Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

file Frage Probleme nach Starterbatterie-Wechsel

Mehr
09 Mai 2019 17:06 - 09 Mai 2019 17:09 #51 von galli
Ok beide Sicherungen sind heil.... Wie ist das mit dem Masseanschlussunkt hinten?
.... Bei Zündung EIN wäre Masse vom Starterbatterieanschlusspunkt im Gesammtsystem verfügbar..... alles geht (tut es ja)

Bei Zündung AUS ist der Schalter im Trennrelais offen und hinten keine Masse (=keingeschlossener Stromkreis)

Das erklärt aber nicht, warum trotzdem ZE und alle Westfaliaverbraucher dann funktionieren.

Der Defekt müsste in der Leitung von der Bordbatterie zu den Fordverbrauchern liegen.

Camping Beleuchtung und Standheizung haben wir nicht getestet bei Zündung aus.... gehen aber vermutlich?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz
Letzte Änderung: 09 Mai 2019 17:09 von galli.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2019 17:14 #52 von mammut

galli schrieb: Camping Beleuchtung und Standheizung haben wir nicht getestet bei Zündung aus.... gehen aber vermutlich?


Ja.

LG von den Mammuts
bis 2011 Igluzelt, 2012 T4 AD Bj. 1990 und nach Diebstahl Fiat Ducato Heku 460 Bj. 1992, seit 02/2013 HD Bj. 2004 diamantweiß, 100 PS, ab 02/2016 HD Bj. 2012 silbergrau, 140 PS, ++++ST-Info 19 und 23 über PN - siehe Karte ++++

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2019 17:15 #53 von bambuswo
bambuswo antwortete auf Probleme nach Starterbatterie-Wechsel
Zum prüfen der Sicherung würde ich in jedem Fall eine Seite der Sicherung entfernen (eine M8er Schraube öffnen) und dann messen. Sonst ist die Messung nicht representativ. Das gilt auch für die Sicherung Bordbatterie.
LG Wolf

Nugget AD 01/2012 140PS, Chill-Metallic, Fiamma Markise, AKH, Hohlraumversiegelung, Rückfahrkamera, Navi, Seit 7/2016 140 W Solar, Eton 2 Wege Frontlautsprecher, Heckklappendämpfer verstärkt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2019 17:19 - 09 Mai 2019 17:27 #54 von bambuswo
bambuswo antwortete auf Probleme nach Starterbatterie-Wechsel
Wenn die beiden 100 Amp Sicherungen in Ordnung sind kann es nur in dem nachgelagerten Sicherungsbereich liegen. Das sind dann die Sicherungen im Schwarzen kasten neben der Starterbatterie. Wobei ich mir das nicht vorstellen kann...
Siehe Bild:


LG Wolf

Nugget AD 01/2012 140PS, Chill-Metallic, Fiamma Markise, AKH, Hohlraumversiegelung, Rückfahrkamera, Navi, Seit 7/2016 140 W Solar, Eton 2 Wege Frontlautsprecher, Heckklappendämpfer verstärkt.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 09 Mai 2019 17:27 von bambuswo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2019 17:19 - 09 Mai 2019 17:28 #55 von mammut
Das ist unsere Starterbatterie mit einer Sicherung in der schwarzen Hülle.



Diese Starterbatterie ist seit April 2019 neu.
Wie wir vorhin gelesen haben ist die Bordbatterie (Gelbatterie) noch von 2011. Die lassen wir auf jeden Fall nächste Woche austauschen.

Jetzt ist eine neue Diskussion bei uns entbrannt:
a) Manfred verliert die Nerven und will einen neuen Nugget.
b) Britta hat die Idee, das Ganze bei einem Workshop demnächst in Rothenburg von Euch reparieren zu lassen.
Hat doch mit @papamoscas Beifahrertür-Armlehne damals auch so schön geklappt.
Außerdem entfallen dann endlich die ellenlangen Diskussionen hier im Forum und die Ford-Schlosser im
ganzen Land können davon lernen.
c) Das wird nichts.
d) Dienstag Ausflug in die Werkstatt.

LG von den Mammuts
bis 2011 Igluzelt, 2012 T4 AD Bj. 1990 und nach Diebstahl Fiat Ducato Heku 460 Bj. 1992, seit 02/2013 HD Bj. 2004 diamantweiß, 100 PS, ab 02/2016 HD Bj. 2012 silbergrau, 140 PS, ++++ST-Info 19 und 23 über PN - siehe Karte ++++

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 09 Mai 2019 17:28 von mammut.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2019 17:30 #56 von bambuswo
bambuswo antwortete auf Probleme nach Starterbatterie-Wechsel
Die Sicherungen sind in deinem Bild rechts in dem schwarzen Kunstoffkasten. Das ist neben der fehlenden Masse der nächste Schritt der Fehlersuche...da bin ich bei Galli.

Nugget AD 01/2012 140PS, Chill-Metallic, Fiamma Markise, AKH, Hohlraumversiegelung, Rückfahrkamera, Navi, Seit 7/2016 140 W Solar, Eton 2 Wege Frontlautsprecher, Heckklappendämpfer verstärkt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2019 17:32 - 09 Mai 2019 17:50 #57 von galli
Die ist es nicht, sondern wie im Bild von Wolf die unter der grossen schwarzen Abdeckung. Istvaber egal, loomole hatte die Abdeckung runter und die vorne wurde ja erfolglos ersetzt. Ist also vermutlich i. O.

Hinten unter der Küche sollten bei Euch 2 Einzelsicherungen zu finden sein. Eine davon ist Solarladeleitung, die andere die Ladeleiung (vom Ladegerät)

Schaut mal ins Westfaliahandbuch Störungstabelle






Wenn die Voltanzeige geht, aber keine Ladeanzeige (Landstrom) erscheint ist die hintere Sicherung dran.

Genauso ist das bei Euch....
Vermutlich habt ihr hinten versehentlich die Solarsicherung geprüft.....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 09 Mai 2019 17:50 von galli.
Folgende Benutzer bedankten sich: mammut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2019 20:04 - 09 Mai 2019 20:58 #58 von nugget_dir_ein
nugget_dir_ein antwortete auf Probleme nach Starterbatterie-Wechsel
Hallo Mammuts,

eure Problembeschreibung hört sich so an, als ob das Ladekabel für die Wohnraumbatterie auf der falschen Seite des Vorsicherungskastens angeschlossen wurde.



Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass beim Tauschen der Starterbatterie, dem Techniker das LadeKabel im Weg war und er es abgeschraubt hat. Im Anschluss nach der Reparatur an die obere Reihe, oder viellecht sogar gar nicht angeschlossen hat. (auf dem Bild im unteren Teil).

Bei dieser Konstellation wird durch das Relais beim Einschalten der Zündung der VerbraucherTeil mit der Elektrik verbunden -> Alles geht.

Beim Abschalten trennt das Trennrelais diesen Teil ab und ohne Batterie wird die Elektrik nicht mehr versorgt. -> Nix geht mehr.

Sucht den Fehler mal im Vorsicherungskasten und schaut mal, ob das Laderkabel so angeschlossen ist, wie auf dem Bild zu sehen.

Gruß Uwe

Erst: 2009er HD, 140 PS, tangorot metallic, dann: 2013er HD, 125 PS, avalon grau metallic,
Jetzt: 2009er Big Nugget XL, Winterpaket, Anhängerkupplung, große Dachluken, Rückfahrkamera, Ladebooster...

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 09 Mai 2019 20:58 von nugget_dir_ein.
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, berni69, mammut, GB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mai 2019 13:24 #59 von mammut
Hier kann man lesen wie die Sache bei uns ausgegangen ist.

LG von den Mammuts
bis 2011 Igluzelt, 2012 T4 AD Bj. 1990 und nach Diebstahl Fiat Ducato Heku 460 Bj. 1992, seit 02/2013 HD Bj. 2004 diamantweiß, 100 PS, ab 02/2016 HD Bj. 2012 silbergrau, 140 PS, ++++ST-Info 19 und 23 über PN - siehe Karte ++++
Folgende Benutzer bedankten sich: galli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.251 Sekunden
Powered by Kunena Forum