Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

file Frage Alt oder neu?

Mehr
09 Feb 2019 20:39 #31 von Devin
Devin antwortete auf Alt oder neu?
20k für einen 2013er?
Würde ich kaufen!

Nugget AD 125PS Bj.2013
Folgende Benutzer bedankten sich: Riesenbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Feb 2019 13:33 - 10 Feb 2019 13:35 #32 von Goldrausch
Goldrausch antwortete auf Alt oder neu?

Devin schrieb: 20k für einen 2013er?
Würde ich kaufen!


@Riesenbert
Was kostet Dich inkl. des erwähnten Rabatts von 35% der neue Facelift jetzt im Vergleich?

Bestellt 11/2018: Nugget-AD Bj. 01/2019, 130 PS 6-Gang Schaltgetriebe - 6d temp, Chroma-Metallic Blau, Sicht Paket 2 mit Audio 21, Trittstufe, Spurwechselassistent, Cross-Traffic Allert
Letzte Änderung: 10 Feb 2019 13:35 von Goldrausch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Feb 2019 13:59 #33 von reisenest
reisenest antwortete auf Alt oder neu?
Hallo Riesenbert,

20 Tausend für einen 2013ér Nugget ist nach meinen Erfahrungen etwas auffällig preiswert.
Zu schön um wahr zu sein.
LG reisenest

reisenest:
Seit 1964 unterwegs, Motorboot 6,5 Meter, PKW, Zelte, Bulli T4 AD,
2004-2014 Nugget AD, ab 2014 Nugget HD, BJ 09/2013

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Feb 2019 14:05 #34 von Riesenbert
Riesenbert antwortete auf Alt oder neu?
@Goldrausch: Inkl. Der aufgeführten Zusatzausstattung und ohne Garantieverlängerung läge der Neue bei 44400€.

Das sind 24Tsd€ mehr als der Gebrauchte mit 150tkm. Momentan habe ich den Eindruck, dass der „2. Gebrauchte“ daher die passende Option sein könnte, um damit 1. die Elternzeit zu verbringen und ggf. 2. Ihn dann auch noch einige Jahre (bis zum Fahrverbot...) zu fahren. Evt. Sind ja auch die 20.000€ noch verhandelbar. Ich werde den Nugget mit 150tkm in jedem Fall dem TÜV vorstellen für eine Beurteilung.

Gibt es Eurerseits noch Aspekte, die ich nicht bedacht habe?

Neuwagen: Alle genannten und viel diskutierten positiven Aspekte.

1. Gebrauchter (34tkm, 30.000, EZ 2013): Wenig Kilometer, mehr Ausstattung (Rückfahrkamera, Solar), dafür noch sehr teuer, kein Unterbodenschutz, dafür nur Saisonzulassung, Scheckheftgepflegt, 1. Hand

2. Gebrauchter (150tkm, 20.000€, EZ 2013): Regelmäßiger Unterbodenschutz, Hohe Laufleistung, bisher keine Fotos gesehen, Weniger Ausstattung (Hat Klima, Markise, Vorzelt, AHK), Reeller Preis?!, Scheckheftgepflegt, 1. Hand

Vielen Dank und die besten Grüße!

HD 2017, 170 PS, Grau, quasi Vollausstattung, bald auch Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Feb 2019 14:08 #35 von Riesenbert
Riesenbert antwortete auf Alt oder neu?
@Reisenest: Auch mit einer so hohen Laufleistung? Die Besitzer hatten sich auf meine Suchannonce gemeldet und haben bisher gar nicht inseriert. Vielleicht sind ihnen die astronomischen Gebrauchtpreise einfach nicht geläufig? Zudem eben der ausgebesserte Lackschaden (seither fahren sie ihn ja aber auch schon wieder 3 Jahre). Da ich selbst wenig Ahnung von Autos habe, würde ich auf jeden Fall mit dem Auto zum TÜV- Das sollte doch vor den größten Überraschungen schützen, oder?!

HD 2017, 170 PS, Grau, quasi Vollausstattung, bald auch Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Feb 2019 14:14 - 10 Feb 2019 14:18 #36 von GB
GB antwortete auf Alt oder neu?
150 000 kann den Preis erklären, der 125PS-Motor wird weniger belastet und soll für mindestens 500 000 km gut sein, Fahrleistung nur im Grenzbereich etwas schwächer. Den kannst du nach 2 Jahren fast ohne Verlust verkaufen.
2013 - da kann der letzte TÜV noch nicht alt sein - Protokoll zeigen lassen könnte reichen.
VG GB

Nugget AD 11/2013 - 140 PS
Letzte Änderung: 10 Feb 2019 14:18 von GB. Begründung: Ergänzung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Feb 2019 14:23 #37 von Riesenbert
Riesenbert antwortete auf Alt oder neu?
Der letzte TÜV war 04/2018, Unterlagen werden mir morgen geschickt. Inspektion fand wohl jährlich statt (weiß nicht ob Fordhändler oder freie Werkstatt).

Du würdest also eine Vorstellung beim TÜV für verzichtbar halten? Mir ging es darum, eventuelle Schäden neben den vom Verkäufer erwähnten und reparierten Lackschäden nicht zu übersehen...

HD 2017, 170 PS, Grau, quasi Vollausstattung, bald auch Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Feb 2019 15:58 #38 von kk56k
kk56k antwortete auf Alt oder neu?

Riesenbert schrieb: @Reisenest: Auch mit einer so hohen Laufleistung? Die Besitzer hatten sich auf meine Suchannonce gemeldet und haben bisher gar nicht inseriert. Vielleicht sind ihnen die astronomischen Gebrauchtpreise einfach nicht geläufig?


Wenn man bei mobile.de nach Nuggets im Preisbereich 17.500 - 22.500 € sucht, ist das Angebot mit dem jüngsten Baujahr ein Nugget von 2009. Umgekehrt starten die Jüngsten Nuggets mit Baujahr 2013 bei über 28.000 € und haben auch mindestens sechsstellige Kilometerstände.
Entweder haben die bisherigen Besitzer wirklich keine Ahnung von den Gebrauchtmarktpreisen und du kannst dich über ein Schnäppchen freuen oder da ist irgendwas im Busch.
Der TÜV prüft normalerweise nur Sicherheitsrelevantes, daher ist die Prüfung für eine Einschätzung des Allgemeinzustandes von begrenztem Wert, allerdings bieten sowohl die Prüforganisationen als auch Automobilclubs Prüfungen für Gebrauchtwagen an. Wenn du keinen Autokenner zur Hand hast, wäre das eine sinnvolle Option, den bei so etwas vorzuführen.

"RS Istanbul" aka " 's Dickerle" - Nugget HD BJ 2003 125 PS - 250.000 km sind noch nicht das Ende - oder doch?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Feb 2019 16:14 #39 von Riesenbert
Riesenbert antwortete auf Alt oder neu?
Mit „Prüforganisationen“ meinst Du TÜV etc? Wäre mein Plan, nicht eine neue HU zu machen, sondern eine fachliche Beurteilung einzuholen. Laut Website bietet der TÜV ja auch Wertgutachten etc. An.
Den Kostenpunkt einer solchen Beurteilung kann ich nicht beurteilen, ich hatte mit ca. 200€ gerechnet.
Die Verkäufer schienen das gut zu verstehen und hatten keine Einwände gegen eine Vorstellung beim TÜV.

HD 2017, 170 PS, Grau, quasi Vollausstattung, bald auch Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Feb 2019 16:37 - 10 Feb 2019 16:38 #40 von Tmax
Tmax antwortete auf Alt oder neu?
Hallo Reisenbert,

TÜV oder DEKRA bieten einen Gebrauchtwagencheck für ca. 50 - 70 € an.
Im letzte Sommer hatte ich mit einem Freund bei einem Pickup so etwas gemacht.
Wir sind mit dem Fahrzeug und dem Eigentümer zur nächsten Prüfstelle gefahren.
Der Prüfer hat den Wagen auf technische Mängel geprüft, wir haben 56 € bezahlt.
Käufer und Verkäufer haben meiner Meinung beide etwas davon.
Wir waren zufrieden und haben das Fahrzeug aufgrund der anstehenden Reparaturen nicht gekauft.
Besser 56 € in den Sand setzten als viel mehr Geld in Reparaturen investieren.
Der Verkäufer kann umgekehrt sein Angebot anpassen oder nicht.
Will der Verkäufer dies nicht würde ich die Hände davon lassen.

Grüsse Gernot

Nugget AD 04.2012 140 PS, schwarz, Markise, Heckträger, AHK, oben Froli,
seit 05.2017 Custom Nugget AD, 170 PS, Frost-weiß, Markise, abn. AHK, Heckträger, Besatzung 2+2
Erwartet 06/2019 Custom Nugget HD plus, Hokkaido-orange
Letzte Änderung: 10 Feb 2019 16:38 von Tmax. Begründung: Fehler korrigiert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.394 Sekunden
Powered by Kunena Forum