Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Getriebeschaden Euroline 2012 125PS: Fünfter Gang defekt

Mehr
22 Jan 2019 13:20 #21 von Sirius999
Getriebeschäden kommen überall vor. Nur zum Trost hier berichtet:
Unser Bj. 2002 Galaxy (eigentlich zu 95 % VW Sharan) hatte auch einen. Ich hatte mich schon immer beim Radwechsel (vorne hochgebockt, 1. Gang eingelegt) gewundert, wieviel Spiel das Getriebe hatte. Einige Jahre später hatte ein Sharan im Dauertest bei AMS denselben Schaden.

AD, EZ Mai 2017, 130 PS, Euro 6, Automatik
IDEALE SIND EIN LEUCHTTURM, KEIN HAFEN!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2019 17:32 #22 von jodabbelju
Jou, danke für das Beileid und die sicherlich gutgemeinten Ratschläge. Das Getriebe oder sogar Motoren kaputt gehen, jou.
Fahre jetzt seit 36 Jahre verschiedene Fabrikate, in der Mehrheit VW. Der Nugget ist mein erster Ford und mein erster Getriebeschaden überhaupt. Und nein, als Kunde muss man das eben nicht akzeptieren. Schon gar nicht bei einem 6 Jahre alten Fahrzeug mit 80tsd Autobahnkilometern.

Kommen wir zur Realität:
Kosten bei Getriebefachmann mit neuen Lagern, neue Welle, Ein- und Ausbau sowie neue Kupplung und Zweimasseschwungrad 2737€. Der Freundliche hier wollte für die gleiche Arbeit 4500€...Einfach nur zum Kopfschütteln.
Freundliche Grüsse vom Jo

125er Hasekist HD in frostweiß, EZ 02/2012, Sonderzubehör: Mossy-Käfig von Westfalia, zwei Amazonen auf Beifahrersitz und Rückbank, 10 Kilo Unterbodenschutz, Carry Bike 3-fach, AHK mit Alu-Box,
Fiamma Markise sowie Marder unter der Motorhaube, seit 09/2015 Büttner-Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2019 08:49 - 23 Jan 2019 08:53 #23 von galli
Ich hatte Bei einem einzigen Fahrzeug eines großen italienischen Herstellers ganze 3 (drei !!) Getriebe (verschlissen innerhalb von 2 Jahren der Garantiezeit) In seiner Verzweiflung fragte mich der Werkstattmeister beim 3. Schaden, ob man statt eines neuen, doch auf ein AT Produkt zugreifen dürfe... MAn durfte und das hat dann auch gehalten.

Bei unserem aktuellen Opel war mit 75TKM auch ein neues Getriebe fällig..... zum Glück hat das Auto die lebenslange Garantie !
Bei meiner Recherche fand ich heraus, dass genau jenes Modell und
BJ welches wir fahren, zugekaufte Getriebe aus dem Hause jenes ital. Herstellers verbaut hat.

Der Opel hat nun die 150TKM überschritten, die Garantie ist oder läuft in kürze aus, bei einem erneuten Schaden würde ich jetzt auch reparieren lassen, bevor da was neues reinkommt.... Für die (kostenlose) Garantieleistung durfte ich mir das nicht aussuchen.

Seit mir die Schwachstelle mit dem aufgeschrumpften 5. Gang bekannt ist, nutze ich den 5. Gang im Nugget nicht mehr unter hoher/voller Last. Zum zügigen beschleunigen drehe ich lieber für kurze Zeit den 4. hoch.

Gruß galli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz
Letzte Änderung: 23 Jan 2019 08:53 von galli.
Folgende Benutzer bedankten sich: nick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • qwei
  • qweis Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Habe noch einen Fiat 500 Bj 1961
Mehr
23 Jan 2019 09:29 #24 von qwei
Ich arbeite für einen Fuhrpark mit über 5000 Fahrzeuge da hat Ford die geringsten Getriebe Probleme, überhaupt ist Ford eines der zuverlässigsten Fahrzeuge die wir haben.
Das ist Fakt.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


EZ: 4/2018 AD 170PS
Renogy 160W 12V Solarmodul
Victron SmartSolar MPPT Laderegler 75/15
Folgende Benutzer bedankten sich: jodabbelju, Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2019 10:04 #25 von nick
@galli,

hast du bei deiner Recherche die genaue verbauzeit der Italienischen Getriebe erfahren?
Mich würde Interessieren ob meines auch dabei ist?

Gruß nick

Since 2007 Nuggetdriver
2011 HD 115 PS Euro 4 - Mike Sanders + Fluid Film - Fiedler Heckträger - Gebo Luke - 100 W Solar - Luftfederung - 6 Sitzer - 70.000 km - 8,2 L/100km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2019 11:54 #26 von teuchmc
Moin Jo! Frage bei Deiner vorher angesagten Companie für den selben Schaden in deren Auto und Du wirst eine ähnliche Antwort erhalten. Frage einfach nur mal, was ne Bremse bei der Companie oder bei ner freien WS kostet.
Und wenn wir schon bei der WOB-Companie sind,einfach mal sich mit dem DSG beschäftigen. In China hat einer sein VW vor laufender Kamera zerkloppt weil die Karre nicht mal 50!tkm gehalten hat.
Es kochen ALLE nur mit Wasser.
Aber jut. Du kannst weiter tutern und maulen und weit weiß ick nisch noch.Es ändert allerdings nüscht
an dem Problem.Das Angebot vom Getriebebauer ist top. Machen lassen,bezahlen und weiter Rocken und Rollen lassen uffe Bahn.
Sonnigen weiterhin. Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2019 15:59 #27 von jodabbelju
Lieber teuchmc,
bereits in meinen ersten Beitrag in diesem Kontext gab ich zu erkennen, das ich meinen Nugget auf jeden Fall weiterfahren möchte. Ich bin mit dem Fahrzeug bisher sehr zufrieden und würde mir aus Prinzip keinen VW Bus oder dergleichen kaufen. Meinen Eintrag verstehe ich als Information an alle Nuggetianer in unserem Forum. Das Forum ist und war mir seit 2012 eine riesen Informationsquelle und hat mir bei vielen technischen Fragen geholfen.
In diesem Sinne
Freundliche Grüsse vom Jo

125er Hasekist HD in frostweiß, EZ 02/2012, Sonderzubehör: Mossy-Käfig von Westfalia, zwei Amazonen auf Beifahrersitz und Rückbank, 10 Kilo Unterbodenschutz, Carry Bike 3-fach, AHK mit Alu-Box,
Fiamma Markise sowie Marder unter der Motorhaube, seit 09/2015 Büttner-Solar
Folgende Benutzer bedankten sich: werner_krauss, norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2019 16:48 #28 von onefinger
Der Preis vom Instandsetzer ist mehr als ok. Ich habe kurz nach Ablauf der Garantie bei ~40tkm für ZMS und Kupplung beim FFH 2200€ bezahlt.

Nugget HD 140PS, midnight grey, 11/2013, AHK, SH, Blauzahn, Markise, PDC

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: jodabbelju

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2019 18:25 #29 von jodabbelju
Danach gehts wieder auf die Piste Richtung Rom!👍😎
Grüsse vom Jo

125er Hasekist HD in frostweiß, EZ 02/2012, Sonderzubehör: Mossy-Käfig von Westfalia, zwei Amazonen auf Beifahrersitz und Rückbank, 10 Kilo Unterbodenschutz, Carry Bike 3-fach, AHK mit Alu-Box,
Fiamma Markise sowie Marder unter der Motorhaube, seit 09/2015 Büttner-Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2019 19:49 #30 von reisenest
Moin Liebe Nuggetianer,
einen defekten 5. Gang haben wir bisher nur bei unserem T4 Bulli (mit 260.000 Km auf dem Tacho) erlebt.
Glücklicherweise gab es bei uns im Stadtviertel noch einen richtigen "Getriebeschrauber" der uns den Schaden für 600 Euro behoben hat. VW wollte es eigentlich gar nicht machen, oder aber 6500 Euro mit Kupplung; soviel war das Fahrzeug noch gerade Wert.

Unsere beiden Nugget´s hatten keine derartigen Maleschen (bis jetzt).

Der erste BJ 2004 von 120 Km bis 152.000 Km in unserem Besitz, hat beim Nachbesitzer nun schon die 200.000 überschritten ohne große Ausfälle.
Und unser derzeitiger Nugget HD BJ 2013 hat nun gerade die 80.000 Km erreicht und außer Erneuerung der Hinterrad Bremsen (wegen der lästigen Quietscherei) bisher keine unerwarteten Kosten verursacht.

Also ein zuverlässiges "Brot und Butter Auto", wie dem Transit immer nachgesagt wird.

Wir meinen, dass mit, leider wohl einigen sehr bedauerlichen Ausnahmen, die große Mehrheit der Transit FahrerInnen sehr zufrieden sein können.

LG reisenest

Gute Reise Richtung Italien oder wohin auch immer in Europa und der Welt....



reisenest:
Seit 1964 unterwegs, PKW, Zelte, Bulli T4 AD,
2004-2014 Nugget AD 125PS, ab 2014 Nugget HD 125PS, BJ 09/2013

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: jodabbelju

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.519 Sekunden