Frage Solarcomputer und Batteriecomputer mit Bluetooth im Eigenbau

Mehr
19 Mai 2017 20:19 #101 von xxl_tom
mein ehrlicher Neid ist Dir bei dem Abenteuer sicher...

viel Spaß

Gruß, Tom
seit Januar 2017 - 2011er - Laika X610R auf Ducato - 130 Pferde
davor - 2008er - HD - 130 Pferde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mai 2017 20:10 - 23 Mai 2017 20:14 #102 von _Kai_
@Cargo_65
Icon Design in der Wüste... du Wahnsinniger - ich wünsche dir erstmal ganz viel Spass auf der Tour. Alles andere kommt später!

Da ich viele Anfragen zu Thema Wechselrichter hatte, habe ich zwischenzeitlich eine erweiterte Version von BlueBattery fertig bekommen. Diese neue Version benutzt intern einen doppelten Sensor in symmetrischer Anordnung, somit gehen jetzt 200 A Dauerstrom und 300 A Peak. Die neue Version gibt es jetzt als "Black Edition".

Somit gibt es jetzt beide Versionen:
BlueBattery 100A / 150A Peak: €129
BlueBattery 200A / 300A Peak: €159

Bei Interesse bitte PN an mich und/oder in die Liste eintragen:
docs.google.com/spreadsheets/d/1FglaeKIg...t1Y/edit?usp=sharing





Viel Sonne (ausser Cargo_65, der wird eher Wasser brauchen),
Kai

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 23 Mai 2017 20:14 von _Kai_.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mai 2017 17:04 #103 von _Kai_
Hallo Zusammen,

inzwischen gibt es auch eine für BlueBattery passende Installationsanleitung:
goo.gl/vBM6WU

Viel Sonne
Kai

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mai 2017 13:19 #104 von BE_CH
Gute und pragmatische Lösung der Leitungsverstärkung an den Stromsensoren!

Ford Custom 310 L1 / 2.2 TDCI 125PS / 6-Gang Handschalter/AD / EZ 07/2016

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mai 2017 13:35 #105 von _Kai_
@CH_BE:

Ja, ich habe nochmals die Leitungen vom Terminal zu den Sensoren gekürzt. Eigentlich wollte ich auch das "aufdicken" der Verbindung mit Kupferdraht vermeiden... jedoch entstand der meiste Widerstand genau auf dieser kleine Strecke. Wärmebilder konnte ich auch bereits bei ca. 180 A Dauerstrom erzeugen.




2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mai 2017 01:45 #106 von Flyinghorse92
Flyinghorse92 antwortete auf Solarcomputer mit Bluetooth im Eigenbau
Hallo, bin an Blue Battery interessiert.
Ich würde mir da teilweise noch Zusatzfunktionen wünschen!
Ich bräuchte zusätsch eine Überwachung der Spannung der Starterbatterie.
Außerdem wären 2 Eingänge für Temperatursensoren (innen und Außentemperatur)
So könnten alle Funktionen abgedeckt werden die meine diversen Displays anzeigen,welche sich optisch nicht ins Bild des 30 Jahre alten mobils einfügen VW LT.
Freue mich auf Rückmeldung.
Mfg sebastian Fischer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mai 2017 10:12 #107 von _Kai_
Hallo Sebastian,

falls kein Solar vorhanden ist, könnte ich den EBL Eingang zur Spannungsmessung für die 2. Starterbatterie umbauen. Andernfallls gibt es für die Starterbatterie auch andere Bluetooth basierende Spannungswächter, zB Battery Guard von IntAct.

Für die Tempertursensoren habe ich keine Eingänge. Hier könntest du vielleicht auch auf extra Sensoren über Bluetooth setzen:
Mini Funk Bluetooth Thermometer für iPhone und iPad www.amazon.de/dp/B00E60V5WW/ref=cm_sw_r_cp_tai_hPNlzbTXBQ4P6

Viel Sonne
Kai

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jun 2017 16:52 #108 von _Kai_
Gestern kam ein BlueBattery Benutzer mit der Frage, ob man denn die Anschlüsse für die Battriestrommessung eventuell seitens der Software tauschen könnte. In seiner Installation würde sich das vom Kabelverlauf wesentlich besser integrieren.

Das Messprinzip von BlueBattery ist wie beschrieben potentialfrei, hat also keine elektrische Verbindung zum Rest der Elektronik. Daher ist es möglich auch die Anschlusspunkte zu vertauschen. Die interne Software sollte das allerdings berücksichtigen, um Ladung oder Entladung zuordnen zu können (also die Stromrichtung).

Da es beim Einbauen immer mal vorkommen kann, dass sich die dicken Kabel in einer anderen Reihenfolge besser verlegen lassen oder ggf. auch ein fertiger Einbau falsch herum angeschlossen ist, fand ich die Idee dies in Software umschaltbar zu gestalten interessant. Daher habe ich mich auch gleich daran gesetzt, dies umzusetzen. Die erste Installation läuft bereits mit aktivierter Umschaltung. Damit dies auch leicht umgestellt wird habe ich das in die App in den Settings eingebaut. Jetzt kann man also BlueBattery anschliessen wie man möchte, man muss dann nur die Einstellungen dafür richtig setzen.



Die Software ist als Beta-Test bereist Unterwegs im App Store und wird dann auch demnächst frei gegeben. Die Funktionalität wird bei bestehenden System über ein Update eingespielt.

Viel Sonne
Kai

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jun 2017 12:06 #109 von _Kai_
Hallo Zusammen,

inzwischen war Andreas vom Wohnmobilforum sehr fleissig und hat die erste Android Test-Version für BlueBattery in Google Play rein gestellt :woohoo:
Zu finden ist diese unter: play.google.com/store/apps/details?id=de...asnagel.blue.battery

Viele Grüsse
Kai

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jun 2017 00:14 - 26 Jun 2017 00:20 #110 von _Kai_
Hallo Zusammen,

bei dem heissem Wetter habe ich festgestellt, dass die Ladeschlussspannung des Solarreglers je nach Temperatur abgesenkt wird. Dazu gibt es auch eine Dokumentation seitens Votronic:
www.votronic.de/index.php/de/technik/lad...ien?showall=&start=1

Damit BlueBattery den SOC genau erfassen kann, erkennt dieser an der Ladeschlussspannung wann die Batterie voll ist (Sync auf 100%). Bei mir habe ich hier für die Varta AGMs 14500mV eingestellt. Bei dem warmen Wetter wird diese Spannung dann allerdings nicht mehr erreicht und der erhoffte Sync bleibt dadurch aus. Bei 30°C wird die Ladesschlussspannung bei AGM von 14,7V auf 14,4V gesenkt :(

Jetzt habe ich mal bei Victron BMV 702 geschaut. Dort wird eine Sync Grenze unterhalb vorgeschlagen, was allerdings zu einem verfrühten Sync bei "normalen" Temperaturen führt :P

Daher habe ich mich daran gemacht die Sync Grenze temperaturabhängig in BlueBattery einzubauen. Dazu habe ich eine Temperaturmessung innerhalb von BlueBattery eingebaut. Der notwendige Temperatursensor ist bereits in allen Geräten vorhanden. In der Annahme dass BlueBattery meist in der Nähe eine ähnliche Temperatur, wie die Batterie aufweist, konnte ich das in der Software entsprechen umsetzen.

Da Lithium Batterien diese Temperaturabhängigkeit nicht aufweisen, habe ich auch eine entsprechende Einstellung für Lithium eingebaut. Zusätzlich wird die aktuelle Temperatur in der App angezeigt und die min/max Werte in den Log geschrieben.

Daher gibt es jetzt eine neue iOS Version in App Store mit diesen eingebauten Verbesserungen:
• Temperaturanzeige und Speicherung von min/max im Log
• Temperaturkompensation der SOC Synchronisation (Charged Voltage) für alle Bleiakkumulatoren
• Neue Einstellung für Lithium Batterie Typ
• Genauere SOC Ermittlung durch Begrenzung der Peukertbewertung bei kleine Strömen (Grenze: 1/Peukertfaktor)
• Manuelles setzen des SOC auf 100%
• Manueller System Neustart
• Beinhaltet kompletten Firmware-Update (kein Internetzugriff erforderlich)
• Stabilitätsverbesserung

Viel Sonne
Kai




2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 26 Jun 2017 00:20 von _Kai_.
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, igarka

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.