Frage Nugget PLUS Zusatzsitz

Mehr
05 Jun 2020 09:13 - 05 Jun 2020 10:25 #1 von innovad
Nugget PLUS Zusatzsitz wurde erstellt von innovad
Hallo liebes Forum

Der Nugget Plus ist ja ein grosses Auto, es wäre toll ab und zu mehr als 5 Personen zu transportieren können.
Den Beifahrersitz gegen eine Doppelbank zu tauschen schränkt aber die Campingmöglichkeiten ein.

Hat jemand bereits versucht (oder sogar umgesetzt), einen Zusatzsitz in der Küche zu verbauen? Platz wäre eigentlich da.
z.B. den hier: schnierle.de/linea.html



Im alten Nugget (bis 2013) haben einige Zusatzsitze bei der Schiebetüre installiert, geht im Transit Custom wohl aber nicht.

LG innovad

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 05 Jun 2020 10:25 von innovad. Begründung: Skizze hinzugefügt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jun 2020 09:25 #2 von wonkothesane
wonkothesane antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz
Da ist doch gar keine Schiene mehr...

Wie willst Du den im Boden festmachen? Ein paar Spax-Schrauben reichen da wohl nicht.

Gruß, Holger

19´er N+ (Schalter) mit diversen lustigen Extras

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jun 2020 09:27 #3 von innovad
innovad antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz
Schnierle hat ein eigenes Schienensystem... Das müsste man natürlich in diesem Bereich einbauen (lassen) und mit dem Fahrzeugboden verankern.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jun 2020 10:11 #4 von innovad
innovad antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz
Aguti bietet auch so etwas an: www.aguti.com/sitzsysteme/zusatzsitze/klappsitz-20/
Hat jemand Erfahrung damit?

LG innovad

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jun 2020 10:31 #5 von galli
galli antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz
Der PLUS ist ab Küchenblock identisch zum kurzen Nugget... die Länge ist hinten verbraucht.....

nachträglich eingebaute Sitze benötigen entweder eine ABE oder eine Einzelabnahme.

Bei letzterer wird hernach die Masse im fahrbereiten Zustand neu gewogen und eingetragen. Der Nugget ist kein Leichtgewicht... Die Abgaseinstufung nach WLTP hängt da z. B. dran........ und würde bei überschreiten gewisser Grenzen ggf. ungültig.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

aktuell VW T6.1 Kombi in Selbstausbau, 2013-21 BJ13 125PS-AD, Ø7,6L/10km, 2010-13, BJ10 140PS-AD, Ø7,6L/100km
Folgende Benutzer bedankten sich: innovad

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jun 2020 11:00 - 05 Jun 2020 11:02 #6 von innovad
innovad antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz
Platz hinter Küchenblock: Wie meinst du das mit "die Länge ist hinten verbraucht"? Der Platz zwischen Spüle und Hecktüre ist doch im Plus deutlich länger.

Habe soeben Antwort von Schnierle bekommen:

theoretisch möglich. Mit unserem Rail In Meterstück Siehe PDF Anhang Variante 1.

Sie müssen aber messen ob dann das von Ihnen gewünschte Sitzmodell im Fahrzeug platz findet.

Die technischen Maße vom Linea finden Sie hier.

schnierle.de/linea.html#technik


Hat jemand die Masse des freien Raums Spüle - Hecktüre und die Breite? Wäre supernett :-) Wir haben leider den Plus bisher erst gemietet.

Danke Galli auch für den Hinweis zum Thema Gewicht. Das Leergewicht erhöht sich um den Sitz (plus vielleicht 25kg), dann müssen noch 5x75kg für die Passagiere gerechnet werden. Sollte eigentlich gehen?

LG innovad
Letzte Änderung: 05 Jun 2020 11:02 von innovad.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • brooke schielt
  • brooke schielts Avatar
  • Offline
  • Silber Nugget
  • Gerne unterwegs...
Mehr
05 Jun 2020 13:23 - 05 Jun 2020 13:24 #7 von brooke schielt
brooke schielt antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz
Frag mal bei der Firma Dümo in Dülmen an. Die verbauen Klappzusatzsitze wie sie z.B. bei Krankenwagen verbaut werden in einige Kastenwagen.
Hatte ich auf dem Schirm bevor ich am Nugget Plus hängen geblieben bin. Wir brauchen 5 Sitze und die Kastenwagen haben ja immer nur vier. Die Lösung war mir aber nicht überzeugend genug und sollte irgendwas zwischen 2.500 und 3.000 Euro extra kosten.
Gruß brookeschielt

Nugget plus, frostweiß, unten dunkelgrau foliert, 130 PS, AHK, flex. Solar 100 W., *29.3.19, EZ 08/19, Hohlraumversiegelung & UBS
Letzte Änderung: 05 Jun 2020 13:24 von brooke schielt.
Folgende Benutzer bedankten sich: innovad

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jun 2020 09:51 #8 von galli
galli antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz
Sorry, da hab ich ein Missverständnis erzeugt. Mein Beitrag bezog sich nur auf die Position der älteren Schiebetür- Zusatzsitze.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

aktuell VW T6.1 Kombi in Selbstausbau, 2013-21 BJ13 125PS-AD, Ø7,6L/10km, 2010-13, BJ10 140PS-AD, Ø7,6L/100km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tiemo
  • Tiemos Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Freiherr vom Nuggettreffen
Mehr
06 Jun 2020 10:42 - 06 Jun 2020 10:43 #9 von Tiemo
Tiemo antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz
Hallo innovad,

ich würde das Unterfangen mal überdenken, ob der Nutzen der Möglichkeit eine weitere Person zu transportieren überhaupt sinnvoll ist? Da spricht irgendwie eine Menge dagegen. Alleine die Gesamtnutzlast von 3.4t und Du kannst insgesamt nur 510kg zuladen.. Zu den Personen kommt ja noch das ganze Gepäck! Ich kann mir auch nicht vorstellen, das ein großer Sitz im Küchenbereich wirklich praktikabel ist. Das verbaut Dir sämtliche Wege. Lass doch eine 6te Person für kurze Wege auf der Toilette sitzen... ;)

LG,
Tiemo

NUGGET PLUS 05/2019 170 PS, Chroma-Blau, Fiamma 3m Markise, Brink AHK + Atera 4rer-Träger, Besatzung 2+2+Locke
Letzte Änderung: 06 Jun 2020 10:43 von Tiemo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jun 2020 14:08 - 06 Jun 2020 14:24 #10 von innovad
innovad antwortete auf Nugget PLUS Zusatzsitz
Hallo Tiemo

Danke für deine Überlegungen. Der Zusatzsitz müsste klappbar sein und auch leicht zu entfernen. Dann bleibt im Küchenbereich nur eine Schiene welche nicht wirklich stören wird. Für Kastenwagen (welche ja fast immer nur 4 Gurtplätze haben) gibt es da eine eigene Seite dazu mit Beispielen: www.revolution4five.de/

Der Nugget (Plus) hat ja von Haus aus schon 5 Gurtplätze, aber wir haben grosses Bedürfnis nach einem 6. Gurtplatz. Wahrscheinlich wäre sogar Campingurlaub zu sechst möglich, wir hatten letzten Herbst zu fünft genügend Platz und Stauraum im Nugget Plus. Und weil es kalt war schliefen auch mal alle drinnen und das Zusatzzelt blieb unbenutzt. Aber da können die Bedürfnisse natürlich grundverschieden sein...

Wir haben auch einen Clever Celebration 600 angeschaut, und den Clever Tour 540, weil da lassen sich im Heck ab Werk zwei Zusatzsitze installieren (steht aber offiziell nicht so im Katalog). Eine andere Option bei den Clever Vans ist ein Zusatzsitz vor dem Küchenblock und eine (drehbare) Doppelbeifahrerbank, dann kommt man auch auf 6 Gurtplätze. Aber irgendwie alles nicht so toll, weil Bad und die fest verbauten Betten viel Platz wegnehmen. Und das Gewichtsproblem besteht auch.

BTW, falls jemand die Abmessungen vom freien Raum zwischen Spüle und Hecktüre (Nugget Plus) zur Hand hat, wäre supernett :-)

LG innovad
Letzte Änderung: 06 Jun 2020 14:24 von innovad.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.