Ford Nugget Forum

Alternative zu Goldschmitt Luftfedern?

Mehr
26 Sep 2015 23:02 #1 von Arno007
Alternative zu Goldschmitt Luftfedern? wurde erstellt von Arno007
Hallo allerseits!
Hatte mich entschlossen Zsatz-Luftfedern hinten und verstaerkte Federn vorne einzubauen. Das wird mich ca. 2000 Euronen kosten, denke ich. Jetzt habe ich schon auf verschiedenen Wegen, mehrmals, mit verschiedenen freundlichen Mitarbeitern von Goldschmitt telefoniert abrr ich warte immer noch seit ca. 1 Monat auf einen Kostenvoranschlag. Bei soviel Geld welches ich ausgeben moechte finde ich das sehr aergerlich und ich will jetzt eigentlich mir einen anderen Hersteller suchen. Wisst ihr vielleicht eine andere Moeglichkeit/Firma? .... und wie steht es mit der Qualitaet im Vergleich mit Goldschmitt ...?

Danke und MFG Arno

140 PS, HD, Modell 2011

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Sep 2015 10:21 - 27 Sep 2015 10:22 #2 von schaumi
Ich habe die von VB-Airsuspension verbaut...schau mal bei www.motorfit.de.

Zu den Unterschieden kann ich nichts sagen, außer das VB-Airsuspension leider einen Innenkompressor benutzt, weshalb ich auf den Kompressor verzichtet habe (wo soll der denn hin???). Goldschmitt verbaut einen "Außenkompressor" unter der linken Trittstufe. Weiterer Unterschied ist wohl die GrĂ¶ĂŸe der Balge 6 Zoll vs 8 Zoll von VB-Airsuspension und die damit etwas höhere Aufbockmöglichkeit. Das Bedienteil ist rein optisch fĂŒr das Armaturenbrett wiederum von Goldschmitt schicker...

Gruss
Ronny

Ex - Ford Nugget HD 2014....Ex - Pössl
jetzt Carthago
******ich bleib dem Tiemo treu******
Letzte Änderung: 27 Sep 2015 10:22 von schaumi.
Folgende Benutzer bedankten sich: Arno007

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Sep 2015 12:15 - 28 Sep 2015 12:18 #3 von Knutmut
Moin Arno,

also ich hab da einfach 2013 ne Mail hingeschrieben und innerhalb von 48h ein Angebot bekommen.
1124,-€ - daher sehr verwundert wie du auf 2000€ kommen kannst. Einbauen lassen habe ich dann die Lightvariante fĂŒr 600€ (ohne Kompressor mit 2 Ventilen in der Stoßstange, dafĂŒr eine Akkupumpe immer mit an Bord (ca. 60€).
Also es geht um Welten billiger auch direkt bei Goldschmitt.


Gruß, JĂŒrgen

HD, EZ 03/13, Frostweiss, 140PS, 16" Alus, orig. RFK, PP mit Trittstufe, Navi FX, 100W Flexisolar, Goldschmitt Luftfederung, F45s Fiamma "Deep Black", STOP&GO 7 , DANHAG SH-Fernsteuerung

Dieser Beitrag enthÀlt einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 28 Sep 2015 12:18 von Knutmut.
Folgende Benutzer bedankten sich: Arno007

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Sep 2015 12:31 #4 von Arno007
Hallo JĂŒrgen!
Danke fĂŒr deine Hinweise. ZusĂ€tzlich zu deinem Umbau hĂ€tte ich gerne vorne stĂ€rkere Federn. Die kosten wohl schon ohne Einbau, Abnahme, etc. ca. 500 Euro. Auch hĂ€tte ich gerne einen Kompressor fest eingebaut ...

Warum sich Goldschmitt nicht meldet ist mir nicht klar ... vielleicht zu viel zu tun?! In < 2 Wochen sollte man schon auf ein Angebot hoffen können ...

Rufe heute mal bei dem Anbieter an den mir Ronny genannt hat.

Danke nochmals und MFG Arno

140 PS, HD, Modell 2011

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Nov 2015 13:05 #5 von Caligula
Caligula antwortete auf Alternative zu Goldschmitt Luftfedern?
Hallo Arno,
ich hab mich auch damit beschĂ€ftigt, da mir erstens das Fahrverhalten ein wenig undifferenziert erscheint und wir immer viel Zeugs dabei haben und es ist geplant den Fiedler TrĂ€ger mit einem Roller anzuschaffen. Nach einer Menge Schriftverkehr und Telefonaten und Recherchen im Internet habe ich mich fĂŒr VB entschieden. Die lasse ich im Dezember von der Fa. Staebler einbauen. Ich werde gerne berichten wie sich das alles abgespielt hat und wie sich das Fahrzeug dann fĂ€hrt. Alles weitere bei Interesse gerne per PN.
Liebe GrĂŒĂŸe
Walter

2014er Nugget HD, 155 PS, Ø 10,5 L Diesel/100km, Ø 0,3 Tassen Kaffee/100km :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Nov 2015 14:13 #6 von Arno007
Hallo Walter!
Vielen Dank fĂŒr die Infos. Habe bei motorfit.de zugeschlagen und werde den Kram in den nĂ€chsten Tagen einbauen.

Werde den Kompressor und Anzeige einbauen wo sich das 230V LadegerÀt befindet. Die Möglichkeit am/unter dem Fahrersitz geht bei mir nicht, da sich dort schon Ladebooster, Solarladeregler, etc. befindet.

Werde Fotos vom Einbau machen.

MFG Arno

140 PS, HD, Modell 2011

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Nov 2015 21:24 #7 von Arno007
Hallo allerseits!

Habe heute endlich geschafft die Zusatzluftfedern einzubauen. Habe mich fĂŒr die von motorfit.de entschieden mit Kompressor und Anzeige am Fahrersitz. Da ich unter dem Fahrersitz schon einiges verbaut habe und wir beim Nugget ja die Sitzkonsole verkleidet haben, habe ich alles im Schrank hinten verbaut wo das LadegerĂ€t drin ist. Das hat auch den Vorteil, daß die Luftleitungen nur sehr kurz zu sein brauchen. Anbei ein Bild vom Schrankinnenleben.

Noch was: Bei meinem Nugget von 2011 hat hinten links nicht alles optimal gepasst. Löcher in die der Luftbalg geschraubt wird auf einer Platte die auf der Achse liegt ... diese Löcher mussten versetzt werden ... ging aber problemlos ...

MFG Arno

140 PS, HD, Modell 2011

Dieser Beitrag enthÀlt einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Caligula

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Dez 2017 17:45 #8 von dg
hallo zusammen

Ich habe ein Nugget mit HD Bj 2015.

Ich möchte die vb Luftfedern von motorfit mit Anzeige neben dem Fahrersitz und evt. ohne kompressor selbst einbauen.
Meine Frage an euch:

Hat jemand den Einbau schon selbst gemacht?

Wie habt ihr den Verlauf der Luftleitungen verbaut? Wo ist der Durchbruch in den Innenraum? Bohren nötig?

Bei der Kompressorvariante:
Wo habt ihr die Stromkabel angeschlossen? Direkt an der Boardbatterie? Mit welcher Sicherung?

Allg. Erfahrungen?- schwierig?

Ich danke euch sehr fĂŒr eure Hilfe.
Gruss Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Dez 2017 19:18 #9 von toms
Hallo,
Ich hab die VB selber eingebaut.
Den Kompressor habe ich im Schrank unter der KĂŒhlbox und die Anzeige auch. Löcher brauchen so keine gebohrt werden. Die SchlĂ€uche von unten in die D-SĂ€ule fĂŒhren und dann durch das LĂŒftungsgitter wieder in den Innenraum. Plus habe ich beim Batterieschalter geholt. Masse hinter der Verkleidung vom FI Schalter. Sicherung fĂŒr Plus und direkt an die Batterie anschließen ist glaube nicht so von Bedeutung da der Kompressor nur wenige Sekunden lĂ€uft. Ich wollte die Manometer auch erst nach vorne bauen. Man muss nicht drauf gucken. Wenn eine Anlage ohne Manometer eingebaut ist kennt man den Druck ja auch nicht. Vorn brauchst du auch nicht bohren. Es geht durch die Trittstufe. Da ist ein Loch fĂŒr die Elektrik der AnhĂ€ngerkupplung
Gruß Toms

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Dez 2017 19:23 #10 von toms
Hallo noch mal,
Hab ich erst jetzt gesehen.
Genau wie bei Arno. Sorry
Gruß Toms

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und gĂŒnstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhĂ€ltlich) ausgestattete Van verfĂŒgt ĂŒber ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-KĂŒche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen LĂ€ngen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer LĂ€nge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer LĂ€nge von 5.34m besticht durch grĂ¶ĂŸeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhĂ€ltlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-KĂŒche im Heck, 5 SitzplĂ€tze, 4 SchlafplĂ€tze, die breite RĂŒcksitzbank mit vollwertigen drei SitzplĂ€tzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzĂŒgigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten RĂŒcksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten wĂŒrden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe fĂŒr Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die BettwĂ€sche auch liegen bleiben darf, verfĂŒgt dafĂŒr aber ĂŒber ein Ausmaß von 200cm LĂ€nge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhĂ€ltlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerĂŒstet und bietet eine enorme Stehhöhe ĂŒber den gesamten Wohnraum. FĂŒr einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem RaumgefĂŒhl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lĂ€sst sich im Schrank verstauen und mitfĂŒhren. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra fĂŒr den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm grĂ¶ĂŸeren LĂ€nge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer SpĂŒlung, ein zusĂ€tzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lĂ€sst sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m LĂ€nge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" LeichtmetallrĂ€dern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter SchiebetĂŒr, KĂŒhlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage fĂŒr einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstĂŒtzt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim grĂ¶ĂŸten Ford Nugget HĂ€ndler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat fĂŒr alle WĂŒnsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjĂ€hrige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natĂŒrlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage