Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Probleme nach Starterbatterie-Wechsel

Mehr
29 Mai 2019 16:11 #71 von bambuswo
bambuswo antwortete auf Probleme nach Starterbatterie-Wechsel
Hallo Raslu,
das habe ich vermutet! Bei mir häufen sich in letzter Zeit in Werkstätten die Fälle von Inkompetenz. Vor 4 Wochen habe ich beim Reifendienst die Reifen erneuern lassen. Beim rausgehen aus der Werkstatt sehe ich gerade noch wie der Reifenprofi das Fahrzeug am Aussenschweller hochheben will. Da habe ich Ihn gefrag ob das sinnvoll ist....Er sagte stimmt eigentlich. Also: immer dabei bleiben war die Botschaft.

Beim Starterbatteriedefekt ist meine Frau zum Boschdienst gefahren. Dort wurde die Starterbatterie erneuert. Dann hatte ich das gleiche Fehlerbild wie du. Der Boschdienst hat gesagt da ist die Batterie von der Fernbedienung defekt. Da muss der ganze Schlüssel erneurt werden , das kostet 150 Euro! Wieder zuhause habe ich mir (auch DANK -Nugget Forum und Westfalia Handbuch) die Elektrik mal selber angeschaut und kam dann auf die beiden 100 Ampere Sicherungen. Als ich das dem Boschdienst mitgeteilt habe, hat er sich tausendmal entschuldigt und es war ihm peinlich weil es sein MEISTER selbst gemacht hat.

Grüsse Wolf Dieter

Nugget AD 01/2012 140PS, Chill-Metallic, Fiamma Markise, AKH, Hohlraumversiegelung, Rückfahrkamera, Navi, Seit 7/2016 140 W Solar, Eton 2 Wege Frontlautsprecher, Heckklappendämpfer verstärkt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2019 16:18 - 29 Mai 2019 16:19 #72 von albi
Ich denke das liegt daran, dass versucht wurde die Sicherung in eingebautem Zustand zu prüfen: wenn der Innenwiderstand beider Akkus annähernd ähnlich ist wird ein fröhlich ein Durchgang angezeigt:
Ist ja auch vorhanden - eben nur über die Akkus und deren gemeinsamen Massepol B)

—> vielleicht sollte das auf ne Merkliste: Sicherung zum Testen ausbauen

bis (Juni oder gar)Juli/August/September Oktober 19. warten auf:
130PS AD in weiß, jetzt noch 86er
Dieseltranse mit weiter entschleunigendem Alkoven oben drüber
Letzte Änderung: 29 Mai 2019 16:19 von albi.
Folgende Benutzer bedankten sich: champawe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2019 18:40 #73 von tourneo
tourneo antwortete auf Probleme nach Starterbatterie-Wechsel
Wie vorher geschrieben,

Auf Durchgang muss gemessen werden, nicht ob Spannung ansteht.

Nachdem immer von beiden Seiten der Sicherung Spannung ansteht kommt man so nicht weiter.

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde,
2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2
,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Pioneer Subwoofer, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jun 2019 11:20 #74 von mispi
Hallo,
noch einmal eine Frage zur Fernbedienung der Zentralveriegelung.
Vor einiger Zeit ging die Fernbedienung nicht mehr, die Batterie im Schlüssel ist voll und auch ein zweiter Schlüssel mit entsprechendem programmierten Transponder (den hab ich aus einem anderen Schlüssel ohne Fernbedieung ausgebaut) funktioniert nicht.
Nun hab ich mich auf die Suche nach der ominösen 100A Sicherung hinten am Fahrersitz gemacht. Gesehen hab ich sie, nur komme ich nicht heran, die doofe Abdeckung lässt sich nicht entfernen.
Zur Info, keine Nugget, wir haben einen Euroline.
Was gibt es denn noch für mögliche Fehlerquellen,das die Fernebedienung nicht mehr finktioniert?
einen warmen Samstag euch!
Axel

Ford Transit Euroline BJ 2011 140 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jun 2019 12:54 #75 von bambuswo
bambuswo antwortete auf Probleme nach Starterbatterie-Wechsel
Hallo Axel,

wie das bei dem Euroline gelöst ist kann ich nicht sagen.
Die 100 Amp Sicherungen sind ja nur verbaut wenn es eine Bordbatterie gibt. Hat der Euroline eine Bordbatterie?
Soweit ich weis gibt es beim Euroline beim 2,2 liter eine Bordbatterie.
Ansonsten würde ich die Sicherungenunter dem im Sicherungskasten mal genauer inspizieren (siehe Handbuch).

Grüsse von Wolf

Nugget AD 01/2012 140PS, Chill-Metallic, Fiamma Markise, AKH, Hohlraumversiegelung, Rückfahrkamera, Navi, Seit 7/2016 140 W Solar, Eton 2 Wege Frontlautsprecher, Heckklappendämpfer verstärkt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jun 2019 11:19 #76 von Nizzl
Hallo Zusammen,

ich habe ein ähnliches Problem, es kommt kein Ladestrom in der hinteren Gelbatterie unter der Küche an von der Lichtmaschine. Ladung über Landstrom funktioniert.
Ich vermute dass es an der Batterietrennrelais oder der dazugehörigen Sicherung liegen kann.

Kann mir jemand verraten wo ich diese finde?
Nugget von 2005.

Danke, Gruß Marco

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jun 2019 12:29 #77 von bambuswo
bambuswo antwortete auf Probleme nach Starterbatterie-Wechsel
sich einfach weiter oben die Bilder anschauen....

Nugget AD 01/2012 140PS, Chill-Metallic, Fiamma Markise, AKH, Hohlraumversiegelung, Rückfahrkamera, Navi, Seit 7/2016 140 W Solar, Eton 2 Wege Frontlautsprecher, Heckklappendämpfer verstärkt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Okt 2019 07:20 #78 von martin67
martin67 antwortete auf Probleme nach Starterbatterie-Wechsel
Fehlerbild nach Tausch Starterbatterie, die Ursache des Problems sowie die Problemlösung (prüfen und Austausch einer defekten 100A Sicherung, die EUR 5 gekostet hat) sind hervorragend beschrieben.
Nach dem ersten Schreck Blick ins Forum geworfen und Lösung gefunden. Ganz herzlichen Dank. 👍💡
PS:
Bei mir war es die 100A Sicherung bei der Starterbatterie und beim Fehlerbild kam bei mir eine Art rasseln hinterm Armaturenbrett dazu, wenn man die Zündung eingeschaltet hat.
Folgende Benutzer bedankten sich: norge, bambuswo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2019 17:39 #79 von Transefahrer
Transefahrer antwortete auf Probleme nach Starterbatterie-Wechsel
Hallo, ich habe den selben Transit, mit der Fernbedienung war es bei mir genau so, konnte nur mit dem Schlüssel auf machen. Bin dann einige Kilometer gefahren und es war wieder in Ordnung. Meine 3 Batterien sind jetzt schon 7jahre alt und müssten langsam gewechselt werden den auch meine Standheizung hält bloß noch ca 20min durch und es kommt der Fehler zu wenig Spannung (F11).Nach einer mehrstündigen Fährt funktioniert sie auch wieder. Für mich ist es ein Zeichen das die Batterien langsam Altersschwach sind.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.594 Sekunden