Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Wassereintritt im Heckbereich / Heckklappe innen in Höhe 3. Bremslicht

Mehr
29 Jul 2015 14:07 #11 von nuggetzeit
Hi Schiffi,

bei unserer Werkstatt war es ganz gut, dass wir das Problem schon kannten. Dort war es nämlich unbekannt :-(

Und trotz unseres Hinweises fand der FFH-Techniker auf den ersten Blick zunächst keine Leckage. Letztlich wurde ihm das Problem dann doch klar und wir haben innerhalb eines Tages eine neue 3. Bremsleuchte eingebaut bekommen.

Drück die Daumen, dass es bei dir auch so rasch erledigt wird.

2005 bis 2010: 95er Euroline mit Womo-(Eigen)Ausbau, danach nur PKW, seit 4/15 Nugget HD (EZ 12/2014), 155 PS, Midnight Sky Metallic, LED-Lichtpaket, Fiamma Markise (hochgelegt), Paulchen Heckträger (4 Räder), 3 Einlegeböden im Kleiderschrank, Spannungswandler und Espresso-Maschine :-), Zölzer...
Folgende Benutzer bedankten sich: Schiffi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jul 2015 18:50 #12 von schaumi
Den Beitrag hatte ich eingestellt...einfach mit einer Gieskanne o.ä. viel Wasser über die 3. Bremsleuchte laufen lassen und dabei von Innen (2. PERSON) sehen, wie das Wasser seinen Weg nach innen sucht und findet :angry:

Ex - Ford Nugget HD 2014....EX - Pössl
jetzt Frankia
******ich bleib dem Tiemo treu******
Folgende Benutzer bedankten sich: Schiffi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Aug 2015 15:53 #13 von Schiffi
Hallo,

ich habe meinen Wagen gerade aus der Werkstatt abgeholt. Hat alles problemlos geklappt.
Die Stelle, wo das Wasser an der 3. Bremsleuchte durchkam, wurde abgedichtet.
Außerdem wurde die Verkleidung der Heckklappe erneuert. (Sie war an einer Stelle aufgequollen)

Viele Grüße
Schiffi

2014 HD 155 PS Deep Impact Blue metallic
2015 HD 155 PS Titan Grey metallic
Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Feb 2016 15:13 - 23 Feb 2016 15:23 #14 von _Kai_
Also bei mir ist jetzt auch Wasser da. Der ffh hat die Bremsleuchte ausgebaut und festgestellt, dass der Ramen der Leuchte an der mittleren Halteklammer gebrochen ist, die 2 seitlichen Klammern zeigen auch Ausbrüche am Ramen. Der ffh versucht es auf Garantie, ist aber der Meinung dieser Fehler sei durch unsachgemäßen ein/Ausbau geschehen. Nur ich habe da nix dran gemacht, auch wurde das Lämpchen meines Wissens nie gewechselt.

Zudem sieht man auf den Bildern Schimmel, der sich gebildet hat. Scheint schon länger undicht zu sein.

Eine weitere Idee wäre, dass durch Frost und stehendes Wasser an der Dichtung die Klammern aus dem Ramen gesprengt hat, nur das erklärt den mittleren Bruch nicht.









2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 23 Feb 2016 15:23 von _Kai_.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nmichael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Feb 2016 15:30 #15 von tourneo
Ich würde darauf tippen, das diese Problematik, die ja bereits öfters aufgetreten ist an diesem Modell seinen Ursprung bei Westfalia hat.

Immerhin schneiden die an den Autos das Dach auf und diese Undichtigkeit wird letztendlich eine Folge dieser grobarbeiten sein.

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde,
2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2
,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Pioneer Subwoofer, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Feb 2016 15:38 #16 von kruti
Hallo zusammen,

hilft zwar nicht, ist aber evtl ein kleiner Trost:
bei meinem VW T5 von 2010 hatte ich das gleiche Problem. Da hatte sich auch die dritte Bremsleuchte gelöst weil ein Halteclip gebrochen war. Ich hatte auch nichts daran herumgebastelt und der T5 war auch nicht weiter ausgebaut gewesen. Ursache: keine Ahnung. Fehlbedienung war es nicht. Evtl wirklich Materialschwäche oder im Winter aufgefroren oder kaputtgerüttelt ... War bei mir nach ca. 70'k Kilometern im Urlaub. Hab mich schon gewundert warum die Matratze im bereich der Heckklappe dauernd nass wird :-)

LG, Jens
Transit CustomNugget HD, 2.0 170 PS nun leider mit Start Stopp, Lichtpaket, BJ Ende 2017 , EZ 2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Feb 2016 16:12 - 23 Feb 2016 16:18 #17 von _Kai_
Der fFH (Schweiz bei Zürich) hat jetzt die komplette Leuchte ausgewechselt, steht aber weiterhin auf dem Standpunkt dies sei kein Ford Problem. Sie haben die alte Leuchte einbehalten und wollen es zu Ford zwecks Garantieanfrage schicken. Inzwischen "musste" ich unterschreiben, dass ich bei Ablehnung für die Kosten aufkomme :sick:

Da ich einen HD Heckträger dran habe, fragte der fFH gleich wer diesen montiert habe. Bei mir sind die Montagelöcher leider aus der ersten Baureihe zu tief, daher stösst ein Rohr am Heckfenster leicht an. Der fFH meinte daraufhin, das dadurch die Bremsleuchte kaputt gegangen sein könnte. Ich zeigt ihm dann, dass die Bremsleuchte in keiner Weise durch den Heckträger beeinflusst wird. Er meinte dann, das Fahrzeug hätte ja schon knapp 40tkm drauf, das könne auch mal ein Ast gewesen sein... nur von aussen ist keine Schramme sichtbar.

Diese Art der Kundenbehandlung fand ich jetzt nicht so gelungen. Jetzt heisst es abwarten was Ford dazu sagt.

Wie sieht das denn bei einem von euch mit gleichem Schadensbild (Wassereintritt) aus, habt ihr Bilder der Bremsleuchte, waren da auch die Halteklammern ausgebrochen oder der Ramen mittig an der Klammer gebrochen?

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 23 Feb 2016 16:18 von _Kai_.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Feb 2016 19:09 #18 von Thomas1960
Hallo Kai,

das klingt ja sehr abenteuerlich bei Dir!
Mein Custom hatte schon bei Auslieferung eine wellige Innenverkleidung, die andstanslos getauscht wurde.
Nun, 4 Monate später - der Nugget steht draußen - fing die Innenverkleidung an, sich zu wellen... .
Auskunft meines Fordhändlers:
DAS IST DIE DRITTE BREMSLEUCHTE, KULANZ, KEIN PROBLEM!
Ich soll schon eine Andere drin haben, die Innenverkleidung 2.0 kommt noch... .
Dranbleiben, nicht vera... - lassen!
Gerne gebe ich Die die Adresse meines Händlers zum Abgleich ;) .

Daumen hoch,

Lg Thomas

Camping mit diversen Zelten, Radurlaub mit Zelt, Wanderurlaube mit Rucksack, insgesamt 4 diverse T3, ab dem 16.10.2015 Nugget HD Custom 155 PS in Magnetic Metallic. Wenn alles funktioniert ist er der BESTE.
Leider nicht immer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Feb 2016 19:27 #19 von KubiM
...hatte das gleiche Problem, bei uns hat das Ford ohne Murren über die Garantie gemacht.

Alt: VW T4 Carthago Malibu AD 1999
Neu: Ford Nugget HD 2014 - 155 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Feb 2016 20:40 #20 von toms
Hallo,
Meine Bremsleuchte war auch undicht.
Die hat einen Knick gehabt. Könnte man gut im Vergleich mit der alten Sehen.
Auch Garantie
Gruß Toms

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.531 Sekunden