Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

messe banner2 caravan 2018

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Alt oder neu?

Mehr
06 Feb 2019 12:59 #11 von Riesenbert
Riesenbert antwortete auf Alt oder neu?
Die Überführungskosten sind bereits enthalten im Angebot!

HD 2017, 170 PS, Grau, quasi Vollausstattung, 130 W Solar, 👪
Folgende Benutzer bedankten sich: Romanhagen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Feb 2019 13:13 #12 von Sirius999
Sirius999 antwortete auf Alt oder neu?
Das alte Fahrzeug hat seine besten 6 Jahre hinter sich, damit auch ca. mind. 1/3 seiner Gesamtlebenszeit, und wäre mir max. 25 k€ wert. Wenn Du ihn 10 Jahre nutzen kannst, bliebe bei so einem Kaufpreis auch noch Luft für die kommenden Reparaturen. Neu hat der auch keine 45 k€ gekostet.
Rechne mal einfach 4 000 Euro pro Jahr als Abschreibung für die Nutzung eines (Neu-)Fahrzeugs in den ersten 3 Jahren (da fallen sonst keine Kosten an), dann je 3000 Euro für die nächsten 3 Jahre (bis jetzt in Summe 21.000 Euro), und danach 2.500 Euro pro Jahr, weil jetzt doch mal größere Reparaturen anfallen können.
Ist jetzt nur mal ein Rechenmodell, um einen eigenen Bewertungsmaßstab zu haben bzw. zu entwickeln, was so ein Fahrzeug einen über die Gesamtlebenszeit pro Jahr kostet bzw. kosten darf oder einem die Nutzung wert (Abschreibung + Reparaturen) ist.
Ich würde den neuen kaufen, wenn er denn Euro 6d-temp hat.

AD, EZ Mai 2017, 130 PS, Euro 6, Automatik
IDEALE SIND EIN LEUCHTTURM, KEIN HAFEN!
Folgende Benutzer bedankten sich: Romanhagen, Riesenbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Feb 2019 13:22 - 06 Feb 2019 13:28 #13 von Goldrausch
Goldrausch antwortete auf Alt oder neu?
Hallo,

wir standen vor ca. 3 Monaten vor der gleichen Frage...sehr alt, alte Version vor Facelift oder ganz neues Modell ab 2019...was sicherlich auch immer eine Budget Frage ist.

Ich kann nur kurz zusammenfassen was für UNS die ausschlaggebenden Punkte für ein neues Facelift Modell waren,
wobei für Euch neu natürlich auch noch die Vorgänger Version vor dem Facelift bedeuten kann und Geschmäcker bezüglich der Optik
natürlich grundsätzlich verschieden sind.

Pro Facelift Modell gegenüber Vorgänger Modell:

- Zeitgemäßes Cockpit mit großem 8 Zoll TFT Display und der Möglichkeit über den Monitor Apps bzw. Google Maps abzubilden (unsere Bestellung ging ohne Navi raus)
- Leiserer Motor und geringerer Verbrauch
- 6d temp für die Zukunft (hängt aber auch vom Wohnort ab)
- Individuelle Konfiguration möglich (1-2 Sachen waren uns wichtig die nicht so oft angeboten wurden)
- Wiederverkaufswert aufgrund 6d temp und aktuellem Cockpit (Sync3) .... falls wir ihn überhaupt mal verkaufen wollen : ))

Kontra gebrauchtem älteren Modell:

- Preis-/Leistungsverhältnis zu neuem Modell schlecht bzw. die alten Modelle sind für UNS an dem was an Technik darin steckt überteuert
- Keine individuelle Konfiguration möglich
- Generell wenig Angebote online

Für den das neue 2019 Facelift Modell haben wir übrigens bei unserem Ford Händler in Karlsruhe 40,5% Rabatt auf das Transit Custom Basisfahrzeug bekommen.
Habe ihm hierzu ein Angebot aus dem Internet zugeschickt (war glaub Ford Kögler aus Fulda) der die, bereits georderten, neuen 2019 Modelle sehr günstig angeboten hat.
Unser Händler ist dann mitgegangen und sogar noch etwas drunter, da das Angebot bei Kögler bereits bestellt war und für Mai "sicher" (soweit möglich) zugesagt werden konnte und wir für Sommer 2019 hätten planen können was bei einer Neubestellung ein Nachteil gewesen ist. Das fällt nun weg aber die Hoffnung auf einen Pfingsturlaub Mitte Juni mit dem neuen Nugget ist noch nicht ganz gestorben ; )) Momentan ist der Nuggi auf dem Schiff Richtung Westfalia.

Nugget-AD, EZ 05/2019, 130 PS 6-Gang Schaltgetriebe - 6d temp, Chroma-Metallic Blau, Sicht Paket 2 mit Audio 21, Trittstufe, Spurwechselassistent, Cross-Traffic Allert
Letzte Änderung: 06 Feb 2019 13:28 von Goldrausch. Begründung: Mir ist noch was eingefallen
Folgende Benutzer bedankten sich: Riesenbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Feb 2019 13:36 #14 von nick
nick antwortete auf Alt oder neu?
Eine 100 W Solaranlge kommt auf ca. 500 € bei selbsteinbau.

Since 2007 Nuggetdriver
2011 HD 115 PS Euro 4 - Mike Sanders + Fluid Film - Fiedler Heckträger - Gebo Luke - 100 W Solar - Luftfederung - 6 Sitzer - 63.000 km - 8,1 L/100km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Feb 2019 13:50 - 06 Feb 2019 13:53 #15 von kk56k
kk56k antwortete auf Alt oder neu?
8.000 km entspricht in etwa meiner jährlichen Fahrleistung, allerdings inklusive Urlaube, auf die vermutlich mehr als die Hälfte der Kilometer entfallen. Da kann man sich dann überlegen, wieviel für Alltagsfahrten draufgeht, bzw. dass das für die Ladungserhaltung der Batterie schon mal knapp werden kann.
Wenn es keine fest installierte Solaranlage sein soll, kann man sich auch für noch weniger (in meinem Fall gut 300 €) eine mobile Lösung basteln. Wenn der Nugget bei mir absehbar länger steht, stelle ich das Solarpanel hinter der Windschutzscheibe auf. Das ist dann auch im Winter und trotz ungünstiger Ausrichtung für die Ladungserhaltung ausreichend.

"RS Istanbul" aka " 's Dickerle" - Nugget HD BJ 2003 125 PS - 250.000 km sind noch nicht das Ende - oder doch?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 06 Feb 2019 13:53 von kk56k.
Folgende Benutzer bedankten sich: Riesenbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb 2019 10:41 #16 von Riesenbert
Riesenbert antwortete auf Alt oder neu?
Goldrausch: Sind die 40,5% lediglich auf das Basisfahrzeug gerechnet oder auf das Gesamtpaket mit Ausbau? Die mir angebotenen 36% umfassen sowohl als auch...

Noch eine Nachfrage, um die Trübung der Glaskugel zu reduzieren: Der Händler sagte mir, der Nugget stehe bereits bei Westfalia, der Fahrzeugschein sei schon beim Händler. Lässt das Rückschlüsse zu auf die Lieferzeit? Der Händler wurde wenig konkreter als „schon bald“, „das müsste passen“... Grund für Optimismus? Oder stehen die Wägen auch mal 5 Monate bei Westfalia?

@Sirius: Die im Forum angegebene Formel mit 8% (1. Jahr 3600€), 7% (3150 € im 2. Jahr) und 5,6% (2520€ im dritten Jahr) fand ich da erbaulicher :/ . Aber sicher, es sind beides nur Modelle, für die es keine Garantie gibt...

Ich Hirne weiter!

Danke und Gruß!

HD 2017, 170 PS, Grau, quasi Vollausstattung, 130 W Solar, 👪

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb 2019 11:46 #17 von Zweitbesetzung
Zweitbesetzung antwortete auf Alt oder neu?
Der Euroline meiner Eltern war seiner Zeit "im schwarzen Loch verschwunden", nachdem er "schon so gut wie fertig" war - darum gebe ich persönlich nicht mehr allzu viel auf Prognosen ;-)

Liebe Grüße,
Sabrina

2+2(11/8) & Hundemädchen
unterwegs im Heia-Bussi HD 2011
Folgende Benutzer bedankten sich: Romanhagen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb 2019 16:00 - 07 Feb 2019 16:02 #18 von Dr.Hasenbein
Dr.Hasenbein antwortete auf Alt oder neu?
Mich persönlich würden die Macken des neuen unglaublich nerven. Gefühlt kommen wöchentlich neue Baustellen hinzu die für ein Fahrzeug dieser Presiklasse echt ne Frechheit sind (Heckklappenentriegenung von innen, Zentraldisplay, Batterieverschaltung, Spinnende Assistenzsysteme, Nicht ausschaltbares Licht... www.nuggetforum.de/forum/technik-ab-2014...lliste-mit-loesungen )
Dem gegenüber steht dann natürlich ein schlecht rostgeschütztes Altfahrzeug. Da wir unseren nicht täglich nutzen und auf dem Land wohnen bleibe ich so lange wie möglich beim (ganz) alten, da wie zu viert unterwegs sind.
Um Fahrverbote zu umgehen, muss es dann ja aber wirklich ein ganz neuer mit 6d temp sein...
Wie wäre denn die Kombination eines alten für um die 20.000€ plus ein aktueller Kleinwagen für 10.000€. Dann hat man immer noch Geld für den Urlaub über.

2014 Bis Juni 2019 Nugget AD 2,0 TDCI 125 PS ,EZ 2004,
Jetzt wartend auf Clever vario kids
Letzte Änderung: 07 Feb 2019 16:02 von Dr.Hasenbein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb 2019 16:42 - 07 Feb 2019 16:46 #19 von kk56k
kk56k antwortete auf Alt oder neu?
Naja, so eindeutig sehe ich die Sache nicht.
Wie hier schon ausreichend diskutiert wurde, ist die Batterieverschaltung auch schon beim Modell ab 2006 "optimierungsfähig". In dem Bereich scheint es bei Westfalia an Willen oder Kompetenz zu fehlen.
Die Heckklappe bekomme ich bei meinem zwar von innen auf, aber um sie wieder zu schließen, muss ich entweder die Gardinenstange zweckentfremden, die das vermutlich nicht beliebig lange mitmacht, selbst eine Lasche an der Klappe anbringen oder die Bude halt von außen wieder zu machen, was den Wert des Öffnens von Innen durchaus fragwürdig macht.
Assistenssysteme und Zentraldisplays, die nicht vorhanden sind, können natürlich auch keine Probleme machen.
Für 20.000 € gibt es bestenfalls ein Fahrzeug von ungefähr 2010. Über die Verhältnismäßgkeit von Preis und verbleibendem Nutzwert in der Preisklasse ist hier schon hinreichend oft diskutiert worden.
Und bevor ich mir einen extra Kleinwagen anschaffe, den ich nur brauche, um Innenstädte befahren zu können, nehme ich lieber die Öffentlichen. Das ist in aller Regel ohnehin nervenschonender.

"RS Istanbul" aka " 's Dickerle" - Nugget HD BJ 2003 125 PS - 250.000 km sind noch nicht das Ende - oder doch?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 07 Feb 2019 16:46 von kk56k.
Folgende Benutzer bedankten sich: Greenhorn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Drei_im_Weggla
  • Drei_im_Wegglas Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
Mehr
07 Feb 2019 19:28 - 07 Feb 2019 21:10 #20 von Drei_im_Weggla
Drei_im_Weggla antwortete auf Alt oder neu?
Hallo,

nachdem mein Nugget nun langsam sein 2jähriges feiert, muss ich mal eine "kleine" Lanze ,für das neue Modell, brechen.

Dr.Hasenbein schrieb: Mich persönlich würden die Macken des neuen unglaublich nerven. Gefühlt kommen wöchentlich neue Baustellen hinzu die für ein Fahrzeug dieser Presiklasse echt ne Frechheit sind .


Ich bin immer noch zufrieden mit meinem Nugget. Habe bisher nur ein Ärgernis gehabt.
Die "Baustellen" werden in einem Forum gehäuft angesprochen, aber es ist nicht jeder betroffen. B)

Heckklappenentriegenung von innen


Ist einfach zu beheben, aber dass Westfalia, diese Taste nicht serienmäßig verbaut ist halt einfach dumm von ihnen. :pinch:

Zentraldisplay

- welches Problem meinst du da?

Batterieverschaltung


Hier meinst du wahrscheinlich, dass die Batterie nicht voll geladen wird. Das betrifft aber fast alle Fahrzeuge ab dem Baujahr die die Verbrauchswerte einhalten müssen. Ist halt leider so :angry:

Spinnende Assistenzsysteme,

- Ist jetzt auch nicht das Massenphänomen.

Nicht ausschaltbares Licht... www.nuggetforum.de/forum/technik-ab-2014...lliste-mit-loesungen ) .


Das ist leider wieder so eine Dummheit von Ford und Westfalia :angry: . Es lässt sich ja rausprogrammieren. Da müsste halt bei der Produktentwicklung auch mal ein wirklicher Campingfan testen, oder es müsste mehr im Forum mitgelesen werden. Hier könnte sich der Nugget mit durchdachten Lösungen besser darstellen.

Aber lest mal im Pössl-Forum oder bei Calliboard usw., da fällt man auch vom Glauben ab.

Das größte Plus am Nugget ist aber doch das Forum hier!:pinch: ;)

PS: wer sich einen neuen Nugget kaufen will sollte schon vor Vertragsabschluss, die oben angesprochenen Dinge mit abklären. z.B. Standheizungsluft vorne ansaugen. Türöffner hinten - Licht und Hupe ausprogrammieren u.ä. - kann sicher im Kaufpreis mit ausgehandelt werden.

PPS: vergleicht auch mal das serienmäßige Zubehör von Nugget.

Im Campster-/Callifornia-Forum überlegen viele die Standheizung weg zu lassen weil zu teuer oder nachträglich eine 2te Batterie nachzurüsten. >> Luftstandheizung und Batterie 190 Ah hat der Nugget serienmäßig!

Viele Grüße Klaus
- aus dem fränkischen* Seenland Nord - Besatzung: B) + :kiss:
Nugget AD | 2,2 L | 155 PS | EZ 10/2016 | ohne StartStop | OBD2-Adapter | Solar 100W
* (dou wou die Hasen Hosn und die Hosen Husn hasn)
Letzte Änderung: 07 Feb 2019 21:10 von Drei_im_Weggla.
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, norge, berni69, Matze67, Sirius999, allroad

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.636 Sekunden