Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Getriebeschaden Euroline 2012 125PS: Fünfter Gang defekt

Mehr
13 Aug 2015 15:10 - 20 Aug 2015 22:47 #1 von fhoelzl
Hallo, liebe Nuggetforumgemeinde,
in den letzten Tagen zeigte mein Euroline oft etwa bei 70km/h und im 5ten Gang ein lautes, kurzes Rattern, als würde man über einen Gitterrost fahren. Heute war er in der Werkstatt, und der meinte, der 5te Gang sei völlig kaputt, er wolle mal schauen, was man da machen kann. Ich trau ich ihm sehr, nur wüsste ich von eventuellen Erfahrungen eurerseites: Getriebeschaden 5ter Gang.... Was habt ihr machen lassen, wie ist es gelaufen, habt ihr günstige Reparatursets gefunden? Wie teuer wurde es denn? Ist das 6Gang-Getriebe aus BadenWürtemberg

Ford Euroline midnight-sky-metallic-grau, 120PS, Flachdach, Euro5-Motor 2012
Letzte Änderung: 20 Aug 2015 22:47 von fhoelzl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2015 18:42 #2 von Hausmeister09
Servus
Baujahr 2012 also 3 Jahre und Getriebe kaputt?
Wieviel km hat der drauf?
Hast du keine Garantie Verlängerung Abgeschlossen?
Gruss aus Niederbayern Rudi

Aus Gesundheitlichen Gründen jetzt Suzuki Vitara Automatik und Weinsberg Cara Two 390 QD
Wir werden aber den Forum trotzdem treu bleiben!
Und wenn wir dürfen und können sind wir auch Mal auf einen Nugget Treffen dabei!
ST-Info 93 über PN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2015 18:54 #3 von Hausmeister09
Servus
Gabs da nicht nur 125 und 140 PS?

Aus Gesundheitlichen Gründen jetzt Suzuki Vitara Automatik und Weinsberg Cara Two 390 QD
Wir werden aber den Forum trotzdem treu bleiben!
Und wenn wir dürfen und können sind wir auch Mal auf einen Nugget Treffen dabei!
ST-Info 93 über PN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2015 21:31 #4 von RudiRadlos
Hallo,
wenn das tatsächlich ein Bj. 2012 ist, dann hat er vermutlich ein 6-Ganggetriebe, was nur mir einem halb Duzend Spezialschlüsseln zerlegt und zusammengebaut werden kann. Aber auch das 5-Ganggetriebe ist recht kompliziert gebaut.
Ich würde versuchen, z.B. bei Mobile.de unter "Fahrzeuge mit Unfallschaden" : Transit, passendes Baujahr etc. nach einem gebrauchten Getriebe zu suchen. Aber achte unbedingt auf die Reifengröße, da unterschiedliche Achsübersetzungen verbaut werden (Getriebe und Differenzial bilden eine Einheit). Die hohen Lohnkosten (plus FORD-Ersatzteilpreise) lassen eine manuelle Reparatur kaum zu. Es sei denn, man macht es aus Neugier & Spass...
Gruß,
Rüdiger

erst Pfadfinder, dann Camper, seit August 2010: unterwegs im 140 PS Nugget mit AD in Colorado-Rot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Aug 2015 20:33 #5 von efriedr1
Vorsicht!Das mit 125PS u. 140PS ist richtig.Also erstmal klären welches BJ u. Getriebe drin ist.Glaube mit 6 Gang Getriebe könnte auch stmmen.Aber Euroliner könnte anders sein.Schätze Du hast Max 90Tsd km auf der Uhr.Da dürfte am Getriebe noch nichts sein.Wenn Du im fünften 70km/h fährst solltest Du in den 4 Gang schalten,den Du fährst in Unterlast.
Aber grundsätzlich ,bist Du sicher das es Getriebegeräusche sind?Könnte auch der Abtrieb od. etwas anderes sein .
Schöne Grüsse Eckhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Aug 2015 20:40 - 20 Aug 2015 22:48 #6 von fhoelzl
Alco: Danke für eurer Feedback: Ja, es ist der 125PS-Sechsgang. Und er hat etwa 50.000 km drauf.
Ich hab gerade mit dem Mechaniker geredet: Es ist der 5te Gang: 4 und 6ter Gang sind eingegossen, aber unerklärlicherweise ist der 5te Gang als Zahnrad nur angeschweisst, es steckt also nur auf der Welle. Und bei mir ist es lose. Man kann also den 5ten Gang von Hand durchdrehen. Ich gehe von Pfusch im Werk aus, da ich den nicht unter Volllast fahre (ok, ich hab n Wohnwagen, aber einen kleinen, und soooo schlimm dürfte das nicht sein).
Jetzt gucken wir, ob man das reparieren kann, und ob Ford evtl irgendwie kulant ist (habe wenig Hoffnung), oder ob eine Firma in Holland, die der Meister kennt, und die nur Getriebe herstellen, evtl sogar ein besseres Getriebe als Lösung anbieten kann, wo alle Räder miteinander versteckt sind....

Kosten könnten locker 2000€ werden..... Ich melde mich, wenn ich was genaues weiss.

Ford Euroline midnight-sky-metallic-grau, 120PS, Flachdach, Euro5-Motor 2012
Letzte Änderung: 20 Aug 2015 22:48 von fhoelzl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Aug 2015 23:12 - 14 Aug 2015 23:14 #7 von RudiRadlos

fhoelzl schrieb: Ja, es ist der 125PS-Sechsgang. ... Ich gehe von Pfusch im Werk (Türkei) aus ... ob eine Firma in Holland, die der mechaniker kennt, und die nur Getriebe herstellen, evtl sogar ein besseres Getriebe als Lösung anbieten kann, wo alle Räder miteinander versteckt sind....

Hallo,
Ab Modell 2007 wird das 6-Ganggetriebe VMT6 in frontangetriebenen Ford Transit verbaut. Hersteller ist die deutsche Firma GETRAG, - hier ein Ausschnitt aus Wikipedia:

GETRAG GmbH & Cie KG ist ein Hersteller von Getrieben und Getriebekomponenten für PKW und leichte Nutzfahrzeuge mit Sitz im baden-württembergischen Untergruppenbach. Mit einer Produktion von 3,4 Mio. Getrieben pro Jahr (Stand 2012, inkl. Joint Ventures) ist GETRAG einer der größten Getriebeproduzenten der Welt.[1] Das Unternehmen stellt sowohl manuelle Getriebe als auch Doppelkupplungsgetriebe her. Das Unternehmen bietet zudem verschiedene Möglichkeiten der Hybridisierung und Elektrifizierung von Getrieben. Am 16. Juli 2015 wurde Getrag von Magna International übernommen.
Hauptkonkurrenten sind ZF Friedrichshafen, das zum Toyota-Konzern gehörende Aisin Seiki und Jatco.
Am 16. Juli 2015 gab GETRAG bekannt, dass es vollkommen vom kanadisch-österreichischen Magna-Konzern übernommen wird[2]. Die Übernahme soll noch 2015 abgeschlossen werden.

Von Pfusch im Werk Türkei ist also nicht auszugehen :)



Die Hoffnung, über eine in Holland ansässige Firma ein anderes, "besseres" (und zudem noch passendes) Getriebe zu finden ist nicht berechtigt.
Es gibt aber überholte Getriebe ab 1.450 Euro, z.B. hier
Ich denke, das ist die schnellste und günstigste Lösung.
Gruß,
Rüdiger

erst Pfadfinder, dann Camper, seit August 2010: unterwegs im 140 PS Nugget mit AD in Colorado-Rot

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 14 Aug 2015 23:14 von RudiRadlos.
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, norge, berni69, fhoelzl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Aug 2015 23:16 #8 von Euroline140
Hallo Rudi,

kurze Info - Hersteller ist ein Joint Venture, dass Ford und Getrag gemeinsam gehört. Die beiden entwicklen und bauen nicht nur für Ford Getriebe, auch DSG. Ford taucht in diesem JV nach außen aber nicht auf.

Klaus

Nugget HD, EZ 11/ 2013, 140 PS EURO 5, Alufelgen, Atlantikblau
+
Transit 9-Sitzer, kurz + flach,2.4 TDCi, 140 PS, 4x4, AHK, EZ 4-2009,
Hellblau-Metallic
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, RudiRadlos, fhoelzl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Aug 2015 07:08 #9 von efriedr1
Also wenn Du alle Inspektionen ordnungsemäß gemacht hast ,das Auto 50tkm auf der Uhr hat und gerade erst 3 Jahre alt ist,
sollte Dein Händler bei Ford einen Kulanzantrag stellen.Evtl könnt Ihr Euch die Kosten teilen.5. Gang muss dann repariert werden.
Gruss Eckhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Aug 2015 07:16 #10 von efriedr1
RudiRatlos das Getriebe das du gefunden hast ist ein Hinterradgetriebe.
Gruss Eckhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.410 Sekunden