Ford Nugget Forum

Fahrzeughöhe AD mit 2,09m nicht innenstadttauglich ?

Mehr
03 Nov 2021 06:18 #21 von Jogibeer
Unsere Tiefgarage ist mit 2.10m Höhengegrenzung angegeben.
Das ist das Ergebnis.



Wir sind vorher die Tiefgarage und Einfahrt abgelaufen und haben die Höhen kontrolliert.

Schöne Grüße aus dem Ruhrpott

Barbara und Johannes

Ford Nugget Plus AD Blazer-Blau 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue-Motor 96 kW/130 PS 6 Gang Schaltgetriebe
•<| Bestellt 2.10.2020 Liefertermin Oktober 2021 |>•
😉👋👋

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti, HaegarLG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Nov 2021 08:55 #22 von Kontur
Ich fahre oft in die TG meines Brötchengebers. Dafür zahle ich Miete, also gilt die Verkehrswegesicherungspflicht. Dennoch bin ich beim ersten mal mit offener Fahrertüre und Argusauge die Etagenrampe rein/rausgefahren. Mit einem praktischen kleinen Laserzollstock (gibts für 30€ in Amazonien) messe ich bei gelegentlich unbekannten Garagen die Engstellen wenn nötig, geht ratzfatz.
Die Breite ist je nach Garage ein Thema. Aber entweder man hat Innen Platz, oder man sollte dann doch eher einen japanischen KompaktVan kaufen :-)

Viele Grüße, Tim.
Nugget AD 185 PS | DSG Autom. | BJ 12/2020, EZ 03/2021 | abn. AHK | Kürbis Metallic | Votronic 1212-90A Ladebooster | 300AH LiFePo4 Bulltron | 1-2KW WR | 120W Solartasche | Campeo Kaffeeaussaufstelle

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Nov 2021 11:27 #23 von Techniker
Wenn eine Zufahrt nur für Fahrzeuge bis 180cm erlaubt ist, bedeutet das ja nicht, dass der 1,96 große Fahrer sich beim Aussteigen den Schäden einrammt... ;-)

Die Zufahrtsbeschränkung für Parkhäuser und Tiefgaragen bezieht sich jeweils auf die niedrigste Lichte Höhe die innerhalb der befahrbaren Bereiche vorliegt.
Die reelle Deckenhöhe wird immer weit über 2m liegen, nur der dort angebrachte Unterbau an Leuchten, Lüftung, Sprinklern und Co. beeinträchtigt die tatsächlich nutzbare Höhe, aber selbst die habe ich noch nie unter 2m erlebt.

Aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen wird die Höhe aber auch häufig niedriger angegeben als sie tatsächlich ist. Wobei Rammbalken oder -ketten an der Einfahrt teils auch um einiges höher hängen als der ausgeschilderte Wert.
Eine TG in Köln mit 2,40m bis zum niedrigsten Punkt war eine sehr lange Zeit auf 2,00m begrenzt, weil der schräge Unterbau einer Treppe oberhalb von zwei Parkflächen die dortige Höhe auf 2,10m reduziert hat.

Ich habe in den vergangenen 20 Jahren immer hohe Fahrzeuge gehabt, die um bzw. gut über 2m Höhe hatten und habe nur sehr selten Probleme gehabt was die Nutzung von PH oder TG betrifft. Mitunter war das größere Problem, dass der Kurvenradius der Rampen oder die Breite der Durchfahrten fast zu gering für eine vernünftige Benutzung war.
Meine "Standardabstellplätze" habe ich teilweise mit dem bereits vorab genannten Lasermessgerät ausgemessen. Einfach an der Einfahrt den Untergurt des Rammbalken anvisiert und geguckt ob ich dort ohne weiteres durchkommen. War dem so, denn bin ich reingefahren.
Ohne Messgerät kann man sich auch einfach drunterstellen und ne' Peilung mit ausgestrecktem Arm machen...


Kleine Anekdote dazu: Mein Renault Trafic hatte eine Dachantenne die im knapp 45° Winkel nach oben über das Dach stand. Am Balken der Tiefgarage bin ich bei der Einfahrt nicht angeschlagen, wohl aber an den offen verbauten Leuchtstoffröhren in der Zufahrt, wodurch es hinter mir über ein paar Meter schlagartig dunkel wurde bis ich kapiert habe was passiert und voll in die Eisen gelatscht bin. ;-)

| Transit Custom NuggAD '21 - 136kW - Manuell |
Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Nov 2021 11:50 #24 von Kürbis
Also, ich will jetzt nicht wieder die ewige AD-HD-Diskussion anzetteln, aber nur eine Anmerkung dazu:
Ich wundere mich immer hier, wo es diese Tiefgaragen und Parkhäuser überhaupt gibt, die überhaupt zwei Meter Höhe zulassen. Ich kenne in meiner Umgebung keins. Ein einziges hat die untere Etage auf 2m Höhe angegeben, aber wehe, wenn man auf dieser keinen Parkplatz findet - die höheren Etagen sind alle unter 1,80 m - dann muss man wieder raus (auch mit einem AD) ... echt nervig.

Mein Parkverhalten hat sich darum nicht geändert, als ich vom 2m-California zum Nugget Plus mit Hochdach gewechselt habe...
Ich suche meine Parkmöglichkeiten woanders, bzw. hab mein Fahrrad dabei, das ich dann für die Reststrecke bei Bedarf problemlos auswerfe...
(aber ich verstehe natürlich, dass man bei eigenen Tiefgaragenplätzen oder Carports oder täglichen Fahrten in Innenstädte lieber einen AD haben möchte).

Aber was ich noch nur Innenstadttauglichkeit vom Nugget allgemein ergänzen möchte:
Die hier auch schon erwähnte Breite des Fahrzeugs ist viel entscheidender!
Wir waren kürzlich in Florenz und haben uns dort in den schmalen Gassen etwas "verzuppelt" - naja, das Navi hatte merkwürdige Ideen :laugh: ... aber mit eingeklappten Außenspiegeln kamen wir überall erfolgreich durch! Mir taten alle Wohnmobile und Kastenwagen leid, die da hängengeblieben wären...

Ich finde es super, dass der Nugget für ein Wohnmobil so schmal ist (und trotzdem so breite Betten hat).

seit 29.5.2020: kürbisfarbener Ford Nugget Plus 185PS Schaltgetriebe, Vollausstattung 🎃
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, Träumerin?, Dolomiti, cama

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Galvanoman
  • Galvanomans Avatar
  • Offline
  • Blech Nugget
  • Nuggetnovize
Mehr
03 Nov 2021 13:29 #25 von Galvanoman
Die Geschichte mit den Leuchtstoffröhren ist wirklich einprägsam. Puhhh….
Mein Nugget hat eine Kamera zur Verkehrszeichenerkennung. Kennt jemand eine Methode dieses Bild auf das Display zu bekommen.

Das würde vielleicht beim peilen oder solchen Unwägbarkeiten helfen?
VG
Jörg

Nugget AD; Bj. 2021; Automatic; 185PS Diesel; noch alles Serie. 😉

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2021 08:26 - 08 Nov 2021 08:27 #26 von Das Tier
Hallo zusammen!
Meine Garageneinfahrt hat eine „Höhe“ von 2,03/2,04m
Durch den Einbau des Vollluftfederfahrwerks und Absenken, komme ich auf etwa 1,99m „Nugget-Höhe“.
War aber dann doch aufregend das erste Mal reinzufahren 😳…
Man muss ja auch immer die Neigung der Rampe berücksichtigen - ist halt eine TIEFgarage…

EZ 10/21 // 185 PS Automatik // VB Airsuspension / CATE Motorradträger // Solarpanel 220 W // GUTE LAUNE ☀️

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 08 Nov 2021 08:27 von Das Tier.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2021 11:40 #27 von geta
Was hast du denn für ein Vollluftfederfahrwerk eingebaut (welcher Hersteller) und kann man durch dieses tatsächlich den Nugget absenken?
Meine letzte Information eines Besitzers einer VB-airsuspension-Luftfederung in seinem Hochdach-Nugget war, dass man dieses nicht absenken kann (obwohl im VB-airsuspension-Prospekt steht, dass dies bis zu 6 cm möglich sei).
Noch könnte ich meine Luftfederung umbestellen.

Danke schon einmal

Gerhard

Nugget Plus AD, 185 PS, Automatik, "Komplettausstattung" (was immer das sein soll), bestellt 30.11.2020, bei Ford gebaut 25.09.2021, bei Westfalia fertiggestellt 14.12.2021, beim Händler seit 20.12.2021, wegen 41 aktuell umzusetzenden Verbesserungsmaßnahmen vermutlich Übernahme März 2022

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Galvanoman
  • Galvanomans Avatar
  • Offline
  • Blech Nugget
  • Nuggetnovize
Mehr
08 Nov 2021 12:11 #28 von Galvanoman
Hallo, das würde mich auch interessieren, bei Goldschmitt und bei der Nuggetgarage habe ich eine Absage bekommen….

Nugget AD; Bj. 2021; Automatic; 185PS Diesel; noch alles Serie. 😉
Folgende Benutzer bedankten sich: geta

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2021 12:27 #29 von Das Tier
Moin!
Es is von VB Airsuspension - nur an der Hinterachse.
Ich bin jetzt nicht unbedingt der Technikfreak…
Das funktioniert (so ungefähr 😬) wie folgt:
Die ganze Kiste wurde erst mal ein paar Zentimeter tiefer gelegt und dann die Luftfederung „draufgesetzt“
Soll heißen, wenn ich DAS TIER hinten „ablasse“ ist da „0“ - in Worten NULL☝🏻 - Federung und man kann auch nur Schritttempo fahren. Ist man schneller unterwegs, pumpt sich das ganze wieder hoch (wird einem auch durch „Gebimmel“ angezeigt)
Die Höhe in Normalposition ist ungefähr bei der üblichen Höhe von 2,09 m.
SORRY! Besser kann ich es nicht beschreiben.
LG
Siri

EZ 10/21 // 185 PS Automatik // VB Airsuspension / CATE Motorradträger // Solarpanel 220 W // GUTE LAUNE ☀️

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2021 13:15 #30 von geta
Danke Siri, das ist doch eine Top-Beschreibung.
Offenbar erfolgt die von dir beschriebene Tieferlegung somit standardmäßig beim Einbau der VB-airsuspension.

Mit der Position "0" kommt man zumindest in die Garage (meine Einfahrt ist 2,11 m hoch) ... und ich hatte schon geplant, den Nugget mit einem Mordsaufwand tiefer legen zu lassen.
Das entfällt damit.
Eine (für mich) tolle Information also ... und natürlich auch für alle anderen, die ein VB-airsuspension-Luftfederfahrwerk einbauen lassen wollen.

Ein Luftfederfahrwerk für alle 4 Räder gibt es leider für den Nugget nicht (von keinem Anbieter).

Ein Vorteil – neben der jetzt durch dich bestätigten Absenkung und dem wohl tollen Fahrkomfort – ist ja auch, dass man hinten jedes einzelne Rad ausgleichen kann, so dass man im Nugget, auch wenn der auf einer unebenen Fläche steht, schön schlafen kann.

Meine VB-airsuspension kostet übrigens inkl. Einbau durch den Ford-Händler 1.690 Euro abzüglich 32% Rabatt = 1.150 Euro. Das war mir dieser Komfort wert.

Gerhard

Nugget Plus AD, 185 PS, Automatik, "Komplettausstattung" (was immer das sein soll), bestellt 30.11.2020, bei Ford gebaut 25.09.2021, bei Westfalia fertiggestellt 14.12.2021, beim Händler seit 20.12.2021, wegen 41 aktuell umzusetzenden Verbesserungsmaßnahmen vermutlich Übernahme März 2022

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage