will eigentlich keinen festen Router verbauen, nur um ab und zu mal auf dem Campingplatz gutes Wlan zu empfangen - ein mobiler Router hat sonst viel mehr Vorteile...

seit 29.5.2020: kürbisfarbener Ford Nugget Plus HD, 185PS Schaltgetriebe, Vollausstattung 🎃

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jan 2023 10:50 - 09 Jan 2023 13:09 #119 von Andy2209
Andy2209 antwortete auf Internet auf Reisen / mobiles Internet
Mit dem Verbinden an ein öffentliches WLan habe ich ehrlich gesagt noch nie ausprobiert. Da ich unlimitiertes Datenvolumen habe, bestand dazu noch nie die Notwendigkeit. Allerdings fürs Ausland durchaus mal eine Idee.
Das habe ich dazu noch gefunden:

Internet im Wohnmobil – Einwählen in öffentliche WLAN-Netze
Warum einen mobilen Reiserouter kaufen, wenn es doch öffentliche WLAN-Netze und vor allem WLAN auf dem Campingplatz gibt?

Unseren Erfahrungen nach sind WLAN-Netzwerke auf Campingplätzen oder auch in Hotels und Hostels oft sehr, sehr langsam oder die Verbindung kommt zu Stoßzeiten nur mäßig bis gar nicht zustande.

Wählst Du Dich über einen mobilen Reiserouter wie den Nighthawk M5 in ein öffentliches WLAN-Netz ein, verstärkt dieser den Empfang und macht daraus ein eigenes, passwortgeschütztes WLAN. Dies wiederum erhöht durch die zusätzliche Verschlüsselung auch die Sicherheit beim Datenaustausch.

Nugget + HD, MJ 2020, 185PS, Automatik, Magnetic-Grau, MaxxFan, zusätzliche Schränke hinten, EcoFlow River Pro inkl. Zusatzakku 1440 Watt, 200 Watt Solar, 200 AH LiFePO4, 40A Ladebooster, Küchenregal, Toilettenabdeckung, zusätzlich verdunkelte Scheiben, elekt. Trittstufe, MFT Backbox usw.
Letzte Änderung: 09 Jan 2023 13:09 von tourneo. Grund: Beiträge zusammen gehängt
Folgende Benutzer bedankten sich: Kürbis, König30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jan 2023 11:26 #120 von Kürbis
Naja, das stimmt schon alles bis zu einem gewissen Grad, weiß ich auch aufgrund eigener langjähriger Erfahrungen. Und Du hast natürlich Recht mit der Verschlüsselung. Aber tatsächlich genutzt hast Du Wlan noch nicht mit Deinem Router, oder?

Nun, wir hatten schon öfter ausreichende Verbindungen auf Campingplätzen, zumindest für durchschnittliche Bedürfnisse ok. Da hing es sehr davon ab, wo man dort steht.
Und unbegrenztes Datenvolumen kaufe ich mir nicht. Wir sind fast nur im Ausland.
Aber das war jetzt nicht mein Frage.
Ich hatte auf Erfahrungswerte gehofft und frage mich, ob ein mobiler Router wie M2 oder M5 bessere interne Antennen haben könnten als ein normales Handy. Immerhin kann man den Router ja schnell umplatzieren, auch mal aufs Dach legen oder so.
Oder - wenn es mir wirklich so wichtig sein sollte (worüber ich mir noch nicht sicher bin) - man baut sich einen festen Router ein, der diese Wlan-Antennenkabel nutzen kann (entsprechende Antenne vorausgesetzt). Aber nur dafür einen festen Router einbauen, der sonst schlechter ist... hm, auch schade...
bin noch unschlüssig, auch was die Antenne betrifft. Die soll auch ein Nuggetleben lang halten. So ein Loch ins Dach macht man ja nicht mal eben so zum Spaß...

seit 29.5.2020: kürbisfarbener Ford Nugget Plus HD, 185PS Schaltgetriebe, Vollausstattung 🎃

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

⚠️ Letzte Chance! ⚠️

Nur noch wenige Auslaufmodell-Nuggets verfügbar.

Zum Glück hat die MGS Motor Gruppe Sticht noch eine einge Nuggets der letzten Serie auf dem Hof. Oft sofort verfügbar! Aber hier gilt leider: Nur solange das Angebot reicht. Das ist definitiv die letzte Serie vom bewährten größeren Nuggetmodell.

Ford Nugget Aufstelldach ab 57.750 €
Ford Nugget Active Aufstelldach ab 62.390 €
Ford Nugget Trail Aufstelldach ab 59.490 €
Ford Nugget Limited Hochdach ab 60.990 €
Ford Nugget Plus Limited Aufstelldach ab 65.990 €
Ford Nugget Plus Limited Hochdach ab 66.790 € für 65.990 €

Den neuen Nugget günstig kaufen!

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage