Frage Duschen im und am Nugget

Mehr
15 Jun 2020 20:35 #61 von Nordfahrer
Nordfahrer antwortete auf Duschen im und am Nugget
NupluVan !

Aus.. Sitz !...

du nimmst die Sache nicht ernst, das ist hier ein sehr ernstes und wichtiges Thema ! :P :P :P

Nugget HD, 125 PS, silber
Produziert: 23.05.2014 (sagt Ford-Etis)
Tageszulassung 12.12.2014 (MGS-Wunsiedel)
Meine Zulassung: 16.04.2015
Folgende Benutzer bedankten sich: NupluVan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jun 2020 20:41 #62 von Keinhorst
Keinhorst antwortete auf Duschen im und am Nugget
Hallo Katja, deinem Bericht kann ich nur zustimmen. Meine Frau u. ich waren 1J mit dem VW-Bus T3 Multivan mit Aufstelldach in Nord/Mittelamerika, 1J mit dem Nugget HD ebenfalls in Nord/Mittelamerika u. 9 Monate mit dem Land Rover Defender 110 mit Dachzelt im südlichen Afrika unterwegs. Nur im südlichen Afrika waren wir aus Sicherheitsgründen fast nur auf Campingplätzen.
Zum Waschen beim Freien Stehen haben wir eine rechteckige Schüssel( 34x29x14cm) in schwarz benutzt. Ich habe sie immer noch.

Zum Waschen benutzen wir jeder einen eigenen Waschlappen, den ich auch zum Abtrocknen nutze, kein Handtuch. Ich benötige ca. 1.5l Wasser, meine Frau wegen der langen Haare ca.2l. Pro Waschgang benötigte ich ca. eine große Kirsche Shampoo. Wir haben zusammen keine 2 Flaschen Shampoo/pro Jahr verbraucht.
Zuerst mache ich mir die Haare nass, dann das Shampoo darauf, einmassieren und mit dem Restwasser abspülen. Dann mit dem Waschlappen den Körper von oben nach unten ohne Genitalbereich, dann den Genitalbereich u. zuletzt stehe ich mit den Füßen in der Wanne auf dem Boden und wasche die Füße. Hinterher fühle ich mich sauberer, als wenn ich geduscht hätte.
Zum Waschen haben wir immer Wasser von unserem Trinkwasservorrat benutzt, ohne es zu erhitzen. Es hatte zu Beginn quasi Innenraumtemperatur. Auch wenn es am Anfang ziemlich kalt war, erwärmte sich die geringe Menge rasch.
So reichte uns der 42l Wasservorrat eine gute Woche.
Ich kann mit Sicherheit sagen, dass man sich mit so wenig Wasser sehr gut waschen kann. Keiner von uns hat unangenehm gerochen u. das ein ganzes Jahr lang.
In der Waschschüssel haben wir auch oft kleine Wäsche gewaschen, da die Waschbecken oft sehr schmutzig waren.
Das Waschwasser haben wir dann in den Abwassertank gefüllt u. später fachgerecht entsorgt( Toiletten).

Über Jahrtausende haben sich Menschen so gewaschen, duschen ist bei vielen eine große Trinkwasserverschwendung u. das bei zunehmender Trinkwasserknappheit.

Meiner Meinung nach ist der kurze Nugget nicht zum Duschen im Innenraum geeignet. Viele der großen Wohnmobilfahrer gehen nur auf Campingplätze u. nutzen dort die Duschen, nicht die eigene. Zum Duschen braucht man einen großen Wasservorrat, die großen Mobile haben nicht umsonst oft 140l Frischwasser!
Meiner Meinung nach sollten Nuggetfahrer den Nugget so akzeptieren wie er ist u. nicht versuchen mit allen Tricks ein Luxusmobil daraus zu machen.
Der Nugget mit seinem genialen 3-Raumkonzept auf so wenig Grundfläche u. einem unschlagbar niedrigen Preis( meiner hat neu 33800 Euro mit Vollausstattung 2013 gekostet) ist bisher von keinem anderen Fahrzeug erreicht oder gar übertroffen worden.

Dir Katja wünsche ich noch viele schöne Jahre mit deinem Nugget u. würde mich freuen noch oft von deinen Abenteuern zu hören/ zu lesen!
Herzlichen Gruß Hans

zuvor T3 TD Westf. Multivan m.AD, seit 4/2013 Nugget HD neu,140 PS,7,5-8,5l, Midnight Sky Grau Met., 100W Solar, Goldschmitt 2 Kreis Zusatzluftfed., Lokari Innenkotfl.,
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, galli, werner_krauss, GB, Sirius999, andreas.kuepper, bmwrt7, DiTä, NuggetimgrünenHerzen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jun 2020 21:00 - 15 Jun 2020 21:07 #63 von Nordfahrer
Nordfahrer antwortete auf Duschen im und am Nugget
Hallo Hans,

Waschen mit dem Waschlappen (bzw. mehreren für die verschiedenen Regionen) funktioniert gut, habe ich auch schon oft gemacht. Aber das letzte bisschen Seife ist immer schwer zu entfernen, der Waschlappen muss oft benutzt und ausgespült werden. Darum wäre fliessendes Wasser als Ergänzung gut, würde die Seifenreste besser abspülen. Daher auch meine o.g. Idee mit der Faltwanne und der Akkudusche. Die 10L Wasser waren eine Annahme, wahrscheinlich benötigt man deutlich weniger. Ich werde mir wohl eine Faltwanne bestellen, es mal ausprobieren und dann berichten. Solange die Duschen auf den CP noch gesperrt sind, scheint es mir eine gute Lösung zu sein. Weiterhin werde ich überlegen, wie man einen Duschvorhang anbringen könnte...

Nugget HD, 125 PS, silber
Produziert: 23.05.2014 (sagt Ford-Etis)
Tageszulassung 12.12.2014 (MGS-Wunsiedel)
Meine Zulassung: 16.04.2015
Letzte Änderung: 15 Jun 2020 21:07 von Nordfahrer.
Folgende Benutzer bedankten sich: Keinhorst

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jun 2020 22:55 #64 von Keinhorst
Keinhorst antwortete auf Duschen im und am Nugget
Hi Nordfahrer, das letzte bisschen Seife/ Shampoo spielt dermatologisch keine Rolle, wenn du nur ein bischen (kirschgroß) davon benutzt. Das Waschwasser darf nicht stark schäumen, wie beim Geschirrspülen. Wir beide meine, Frau u. ich, hatten in den ganzen zwei Jahren keinerlei Hautprobleme mit dem Waschen mit Waschschüssel.

Ich bin Allgemeinmediziner u. verstehe davon etwas. Ich erlebe um mich herum ständig Menschen mit völlig übertriebenen Ängsten. Wenn ich sehe wieviel Shapoo die anderen verwenden um einmal zu duschen, mit der gleichen Menge dusche ich wahrscheinlich 4 oder 5 mal, dann weis ich, warum so viele Hautprobleme haben. Die Hautflora u. der Säureschutzmantel wird jedes Mal gestört.
Ich kann nur betonen, dass das Waschen mit der Waschschüssel völlig ausreichend ist u. sich für unsere Nuggets bestens eignet!
Wenn du mit Seifenresten Probleme hattest, solltest du vielleicht weniger davon nehmen, oder besser noch ein hautfreundlicheres Waschmittel.
Meiner Meinung nach hat jemand, der meint in den Nugget eine Dusche einbauen zu müssen den falschen Camper gekauft.
Seid mir bitte nicht böse, ich sag euch nur meine ehrliche Meinung!
Herzlichen Gruß Hans!

zuvor T3 TD Westf. Multivan m.AD, seit 4/2013 Nugget HD neu,140 PS,7,5-8,5l, Midnight Sky Grau Met., 100W Solar, Goldschmitt 2 Kreis Zusatzluftfed., Lokari Innenkotfl.,
Folgende Benutzer bedankten sich: werner_krauss, GB, Sirius999, regalpacker, andreas.kuepper, NuggetimgrünenHerzen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jun 2020 23:27 #65 von flyer
flyer antwortete auf Duschen im und am Nugget
in weiterer Allgemeinmediziner stimmt dir vollkommen zu!
LG
Steve
Folgende Benutzer bedankten sich: Keinhorst, GB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jun 2020 23:32 - 15 Jun 2020 23:33 #66 von GB
GB antwortete auf Duschen im und am Nugget
Hallo Hans und Steve,
Danke, dass ihr das schreibt - mit eurer Berufsangabe gibt's wohl keine abfälligen Bemerkungen, sonst???!
VG GB

Nugget AD 11/2013 - 140 PS
Letzte Änderung: 15 Jun 2020 23:33 von GB. Begründung: Korrektur
Folgende Benutzer bedankten sich: Keinhorst

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jun 2020 06:30 #67 von Dolomiti
Dolomiti antwortete auf Duschen im und am Nugget
Für mich ist duschen was anderes, wenn ich könnte würde ich ne viertel Stunde einfach nur so unterm Regenwasser/Duschwasser stehen und es mir auf den Kopf/Körper prasseln lassen.
Für mich ist das Entspannung pur.
Ich laufe auch hin und wieder im Regen rum.
Ohne Regenjacke.

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2015 EZ 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Keinhorst

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jun 2020 07:03 #68 von befa
befa antwortete auf Duschen im und am Nugget
Als ich damals mit 2 Freunden ein halbes Jahr mit dem Camper (ohne Dusche/bzw. dieser war ein Abstellraum) in den USA unterwegs war, haben wir uns einfach alle paar Tage (Manchmal war auch gut eine Woche oder mehr dazwischen) in den Abschließbaren Toiletten im Starbucks gewaschen :whistle:

Einfach nicht anstellen und improvisieren ;)

Ps: Waschlappen wäre auch meine favorisierte Lösung ;)

2010 Toyota Hiace mit Matratze und Campingkocher
2014 Ford F250 mit Wohnkabine
2018 Nissan Vanette Selbstausbau
seit 07/2020 Ford Nugget HD Chroma Blau, 185PS, Automatik
Folgende Benutzer bedankten sich: Keinhorst

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jun 2020 07:45 #69 von Voyageur
Voyageur antwortete auf Duschen im und am Nugget
Liebe Hygieneminimalisten und Duschverweigerer,

selbstverständlich kann ich mit weniger auskommen.

Das bezieht sich allerdings auch auf den Aspekt der Fortbewegung. Ein Nugget ist dann Fehl am Platz. Unter diesem Aspekt benötige ich auch keine 185 PS Motorleistung, keine Automatik, kein Xenon-Fahrtlicht, keine adaptive Geschwindigkeitsregelung, kein Infotainment mit Sprachsteuerung, keine Sitzheizung ...
Für Minimalstansprüche reicht ein Kombi mit Luftmatratze oder ein Zelt, besser noch eine Isomatte und ein Schlafsack auf einem Fahrrad.

Der Thread wendet sich vornehmlich an all jene, die ein bestehendes technisches System um eine Fähigkeit erweitern möchten, deren Voraussetzungen in Ansätzen bereits gegeben sind. Ich meine nicht die Faltwanne mit Gießkanne. Die Integration der Duschfähigkeit soll möglichst adaptiv erfolgen, so als wäre dies im System von Anfang an vorgesehen gewesen.
Dazu gehört im Ansatz fließendes Wasser, das ja in allen Nuggetversionen wenn auch nur spärlich vorhanden ist. Die nächste Anforderung betrifft warmes Wasser. Diesbezüglich ist die vom Hersteller angebotene Lösung nur für einen geringen Warmwasserbedarf ausgelegt.
Zusätzlich bedarf es der Fähigkeit einen ausreichend dimensionierten Duschstrahl zu realisieren, der im oder am Fahrzeug keine Überschwemmung verursacht und dennoch jenes warme, nasse Glücksgefühl erzeugt, von dem - wie manche behaupten, oft Geistesblitze getriggert werden und das in unserer Zivilisation nicht weg zu denken ist.

Zusammengefasst beinhaltet die Realisierung der Duschmöglichkeit im Nugget eine innovative handwerkliche Maßnahme, deren Herausforderungen an Mechanik, Elektrik, Installation einschließlich gesamtbetrachterischer Systemauslegung und Energiebilanz sich engagierte Hobbyheimwerker gerne stellen.
Siehe z.B. "Bubble und seine Änderungen"

Nugget Plus (125 KW / Automatik / EZ 6/2019)
Folgende Benutzer bedankten sich: Keinhorst, Liko, Dolomiti, qp_ch, PigRace

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jun 2020 08:23 #70 von Dolomiti
Dolomiti antwortete auf Duschen im und am Nugget
Die Dusche ist ja übrigens schon vorhanden, zumindest war sie bei unserem AD-Modell dabei, zum außen anstecken.
Ich, Frau Dolomiti freue mich jedenfalls, dass dort jetzt auch warmes Wasser rauskommt. Falls man mal duschen möchte ;-)

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2015 EZ 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Voyageur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.