Ford Nugget Forum

BodenseeNugget's Umbauten

  • BodenseeNugget
  • BodenseeNuggets Avatar Autor
  • Offline
  • Platin Nugget
Mehr
13 MĂ€r 2020 13:28 #21 von BodenseeNugget
BodenseeNugget antwortete auf BodenseeNugget's Umbauten
Hallo Hans Dieter,

nein, nein, keine Angst alles gut habe ich nicht als Kritik gesehen.
Wie schon gesagt, sieht ja sehr sauber aus wenn's gut gemacht ist.

Was ich noch meinte ist, wenn der Vorhang ganz zusammengerafft (offen) ist hĂ€lt dann der Magnet noch oder ist da dann nicht schon zuviel Stoff dazwischen. Das wahren unter anderem meine bedenken bei dem System. Der Haken funktioniert da recht gut. Aber egal, ich finde wir haben da zwei tolle Lösungen fĂŒr die Klappe.

Als LĂŒftungsschlitzoffenhalter (tolles Wort) habe ich ĂŒbrigens einen Sektkorken genommen wegen der Kerben im Korken. Ist auch auf dem ersten Bild zu sehen (#10).

Viele GrĂŒĂŸe vom Bodensee
Michael

Unser Nugget: Ford Nugget HD, MK7, EZ. 04/2014, 140PS, Euro5, Farbe: Panther Schwarz met.
Sonderausstattung: Gute Laune Paket
🔹Meine Umbauten am BodenseeNugget🔧 Auch fĂŒr die neuen Modelle interessant 😉

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 MĂ€r 2020 14:06 - 13 MĂ€r 2020 14:37 #22 von nuggar
nuggar antwortete auf BodenseeNugget's Umbauten
Zu #14 und #16:
Genauso wie in #16 skizziert war es gemeint.
Es ist ein Grundprinzip meiner Arbeitsweise am Nugget, dass alles spurlos zurĂŒckbaubar sein soll. Da wird nichts gebohrt, gesĂ€gt oder abgezwickt oder Stromdiebe eingesetzt. Stattdessen setze ich auf Kleben, Klemmen, Anschrauben an vorhanden Bohrungen, Neuanfertigung von Teilen, Anfertigung von Adapern und Zwischenkabeln. Das konnte ich zu 99% durchhalten. Nichts verĂ€ndert sich schneller als der persönliche Geschmack, die Elektronik generell und der Ideenvorrat im Forum. Ich und ein spĂ€terer KĂ€ufer sollen sich nicht ĂŒber meine Umbauten Ă€rgern mĂŒssen (-->Stichwort "Verbastelte Autos").
Wer weiß, vielleicht fĂ€hrt meiner irgendwann als Oldtimer rum und der Besitzer will den Originalzustand herstellen?


@BodenseeNugget:
Wo beziehst Du die beschichteten Sperrholzplatten her?

Viele GrĂŒĂŸe aus dem Erzgebirge,
nuggar

Erst Zelt, Wohnw. QEK Aero und Rapido, Nugget AD Bj. 2013.
N+ AD Bj. 2022, 185 PS Handschaltung, polar-silber, starre AHK, Translift, Elektronik Vollausst., Solarp., Sperrdiff., bald BioToi Box, Innotec UBS&HRK. --- Bes. 2+0
⛜ ?,? l/100km
Letzte Änderung: 13 MĂ€r 2020 14:37 von nuggar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BodenseeNugget
  • BodenseeNuggets Avatar Autor
  • Offline
  • Platin Nugget
Mehr
13 MĂ€r 2020 15:48 - 15 MĂ€r 2020 10:11 #23 von BodenseeNugget
BodenseeNugget antwortete auf BodenseeNugget's Umbauten
Hallo nuggar,

deine Arbeitsweise hat definitiv was fĂŒr sich und Respekt hierfĂŒr. Ich bin auch sehr verhalten wenn es darum geht an Sichtteilen irgendwelche VerĂ€nderungen durchzufĂŒhren. In Hinblick dass man seinen Nugget in den Oldtimer Status bringen möchte, sollte dies natĂŒrlich sowieso erstes Gebot sein. Und wo ich ganz bei Dir bin, ist dass mit den verbastelten Nuggets. Wobei ich hier in zwei Kategorien unterteile, die sagen wir mal nicht so gelungenen Umbauten und die wo man nicht unterscheiden bzw. sagen kann ob es so von Werk kommt oder nicht. Dann aber finde ich, kann man auch schon nicht mehr von verbasteln sprechen. Ich versuchen immer den zweiten Status zu erreichen, erst dann bin ich zufrieden. Dass mit dem dass es immer wieder neue und womöglich besser Ideen im Forum gibt, ist ein super Argument. Und sich stets eine HintertĂŒre offen zu halten, um auch mal ein neue Idee verwirklichen zu können. Finde ich gut. Ich fĂŒr meinen Teil arbeite weniger auf einen Oldtimer Status hin, aber es soll schon sauber und hochwertig sein. Hoffen wir mal was den Oldtimer Status angeht nicht der Rost schneller ist, ich werde auf jedenfall dahinter her sein. Seit 2013/2014 soll ja zumindest der Unterboden verzinkt sein, da sollte meiner mit reinfallen.

Die Platten habe ich ĂŒbrigens von einem HĂ€ndler bei uns hier um die Ecke bei Wangen am Bodensee:
Camp1818


Ist ein interessanter Laden und der Besitzer hat viel Fachwissen. HauptsĂ€chlich verkauft er im Internet, aber jeden Samstag hat er auch seinen Laden auf. Ist nichts besonderes, aber relativ groß wobei er auf der Suche nach einem noch grĂ¶ĂŸeren Laden ist. Interessant ist auch hierbei das er wohl einen Vertrag mit Movera hat und alle Produkte aus dem Vorjahr bekommt. Diese sind dann besonders gĂŒnstig. Des weiteren hat er Polsterstoffe ohne Ende und jetzt zu deiner Frage, eben auch Bauplatten. Diese bekommt er immer Stapelweise rein und verkauft sie dann zum SchnĂ€ppchenpreis. DafĂŒr bekommst du nicht mal eine Spanplatte bei OBI. Allerdings nur zur Abholung und bei Farbe und Dicke muss man schauen was gerade da ist. Der Farbton meiner Platte ist auch nicht exakt der gleiche, passt aber noch sehr gut dazu. In, sagen wir mal Schattenbereichen sieht man fast keinen Unterschied.

Na dann viele GrĂŒĂŸe vom Bodensee
Michael

Unser Nugget: Ford Nugget HD, MK7, EZ. 04/2014, 140PS, Euro5, Farbe: Panther Schwarz met.
Sonderausstattung: Gute Laune Paket
🔹Meine Umbauten am BodenseeNugget🔧 Auch fĂŒr die neuen Modelle interessant 😉

Dieser Beitrag enthÀlt einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 15 MĂ€r 2020 10:11 von BodenseeNugget. Grund: Eyecatcher hinzugefĂŒgt
Folgende Benutzer bedankten sich: nuggar, befa, ELOlli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BodenseeNugget
  • BodenseeNuggets Avatar Autor
  • Offline
  • Platin Nugget
Mehr
14 MĂ€r 2020 10:34 - 29 Jul 2020 09:06 #24 von BodenseeNugget
BodenseeNugget antwortete auf BodenseeNugget's Umbauten
# Abdeckung SpĂŒlbecken

Hallo Nuggetgemeinde,

heute habe ich nicht viel Zeit, deshalb gibt es nur was kleines.
Leider wird der Nugget serienmĂ€ĂŸig nicht mit einer SpĂŒlbeckenabdeckung ausgeliefert, also musste eine her. Dies ist auch schon die zweite Platte. Die erste Platte war aus Buchenholz und hatte sich heftig verzogen. Das Problem ist hierbei, wenn das SpĂŒlbecken noch etwas Restfeuchte hat, wird diese von dem Brett einseitig aufgenommen. Daher verzieht es sich besonders gern. Das jetzige Bambusbrett vertrĂ€gt dies besser.



Auf der Unterseite habe ich GummifĂŒĂŸe angeschraubt, die Außenkanten von Fuß zu Fuß entsprechen hierbei dem Innendurchmesser des SpĂŒlbeckens. Dadurch liegt das Brett sauber zentriert im Becken. Die GummifĂŒĂŸe sind ĂŒbrigens von einer alten Kaffeemaschine, die auf den Schrott gewandert ist. Damals dachte ich noch, fĂŒr irgendwas werde ich die noch brauchen. Zum versiegeln, wurde Leinöl benutzt:


Das Bambusbrett habe ich letzte Woche bei Thomas Philipps ein RestpostenhÀndler bei uns um die Ecke gekauft. Das Brett hat einen Durchmesser von 30cm und eine Dicke von 1,5cm. Und weil es so gut passt habe ich gleich noch eins zum Ersatz geholt.


Und fĂŒr diejenigen die nicht so viel Erfahrung mit Holz haben, eine kurze ErklĂ€rung warum es beim verbiegen solche Unterschiede gibt:



Viele GrĂŒĂŸe vom Bodensee
Michael

Unser Nugget: Ford Nugget HD, MK7, EZ. 04/2014, 140PS, Euro5, Farbe: Panther Schwarz met.
Sonderausstattung: Gute Laune Paket
🔹Meine Umbauten am BodenseeNugget🔧 Auch fĂŒr die neuen Modelle interessant 😉

Dieser Beitrag enthÀlt Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 29 Jul 2020 09:06 von BodenseeNugget.
Folgende Benutzer bedankten sich: RudiRadlos, Ide, Wolf_on_tour, Mitchelita, Kretsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BodenseeNugget
  • BodenseeNuggets Avatar Autor
  • Offline
  • Platin Nugget
Mehr
16 MĂ€r 2020 10:59 #25 von BodenseeNugget
BodenseeNugget antwortete auf BodenseeNugget's Umbauten
# Fach im Motorraum

Hallo Nuggetgemeinde,

Vorgeschichte: Gestern habe ich meine neue AnhĂ€ngerkupplung montiert und bin um hinten höher zu kommen, auf meine Auffahrkeile gefahren. Die Auffahrkeile lagere ich immer im Motorraum. Sicher machen dass schon einige so, aber vielleicht interessiert es doch noch den ein oder anderen bzw. ist ein Denkanstoß.

Zu Anfang hatte ich die Teile im Innenraum untergebracht, dass kannte ich noch aus VW California Zeiten. Mich hat aber immer gestört dass die Keile und Anfahrmatten nach der Benutzung meist schmutzig sind und man diese nicht unbedingt im Fahrzeug haben möchte. Also ging ich auf die Suche und bin im Motorraum fĂŒndig geworden. Hier habe ich dann eine Weile rumprobiert und bin zur folgenden Lösung gekommen:

Dies passt alles in den Motorraum rein:


Schritt 1: Stopperkeile (Diese Keile nehme ich ĂŒbrigens zusĂ€tzlich wenn ich auf dem großen gelben Keilen stehe, und dann die Handbremse aber lösen muss um die Sitze drehen zu können. Dann rollt der nicht mehr von den Keilen runter)


Schritt 2: Anfahrmatten


Schnitt 3: Auffahrkeile


Schritt 4: Gurt befestigen, damit alles da bleibt wo es hingehört. Angeschraubte Schottbleche usw. brauche ich bei dieser Lösung nicht, alles hÀlt sehr gut.


Viele GrĂŒĂŸe vom Bodensee
Michael

Unser Nugget: Ford Nugget HD, MK7, EZ. 04/2014, 140PS, Euro5, Farbe: Panther Schwarz met.
Sonderausstattung: Gute Laune Paket
🔹Meine Umbauten am BodenseeNugget🔧 Auch fĂŒr die neuen Modelle interessant 😉

Dieser Beitrag enthÀlt Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, hokolino, ELOlli, Dude

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 MĂ€r 2020 18:15 #26 von Duke123
Duke123 antwortete auf BodenseeNugget's Umbauten
Servus

Tipp wegen drehen vom Fahrersitz

Also ich drĂŒcke mit der Hand das Fussbremspedal und mit der anderen löse ich die Handbremse
somit rollt der Nugget nicht mehr von den Keilen.

Ford Nugget EZ 10.15
2,2 Liter Maschine mit 155 Pferde wunderschönes grau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BodenseeNugget
  • BodenseeNuggets Avatar Autor
  • Offline
  • Platin Nugget
Mehr
17 MĂ€r 2020 09:07 #27 von BodenseeNugget
BodenseeNugget antwortete auf BodenseeNugget's Umbauten
Hallo Duke123,

dass wĂ€re mir persönlich zu heiß. Ich bleibe lieber bei meinen Stopperkeilen. Da bin ich sicher, in jeder Lage ;)
Vor allem haben wir manchmal noch ein Vorzelt angehĂ€ngt, wĂŒrde lustig aussehen wenn der Nugget mit dem Zelt davonrollt. đŸ€Ł

Viele GrĂŒĂŸe
Michael

Unser Nugget: Ford Nugget HD, MK7, EZ. 04/2014, 140PS, Euro5, Farbe: Panther Schwarz met.
Sonderausstattung: Gute Laune Paket
🔹Meine Umbauten am BodenseeNugget🔧 Auch fĂŒr die neuen Modelle interessant 😉

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BodenseeNugget
  • BodenseeNuggets Avatar Autor
  • Offline
  • Platin Nugget
Mehr
18 MĂ€r 2020 11:40 #28 von BodenseeNugget
BodenseeNugget antwortete auf BodenseeNugget's Umbauten
# Vorratsschrank mit Boxen

Hallo Nuggetgemeinde,

heute stelle ich mal meine Lösung zum Fach unter dem KĂŒhlschrank vor. Da ich es fĂŒr meine Zwecke als ein sehr unpraktisches Fach empfand, da es einerseits tief unten ist und anderseits uneinsehbar. Folglich hatte ich angefangen passende Boxen dafĂŒr zu suchen. Aber wie ich mir schon gedacht habe, findet man hier nichts wirklich passendes. Daher wurden die Boxen dann selbst gebaut, und habe dadurch auch den maximalen Raum ausnutzten können.



Ein Fach ist etwas höher gewĂ€hlt, fĂŒr grĂ¶ĂŸere Sachen. Ganz unten ist noch ein zusĂ€tzlicher Boden, um die Box ohne Kante rausziehen zu können. Dadurch ist auch noch ein kleines Fach ganz unten entstanden:


Jetzt kann man alles schön rausziehen und sieht auch was drin ist:




Filzgleiter gegen Kratzer:


Eine Box ist z.B. unsere FrĂŒhstĂŒcksbox mit Honig, Marmelade, MĂŒsli usw., diese können wir dann direkt aus dem Fach ziehen und auf den FrĂŒhstĂŒckstisch stellen:


Viele GrĂŒĂŸe vom Bodensee
Michael

Unser Nugget: Ford Nugget HD, MK7, EZ. 04/2014, 140PS, Euro5, Farbe: Panther Schwarz met.
Sonderausstattung: Gute Laune Paket
🔹Meine Umbauten am BodenseeNugget🔧 Auch fĂŒr die neuen Modelle interessant 😉

Dieser Beitrag enthÀlt Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Greenhorn, giorgio, galli, werner_krauss, norge, befa, Lunabutzele, Camping-Flitzer, wobsi62, ELOlli, femax5, mrgreece, NuggiKarsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 MĂ€r 2020 22:07 #29 von JoergD
JoergD antwortete auf BodenseeNugget's Umbauten
Hallo Michael,
super Ideen, super AusfĂŒhrung und eine tolle, verstĂ€ndliche Dokumentation!
Mal gespannt was noch von Dir kommt. Ein paar Dinge wie die Boxen in den unteren FĂ€chern werde ich wohl kopieren

Danke
Jörg

10 Jahre T2 Selbstausbau, dann...
15 Jahre T4 Profiausbau, dann...
tango-rote 140PS unter einem HD versteckt und 05.2009 zusammengesteckt, dann...
racing-rote 140PS wieder unter einem HD versteckt & 032013 zusammengesteckt.
Folgende Benutzer bedankten sich: BodenseeNugget

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BodenseeNugget
  • BodenseeNuggets Avatar Autor
  • Offline
  • Platin Nugget
Mehr
20 MĂ€r 2020 11:38 #30 von BodenseeNugget
BodenseeNugget antwortete auf BodenseeNugget's Umbauten
# Umbau LadegerÀt

Hallo Nuggetgemeinde,

heute wandern wir auf die rechte Seite und zwar zum Fach mit dem LadegerĂ€t. Nach studieren einiger ForumsbeitrĂ€ge, habe ich mich fĂŒr folgende Lösung entschieden:


Wir haben gern einen Kanister mit Frischwasser zum Kochen dabei. Das Wasser wird dann in der Regel alle zwei Tage frisch befĂŒllt und brauch auch kein zusĂ€tzliches Micropur. Den Kanister kann ich auch gut zum kochen mit nach draußen nehmen. Der Ausguss ist beim einfĂŒllen in Topf oder Tasse sehr praktisch. Ebenfalls benutze ich den Kanister auch ab und zu zum nachfĂŒllen des Wassertanks. Hierbei habe ich mir an der Tankstelle einen EinfĂŒllstutzen von einem leeren adblue Kanister geholt (diese liegen meist im MĂŒll). Durch öffnen der kleinen Verschlusskappe kann dann die Luft beim befĂŒllen nachgezogen werden. Der Kanister passt exakt in das Fach hinein:


Im hinteren Teil vom Brett habe ich einen kleinen Eingriff gemacht, hier lassen sich wunderbar Alufolie, Frischhaltefolie und andere KĂŒchenutensilien verstauen:


Das LadegerĂ€t habe ich an der Seite befestigt. Zwischen AnflanschflĂ€che-LadegerĂ€t und Schrankwand sind noch DistanzstĂŒcke damit die Luft zirkulieren kann. Das Lochblech aus dem Baumarkt dient als Abstandshalter, dass kein Inventar die BelĂŒftungslöcher verdecken:


Viele GrĂŒĂŸe vom Bodensee
Michael

Unser Nugget: Ford Nugget HD, MK7, EZ. 04/2014, 140PS, Euro5, Farbe: Panther Schwarz met.
Sonderausstattung: Gute Laune Paket
🔹Meine Umbauten am BodenseeNugget🔧 Auch fĂŒr die neuen Modelle interessant 😉

Dieser Beitrag enthÀlt Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: reisenest, werner_krauss, norge, ELOlli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und gĂŒnstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhĂ€ltlich) ausgestattete Van verfĂŒgt ĂŒber ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-KĂŒche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen LĂ€ngen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer LĂ€nge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer LĂ€nge von 5.34m besticht durch grĂ¶ĂŸeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhĂ€ltlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-KĂŒche im Heck, 5 SitzplĂ€tze, 4 SchlafplĂ€tze, die breite RĂŒcksitzbank mit vollwertigen drei SitzplĂ€tzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzĂŒgigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten RĂŒcksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten wĂŒrden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe fĂŒr Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die BettwĂ€sche auch liegen bleiben darf, verfĂŒgt dafĂŒr aber ĂŒber ein Ausmaß von 200cm LĂ€nge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhĂ€ltlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerĂŒstet und bietet eine enorme Stehhöhe ĂŒber den gesamten Wohnraum. FĂŒr einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem RaumgefĂŒhl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lĂ€sst sich im Schrank verstauen und mitfĂŒhren. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra fĂŒr den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm grĂ¶ĂŸeren LĂ€nge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer SpĂŒlung, ein zusĂ€tzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lĂ€sst sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m LĂ€nge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" LeichtmetallrĂ€dern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter SchiebetĂŒr, KĂŒhlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage fĂŒr einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstĂŒtzt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim grĂ¶ĂŸten Ford Nugget HĂ€ndler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat fĂŒr alle WĂŒnsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjĂ€hrige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natĂŒrlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage