Skip to main content

Ford Nugget Forum

Diverse Maße und Änderungen BJ ab 2014 gegenüber BJ 2000 - 2013

Mehr
05 Okt 2020 15:43 #61 von ELOlli
Hallo zusammen,

vielleicht habe ich es in dem Beitrag übersehen, aber ich wüsste gerne, wie viel Platz im HD (altes/neues Modell) im Obergeschoss oberhalb der Matratze bis zum Dach ist.

Grüße
Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mär 2021 08:34 #62 von kikakeule
Moin zusammen,

für die Planung unserer Campingstuhl- und Tischausrüstung würde ich gerne Wissen wieviel Platz beim Nugget Plus unterhalb des ausgeklappten hinteren Wachbeckens noch ist.

Vielen Dank!
Sven

Viele Grüße
Sven

15 Monate gewartet bis 01/2022 auf: Nugget Plus 185PS, Automatik, Vollausstattung minus Xenon - Ich hoffe auf LED zum Nachrüsten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mär 2021 18:13 #63 von Mawe1
Moin Sven,

das ausgeklappte Waschbecken liegt auf der Arbeitsplatte auf, da ist kein Hohlraum drunter.

LG Mathias

Nugget plus HD chroma-blau+Carbonfolie, 185 PS Automatik, 2020, alles dabei, PLZ 18...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mär 2021 19:02 #64 von Camping-Flitzer
Hallo Mathias,

Sven möchte seine Campingstühle und evtl. den Tisch unterbringen. Vermutlich meinte er das Maß von der Unterkante Waschbecken bis zum Fußboden.

Schöne Grüße
Elke
Nugget AD 170 PS (EZ 06/2019/Facelift), Atera Strada Evo 3
Seit 11/21 Pössl Roadcruiser Evolution, 160PS, Fiat 9 Gang Autom.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mär 2021 19:32 #65 von kikakeule
Hallo Elke, genau so ist es. Danke!
Hallo Mathias, liegt es wirklich exakt auf oder ist es evtl. 0.5-1cm höher?

Hintergrund: für den Pre-Facelift hat Promobil hier im Test die Maße
www.promobil.de/einzeltest/ford-nugget-i...ch-mit-aufstelldach/

Danach wären es 95.5cm, die Stühle die ich in der engeren Auswahl habe, haben aber Packmaße von 96 bzw. 97cm, es kommt also um jeden Zentimeter ;)

VG Sven

Viele Grüße
Sven

15 Monate gewartet bis 01/2022 auf: Nugget Plus 185PS, Automatik, Vollausstattung minus Xenon - Ich hoffe auf LED zum Nachrüsten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mär 2021 19:46 #66 von Camping-Flitzer
Hallo Sven,

vielleicht ist es auch eine Lösung, dass man das Waschbecken benutzen kann wenn es einen Zentimeter höher auf den Stühle aufliegt? Das einzige was ich mir vorstellen kann ist, dass dann das Wasser schneller abläuft und das wäre ja gut.
Das kann dir hier sicherlich ein Nugget+ Nutzer beantworten.

Schöne Grüße
Elke
Nugget AD 170 PS (EZ 06/2019/Facelift), Atera Strada Evo 3
Seit 11/21 Pössl Roadcruiser Evolution, 160PS, Fiat 9 Gang Autom.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mär 2021 20:18 - 15 Mär 2021 20:33 #67 von MartyMcFly
Hab zwar keinen Plus, aber ich kenne diese Klappwaschbecken.

Die entwässern auch dort hin, wohin sie sollen, wenn sie nicht ganz unten sind. Ich schätze, dass die so 20-30 Grad aus der Horizontalen abkönnen.

Womöglich auch mehr.

nach 26,3 Monaten nun ein '23er L2 AD, 110 Automatik-kW, nackt wie Westfalia ihn schuf - jetzt wird "verbessert" 😝
Letzte Änderung: 15 Mär 2021 20:33 von MartyMcFly. Grund: präzisiert
Folgende Benutzer bedankten sich: geta

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Apr 2021 23:13 #68 von madmax
Hallo beinand,

Danke für die Bemaßungen! Wie verhält es sich denn mit der Bettplattenunterseite bei gemachtem Dachbett über dem Boden bei den "Neuen"? Das wäre für uns als "Dauerdachbett-Nutzer" im "Alten" HD interessant. Bzw. gibt's Offenbettfahrer ab 2014?

In der aktuellen Nuggetbrochure scheint es lt. den dort abgebildeten Grundrissen Unterschiede in der Bettlänge bzw. der Lage der Bettkante über der Küche zwischen dem kurzen und dem Plus zu geben!?

Die Hochdach Bettenbreite scheint ja eher Richtung 15cm schmäler zu tendieren wenn man die Matratzenmaße mit 138cm weiter vorne betrachtet. Wir haben beim 2013er ein Schaumkernmaß von 151cm und ein Breite zwischen den seitlichen Bettbrettern oben um 152cm, beim 2008er waren es fast 154cm zwischen den Bettführungen.

vg
Max

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Apr 2021 11:45 #69 von madmax
Hallo beinand,

die Frage nach der Durchgangshöhe bei aufgebautem Dachbett im HD hat sich schon erledigt. Im "Alten" haben wir um 145cm, der "Neue" wohl knapp 144cm, da schaffe ich es hoffentlich auch noch durch :laugh:

vg
Max

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Feb 2022 18:36 #70 von harrymoppi
Hallo,
ich hatte meine Frage hier: www.nuggetforum.de/forum/2-allgemeines/8...isen-mit-hund#264942 schon einmal gestellt aber leider keine Antwort erhalten. Deshalb hier noch einmal: könnte bitte mal jemand messen, wieviel Platz zwischen der Rückbank und der Hinterkante der Sitzkonsole der Vordersitze ist? Ich möchte dort für unseren felligen Beifahrer ein orthopädisches Hundebett hinstellen. Die Stufe zwischen Führerhaus und "Laderaum" würde ich ausgleichen. Wie hoch ist die?

Lieben Dank

N+ AD, 185PS, Komplettausstattung mit Sperrdifferential, weiß. 400Ah LiFePo4, Ctek Smartpass 120S, Dolomiti(Rolf)schalter, 150Wp Sunpowermodul, Victron SmartSolar MPPT 75/15, 1500W WR, Toilettenabdeckung, Thais Innenzelt
Aus Vorlauf in 7.21 bestellt; Basis am 24.1.22 gebaut. Am 27.5.22 abgeholt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

⚠️ Letzte Chance! ⚠️

Nur noch wenige Auslaufmodell-Nuggets verfügbar.

Zum Glück hat die MGS Motor Gruppe Sticht noch eine einge Nuggets der letzten Serie auf dem Hof. Oft sofort verfügbar! Aber hier gilt leider: Nur solange das Angebot reicht. Das ist definitiv die letzte Serie vom bewährten größeren Nuggetmodell.

Ford Nugget Aufstelldach ab 57.750 €
Ford Nugget Active Aufstelldach ab 62.390 €
Ford Nugget Trail Aufstelldach ab 59.490 €
Ford Nugget Limited Hochdach ab 60.990 €
Ford Nugget Plus Limited Aufstelldach ab 65.990 €
Ford Nugget Plus Limited Hochdach ab 66.790 € für 65.990 €

Den neuen Nugget günstig kaufen!

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage