Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Geringe Kopffreiheit im Cockpit ab BJ 2018

Mehr
18 Mär 2019 09:27 #41 von Mellow
Es haben ja bisher nicht wirklich viele die neuen Sitze, daher bin ich vielleicht mit meiner Meinung alleine, aber ich finde sie klasse!

Ich finde sie wesentlich bequemer als die alten Sitze in dem Nugget den ich damals probe gefahren bin. Optisch finde ich sie auch edler als die Alten.

Daher verstehe ich nicht den Frust.
Es ist ein Fortschritt gegenüber den Alten was den Komfort angeht, zumindest für alle die nicht oben anstoßen.

Das Menschen aller Größen nicht in jedes Auto passen ist auch klar.
Ich fahre öfter mal mit dem Mercedes SLK von meiner Frau ... da pass ich mit meinen 1.84 kaum ins Auto und fühle mich wie in einem Gokart mit dem Lenkrad zwischen den Knien ...
Meine Frau wiederum, einen Kopf kleiner, liebt ihr Auto da es genau ihre Größe ist.

Bei so etwas spielen so viele Faktoren eine Rolle (Beinlänge, Körperlänge, Armlänge, bevorzugte Sitzhaltung usw.) das man IMMER ein Fahrzeug probe sitzen muss!

Mit 2m Körpergröße in einen Sportwagen einsteigen und sich dann über den Hersteller auslassen, dass man an der Decke anstößt, wäre doch auch albern oder?

Daher mach ich hier Ford keinerlei Vorwürfe und freue mich über meine neuen Sitze.

AAAABER! Was man Ford vorwerfen kann (bzw. den Händlern), ist das Leute das Fahrzeug in den alten Sitzen getestet und bestellt haben und ohne Info (außer hier im Forum) andere Sitze als bestellt bekommen!
DAS ist das Problem und es ist absolut unverschämt.
Ich war einer von denen, ich kannte die neuen Sitze auch nicht. Mir haben sie zum Glück gefallen, aber wäre das nicht der Fall gewesen, hätte ich das Auto stehen gelassen und wäre vom Vertrag zurückgetreten, denn so wurde das Fahrzeug nicht bestellt!

Grüße
Mellow

Ford Nugget AD von 9/2018 mit 130PS Automatik (Sicht 3 / Audio 9)
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mär 2019 13:37 #42 von Seltsamkeit
Seltsamkeit antwortete auf Geringe Kopffreiheit im Cockpit ab BJ 2018
Heute einen Plus mit Facelift angeschaut und probe gesessen. Mit meinen 1,90m absolut ungtauglich, schade, der Plus ist vorerst raus. Die Sitzkonsole baut sehr hoch auf, der Markt dafür ist aber recht überschaubar, hier blind auf eine Umbauvariante zu setzen ist mir zuriskant.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mär 2019 13:56 #43 von xxl_tom
Servus,
die Höhe der verbauten Drehkonsole hast Du nicht zufällig gemessen?
Da gibt es unterschiedliche Hersteller mit unterschiedlichen Höhen - wäre zumindest eine Möglichkeit

Gruß, Tom
seit Januar 2017 - 2011er - Laika X610R auf Ducato - 130 Pferde
davor - 2008er - HD - 130 Pferde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mär 2019 14:00 #44 von kk56k
Interessante Info. Kannst du noch genauer erläutern, was das Problem ist? Wie anderswo schon geschrieben hatte ich in einem Vorfaceliftmodell mit 1,89 m keine offensichtlichen Probleme mit den Sitzen. Wenn das mit dem Facelift anders sein sollte, wäre das ein wichtiges Argument, eher noch einen Nugget aus dem vergangenen Jahr zu kaufen.

@Mellow
Ein Vorteil des Nugget gegenüber vielen Mitbewerbern ist, dass er auch für überdurchschnittlich Großgewachsene ein hinreichend großes Bett hat. Diesen Vorteil durch eine ungeeignete Sitzkonstruktion wegzuwerfen, wäre, gelinde gesagt, nicht besonders weitsichtig (wobei das nicht heißen muss, dass diese Entscheidung nicht von Ford bzw. Westfalia in vollem Bewusstsein getroffen worden sein könnte).

"RS Istanbul" aka " 's Dickerle" - Nugget HD BJ 2003 125 PS - 250.000 km sind noch nicht das Ende - oder doch?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mär 2019 14:09 #45 von frankm

Seltsamkeit schrieb: Heute einen Plus mit Facelift angeschaut und probe gesessen. Mit meinen 1,90m absolut ungtauglich, schade, der Plus ist vorerst raus. …..


…. hast Du zufällig noch in Erinnerung ob Sitzheizung und Lordosenstütze verbaut waren?
Hintergrund der Frage ist die Aussage, dass ohne diese Ausstattung andere Sitze (original Transitsitze) verbaut werden.

Nugget HD 155PS 12/2014

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mär 2019 14:17 #46 von Seltsamkeit
Seltsamkeit antwortete auf Geringe Kopffreiheit im Cockpit ab BJ 2018
@kk56k: Ich konnte meinen Oberkörper nicht vernünftig strecken, stieß mit dem Kopf an die Decke, das Sichtfeld nach vorn war daher eingeschränkt. Eine halbwegs vernünftige Sitzposition war nur möglich bei stark geneigter Rückenlehne, ob diese Position aber langstreckentauglich ist bezweifle ich, der Abstand zum Lenkrad und Schalthebel war dann zu weit weg. Solte jedoch erwähnen das ich nicht Probe gefahren bin. Habe mich ehrlich gesagt nicht sehr wohl auf dem Fahrersitz gefühlt. Aber wie wie so oft; alles sehr subjektiv.

@Frank:

Das kann ich dir nicht sagen, anbei der Link vom Fahrzeug, ich hoffe da sind alle relevanten Daten enthalten. Sitze waren die neuen mit integrierter Kopfstütze.

klick

Grüße
Stan
Folgende Benutzer bedankten sich: kk56k, brooke schielt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mär 2019 20:19 - 18 Mär 2019 21:41 #47 von Mellow
Ich habe mir nochmal die Mühe gemacht und alle wichtigen Maße vom neuen Sitz ermittelt (siehe Bild im Anhang)

So ganz bin ich noch nicht durchgestiegen bei den Verstellmöglichkeiten des Sitzes, denn es gibt einen Hebel der keine offensichtliche Funktion hat (siehe Bild im Anhang)

Der Sitz ist von Aguti (Typ Milano)
Auf der Homepage steht, dass es den Sitz mit "Sitzflächen-Neigungsverstellung" und "Höhen-Neigungsverstellung" gibt.
Vielleicht ist im Nugget der Sitz nur mit der Neigungsverstellung und daher hat der zweite Hebel keine Funktion.

Ich habe mal Aguti diesbezüglich eine Mail geschrieben.
Auch ob man den Sitz mit der "Höhen-Neigungsverstellung" niedriger bekommt als nur mit der "Sitzflächen-Neigungsverstellung".

Mit allen Verstellmöglichkeiten sieht das dann wohl so aus:
Sitzverstellmöglichkeiten

Im übrigen habe ich NICHT den "Deluxe-Sitz" mit der Sitzheizung aus dem Zubehörkatalog bestellt. Das ist der neue "Standard-Sitz"

Ganz nebenbei finde ich die stufenlose Verstellung nach hinten witzig, damit kann man den Sitz komplett flach machen, toll für ein kurzes Nickerchen am Parkplatz ;)

Viele Grüße
Mellow






Ford Nugget AD von 9/2018 mit 130PS Automatik (Sicht 3 / Audio 9)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 18 Mär 2019 21:41 von norge. Begründung: klick auf 'Anhang' und 'Einfügen' - Grüsse norge ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: norge, Tmax, champawe, thie-mobile, Tom Shanks, Seltsamkeit, Sirius999, ludwig1770, brooke schielt, ChriLi, David-Kiel, mhuebl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mär 2019 21:10 #48 von Seltsamkeit
Seltsamkeit antwortete auf Geringe Kopffreiheit im Cockpit ab BJ 2018
Hi Melow,

bei meinem heutigen probesitzen konnte ich über diesen kleinen Hebel die Neigung und somit die Höhe minimal bei der Sitzauflage verstellen, war gefühlt aber sehr wenig. Die Lehnenverstellung fand ich sehr gewöhnungsbedürftig, kannte ich so auch noch nicht.

Grüße
Stan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mär 2019 08:22 #49 von Mellow
Hallo Seltsamkeit,

ja, über den vorderen heben kann man die Neigung ändern. Der zweite hintere Hebel tut nichts. Ich vermute darüber kann man noch die Höhe ändern, sollte der Sitzt "Höhen-Neigungsverstellung" besitzen.

Das sieht man auch gut in dem .gif welches ich verlinkt habe.

Grüße
Mellow

Ford Nugget AD von 9/2018 mit 130PS Automatik (Sicht 3 / Audio 9)
Folgende Benutzer bedankten sich: Seltsamkeit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2019 14:07 #50 von David-Kiel
David-Kiel antwortete auf Geringe Kopffreiheit im Cockpit ab BJ 2018
Habe soeben eine Info von Ford Deutschland zu den neuen Sitzen erhalten. Hier der gekürzte Wortlaut:

"... es wird eine Umstellung bei den Sitzen geben. Aber: Es sind nicht die originalen Transit Custom Sitze, sondern ein Camper-Sitzpaket vom großen Transit. Die erhalten alle Fahrzeuge, unabhängig von bestellten Optionen. Die Lordosenstütze ist serienmäßig, Sitzheizung weiterhin optional verfügbar (über Westfalia). Viele Grüße ..."

Hat jemand schon Erfahrungen mit diesen Camper-Sitzpaket aus dem großen Transit sammeln können?

VG

Bestellt am 04.03.19: Ford Nugget Plus in Iridium-Schwarz mit Automatikgetriebe (185 PS) und Sicht-Paket 3 inkl. Audiosystem 24, Geschwindigkeitsregelanlage, Pre-Collission-Assist, Verkehrszeichenerkennung, Licht-Paket, Fenster-Paket, Anhängevorrichtung, Außenspiegel mit Toter-Winkel-Assistent
Folgende Benutzer bedankten sich: Stebo69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.627 Sekunden