Frage Nugget PLUS Zusatzsitz

Mehr
23 Jan 2021 22:13 #41 von Doozer10
Doozer10 antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz
Ich fand den Thread bisher sehr spannend, wir hatten vor dem Lauf auch über einen Schnierle hinter Küche nachgedacht.

Jetzt suche ich nur noch mehr Infos über die Verkabelung unter dem Beifahrersitz und die Führung der Kabel. Dann würde ich wahrscheinlich einen gebrauchten kaufen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2021 09:29 #42 von innovad
innovad antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz
Ich kann dir leider keine Fotos von unter dem Beifahrerbank liefern, da wir erst am Bestellen eines Nugget Plus sind. Und die Bestellung ist etwas abhängig davon ob es mit der Doppelsitzbank klappt.

Also etwas ein Huhn/Ei Problem :(

Hat jemand grad Fotos/Infos von der Kabelsituation unter dem Beifahrersitz zur Hand?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jan 2021 16:14 #43 von innovad
innovad antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz
Hallo liebes Forum, ich frage mich ob ich einfach einen beliebigen (gut erhaltenen) Transit Custom Doppelsitz ab Baujahr 2012 kaufen kann und den dann in das neueste Nugget Modell einbauen kann? Z.B. so etwas hier?

Reicht hier die Angabe "V362" oder gibt es noch genauere Unterscheidungen?



Danke, innovad

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb 2021 14:07 #44 von innovad
innovad antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz
Im Moment sehe ich 3 Möglichkeiten den Nugget Plus auf 6 Gurtplätze aufzurüsten, welche alle ihre Herausforderungen haben: :-)
  1. Zusatzsitz in der Küche (mein Ausbauer ist noch skeptisch ob die Platzverhältnisse reichen, es braucht 1m Schiene)
  2. Zusatzsitz neben der 3er-Sitzbank (die Breite könnte ein Problem sein, Schnierle Linea passt knapp)
  3. Beifahrersitz gegen (drehbare) Doppelsitzbank tauschen (unflexibel, Anschlüsse der Batterie schwierig da diese im Sockel mitdrehen)

Für die Varianten 1 und 2 habe ich folgende Info für den Verbau der Schnierle Schiene:

die Bodenplatte ist 13,8mm dick, mit Belag 15mm. Die Platte ist mit eine 2mm Schicht Sika Kleber geklebt.
Ein Leitung läuft im Beriech der Trittstufe, im Heckbereich verlaufen keine Leitungen.


LG innovad

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Feb 2021 14:23 #45 von innovad
innovad antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz
Hilfe, ich brauche Ratschlag :-)

Heute war ich mit einem Nugget Plus bei einem Sitzeinbauer. Die Position an der Schiebetüre geht nicht, zu schmal. In der Küche passt die 1m Schiene und den Sitz haben wir probeweise reingestellt.



Leider wird die Sitzschiene ca. 15mm hervorstehen, da der Nugget Boden nicht genügend dick ist. Etwas unschön, allenfalls lässt sich mit Teppich oder Aufdoppeln (im Küchenbereich) was machen? Weiss auch grad nicht ...



So sieht der Sitz aus. Das Ein- und Ausbauen ist werkzeuglos, und von einer (starken) Person machbar. Es gibt auch noch andere Sitztypen... In der Schiene kann man den Sitz nach vorne und nach hinten bewegen, geht grad knapp unter den Träger oberhalb der Hecktüre. Auch könnte man den Sitz seitlich auch etwas näher an der Küche positionieren, so dass das WC für Kinder (oder sportliche Personen) noch nutzbar bliebe. Der hintere Küchen-Unterschrank geht aber nur auf wenn der Sitz draussen ist.



Hier noch der Blick von hinten, man kommt schon dran vorbei, auch wenn der Sitz eingebaut ist.

Raussehen kann man eigentlich recht gut, nach links und vorne rechts zur Schiebetüre problemlos, direkt nach vorne eher für grössere Personen.

Nun da es technisch machbar ist, die Frage...: Sollen wir das auch tun? Bin grad etwas unentschlossen, mal zuerst drüber schlafen ;-)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Feb 2021 19:03 #46 von seele112
seele112 antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz
So wie ich die Bilder verstehe, ist das ein "Probelauf", d.h. hier ist die Sitzschiene nur "aufgelegt" und alles noch nicht endgültig verschraubt. Hat der Hersteller Angaben dazu gemacht, ob der TÜV das abnehmen muss und wie die Eintragung in die Zulassungspapiere verlaufen wird?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Feb 2021 07:56 #47 von xxl_tom
xxl_tom antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz
Sers Seele,
Natürlich muss in D das vom TÜV abgenommen, sowie ein weiterer Sitzplatz eingetragen werden.
Wahrscheinlich wird auch das Leergewicht bzw. die Nutzlast bei wahlweiser? Nutzung(Montage) des Sitzes angepasst.

Gruß, Tom
seit Januar 2017 - 2011er - Laika X610R auf Ducato - 130 Pferde
davor - 2008er - HD - 130 Pferde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Feb 2021 09:33 #48 von galli
galli antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz
Ich würde, wenn das geht die Armlehne verzichten oder links anschlagen..... um den Durchgang rechts (am Klo vorbei) nach vorne so einfach wie möglich zu gestalten....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

aktuell VW T6.1 Kombi in Selbstausbau, 2013-21 BJ13 125PS-AD, Ø7,6L/10km, 2010-13, BJ10 140PS-AD, Ø7,6L/100km
Folgende Benutzer bedankten sich: innovad

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Feb 2021 16:05 #49 von innovad
innovad antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz

galli schrieb: Ich würde, wenn das geht die Armlehne verzichten oder links anschlagen..... um den Durchgang rechts (am Klo vorbei) nach vorne so einfach wie möglich zu gestalten....


Danke für die Überlegung. Die Armlehne ist tatsächlich eine kostenpflichtige Option, so spart man nebem dem Platz auch Kosten :-)
Ein nettes Feature ist zudem dass die Schiene nicht zwingend mittig unter dem Sitz angebracht werden muss. Man darf (mit Werkzeug) die Position des Sitzfusses zum Sitz selber seitlich verschieben. So kann die Durchgangsbreite optimiert werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Feb 2021 16:11 #50 von innovad
innovad antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz

xxl_tom schrieb: Sers Seele,
Natürlich muss in D das vom TÜV abgenommen, sowie ein weiterer Sitzplatz eingetragen werden.


Ja, ein weiterer Sitzplatz muss eingetragen werden. Da Schnierle ein deutscher Hersteller ist, müssten die notwendigen Dokumente eigentlich für Deutschland existieren, aber ich kenne die Situation nicht.

In jedem Land gelten etwas andere Regeln, hier in der Schweiz ist der Schnierle Sitz aber mit der 1m Schiene für den Transit Custom zugelassen (DTC-geprüft, entspricht in etwa dem TÜV). Die Schiene wird mit dem Boden verklebt und mit Gegenhalteplatten montiert. Für den 6. Sitz müssen noch ca. 100 kg (75kg + Sitz + Schiene) vorhanden sein.

Und ja, auf den Fotos ist es bisher erst ein Probelauf. Umsetzung noch offen, Meinungen dazu willkommen ... :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.