Ford Nugget Forum

Fahrzeughöhe AD mit 2,09m nicht innenstadttauglich ?

Mehr
08 Nov 2021 13:30 #31 von Stefan.AC
Wie viel niedriger ist er dadurch denn vorne?

Nugget-HD - Bj 04/2019 - 170 PS - 150 Wp Solar - BB D2 - forscan + OBDLink-EX - police dark mode - 100% SOC - oberes Bett ausgebaut - Sitzbank durch Längsbank ersetzt
VW T3-HD - Bj 1988 - 70 PS - weiß - wir leben jetzt nach 25 Jahren getrennt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2021 13:37 #32 von Das Tier
Hallo Gerhard!

Ich glaube da war doch ein wenig“Mordsaufwand“ - weil ja erst einmal eine Tieferlegung notwendig war….
Wenn die Original (Blatt😳???-)Federn in ihrer alten Position verbleiben, hindern diese quasi das Luftfahrwerk daran unter diese Position abzusenken…

„0“ Federung bei „abgelassenem TIER bedeutet in erster Linie - ACHTUNG Bodenfreiheit geringer / weil tiefergelegt
=> man setzt recht schnell auf 😎

Vielleicht habe ich dich auch falsch verstanden….

LG
Siri

EZ 10/21 // 185 PS Automatik // VB Airsuspension / CATE Motorradträger // Solarpanel 220 W // GUTE LAUNE ☀️
Folgende Benutzer bedankten sich: geta

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2021 13:43 - 08 Nov 2021 13:44 #33 von Das Tier
@Stefan.AC
Die haben ja nur an der Hinterachse „rumgebastelt“….

EZ 10/21 // 185 PS Automatik // VB Airsuspension / CATE Motorradträger // Solarpanel 220 W // GUTE LAUNE ☀️
Letzte Änderung: 08 Nov 2021 13:44 von Das Tier.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2021 14:38 #34 von CLeb
Die passende absenkbare Vollluftfederung von VB Airsuspension ist die "VB FullAir 2C" ( hier und da ). Damit kann man nur die Hinterachse temporär um bis zu 6,5 cm absenken. Eine Nivellier-Funktion gibt es dabei nicht, und die hinteren Räder kann man nicht unabhängig voneinander absenken (zum Ausgleich von Unebenheiten).
Die Kosten sind eher um die 4 bis 5 k€. Ich bezweifle, dass Gerhards bestellte Lösung eine absenkbare VB FullAir 2C sei.
Diese Vollluftfederung ist nicht mit der günstigeren, nivellierbaren aber nicht absenkbaren Zusatzluftfederung von VB zu verwechseln (siehe hier und da )!

Nugget Aufstelldach 09/2021
Basisfahrzeug 12/2020 (320L1, 2,0 l EcoBlue 136 kW Schaltgetriebe, Unterfahrschutz, Audiosystem 17)
Folgende Benutzer bedankten sich: geta

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2021 14:45 #35 von geta
Da muss ich dann mal nachhaken.
Bestellt ist dies



Diese Luftfederung hat einen Kompressor (das habe ich nachgefragt).
Welches Modell das allerdings ist, kann ich erst nächste Woche herausfinden.

Gerhard

Nugget Plus AD, 185 PS, Automatik, "Komplettausstattung" (was immer das sein soll), bestellt 30.11.2020, bei Ford gebaut 25.09.2021, bei Westfalia fertiggestellt 14.12.2021, beim Händler seit 20.12.2021, wegen 44 aktuell umzusetzenden Verbesserungsmaßnahmen vermutlich Übernahme April 2022

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2021 15:54 #36 von CLeb
Das ist höchstwahrscheinlich eine 2K-Zusatzfederung ( SemiAir oder LevelAir ). Diese macht den Nugget vermutlich sicherer und komfortabler aber auch leicht höher, auf keinen Fall niedriger.

Nugget Aufstelldach 09/2021
Basisfahrzeug 12/2020 (320L1, 2,0 l EcoBlue 136 kW Schaltgetriebe, Unterfahrschutz, Audiosystem 17)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2021 18:06 #37 von Das Tier
Hallo CLeb!

Vielen Dank für dein „Einspringen“ - ich bin halt technisch nicht sooo… bewandert.
Die Tieferlegung vom TIER ist ja auch der Tatsache geschuldet, dass ich auf die 2m Höhe runter „muss“ - Die 6,5 cm hätten nicht gereicht!
Zum Fahrgefühl => Ist schon echt spitze mit dem Luftfahrwerk. Insbesondere wenn ich die 200+ kg Mopete auf dem Heckträger habe. 😬

LG
Siri

EZ 10/21 // 185 PS Automatik // VB Airsuspension / CATE Motorradträger // Solarpanel 220 W // GUTE LAUNE ☀️

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2021 18:07 - 08 Nov 2021 18:13 #38 von MartyMcFly

Eine Nivellier-Funktion gibt es dabei nicht, und die hinteren Räder kann man nicht unabhängig voneinander absenken (zum Ausgleich von Unebenheiten).

Wo steht das? Wenn nur EINE Achse mit ZWEI Kreisen (Zylindern/Bälgen) ausgestattet wird, kann man unabhängig voneinander absenken und anheben.

Siehe auch folgendes Schaubild von VB:



@Das Tier: Wer hat denn die VB eingebaut und die Blattfedern "gestutzt"? Dort müsste man es ja wissen und "man" könnte bei heftigem Interesse dort nachfragen...

Fremdkonzeptfahrer, der auf das Goldklümpchen umsteigen will wird (is bestellt...)
z.Z. ein 2015er Westfalia Patagonia; 120 Automatik-kW; 110W Flexpanel-Solar auf dem AD, Heckschublade, 2bar-PVC-Rohr-Solardusche, Büttner Batterie-Computer, Atera Strada DL3, div. kleine Technik-Pimps

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 08 Nov 2021 18:13 von MartyMcFly.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2021 19:02 - 08 Nov 2021 19:05 #39 von Hobie
Gerhard, ich glaube, du hast eine Zusatzluftfederung gekauft. Da ist nix zum Absenken, da die Blattfedern drinnen bleiben. Habe ich auch von VB eingebaut. Eine Vollluftfederung kann auf die Blattfeder verzichten- gibt es aber leider für den Nugget Plus nicht. Diese kostet dann einen Schlag mehr - beide Achsen liegen dann bei 6-7 KEuro.
Gruß, Hobie
PS: Sorry, ich wollte nichts wiederholen- sehe gerade die vorherigen Beiträge. Da wurde bereits alles geschrieben.

Nugget Plus HD 2021 in grau, 185, Automatik, Loder mit 235/60/17 Michelin Cross Climate, DANHAG; VB-Zusatzluftfederung, SPACCER 42mm vorne, Votronic Triple und NVS 600W, LiFePO4 100Arctic, 200W Solartasche
Letzte Änderung: 08 Nov 2021 19:05 von Hobie. Grund: Zusatz
Folgende Benutzer bedankten sich: geta

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
08 Nov 2021 19:07 #40 von norge
... die Blattfedern können auch von 'über der Vierkantrohrachse' auf 'unter der Achse' versetzt werden - war vor gar nicht so langer Zeit mal ein Bild hier im Forum.

Über die Luftfeder kann dann wieder das normale Fahrniveau erreicht werden.

Die Blattfedern und die nach unten überstehenden Befestigungsbolzen der Federn zur Achse waren für meinen Geschmack aber schon arg tief ...

Vielleicht hat ja jemand das passende Thema mit diesem Beitrag grade parat, ich komme erst später zum suchen ...

Grüsse norge

Anfangs Radl & Zelt ◊ 2x R4 34PS ◊ 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau ◊ 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau ◊ seit 03-2012 HD 140PS 2,2L marsrot Ø 9,4 L/100km 130W Solar 2+2+2 Hundemädel norges Umbauten ST-Info in Karte
Folgende Benutzer bedankten sich: Hobie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage